DRG F68A - Angeborene Herzkrankheit, Alter < 2 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.956
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.446)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.223)
Verlegungsabschlag 0.203


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 42 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 37 (88.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 5.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.29%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'378.50 CHF

Median: 9'029.35 CHF

Standardabweichung: 19'806.45 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.45

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 4 9.52 %
Q204 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 1 2.38 %
Q206 Vorhofisomerismus 1 2.38 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 7 16.67 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 2.38 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 8 19.05 %
Q213 Fallot-Tetralogie 2 4.76 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 2.38 %
Q224 Angeborene Trikuspidalklappenstenose 2 4.76 %
Q226 Hypoplastisches Rechtsherzsyndrom 2 4.76 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 2.38 %
Q251 Koarktation der Aorta 2 4.76 %
Q252 Atresie der Aorta 1 2.38 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 4 9.52 %
Q255 Atresie der A. pulmonalis 4 9.52 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 2.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 9 21.43 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 8 19.05 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 8 19.05 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 7 16.67 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 7 16.67 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 7 16.67 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 5 11.90 %
E86 Volumenmangel 4 9.52 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 9.52 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 9.52 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 9.52 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 7.14 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 2 4.76 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 4.76 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 4.76 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 4.76 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 4.76 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 4.76 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 2 4.76 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 2 4.76 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 2 4.76 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 2 4.76 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 2 4.76 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 2 4.76 %
Q258 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Arterien 2 4.76 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 2 4.76 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 4.76 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 4.76 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 4.76 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 4.76 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 2 4.76 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 2 4.76 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 2.38 %
B019 Varizellen ohne Komplikation 1 2.38 %
B370 Candida-Stomatitis 1 2.38 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 2.38 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.38 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 2.38 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 2.38 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 2.38 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 2.38 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 2.38 %
E875 Hyperkaliämie 1 2.38 %
G803 Dyskinetische Zerebralparese 1 2.38 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 1 2.38 %
I411 Myokarditis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 2.38 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 2.38 %
I81 Pfortaderthrombose 1 2.38 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
J205 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 2.38 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 2.38 %
K222 Ösophagusverschluss 1 2.38 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.38 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
L22 Windeldermatitis 1 2.38 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.38 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 2.38 %
P293 Persistierender Fetalkreislauf 1 2.38 %
P298 Sonstige kardiovaskuläre Krankheiten mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 2.38 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 1 2.38 %
P962 Entzugssymptome bei therapeutischer Anwendung von Arzneimitteln beim Neugeborenen 1 2.38 %
Q02 Mikrozephalie 1 2.38 %
Q201 Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] 1 2.38 %
Q206 Vorhofisomerismus 1 2.38 %
Q208 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 2.38 %
Q220 Pulmonalklappenatresie 1 2.38 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 2.38 %
Q223 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Pulmonalklappe 1 2.38 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 2.38 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 2.38 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 2.38 %
Q251 Koarktation der Aorta 1 2.38 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 2.38 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 2.38 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 2.38 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 2.38 %
Q338 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Lunge 1 2.38 %
Q353 Spalte des weichen Gaumens 1 2.38 %
Q393 Angeborene Ösophagusstenose und -striktur 1 2.38 %
Q402 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Magens 1 2.38 %
Q433 Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen 1 2.38 %
Q673 Plagiozephalie 1 2.38 %
Q700 Miteinander verwachsene Finger 1 2.38 %
Q742 Sonstige angeborene Fehlbildungen der unteren Extremität(en) und des Beckengürtels 1 2.38 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 1 2.38 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
Q8908 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Milz 1 2.38 %
R061 Stridor 1 2.38 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 2.38 %
R18 Aszites 1 2.38 %
R232 Gesichtsrötung [Flush] 1 2.38 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.38 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 2.38 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 2.38 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 2.38 %
Z048 Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen 1 2.38 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 2.38 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 2.38 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 2.38 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 2.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 13 30.95 % 14
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 8 19.05 % 8
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 5 11.90 % 5
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 4 9.52 % 4
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 4 9.52 % 4
93.92.11 Inhalationsanästhesie 4 9.52 % 4
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 3 7.14 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 7.14 % 4
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 3 7.14 % 3
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 3 7.14 % 3
37.21 Rechtsherzkatheter 2 4.76 % 2
37.22 Linksherzkatheter 2 4.76 % 2
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 4.76 % 2
37.90.29 Transseptale Katheteruntersuchung des linken Herzens, sonstige 2 4.76 % 2
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 2 4.76 % 2
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 2 4.76 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 4.76 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 2 4.76 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 4.76 % 2
88.63.99 Phlebographie anderer intrathorakaler Venen mit Kontrastmittel, sonstige 2 4.76 % 2
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 4.76 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 4.76 % 2
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 2 4.76 % 2
00.95.09 Patienten- und Bezugspersonenschulung, sonstige 1 2.38 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 2.38 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 2.38 % 1
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 2.38 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 2.38 % 1
50.11.09 Geschlossene [Nadel-] Biopsie an der Leber, sonstige 1 2.38 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 2.38 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 2.38 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 2.38 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 2.38 % 1
88.42.99 Aortographie, sonstige 1 2.38 % 1
88.63.10 Phlebographie der V. cava superior 1 2.38 % 1
88.74.31 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, mit Punktion 1 2.38 % 1
88.92.99 Kernspintomographie von Thorax und Myokard, sonstige 1 2.38 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 1 2.38 % 1
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 1 2.38 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 2.38 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 2.38 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 2.38 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 2.38 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 2.38 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 2.38 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 2.38 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 2.38 % 1
99.48 Verabreichung von Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff [MMR] 1 2.38 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 2.38 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 2.38 % 1
99.84.27 Tröpfchenisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 2.38 % 1
99.B7.30 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Neugeborenenalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 2.38 % 1