DRG F13C - Amputation bei Kreislauferkrankungen an oberer Extremität und Zehen oder verschiedene Eingriffe bei Diabetes mellitus mit Komplikationen

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.351
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 10.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.376)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 22 (0.109)
Verlegungsabschlag 0.11


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 701 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.67%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%
Anzahl Fälle: 690 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.67%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'568.00 CHF

Median: 13'392.45 CHF

Standardabweichung: 9'913.05 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.61

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 22 3.14 %
E1075 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 9 1.28 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 1.57 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.43 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.29 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 6 0.86 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 4 0.57 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 346 49.36 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 62 8.84 %
E1250 Diabetes mellitus in Verbindung mit Fehl- oder Mangelernährung [Malnutrition]: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1374 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 4 0.57 %
E1450 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.29 %
E1472 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1474 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 5 0.71 %
E1475 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.14 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 0.29 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.14 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.14 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 68 9.70 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 104 14.84 %
I731 Thrombangiitis obliterans [Endangiitis von-Winiwarter-Buerger] 3 0.43 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.14 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 3 0.43 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 1 0.14 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 2 0.29 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 32 4.56 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.14 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.29 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 441 62.91 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 433 61.77 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 196 27.96 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 145 20.68 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 137 19.54 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 137 19.54 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 128 18.26 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 128 18.26 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 123 17.55 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 122 17.40 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 121 17.26 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 112 15.98 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 108 15.41 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 103 14.69 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 95 13.55 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 90 12.84 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 87 12.41 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 78 11.13 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 71 10.13 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 70 9.99 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 69 9.84 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 68 9.70 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 68 9.70 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 66 9.42 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 66 9.42 %
M8617 Sonstige akute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 64 9.13 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 63 8.99 %
M8687 Sonstige Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 62 8.84 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 60 8.56 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 53 7.56 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 44 6.28 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 44 6.28 %
A46 Erysipel [Wundrose] 42 5.99 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 40 5.71 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 39 5.56 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 36 5.14 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 36 5.14 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 35 4.99 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 32 4.56 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 31 4.42 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 31 4.42 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 31 4.42 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 31 4.42 %
L0302 Phlegmone an Zehen 31 4.42 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 31 4.42 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 30 4.28 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 29 4.14 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 28 3.99 %
N40 Prostatahyperplasie 28 3.99 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 27 3.85 %
E875 Hyperkaliämie 25 3.57 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 25 3.57 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 24 3.42 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 23 3.28 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 22 3.14 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 21 3.00 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 20 2.85 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 20 2.85 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 19 2.71 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 18 2.57 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 2.57 %
M205 Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) 18 2.57 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 18 2.57 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 17 2.43 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 17 2.43 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 2.43 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 2.28 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 16 2.28 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 2.14 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 15 2.14 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 15 2.14 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 15 2.14 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 15 2.14 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 14 2.00 %
E876 Hypokaliämie 14 2.00 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 14 2.00 %
M146 Neuropathische Arthropathie 13 1.85 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 13 1.85 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 13 1.85 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 12 1.71 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 12 1.71 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 12 1.71 %
B9541 Streptokokken, Gruppe C, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 1.57 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 11 1.57 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 11 1.57 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 11 1.57 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 1.57 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 11 1.57 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 11 1.57 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 11 1.57 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 11 1.57 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 11 1.57 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 11 1.57 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 11 1.57 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 11 1.57 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 11 1.57 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 1.43 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 10 1.43 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 10 1.43 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 10 1.43 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 10 1.43 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 10 1.43 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 1.28 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 9 1.28 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 9 1.28 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 9 1.28 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 9 1.28 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 9 1.28 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 9 1.28 %
M353 Polymyalgia rheumatica 9 1.28 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 8 1.14 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 8 1.14 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 8 1.14 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 8 1.14 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 8 1.14 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 8 1.14 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 8 1.14 %
M201 Hallux valgus (erworben) 8 1.14 %
R33 Harnverhaltung 8 1.14 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 1.14 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 7 1.00 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 7 1.00 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 7 1.00 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 7 1.00 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 7 1.00 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 7 1.00 %
M142 Diabetische Arthropathie {E10-E14, vierte Stelle .6} 7 1.00 %
M545 Kreuzschmerz 7 1.00 %
M8957 Osteolyse: Knöchel und Fuß 7 1.00 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 7 1.00 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 7 1.00 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.86 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 0.86 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 6 0.86 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 6 0.86 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 6 0.86 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 6 0.86 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 6 0.86 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 6 0.86 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 6 0.86 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 6 0.86 %
M204 Sonstige Hammerzehe(n) (erworben) 6 0.86 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 6 0.86 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 6 0.86 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 0.86 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 0.86 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 6 0.86 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 6 0.86 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 6 0.86 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 6 0.86 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 6 0.86 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 5 0.71 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 5 0.71 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.71 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 5 0.71 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 0.71 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 5 0.71 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 5 0.71 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 5 0.71 %
L8938 Dekubitus 4. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 5 0.71 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 0.71 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 5 0.71 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 5 0.71 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 5 0.71 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 5 0.71 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 0.57 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 4 0.57 %
E86 Volumenmangel 4 0.57 %
F067 Leichte kognitive Störung 4 0.57 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 0.57 %
F328 Sonstige depressive Episoden 4 0.57 %
F432 Anpassungsstörungen 4 0.57 %
G546 Phantomschmerz 4 0.57 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 4 0.57 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 4 0.57 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 0.57 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 4 0.57 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 4 0.57 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 4 0.57 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 4 0.57 %
L304 Intertriginöses Ekzem 4 0.57 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 4 0.57 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 0.57 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 0.57 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.57 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 4 0.57 %
S911 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 4 0.57 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 4 0.57 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 0.57 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 4 0.57 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 0.57 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.43 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 3 0.43 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 0.43 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 3 0.43 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.43 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.43 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.43 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 0.43 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 0.43 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 3 0.43 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 3 0.43 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 3 0.43 %
I350 Aortenklappenstenose 3 0.43 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 3 0.43 %
I517 Kardiomegalie 3 0.43 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 0.43 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 3 0.43 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 3 0.43 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 0.43 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 0.43 %
K227 Barrett-Ösophagus 3 0.43 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 3 0.43 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
K590 Obstipation 3 0.43 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 0.43 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 3 0.43 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 3 0.43 %
M1090 Gicht, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 3 0.43 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 3 0.43 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
N3941 Überlaufinkontinenz 3 0.43 %
N3942 Dranginkontinenz 3 0.43 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 3 0.43 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 0.43 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 3 0.43 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 0.43 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 3 0.43 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 3 0.43 %
Z905 Verlust der Niere(n) 3 0.43 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 3 0.43 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 3 0.43 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 3 0.43 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 3 0.43 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 2 0.29 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 2 0.29 %
B353 Tinea pedis 2 0.29 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.29 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.29 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 0.29 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
E1020 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.29 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.29 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 0.29 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 2 0.29 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.29 %
E261 Sekundärer Hyperaldosteronismus 2 0.29 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.29 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.29 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 0.29 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 2 0.29 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.29 %
E872 Azidose 2 0.29 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 0.29 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.29 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 0.29 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 0.29 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.29 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.29 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 0.29 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 2 0.29 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 2 0.29 %
G576 Läsion des N. plantaris 2 0.29 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 2 0.29 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 2 0.29 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.29 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.29 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.29 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 0.29 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 2 0.29 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 2 0.29 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 0.29 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 2 0.29 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.29 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.29 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 0.29 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 0.29 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.29 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.29 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 0.29 %
I7026 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 2 0.29 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 0.29 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 2 0.29 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 2 0.29 %
I8701 Postthrombotisches Syndrom mit Ulzeration 2 0.29 %
I891 Lymphangitis 2 0.29 %
I950 Idiopathische Hypotonie 2 0.29 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 0.29 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.29 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 0.29 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.29 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 2 0.29 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 2 0.29 %
L043 Akute Lymphadenitis an der unteren Extremität 2 0.29 %
L282 Sonstige Prurigo 2 0.29 %
L298 Sonstiger Pruritus 2 0.29 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
L409 Psoriasis, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
L84 Hühneraugen und Horn- (Haut-) Schwielen 2 0.29 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 0.29 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 2 0.29 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 2 0.29 %
M0027 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken: Knöchel und Fuß 2 0.29 %
M0087 Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger: Knöchel und Fuß 2 0.29 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.29 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 2 0.29 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 2 0.29 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
M1921 Sonstige sekundäre Arthrose: Schulterregion 2 0.29 %
M1997 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 0.29 %
M203 Sonstige Deformität der Großzehe (erworben) 2 0.29 %
M2161 Erworbener Knick-Plattfuß [Pes planovalgus] 2 0.29 %
M2162 Erworbener Spitzfuß [Pes equinus] 2 0.29 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 2 0.29 %
M349 Systemische Sklerose, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
M359 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.29 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 0.29 %
M544 Lumboischialgie 2 0.29 %
M6517 Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis: Knöchel und Fuß 2 0.29 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.29 %
M8447 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 2 0.29 %
M8647 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Knöchel und Fuß 2 0.29 %
M8737 Sonstige sekundäre Knochennekrose: Knöchel und Fuß 2 0.29 %
M8787 Sonstige Knochennekrose: Knöchel und Fuß 2 0.29 %
M8987 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Knöchel und Fuß 2 0.29 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.29 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 2 0.29 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 2 0.29 %
R060 Dyspnoe 2 0.29 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 0.29 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.29 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.29 %
R260 Ataktischer Gang 2 0.29 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 0.29 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 0.29 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.29 %
R895 Abnorme Befunde in Untersuchungsmaterialien aus anderen Körperorganen, -systemen und -geweben: Abnorme mikrobiologische Befunde 2 0.29 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 2 0.29 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 2 0.29 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.29 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.29 %
T930 Folgen einer offenen Wunde der unteren Extremität 2 0.29 %
T936 Folgen einer Zerquetschung oder einer traumatischen Amputation der unteren Extremität 2 0.29 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 0.29 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 0.29 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 0.29 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 2 0.29 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z885 Allergie gegenüber Betäubungsmittel in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 2 0.29 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 2 0.29 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 2 0.29 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.14 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.14 %
A185 Tuberkulose des Auges 1 0.14 %
A280 Pasteurellose 1 0.14 %
A428 Sonstige Formen der Aktinomykose 1 0.14 %
B07 Viruswarzen 1 0.14 %
B354 Tinea corporis 1 0.14 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.14 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.14 %
C049 Bösartige Neubildung: Mundboden, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
C068 Bösartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.14 %
C182 Bösartige Neubildung: Colon ascendens 1 0.14 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 1 0.14 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.14 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.14 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.14 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.14 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.14 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.14 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.14 %
C823 Follikuläres Lymphom Grad IIIa 1 0.14 %
C9460 Myelodysplastische und myeloproliferative Krankheit, nicht klassifizierbar: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.14 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.14 %
D481 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 0.14 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
D531 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
D580 Hereditäre Sphärozytose 1 0.14 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.14 %
D6821 Hereditärer Faktor-II-Mangel 1 0.14 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.14 %
D862 Sarkoidose der Lunge mit Sarkoidose der Lymphknoten 1 0.14 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.14 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.14 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.14 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1220 Diabetes mellitus in Verbindung mit Fehl- oder Mangelernährung [Malnutrition]: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1420 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1474 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.14 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 0.14 %
E240 Hypophysäres Cushing-Syndrom 1 0.14 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
E58 Alimentärer Kalziummangel 1 0.14 %
E611 Eisenmangel 1 0.14 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.14 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.14 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.14 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.14 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.14 %
E804 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 0.14 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.14 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.14 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.14 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.14 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.14 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.14 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F229 Anhaltende wahnhafte Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.14 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.14 %
F452 Hypochondrische Störung 1 0.14 %
F4540 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 0.14 %
F709 Leichte Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.14 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.14 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.14 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.14 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.14 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.14 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
G468 Sonstige Syndrome der Hirngefäße bei zerebrovaskulären Krankheiten {I60-I67} 1 0.14 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.14 %
G510 Fazialisparese 1 0.14 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 0.14 %
G590 Diabetische Mononeuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.14 %
G600 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.14 %
G618 Sonstige Polyneuritiden 1 0.14 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.14 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 0.14 %
G633 Polyneuropathie bei sonstigen endokrinen und Stoffwechselkrankheiten {E00-E07}, {E15-E16}, {E20-E34}, {E70-E89} 1 0.14 %
G7280 Critical-illness-Myopathie 1 0.14 %
G8341 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 0.14 %
G9584 Detrusor-Sphinkter-Dyssynergie bei Schädigungen des Rückenmarkes 1 0.14 %
H191 Keratitis und Keratokonjunktivitis durch Herpesviren {B00.5} 1 0.14 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 1 0.14 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
H320 Chorioretinitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.14 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.14 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 1 0.14 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.14 %
H545 Schwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 0.14 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.14 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.14 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.14 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.14 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.14 %
I1290 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.14 %
I1390 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.14 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.14 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.14 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.14 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.14 %
I256 Stumme Myokardischämie 1 0.14 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.14 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.14 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.14 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.14 %
I669 Verschluss und Stenose einer nicht näher bezeichneten zerebralen Arterie 1 0.14 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.14 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.14 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.14 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.14 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.14 %
I731 Thrombangiitis obliterans [Endangiitis von-Winiwarter-Buerger] 1 0.14 %
I744 Embolie und Thrombose der Extremitätenarterien, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I771 Arterienstriktur 1 0.14 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.14 %
I803 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.14 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.14 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.14 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.14 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.14 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.14 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.14 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.14 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.14 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
J990 Lungenkrankheit bei seropositiver chronischer Polyarthritis {M05.1-} 1 0.14 %
K140 Glossitis 1 0.14 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.14 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.14 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.14 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.14 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 0.14 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.14 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.14 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.14 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.14 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 0.14 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.14 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.14 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.14 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.14 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 1 0.14 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 0.14 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.14 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 1 0.14 %
L500 Allergische Urtikaria 1 0.14 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.14 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.14 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
L659 Haarausfall ohne Narbenbildung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
L858 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 0.14 %
L859 Epidermisverdickung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
L8909 Dekubitus 1. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.14 %
L8911 Dekubitus 2. Grades: Obere Extremität 1 0.14 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.14 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.14 %
M0007 Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M0097 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M0519 Lungenmanifestation der seropositiven chronischen Polyarthritis {J99.0}: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M0588 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Sonstige 1 0.14 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M0649 Entzündliche Polyarthropathie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M0680 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M1004 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.14 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.14 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.14 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.14 %
M1119 Familiäre Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.14 %
M1197 Kristall-Arthropathie, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M130 Polyarthritis, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
M1396 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.14 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.14 %
M1907 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M1927 Sonstige sekundäre Arthrose: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.14 %
M2117 Varusdeformität, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M2163 Erworbener Spreizfuß 1 0.14 %
M2177 Unterschiedliche Extremitätenlänge (erworben): Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M2447 Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M2517 Gelenkfistel: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M2537 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 0.14 %
M301 Panarteriitis mit Lungenbeteiligung 1 0.14 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
M4214 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Thorakalbereich 1 0.14 %
M4780 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.14 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.14 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.14 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.14 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.14 %
M6027 Fremdkörpergranulom im Weichteilgewebe, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M6256 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Unterschenkel 1 0.14 %
M6504 Sehnenscheidenabszess: Hand 1 0.14 %
M6514 Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis: Hand 1 0.14 %
M670 Achillessehnenverkürzung (erworben) 1 0.14 %
M6716 Sonstige Sehnen- (Scheiden-) Kontraktur: Unterschenkel 1 0.14 %
M704 Bursitis praepatellaris 1 0.14 %
M750 Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel 1 0.14 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.14 %
M774 Metatarsalgie 1 0.14 %
M775 Sonstige Enthesopathie des Fußes 1 0.14 %
M8048 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.14 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.14 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.14 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.14 %
M8197 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M8437 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M8627 Subakute Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M8637 Chronische multifokale Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M8657 Sonstige chronische hämatogene Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M8727 Knochennekrose durch vorangegangenes Trauma: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M8797 Knochennekrose, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M8907 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Knöchel und Fuß 1 0.14 %
M960 Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese 1 0.14 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.14 %
N134 Hydroureter 1 0.14 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.14 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.14 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.14 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.14 %
N760 Akute Kolpitis 1 0.14 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.14 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.14 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 0.14 %
R040 Epistaxis 1 0.14 %
R18 Aszites 1 0.14 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.14 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 1 0.14 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.14 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.14 %
R400 Somnolenz 1 0.14 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.14 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.14 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.14 %
R490 Dysphonie 1 0.14 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.14 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.14 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.14 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.14 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 0.14 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.14 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.14 %
S0149 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Wange und der Temporomandibularregion 1 0.14 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.14 %
S437 Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Schultergürtels 1 0.14 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 0.14 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.14 %
S611 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels 1 0.14 %
S6361 Verstauchung und Zerrung eines oder mehrerer Finger: Metakarpophalangeal (-Gelenk) 1 0.14 %
S7082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.14 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 1 0.14 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.14 %
S820 Fraktur der Patella 1 0.14 %
S848 Verletzung sonstiger Nerven in Höhe des Unterschenkels 1 0.14 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.14 %
S912 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen mit Schädigung des Nagels 1 0.14 %
S9180 Offene Wunde sonstiger Teile der Knöchelregion und des Fußes 1 0.14 %
S924 Fraktur der Großzehe 1 0.14 %
S925 Fraktur einer sonstigen Zehe 1 0.14 %
T800 Luftembolie nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.14 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.14 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.14 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.14 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.14 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.14 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.14 %
T874 Infektion des Amputationsstumpfes 1 0.14 %
T875 Nekrose des Amputationsstumpfes 1 0.14 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.14 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 0.14 %
T933 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der unteren Extremität 1 0.14 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.14 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.14 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.14 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.14 %
U805 Enterobacter, Citrobacter und Serratia mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone oder Amikacin 1 0.14 %
X199 Verbrennung oder Verbrühung durch Hitze oder heiße Substanzen 1 0.14 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.14 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.14 %
Z032 Beobachtung bei Verdacht auf psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen 1 0.14 %
Z200 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 1 0.14 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.14 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.14 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.14 %
Z436 Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes 1 0.14 %
Z492 Sonstige Dialyse 1 0.14 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.14 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.14 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.14 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.14 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z890 Verlust eines oder mehrerer Finger [einschließlich Daumen], einseitig 1 0.14 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 0.14 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.14 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.14 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.14 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.14 %
Z959 Vorhandensein von kardialem oder vaskulärem Implantat oder Transplantat, nicht näher bezeichnet 1 0.14 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.14 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.14 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.14 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.14 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
84.11 Zehenamputation 597 85.16 % 651
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 67 9.56 % 67
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 64 9.13 % 65
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 62 8.84 % 63
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 53 7.56 % 61
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 48 6.85 % 48
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 45 6.42 % 52
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 42 5.99 % 89
00.99.10 Reoperation 41 5.85 % 44
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 41 5.85 % 41
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 40 5.71 % 40
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 39 5.56 % 39
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 39 5.56 % 39
84.3X.13 Revision eines Amputationsstumpfes, Untere Extremität 35 4.99 % 41
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 34 4.85 % 35
39.50.14 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Drug eluting Ballon 30 4.28 % 30
77.88 Sonstige partielle Knochenresektion an Tarsalia und Metatarsalia 28 3.99 % 31
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 27 3.85 % 39
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 24 3.42 % 24
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 23 3.28 % 23
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 23 3.28 % 98
86.88.J1 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 22 3.14 % 56
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 21 3.00 % 21
77.48.20 Knochenbiopsie an Tarsalia und Metatarsalia, Offene Knochenbiopsie 21 3.00 % 21
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 20 2.85 % 20
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 18 2.57 % 18
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 18 2.57 % 19
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 18 2.57 % 18
77.49.41 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an Phalangen des Fusses, Offene Knochenbiopsie 17 2.43 % 17
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 15 2.14 % 15
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 14 2.00 % 14
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 14 2.00 % 16
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 13 1.85 % 13
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 13 1.85 % 13
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 12 1.71 % 67
77.68.11 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Metatarsalia 11 1.57 % 12
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 11 1.57 % 11
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 10 1.43 % 10
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 10 1.43 % 10
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 10 1.43 % 11
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 10 1.43 % 10
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 9 1.28 % 9
77.89.40 Sonstige partielle Knochenresektion an Phalangen des Fusses 9 1.28 % 9
86.32.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Fuss 9 1.28 % 9
86.88.I1 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, tiefreichend, an Knochen und Gelenken der Extremitäten 9 1.28 % 20
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 9 1.28 % 9
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 8 1.14 % 8
77.69.23 Débridement an Phalangen des Fusses 8 1.14 % 8
84.01 Amputation und Exartikulation an einem Finger (ausgenommen am Daumen) 8 1.14 % 15
86.2A.3D Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, am Fuss 8 1.14 % 12
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 8 1.14 % 8
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 8 1.14 % 8
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 8 1.14 % 8
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 8 1.14 % 8
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 7 1.00 % 7
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 7 1.00 % 7
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 7 1.00 % 8
83.13.26 Durchtrennung einer Sehne, Untere Extremität 7 1.00 % 11
83.49.36 Sonstige Exzision von Weichteilen, Untere Extremität 7 1.00 % 11
86.31.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 7 1.00 % 8
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 7 1.00 % 7
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 7 1.00 % 7
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 6 0.86 % 6
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 6 0.86 % 6
39.75.10 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Kathetersysteme zu Rekanalisation von Totalverschlüssen 6 0.86 % 6
77.52 Plastische Rekonstruktion bei Hallux valgus und rigidus mit Exostosenresektion, Weichteilkorrektur und Arthrodese 6 0.86 % 6
77.69.13 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Phalangen des Fusses 6 0.86 % 6
81.91 Gelenkspunktion 6 0.86 % 7
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 6 0.86 % 7
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 6 0.86 % 7
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 6 0.86 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 5 0.71 % 5
39.90.31 Einsetzen von überlangen bare Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 5 0.71 % 5
77.57 Plastische Rekonstruktion bei Krallenzehe 5 0.71 % 13
83.39.14 Exzision einer Läsion an einer Sehne, Untere Extremität 5 0.71 % 5
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 5 0.71 % 5
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 5 0.71 % 6
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 5 0.71 % 5
87.03 Computertomographie des Schädels 5 0.71 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 0.71 % 5
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 5 0.71 % 6
89.82 Histopathologische Untersuchung 5 0.71 % 5
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 5 0.71 % 5
99.10.18 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 5 0.71 % 5
00.4C.13 Einsetzen von 3 medikamentenfreisetzenden Ballons 4 0.57 % 4
39.75.11 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Rotationsthrombektomie 4 0.57 % 4
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 4 0.57 % 11
77.68.20 Débridement an Tarsalia 4 0.57 % 4
80.88.20 Débridement am Metatarsophalangealgelenk 4 0.57 % 5
83.13.16 Inzision einer Sehne, Untere Extremität 4 0.57 % 5
83.85.16 Verlängerung von Muskel oder Sehne, Untere Extremität 4 0.57 % 4
86.0B.11 Implantation eines Medikamententrägers an Haut und Subkutangewebe 4 0.57 % 4
86.6B.2D Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, am Fuss 4 0.57 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 0.57 % 4
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 4 0.57 % 4
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 4 0.57 % 4
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 4 0.57 % 4
93.83 Ergotherapie 4 0.57 % 4
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 4 0.57 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 0.57 % 4
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 4 0.57 % 4
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 4 0.57 % 4
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.43 % 4
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 3 0.43 % 3
39.50.12 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit cutting Ballon 3 0.43 % 3
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 3 0.43 % 3
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 3 0.43 % 3
77.58 Sonstige Resektion, Arthrodese und plastische Rekonstruktion an Zehen 3 0.43 % 5
78.69.41 Knochenimplantatentfernung an Phalangen des Fusses, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Fixateur externe, (Blount-)Klammern 3 0.43 % 3
80.38.30 Offene Gelenkbiopsie an Fuss und Zehen 3 0.43 % 3
86.04.13 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Fusses 3 0.43 % 6
86.0A.0D Inzision an Haut und Subkutangewebe des Fusses, ohne weitere Massnahmen 3 0.43 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 0.43 % 3
86.53.1D Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 3 0.43 % 6
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 0.43 % 3
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 3 0.43 % 4
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 3 0.43 % 4
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 3 0.43 % 3
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 3 0.43 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.43 % 3
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 3 0.43 % 3
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 2 0.29 % 2
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 2 0.29 % 2
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 2 0.29 % 2
77.28.40 Keilosteotomie an Metatarsalia 2 0.29 % 2
77.38.29 Sonstige Knochendurchtrennung an Metatarsalia 2 0.29 % 5
77.40.20 Knochenbiopsie, ohne Angabe der Lokalisation, Offene Knochenbiopsie 2 0.29 % 2
77.44.20 Knochenbiopsie an Karpalia und Metakarpalia, Offene Knochenbiopsie 2 0.29 % 2
77.56 Plastische Rekonstruktion bei Hammerzehe 2 0.29 % 2
77.68.21 Débridement an Metatarsalia 2 0.29 % 2
77.98.10 Totale Resektion von Tarsalia 2 0.29 % 3
77.99.40 Totale Knochenresektionen an Phalangen des Fusses 2 0.29 % 2
77.99.99 Totale Knochenresektionen an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 0.29 % 2
78.89 Andernorts nicht klassifizierte diagnostische Massnahmen an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen 2 0.29 % 2
80.18.20 Arthrotomie von Fuss und Zehen, Gelenkspülung mit Drainage 2 0.29 % 2
80.78.21 Offene Synovektomie am Metatarsophalangealgelenk 2 0.29 % 4
80.98.11 Sonstige Exzision am Metatarsophalangealgelenk 2 0.29 % 2
80.98.13 Sonstige Exzision an Zehengelenken 2 0.29 % 2
81.28 Interphalangeal-Arthrodese 2 0.29 % 2
82.09.10 Sonstige Inzision an den Weichteilen der Hand, Sehnenfachspaltung an der Hand 2 0.29 % 4
83.11 Tenotomie der Achillessehne 2 0.29 % 2
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 2 0.29 % 2
83.42.16 Sonstige Tenonektomie, Untere Extremität 2 0.29 % 2
84.55.21 Einsetzen von Knochenersatzmaterial, Phalangen des Fusses 2 0.29 % 2
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 2 0.29 % 2
86.2A.16 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an der Hand 2 0.29 % 4
86.7E.1D Revision von lokaler Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, am Fuss 2 0.29 % 2
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 2 0.29 % 5
86.B1.22 Débridement an Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 2 0.29 % 2
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 2 0.29 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 0.29 % 2
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 2 0.29 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 0.29 % 2
99.10.17 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, mindestens 3 bis 6 Behandlunstage 2 0.29 % 2
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 2 0.29 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
00.33 Computergesteuerte Chirurgie mit Fluoroskopie 1 0.14 % 1
00.4B.27 PTKI an Oberschenkel- Venen 1 0.14 % 1
00.4B.28 PTKI an Unterschenkel- Venen 1 0.14 % 1
00.4B.45 PTKI an künstlich angelegten Gefässen am Oberschenkel und popliteal 1 0.14 % 1
00.4C.14 Einsetzen von 4 und mehr medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.14 % 1
00.55.11 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, drug eluting überlange Stents (>10 cm) 1 0.14 % 1
00.95.09 Patienten- und Bezugspersonenschulung, sonstige 1 0.14 % 1
00.95.11 Basisschulung 1 0.14 % 1
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 1 0.14 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.14 % 1
00.99.40 Minimalinvasive Technik 1 0.14 % 1
00.99.80 Hybridtherapie 1 0.14 % 1
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 1 0.14 % 1
04.81.12 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, mit bildgebenden Verfahren (BV) 1 0.14 % 1
04.81.42 Injektion eines Anästhetikums an periphere Nerven zur Anästhesie bei Untersuchungen und Interventionen 1 0.14 % 1
05.25 Periarterielle Sympathektomie 1 0.14 % 1
14.76 Intravitreale Injektion 1 0.14 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.14 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.14 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.14 % 1
38.08.99 Inzision von Arterien der unteren Extremität, sonstige 1 0.14 % 1
38.69 Sonstige Exzision von Venen der unteren Extremität 1 0.14 % 1
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 1 0.14 % 1
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 1 0.14 % 1
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 1 0.14 % 1
39.75.16 Perkutan-transluminale Gefässintervention sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse, ultraschallunterstützt 1 0.14 % 1
39.77.50 Perkutane selektive Thrombolyse von intrakraniellem(n) Gefäss(en) 1 0.14 % 1
39.90.11 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bioresorbierbare Stents 1 0.14 % 1
39.90.16 Einsetzen von Gefässstent(s) in nichtkardiale Gefässe, gecoverte Stent-Grafts mit bioaktiver Oberfläche 1 0.14 % 1
39.90.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.14 % 1
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 1 0.14 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.14 % 1
39.95.B3 Hämodiafiltration: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.14 % 1
39.95.B9 Hämodiafiltration: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.14 % 3
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.14 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.14 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.14 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.14 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.14 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.14 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 1 0.14 % 1
77.29.40 Keilosteotomie an Phalangen des Fusses 1 0.14 % 1
77.39.40 Korrekturosteotomie an Phalangen des Fusses 1 0.14 % 1
77.39.49 Sonstige Knochendurchtrennung an Phalangen des Fusses 1 0.14 % 1
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 0.14 % 1
77.49.99 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.14 % 1
77.67.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tibia 1 0.14 % 1
77.68.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tarsalia 1 0.14 % 1
77.84 Sonstige partielle Knochenresektion an Karpalia und Metakarpalia 1 0.14 % 1
77.94 Totale Resektion von Karpalia und Metakarpalia 1 0.14 % 1
77.98.11 Totale Resektion von Metatarsalia 1 0.14 % 1
78.29.41 Permanente Epiphyseodese an Phalangen des Fusses 1 0.14 % 1
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.14 % 1
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.14 % 1
78.50.23 Osteosynthese durch (Blount-)Klammern nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.14 % 1
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.14 % 1
78.68.01 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.14 % 1
79.39.40 Offene Reposition einer Fraktur der Patella mit innerer Knochenfixation 1 0.14 % 1
80.14.10 Arthrotomie von Hand und Fingern, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.14 % 1
80.16.20 Arthrotomie des Kniegelenks, Gelenkspülung mit Drainage 1 0.14 % 1
80.44.11 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel, Durchtrennung des Retinakulum flexorum 1 0.14 % 1
80.48.20 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel an einem Zehengelenk 1 0.14 % 1
80.74.10 Synovektomie an Hand und Finger 1 0.14 % 1
80.78.29 Sonstige offene Synovektomie an Fuss und Zehen 1 0.14 % 1
80.87.11 Débridement am oberen Sprunggelenk 1 0.14 % 1
80.88.29 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion am Metatarsophalangealgelenk 1 0.14 % 1
80.88.30 Débridement an Zehengelenken 1 0.14 % 1
80.98.12 Sonstige Exzision an sonstigen Fussgelenken 1 0.14 % 1
81.11 Arthrodese am Sprunggelenk 1 0.14 % 1
81.16 Metatarsophalangeale Arthrodese 1 0.14 % 1
81.96.9A Sonstige gelenkrekonstruktive und gelenkplastische Eingriffe, Resektionsarthroplastik an Gelenken des Fusses 1 0.14 % 1
82.01.11 Exploration an der Handsehnenscheide, Flexoren 1 0.14 % 3
82.01.99 Exploration an der Handsehnenscheide, sonstige 1 0.14 % 1
82.21 Exzision einer Läsion an einer Sehnenscheide der Hand 1 0.14 % 1
82.33 Sonstige Tenonektomie an der Hand 1 0.14 % 5
83.01.13 Exploration einer Sehnenscheide, Unterarm 1 0.14 % 1
83.09.96 Sonstige Inzision an den Weichteilen, Untere Extremität 1 0.14 % 1
83.21.10 Biopsie an den Weichteilen, Perkutane (Nadel-) Biopsie an den Weichteilen 1 0.14 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 0.14 % 1
83.44.16 Sonstige Fasziektomie, Untere Extremität 1 0.14 % 1
83.5X.16 Bursektomie, Untere Extremität 1 0.14 % 1
83.88.46 Tenodese, Untere Extremität 1 0.14 % 1
84.3X.19 Revision eines Amputationsstumpfes, Andere Lokalisation 1 0.14 % 1
84.99.99 Sonstige Operationen am Bewegungsapparat, sonstige 1 0.14 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.14 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.14 % 1
86.29 Exzision und Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.14 % 1
86.2A.26 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an der Hand 1 0.14 % 1
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.14 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.14 % 1
86.30 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, n.n.bez. 1 0.14 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.14 % 1
86.43.1B Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Oberschenkel und Knie 1 0.14 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.14 % 1
86.59 Naht und Verschluss an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.14 % 1
86.7A.3D Verschiebe-Rotationsplastik, kleinflächig, am Fuss 1 0.14 % 1
86.7A.4D Verschiebe-Rotationsplastik, grossflächig, am Fuss 1 0.14 % 1
86.88.C6 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, an der Hand 1 0.14 % 2
86.88.J4 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an anderer Lokalisation 1 0.14 % 1
86.99 Sonstige Operationen an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.14 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.14 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.14 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 0.14 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.14 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 0.14 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transösophageal, sonstige 1 0.14 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.14 % 1
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.14 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.14 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.14 % 1
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.14 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.14 % 1
88.94.12 MRI-Handgelenke und Hand 1 0.14 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.14 % 1
88.94.99 Kernspintomographie des Muskuloskelettalsystems, sonstige 1 0.14 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.14 % 1
89.07.00 Konsultation, als ausführlich bezeichnet 1 0.14 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.14 % 1
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 1 0.14 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.14 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.14 % 1
89.46 Kontrolle der Artefaktwellenform eines künstlichen Schrittmachers 1 0.14 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.14 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.14 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.14 % 1
93.22.99 Gehtraining und Gangtraining, sonstige 1 0.14 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.14 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.14 % 1
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.14 % 1
93.9D.11 Ersteinstellung einer CPAP oder BiPAP-Therapie zur Behandlung der schlafbezogenen Atemstörung (Schlafapnoe) 1 0.14 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.14 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.14 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.14 % 1
99.10.1A Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.14 % 1
99.10.1B Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, 21 und mehr Behandlungstage 1 0.14 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.14 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.14 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.14 % 1
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 0.14 % 1
99.B5.43 Interdisziplinäre Therapie bei diabetischen Fusskomplikationen, bis 6 Behandlungstage 1 0.14 % 1
99.B5.44 Interdisziplinäre Therapie bei diabetischen Fusskomplikationen, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.14 % 1
99.B5.45 Interdisziplinäre Therapie bei diabetischen Fusskomplikationen, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.14 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.14 % 1