DRG F75A - Andere Krankheiten des Kreislaufsystems mit IMC Komplexbehandlung > 184 Aufwandspunkte oder Komplexbehandlung bei Amputation ab 14 BT oder Alter < 18 Jahre mit äusserst schwerer CC

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.164
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.6
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.664)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 24 (0.189)
Verlegungsabschlag 0.176


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 76 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.07%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 63 (82.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.06%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 23'033.60 CHF

Median: 18'507.55 CHF

Standardabweichung: 15'349.25 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I230 Hämoperikard als akute Komplikation nach akutem Myokardinfarkt 1 1.32 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 1.32 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 3.95 %
I300 Akute unspezifische idiopathische Perikarditis 2 2.63 %
I301 Infektiöse Perikarditis 2 2.63 %
I308 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 2 2.63 %
I309 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 2.63 %
I318 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 1 1.32 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I400 Infektiöse Myokarditis 2 2.63 %
I408 Sonstige akute Myokarditis 1 1.32 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 6 7.89 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 1.32 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 4 5.26 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 1.32 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 1.32 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 6 7.89 %
I7102 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 2.63 %
I7103 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 6 7.89 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.32 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 1.32 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 3 3.95 %
I864 Magenvarizen 1 1.32 %
I970 Postkardiotomie-Syndrom 1 1.32 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.32 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 4 5.26 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 3 3.95 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 10 13.16 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 3.95 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 16 21.05 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 16 21.05 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 13 17.11 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 12 15.79 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 13.16 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 10 13.16 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 8 10.53 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 8 10.53 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 7 9.21 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 7 9.21 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 6 7.89 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 7.89 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 6.58 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 6.58 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 6.58 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 5 6.58 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 6.58 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 6.58 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 5 6.58 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 6.58 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 5.26 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 5.26 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 5.26 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 4 5.26 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 5.26 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 4 5.26 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 5.26 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 3 3.95 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 3.95 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 3.95 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 3.95 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 3.95 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 3.95 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 3.95 %
E86 Volumenmangel 3 3.95 %
E872 Azidose 3 3.95 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 3.95 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 3.95 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 3.95 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 3.95 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 3 3.95 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 3 3.95 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 3.95 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 3 3.95 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 3 3.95 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 3 3.95 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 3.95 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 3.95 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 3.95 %
K635 Polyp des Kolons 3 3.95 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 3.95 %
R33 Harnverhaltung 3 3.95 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 3 3.95 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 3.95 %
Z441 Versorgen mit und Anpassen eines künstlichen Beines (komplett) (partiell) 3 3.95 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 3 3.95 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 3 3.95 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 3 3.95 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 3.95 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.63 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.63 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.63 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.63 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 2.63 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 2 2.63 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 2 2.63 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 2.63 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 2 2.63 %
D62 Akute Blutungsanämie 2 2.63 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.63 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 2.63 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 2.63 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.63 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 2.63 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 2.63 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 2.63 %
E875 Hyperkaliämie 2 2.63 %
E876 Hypokaliämie 2 2.63 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 2.63 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 2.63 %
F432 Anpassungsstörungen 2 2.63 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 2.63 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.63 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.63 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 2.63 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 2.63 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 2.63 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 2 2.63 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 2.63 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 2 2.63 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 2.63 %
I722 Aneurysma und Dissektion der Nierenarterie 2 2.63 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 2 2.63 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 2 2.63 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 2.63 %
J981 Lungenkollaps 2 2.63 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.63 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 2 2.63 %
N1701 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 1 2 2.63 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 2 2.63 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 2.63 %
N40 Prostatahyperplasie 2 2.63 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 2.63 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 2 2.63 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.63 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 2.63 %
R570 Kardiogener Schock 2 2.63 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 2.63 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 2 2.63 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.63 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.63 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 2.63 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 2 2.63 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 2.63 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 2.63 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 2.63 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 2 2.63 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 2.63 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 2 2.63 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.63 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 1.32 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 1.32 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.32 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.32 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.32 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
B370 Candida-Stomatitis 1 1.32 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 1.32 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 1.32 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.32 %
C251 Bösartige Neubildung: Pankreaskörper 1 1.32 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 1.32 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 1.32 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
C481 Bösartige Neubildung: Näher bezeichnete Teile des Peritoneums 1 1.32 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.32 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
C716 Bösartige Neubildung: Zerebellum 1 1.32 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.32 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.32 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.32 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 1.32 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.32 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 1.32 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.32 %
C840 Mycosis fungoides 1 1.32 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.32 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.32 %
D126 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D333 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 1.32 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.32 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D520 Alimentäre Folsäure-Mangelanämie 1 1.32 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.32 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 1.32 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.32 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 1.32 %
D6952 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 1.32 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 1.32 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 1 1.32 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 1 1.32 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 1.32 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 1.32 %
D735 Infarzierung der Milz 1 1.32 %
D862 Sarkoidose der Lunge mit Sarkoidose der Lymphknoten 1 1.32 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 1.32 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 1.32 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 1.32 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E1374 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.32 %
E230 Hypopituitarismus 1 1.32 %
E271 Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.32 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.32 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 1.32 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.32 %
E873 Alkalose 1 1.32 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 1.32 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 1.32 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.32 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.32 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.32 %
F220 Wahnhafte Störung 1 1.32 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 1.32 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.32 %
F418 Sonstige spezifische Angststörungen 1 1.32 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 1.32 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.32 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 1 1.32 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 1.32 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.32 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 1.32 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.32 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 1.32 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
G438 Sonstige Migräne 1 1.32 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.32 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 1.32 %
G546 Phantomschmerz 1 1.32 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.32 %
G711 Myotone Syndrome 1 1.32 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
H521 Myopie 1 1.32 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.32 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.32 %
I201 Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus 1 1.32 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 1.32 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 1.32 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.32 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.32 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.32 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 1.32 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.32 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.32 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.32 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 1.32 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 1.32 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.32 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 1.32 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 1.32 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.32 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.32 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.32 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 1.32 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 1.32 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.32 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.32 %
I7102 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.32 %
I7103 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.32 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.32 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 1.32 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 1.32 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.32 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 1.32 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.32 %
I81 Pfortaderthrombose 1 1.32 %
I820 Budd-Chiari-Syndrom 1 1.32 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 1.32 %
I8280 Embolie und Thrombose der Milzvene 1 1.32 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 1.32 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 1.32 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 1.32 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 1.32 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J324 Chronische Pansinusitis 1 1.32 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 1.32 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 1.32 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.32 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.32 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 1.32 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 1.32 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 1.32 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 1.32 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.32 %
K221 Ösophagusulkus 1 1.32 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 1.32 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 1.32 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.32 %
K5588 Sonstige Gefäßkrankheiten des Darmes 1 1.32 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 1.32 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 1.32 %
K650 Akute Peritonitis 1 1.32 %
K658 Sonstige Peritonitis 1 1.32 %
K661 Hämoperitoneum 1 1.32 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 1.32 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.32 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 1.32 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.32 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
K920 Hämatemesis 1 1.32 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.32 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.32 %
L729 Follikuläre Zyste der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 1.32 %
L9922 Stadium 2 der chronischen Haut-Graft-versus-Host-Krankheit {T86.05}, {T86.06} 1 1.32 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.32 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 1 1.32 %
M359 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
M362 Arthropathia haemophilica {D66-D68} 1 1.32 %
M4304 Spondylolyse: Thorakalbereich 1 1.32 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 1.32 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 1.32 %
M768 Sonstige Enthesopathien der unteren Extremität mit Ausnahme des Fußes 1 1.32 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.32 %
M8615 Sonstige akute Osteomyelitis: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.32 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 1.32 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 1.32 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 1.32 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 1.32 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 1.32 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.32 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 1.32 %
O994 Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren 1 1.32 %
Q02 Mikrozephalie 1 1.32 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 1.32 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 1.32 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 1 1.32 %
Q255 Atresie der A. pulmonalis 1 1.32 %
Q322 Angeborene Bronchomalazie 1 1.32 %
Q336 Hypoplasie und Dysplasie der Lunge 1 1.32 %
Q431 Hirschsprung-Krankheit 1 1.32 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 1 1.32 %
Q750 Kraniosynostose 1 1.32 %
Q892 Angeborene Fehlbildungen sonstiger endokriner Drüsen 1 1.32 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R040 Epistaxis 1 1.32 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 1.32 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.32 %
R090 Asphyxie 1 1.32 %
R093 Abnormes Sputum 1 1.32 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.32 %
R18 Aszites 1 1.32 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.32 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R295 Neurologischer Neglect 1 1.32 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.32 %
R402 Koma, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.32 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 1.32 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 1.32 %
R629 Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet 1 1.32 %
R64 Kachexie 1 1.32 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 1.32 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 1.32 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 1.32 %
S800 Prellung des Knies 1 1.32 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 1 1.32 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.32 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.32 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 1.32 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.32 %
T8606 Chronische Graft-versus-Host-Krankheit, moderat 1 1.32 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 1.32 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 1.32 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 1.32 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.32 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.32 %
Z430 Versorgung eines Tracheostomas 1 1.32 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 1.32 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 1.32 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 1.32 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 1.32 %
Z740 Probleme mit Bezug auf: Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität 1 1.32 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z862 Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe sowie bestimmte Störungen mit Beteiligung des Immunsystems in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 1.32 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.32 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 1.32 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 1.32 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.32 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darm-Trakts 1 1.32 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 1.32 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.32 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.32 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 1.32 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 1.32 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 1.32 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 58 76.32 % 58
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 17 22.37 % 38
37.22 Linksherzkatheter 15 19.74 % 15
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 15 19.74 % 24
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 13 17.11 % 20
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 12 15.79 % 22
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 9 11.84 % 9
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 9 11.84 % 9
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 8 10.53 % 8
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 7 9.21 % 7
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 7 9.21 % 7
37.0 Perikardiozentese 6 7.89 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 7.89 % 6
87.03 Computertomographie des Schädels 5 6.58 % 7
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 5 6.58 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 5 6.58 % 5
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 6.58 % 5
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 4 5.26 % 4
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 4 5.26 % 4
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 4 5.26 % 7
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 4 5.26 % 4
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 4 5.26 % 4
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 4 5.26 % 4
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 3 3.95 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 3.95 % 3
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 3 3.95 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 3.95 % 3
45.23 Koloskopie 3 3.95 % 3
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 3 3.95 % 3
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 3 3.95 % 3
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 3 3.95 % 3
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 3 3.95 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 3.95 % 3
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 3 3.95 % 3
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 3 3.95 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 3.95 % 3
99.61 Vorhofskardioversion 3 3.95 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 3.95 % 3
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 3.95 % 3
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 2 2.63 % 2
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 2 2.63 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 2.63 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 2 2.63 % 2
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 2 2.63 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 2.63 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 2.63 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 2.63 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 2.63 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 2.63 % 2
93.18.99 Atemübung, sonstige 2 2.63 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 2.63 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 2.63 % 2
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 2.63 % 2
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 2 2.63 % 2
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 2.63 % 2
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 2 2.63 % 2
99.B6.37 Komplexbehandlung des Amputationsstumpfes, untere Extremität, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 2 2.63 % 2
99.B6.38 Komplexbehandlung des Amputationsstumpfes, untere Extremität, mindestens 21 Behandlungstage und mehr 2 2.63 % 2
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 2 2.63 % 2
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 1 1.32 % 1
00.99.93 Elastographie 1 1.32 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 1.32 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 1.32 % 1
23.02 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 1 1.32 % 1
32.01.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an einem Bronchus, sonstige 1 1.32 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 1.32 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 1.32 % 1
37.21 Rechtsherzkatheter 1 1.32 % 1
37.24.10 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie des Perikards 1 1.32 % 1
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 1 1.32 % 1
38.08.11 Inzision der A. profunda femoris 1 1.32 % 1
38.08.12 Inzision der A. poplitea 1 1.32 % 1
38.08.99 Inzision von Arterien der unteren Extremität, sonstige 1 1.32 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 1.32 % 1
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 1 1.32 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 1.32 % 1
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 1 1.32 % 1
39.96 Ganzkörperperfusion 1 1.32 % 1
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 1 1.32 % 1
42.99.41 Schlingenligatur und Clipping am Ösophagus, endoskopisch 1 1.32 % 1
44.43.10 Endoskopische Sklerosierung von Fundusvarizen 1 1.32 % 2
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 1.32 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.32 % 1
45.41.15 Endoskopische Polypektomie Dickdarm 1 1.32 % 1
48.35.29 Sonstige lokale Destruktion von rektaler Läsion oder Gewebe 1 1.32 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 1.32 % 1
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 1.32 % 1
54.26 Diagnostische Aszitespunktion 1 1.32 % 2
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 1.32 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 1.32 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 1.32 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 1.32 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 1.32 % 1
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 1 1.32 % 1
88.63.10 Phlebographie der V. cava superior 1 1.32 % 1
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 1.32 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 1.32 % 1
88.72.20 Echokardiographie, transösophageal, n.n.bez. 1 1.32 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transösophageal, sonstige 1 1.32 % 1
88.72.99 Diagnostischer Ultraschall des Herzens, sonstige 1 1.32 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 1.32 % 1
88.74.13 Endosonographie des Magens 1 1.32 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 1.32 % 1
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 1.32 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 1.32 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 1.32 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 1.32 % 1
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 1.32 % 1
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 1 1.32 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 1.32 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 1.32 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.32 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 1.32 % 1
89.07.11 Vollständige Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Herztransplantation 1 1.32 % 1
89.07.21 Teilweise Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Herztransplantation 1 1.32 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.32 % 1
89.17.10 Polysomnographie 1 1.32 % 2
89.17.13 TOSCA 1 1.32 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 1.32 % 1
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 1 1.32 % 1
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 1 1.32 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 1.32 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 1.32 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.32 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 1.32 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 1.32 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.32 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 1.32 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 1.32 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 1.32 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 1.32 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 1.32 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 1.32 % 1
99.05.46 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 1 1.32 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 1.32 % 1
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 1 1.32 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 1.32 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 1.32 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 1.32 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 1.32 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 1.32 % 1
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.32 % 1
99.BA.13 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis 48 Stunden 1 1.32 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.32 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.32 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 1.32 % 1