DRG F67A - Hypertonie mit äusserst schweren CC

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.886
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.415)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 15 (0.088)
Verlegungsabschlag 0.129


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 46 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 46 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.04%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'900.55 CHF

Median: 7'880.90 CHF

Standardabweichung: 6'121.15 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 6.52 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 7 15.22 %
I1011 Maligne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 8.70 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 6 13.04 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 17.39 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 15 32.61 %
I1501 Renovaskuläre Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I1511 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 21.74 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 10 21.74 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 19.57 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 17.39 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 17.39 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 7 15.22 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 15.22 %
E876 Hypokaliämie 6 13.04 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 6 13.04 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 6 13.04 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 6 13.04 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 6 13.04 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 13.04 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 5 10.87 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 5 10.87 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 5 10.87 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 10.87 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 10.87 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 10.87 %
R42 Schwindel und Taumel 5 10.87 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 8.70 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 8.70 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 8.70 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 8.70 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 4 8.70 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 8.70 %
I350 Aortenklappenstenose 4 8.70 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 4 8.70 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 8.70 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 4 8.70 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 8.70 %
K590 Obstipation 4 8.70 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 4 8.70 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 8.70 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 8.70 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 4 8.70 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 4 8.70 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 4 8.70 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 8.70 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 4 8.70 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 8.70 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 6.52 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 6.52 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 6.52 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 6.52 %
E875 Hyperkaliämie 3 6.52 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 3 6.52 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 6.52 %
F432 Anpassungsstörungen 3 6.52 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 6.52 %
J81 Lungenödem 3 6.52 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 6.52 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 6.52 %
N40 Prostatahyperplasie 3 6.52 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 6.52 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 6.52 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 3 6.52 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 3 6.52 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 3 6.52 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 6.52 %
B370 Candida-Stomatitis 2 4.35 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 4.35 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 4.35 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 4.35 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 4.35 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 4.35 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 4.35 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 2 4.35 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 4.35 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 4.35 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 4.35 %
F051 Delir bei Demenz 2 4.35 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 4.35 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 4.35 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 2 4.35 %
G510 Fazialisparese 2 4.35 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 4.35 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 4.35 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 4.35 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 4.35 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 4.35 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 4.35 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 4.35 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 4.35 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 4.35 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 2 4.35 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 4.35 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 2 4.35 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 4.35 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 2 4.35 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 4.35 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 4.35 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 4.35 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 4.35 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 4.35 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 4.35 %
N3942 Dranginkontinenz 2 4.35 %
R260 Ataktischer Gang 2 4.35 %
R55 Synkope und Kollaps 2 4.35 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 4.35 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 2 4.35 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 4.35 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 4.35 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 4.35 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 4.35 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 4.35 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 2.17 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 2.17 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 2.17 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 2.17 %
B2588 Sonstige Zytomegalie 1 2.17 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.17 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.17 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 2.17 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 2.17 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 2.17 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 2.17 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 2.17 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 2.17 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 2.17 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 2.17 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 2.17 %
D6119 Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 2.17 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 2.17 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 2.17 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 2.17 %
E269 Hyperaldosteronismus, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 2.17 %
E611 Eisenmangel 1 2.17 %
E6612 Arzneimittelinduzierte Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 2.17 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 2.17 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 2.17 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 2.17 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 2.17 %
E840 Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen 1 2.17 %
E86 Volumenmangel 1 2.17 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 2.17 %
E872 Azidose 1 2.17 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 2.17 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 2.17 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 2.17 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 2.17 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 2.17 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 2.17 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 2.17 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 2.17 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 2.17 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 2.17 %
F4000 Agoraphobie: Ohne Angabe einer Panikstörung 1 2.17 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.17 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 2.17 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 2.17 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 2.17 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 2.17 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 2.17 %
G523 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 2.17 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 2.17 %
G587 Mononeuritis multiplex 1 2.17 %
G919 Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 2.17 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 2.17 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 2.17 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 2.17 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 2.17 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 2.17 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 2.17 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 2.17 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 2.17 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 2.17 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 2.17 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 2.17 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 2.17 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 2.17 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 2.17 %
I517 Kardiomegalie 1 2.17 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 2.17 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 2.17 %
I674 Hypertensive Enzephalopathie 1 2.17 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 2.17 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 2.17 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 2.17 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 2.17 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 2.17 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 2.17 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 2.17 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 2.17 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 2.17 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 2.17 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 2.17 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 2.17 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 2.17 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 2.17 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 2.17 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 2.17 %
K068 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gingiva und des zahnlosen Alveolarkammes 1 2.17 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 2.17 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
K296 Sonstige Gastritis 1 2.17 %
K298 Duodenitis 1 2.17 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 2.17 %
K5088 Sonstige Crohn-Krankheit 1 2.17 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 2.17 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 2.17 %
K642 Hämorrhoiden 3. Grades 1 2.17 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 2.17 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 2.17 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 2.17 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 2.17 %
L210 Seborrhoea capitis 1 2.17 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 2.17 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 2.17 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 2.17 %
L52 Erythema nodosum 1 2.17 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 2.17 %
M0583 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Unterarm 1 2.17 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 2.17 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 2.17 %
M4789 Sonstige Spondylose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 2.17 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 2.17 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 2.17 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 2.17 %
M8058 Idiopathische Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 2.17 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 2.17 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 2.17 %
N019 Rapid-progressives nephritisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
N082 Glomeruläre Krankheiten bei Blutkrankheiten und Störungen mit Beteiligung des Immunsystems 1 2.17 %
N165 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Transplantatabstoßung {T86.-} 1 2.17 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 2.17 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 2.17 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 2.17 %
N300 Akute Zystitis 1 2.17 %
N308 Sonstige Zystitis 1 2.17 %
N321 Vesikointestinalfistel 1 2.17 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 2.17 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 2.17 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 1 2.17 %
R002 Palpitationen 1 2.17 %
R040 Epistaxis 1 2.17 %
R060 Dyspnoe 1 2.17 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 2.17 %
R18 Aszites 1 2.17 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 2.17 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 2.17 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 2.17 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 2.17 %
R400 Somnolenz 1 2.17 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 2.17 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 1 2.17 %
R51 Kopfschmerz 1 2.17 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 2.17 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 2.17 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 2.17 %
S800 Prellung des Knies 1 2.17 %
T8619 Sonstige und nicht näher bezeichnete Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates 1 2.17 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 2.17 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 2.17 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 2.17 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 2.17 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 2.17 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 2.17 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 2.17 %
Z034 Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt 1 2.17 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 2.17 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 2.17 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 2.17 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 1 2.17 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 2.17 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 2.17 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 2.17 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 2.17 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 2.17 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 6 13.04 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 10.87 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 8.70 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 3 6.52 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 4.35 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 4.35 % 2
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 2 4.35 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 4.35 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 4.35 % 2
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 4.35 % 2
00.95.22 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 6 - 10 Behandlungen 1 2.17 % 1
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 2.17 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 2.17 % 2
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 2.17 % 3
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 2.17 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 2.17 % 1
45.23 Koloskopie 1 2.17 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 2.17 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 2.17 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 2.17 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 2.17 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 2.17 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 2.17 % 1
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 2.17 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 2.17 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 2.17 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 2.17 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 2.17 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 2.17 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 2.17 % 1
93.89.93 Geriatrische Akutrehabilitation, bis 6 Behandlungstage 1 2.17 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 2.17 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 2.17 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 2.17 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 2.17 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 2.17 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 2.17 % 1