DRG F95B - Interventioneller Verschluss eines Atrium- oder Ventrikelseptumdefekts, Alter > 17 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.059
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.255)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 3 (0.218)
Verlegungsabschlag 0.255


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 339 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.32%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 335 (98.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.33%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'228.90 CHF

Median: 8'437.15 CHF

Standardabweichung: 2'815.05 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.77

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.29 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.59 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.29 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 0.29 %
I318 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 1 0.29 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.29 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 12 3.54 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 313 92.33 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 2 0.59 %
Q2188 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzsepten 1 0.29 %
Q219 Angeborene Fehlbildung des Herzseptums, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 0.29 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.59 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 153 45.13 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 55 16.22 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 37 10.91 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 36 10.62 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 33 9.73 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 31 9.14 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 26 7.67 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 21 6.19 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 20 5.90 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 20 5.90 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 19 5.60 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 17 5.01 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 17 5.01 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 12 3.54 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 12 3.54 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 9 2.65 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 2.65 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 8 2.36 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 2.06 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 2.06 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 7 2.06 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 6 1.77 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 1.77 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 1.77 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 1.47 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 1.47 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 1.47 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 1.47 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 1.47 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 1.47 %
D685 Primäre Thrombophilie 4 1.18 %
F328 Sonstige depressive Episoden 4 1.18 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 1.18 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 1.18 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 1.18 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 1.18 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 4 1.18 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 3 0.88 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 0.88 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 0.88 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 3 0.88 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 3 0.88 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 0.88 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 3 0.88 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 3 0.88 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 3 0.88 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 0.88 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 0.88 %
D686 Sonstige Thrombophilien 2 0.59 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 0.59 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.59 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.59 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.59 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 2 0.59 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.59 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 2 0.59 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 2 0.59 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.59 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.59 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 0.59 %
I341 Mitralklappenprolaps 2 0.59 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 2 0.59 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 0.59 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 0.59 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.59 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 2 0.59 %
I517 Kardiomegalie 2 0.59 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 0.59 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.59 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 0.59 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 2 0.59 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 2 0.59 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 0.59 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.59 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.59 %
N40 Prostatahyperplasie 2 0.59 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 0.59 %
U5000 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 100 Punkte 2 0.59 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.59 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 0.59 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 0.59 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.59 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.29 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 1 0.29 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.29 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.29 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.29 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 1 0.29 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.29 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.29 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.29 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.29 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.29 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
E859 Amyloidose, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
E86 Volumenmangel 1 0.29 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.29 %
E876 Hypokaliämie 1 0.29 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.29 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.29 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.29 %
F206 Schizophrenia simplex 1 0.29 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
F28 Sonstige nichtorganische psychotische Störungen 1 0.29 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.29 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.29 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.29 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 0.29 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.29 %
F4540 Anhaltende somatoforme Schmerzstörung 1 0.29 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.29 %
G2001 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.29 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.29 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.29 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.29 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.29 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.29 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.29 %
G4582 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.29 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
G510 Fazialisparese 1 0.29 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.29 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.29 %
H532 Diplopie 1 0.29 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.29 %
H609 Otitis externa, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.29 %
I082 Krankheiten der Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.29 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.29 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.29 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.29 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.29 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.29 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.29 %
I368 Sonstige nichtrheumatische Trikuspidalklappenkrankheiten 1 0.29 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.29 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.29 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.29 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.29 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.29 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.29 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.29 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.29 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.29 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.29 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.29 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.29 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.29 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.29 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.29 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.29 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.29 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.29 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.29 %
K20 Ösophagitis 1 0.29 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.29 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
K510 Ulzeröse (chronische) Pankolitis 1 0.29 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.29 %
K590 Obstipation 1 0.29 %
K740 Leberfibrose 1 0.29 %
K900 Zöliakie 1 0.29 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.29 %
L930 Diskoider Lupus erythematodes 1 0.29 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.29 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.29 %
M1397 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.29 %
M151 Heberden-Knoten (mit Arthropathie) 1 0.29 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
M1983 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Unterarm 1 0.29 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.29 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.29 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.29 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.29 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.29 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.29 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.29 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 0.29 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.29 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.29 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 0.29 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 0.29 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
R040 Epistaxis 1 0.29 %
R042 Hämoptoe 1 0.29 %
R060 Dyspnoe 1 0.29 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.29 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.29 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.29 %
R300 Dysurie 1 0.29 %
R33 Harnverhaltung 1 0.29 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 0.29 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.29 %
R940 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems 1 0.29 %
T703 Caissonkrankheit [Dekompressionskrankheit] 1 0.29 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.29 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.29 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.29 %
U521 Frührehabilitations-Barthel-Index: -75 bis 30 Punkte 1 0.29 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.29 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.29 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.29 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.29 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.29 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.29 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.29 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.29 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.29 %
Z81 Psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Familienanamnese 1 0.29 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.29 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.29 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.29 %
Z9580 Vorhandensein eines herzunterstützenden Systems 1 0.29 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.29 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
35.98.11 Perkutan-transluminaler Verschluss eines Vorhofseptumdefekts, mit 1 Verschlussdevice 333 98.23 % 333
37.22 Linksherzkatheter 81 23.89 % 81
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 79 23.30 % 79
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 72 21.24 % 76
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 66 19.47 % 67
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 40 11.80 % 40
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 31 9.14 % 31
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 21 6.19 % 21
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 17 5.01 % 17
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 15 4.42 % 15
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 15 4.42 % 15
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 14 4.13 % 14
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 12 3.54 % 12
37.21 Rechtsherzkatheter 11 3.24 % 11
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 9 2.65 % 9
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 7 2.06 % 7
00.99.10 Reoperation 5 1.47 % 5
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 5 1.47 % 5
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 4 1.18 % 4
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 4 1.18 % 4
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 4 1.18 % 4
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 4 1.18 % 4
37.28 Intrakardiale Echokardiographie (IKE) 4 1.18 % 4
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 4 1.18 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 1.18 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 1.18 % 4
35.55 Korrektur eines Ventrikelseptumdefekts mit Prothese, geschlossen 3 0.88 % 3
35.98.12 Perkutan-transluminaler Verschluss eines Vorhofseptumdefekts, mit 2 und mehr Verschlussdevices 3 0.88 % 3
37.90.29 Transseptale Katheteruntersuchung des linken Herzens, sonstige 3 0.88 % 3
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 3 0.88 % 3
88.52 Angiokardiographie von Strukturen des rechten Herzens 3 0.88 % 3
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 3 0.88 % 3
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 3 0.88 % 3
88.72.29 Echokardiographie, transösophageal, sonstige 3 0.88 % 3
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 3 0.88 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 0.88 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 0.88 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.59 % 2
88.72.25 Echokardiographie, transösophageal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 2 0.59 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.59 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.59 % 2
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.29 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.29 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.29 % 1
04.07.42 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Armes und der Hand 1 0.29 % 1
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.29 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.29 % 1
37.0 Perikardiozentese 1 0.29 % 1
37.2A.12 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels optischer Kohärenztomographie 1 0.29 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.29 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.29 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.29 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.29 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.29 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.29 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 1 0.29 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.29 % 1
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.29 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.29 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.29 % 1
88.72.20 Echokardiographie, transösophageal, n.n.bez. 1 0.29 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.29 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.29 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.29 % 1
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 1 0.29 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.29 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.29 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 0.29 % 1
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.29 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.29 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.29 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.29 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Hirnschlags in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 0.29 % 1
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.29 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.29 % 1
99.BA.13 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis 48 Stunden 1 0.29 % 1