DRG G48B - Koloskopie mit schweren CC oder komplizierendem Eingriff oder Alter < 15 Jahre

MDC 06 - Krankheiten und Störungen der Verdauungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.847
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.361)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.174)
Verlegungsabschlag 0.217


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 138 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 114 (82.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.11%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 8'600.65 CHF

Median: 6'542.40 CHF

Standardabweichung: 6'830.60 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.56

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 0.72 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.72 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 1.45 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.72 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 0.72 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.72 %
D126 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 0.72 %
D214 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 1 0.72 %
I859 Ösophagusvarizen ohne Blutung 1 0.72 %
K20 Ösophagitis 2 1.45 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 2.17 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.72 %
K222 Ösophagusverschluss 2 1.45 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.72 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.72 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 6 4.35 %
K296 Sonstige Gastritis 2 1.45 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
K30 Funktionelle Dyspepsie 2 1.45 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 0.72 %
K5230 Pancolitis indeterminata 3 2.17 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 6 4.35 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 2.17 %
K590 Obstipation 4 2.90 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.72 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 3 2.17 %
K603 Analfistel 2 1.45 %
K621 Rektumpolyp 7 5.07 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 2 1.45 %
K635 Polyp des Kolons 4 2.90 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.72 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.72 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.17 %
K920 Hämatemesis 1 0.72 %
Q390 Ösophagusatresie ohne Fistel 2 1.45 %
Q391 Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel 1 0.72 %
Q393 Angeborene Ösophagusstenose und -striktur 2 1.45 %
Q431 Hirschsprung-Krankheit 1 0.72 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 5 3.62 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 3 2.17 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 14 10.14 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 6 4.35 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.72 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 3 2.17 %
R1988 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.72 %
T181 Fremdkörper im Ösophagus 4 2.90 %
T182 Fremdkörper im Magen 13 9.42 %
T185 Fremdkörper in Anus und Rektum 1 0.72 %
T188 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Verdauungstraktes 2 1.45 %
T189 Fremdkörper im Verdauungstrakt, Teil nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
Z465 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darm-Trakt 1 0.72 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 11 7.97 %
K590 Obstipation 8 5.80 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 3.62 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 3.62 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.90 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 2.90 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 4 2.90 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 4 2.90 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 4 2.90 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 4 2.90 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 2.17 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 3 2.17 %
K20 Ösophagitis 3 2.17 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 2.17 %
K766 Portale Hypertonie 3 2.17 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 2.17 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 3 2.17 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 3 2.17 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.45 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 2 1.45 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 1.45 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.45 %
D706 Sonstige Neutropenie 2 1.45 %
E611 Eisenmangel 2 1.45 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 2 1.45 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 2 1.45 %
K291 Sonstige akute Gastritis 2 1.45 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.45 %
K298 Duodenitis 2 1.45 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 1.45 %
K621 Rektumpolyp 2 1.45 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 2 1.45 %
Q447 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber 2 1.45 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.45 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 1.45 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 2 1.45 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.45 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 1.45 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 1.45 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 1.45 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 0.72 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 0.72 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.72 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.72 %
B80 Enterobiasis 1 0.72 %
B839 Helminthose, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.72 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 0.72 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.72 %
D128 Gutartige Neubildung: Rektum 1 0.72 %
D133 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Dünndarmes 1 0.72 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.72 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.72 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.72 %
D731 Hypersplenismus 1 0.72 %
D849 Immundefekt, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.72 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.72 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.72 %
E509 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
E560 Vitamin-E-Mangel 1 0.72 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 0.72 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
E724 Störungen des Ornithinstoffwechsels 1 0.72 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.72 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.72 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.72 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.72 %
E873 Alkalose 1 0.72 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.72 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.72 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 1 0.72 %
F502 Bulimia nervosa 1 0.72 %
F820 Umschriebene Entwicklungsstörung der Grobmotorik 1 0.72 %
G120 Infantile spinale Muskelatrophie, Typ I [Typ Werdnig-Hoffmann] 1 0.72 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.72 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.72 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.72 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.72 %
H025 Sonstige Affektionen mit Auswirkung auf die Augenlidfunktion 1 0.72 %
H118 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 1 0.72 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.72 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
H670 Otitis media bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.72 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.72 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.72 %
J060 Akute Laryngopharyngitis 1 0.72 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 0.72 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.72 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.72 %
K075 Funktionelle dentofaziale Anomalien 1 0.72 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 1 0.72 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.72 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.72 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.72 %
K4020 Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.72 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.72 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
K561 Invagination 1 0.72 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.72 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.72 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.72 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.72 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.72 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.72 %
K921 Meläna 1 0.72 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.72 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.72 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
N055 Nicht näher bezeichnetes nephritisches Syndrom: Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis 1 0.72 %
N132 Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein 1 0.72 %
Q132 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Iris 1 0.72 %
Q188 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses 1 0.72 %
Q213 Fallot-Tetralogie 1 0.72 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 0.72 %
Q265 Fehleinmündung der Pfortader 1 0.72 %
Q321 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trachea 1 0.72 %
Q353 Spalte des weichen Gaumens 1 0.72 %
Q359 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
Q390 Ösophagusatresie ohne Fistel 1 0.72 %
Q528 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der weiblichen Genitalorgane 1 0.72 %
Q614 Nierendysplasie 1 0.72 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.72 %
Q651 Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig 1 0.72 %
Q661 Pes calcaneovarus congenitus 1 0.72 %
Q688 Sonstige näher bezeichnete angeborene Muskel-Skelett-Deformitäten 1 0.72 %
Q753 Makrozephalie 1 0.72 %
Q812 Epidermolysis bullosa dystrophica 1 0.72 %
Q850 Neurofibromatose (nicht bösartig) 1 0.72 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 0.72 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 0.72 %
R05 Husten 1 0.72 %
R064 Hyperventilation 1 0.72 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.72 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.72 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.72 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.72 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.72 %
R440 Akustische Halluzinationen 1 0.72 %
R453 Demoralisierung und Apathie 1 0.72 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.72 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.72 %
R619 Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
R629 Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet 1 0.72 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.72 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.72 %
R948 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme 1 0.72 %
S363 Verletzung des Magens 1 0.72 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.72 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.72 %
T498 Vergiftung: Sonstige Mittel zur topischen Anwendung 1 0.72 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.72 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.72 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.72 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.72 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.72 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.72 %
Z038 Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen 1 0.72 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.72 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.72 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.72 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.72 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.72 %
Z55 Kontaktanlässe mit Bezug auf die Ausbildung 1 0.72 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.72 %
Z9388 Vorhandensein sonstiger künstlicher Körperöffnungen 1 0.72 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.72 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 99 71.74 % 99
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 36 26.09 % 36
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 30 21.74 % 31
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 24 17.39 % 24
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 9 6.52 % 9
45.41.15 Endoskopische Polypektomie Dickdarm 8 5.80 % 8
93.92.12 Balancierte Anästhesie 8 5.80 % 8
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 8 5.80 % 8
42.92 Dilatation des Ösophagus 7 5.07 % 9
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 7 5.07 % 7
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 5.07 % 7
93.92.11 Inhalationsanästhesie 7 5.07 % 7
93.92.13 Analgosedierung 7 5.07 % 7
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 7 5.07 % 7
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 7 5.07 % 7
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 6 4.35 % 6
98.03 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Magen und Dünndarm ohne Inzision 6 4.35 % 6
45.23 Koloskopie 4 2.90 % 4
89.82 Histopathologische Untersuchung 4 2.90 % 4
45.29.10 Chromoendoskopie am Darm 3 2.17 % 3
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 2.17 % 3
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 3 2.17 % 3
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 3 2.17 % 3
21.21 Rhinoskopie 2 1.45 % 2
44.62 Verschluss einer Gastrostomie 2 1.45 % 2
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 2 1.45 % 2
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 2 1.45 % 2
48.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Rektum 2 1.45 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 1.45 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 1.45 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.45 % 2
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.45 % 2
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 2 1.45 % 2
98.02 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ösophagus ohne Inzision 2 1.45 % 2
98.05 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von Rektum und Anus ohne Inzision 2 1.45 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 1.45 % 2
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 1.45 % 2
99.A5.21 Basisabklärung bei Risiko- und Gefährdungssituation im Neugeborenen-, Säuglings-, Kindes- und Jugendlichenalter 2 1.45 % 2
00.99.10 Reoperation 1 0.72 % 1
00.9A.52 Einsatz eines auf Endoskop aufgesteckten ringförmigen Clips 1 0.72 % 1
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 0.72 % 1
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 1 0.72 % 1
21.22 Nasenbiopsie 1 0.72 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.72 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.72 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.72 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.72 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.72 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.72 % 1
44.12 Gastroskopie durch ein künstliches Stoma 1 0.72 % 1
44.99.10 Bougierung am Magen, endoskopisch 1 0.72 % 1
45.04 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 1 0.72 % 1
45.17 Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1 0.72 % 1
45.22 Endoskopie am Dickdarm durch ein künstliches Stoma 1 0.72 % 1
48.29.10 Chromoendoskopie an Rektum, Rektosigmoid und Perirektalgewebe 1 0.72 % 1
48.99.12 Dilatation oder Bougierung des Rektums 1 0.72 % 1
48.99.20 Schlingenligatur und endoskopisches Clipping an Rektum und Perirektalgewebe 1 0.72 % 1
49.99.10 Fadendrainage von Analfisteln 1 0.72 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.72 % 1
70.21 Kolposkopie 1 0.72 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.72 % 1
86.2C.1E Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Elektrokaustik, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.72 % 1
87.76.10 Zystographie 1 0.72 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.72 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 1 0.72 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.72 % 1
96.29 Reposition einer Invagination im Verdauungstrakt 1 0.72 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.72 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.72 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 0.72 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.72 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.72 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.72 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.72 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.72 % 1
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.72 % 1
99.84.27 Tröpfchenisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.72 % 1
99.A2.10 Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Kindern ohne weitere Massnahmen 1 0.72 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.72 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.72 % 1