DRG F64Z - Hautulkus bei Kreislauferkrankungen

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.004
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.324)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.078)
Verlegungsabschlag 0.104


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 141 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 136 (96.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.13%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'225.10 CHF

Median: 9'075.00 CHF

Standardabweichung: 7'482.45 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 48 34.04 %
I832 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung 93 65.96 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 38 26.95 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 32 22.70 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 26 18.44 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 25 17.73 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 21 14.89 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 17 12.06 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 17 12.06 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 16 11.35 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 16 11.35 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 14 9.93 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 12 8.51 %
E876 Hypokaliämie 12 8.51 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 12 8.51 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 12 8.51 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 11 7.80 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 11 7.80 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 11 7.80 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 10 7.09 %
A46 Erysipel [Wundrose] 9 6.38 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 6.38 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 6.38 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 6.38 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 6.38 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 8 5.67 %
R600 Umschriebenes Ödem 8 5.67 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 7 4.96 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 7 4.96 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 7 4.96 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 7 4.96 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 6 4.26 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 6 4.26 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 4.26 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 4.26 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 6 4.26 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 4.26 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 6 4.26 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 4.26 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 3.55 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 5 3.55 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 3.55 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 5 3.55 %
I8701 Postthrombotisches Syndrom mit Ulzeration 5 3.55 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 5 3.55 %
L304 Intertriginöses Ekzem 5 3.55 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 5 3.55 %
B353 Tinea pedis 4 2.84 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.84 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 4 2.84 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 2.84 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 2.84 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.84 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 2.84 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 4 2.84 %
E875 Hyperkaliämie 4 2.84 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 2.84 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 2.84 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 4 2.84 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 4 2.84 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 4 2.84 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 4 2.84 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 2.84 %
L570 Aktinische Keratose 4 2.84 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.84 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 2.84 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 4 2.84 %
N40 Prostatahyperplasie 4 2.84 %
Z5183 Opiatsubstitution 4 2.84 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 2.84 %
B182 Chronische Virushepatitis C 3 2.13 %
B351 Tinea unguium 3 2.13 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 3 2.13 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 2.13 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.13 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 3 2.13 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 2.13 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 2.13 %
F067 Leichte kognitive Störung 3 2.13 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 2.13 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 2.13 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 3 2.13 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.13 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 2.13 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 3 2.13 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 2.13 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 2.13 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 2.13 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 2.13 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 3 2.13 %
K590 Obstipation 3 2.13 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 2.13 %
L303 Ekzematoide Dermatitis 3 2.13 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 2.13 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 2.13 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 2.13 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 2.13 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 3 2.13 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 3 2.13 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 3 2.13 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 3 2.13 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 2.13 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 3 2.13 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 2 1.42 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.42 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.42 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.42 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 1.42 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 2 1.42 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 1.42 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 1.42 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.42 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.42 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.42 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.42 %
E509 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
E54 Ascorbinsäuremangel 2 1.42 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 1.42 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 2 1.42 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 1.42 %
E86 Volumenmangel 2 1.42 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 1.42 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 1.42 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 2 1.42 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
F320 Leichte depressive Episode 2 1.42 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 2 1.42 %
G600 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 2 1.42 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.42 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.42 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 1.42 %
I350 Aortenklappenstenose 2 1.42 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 1.42 %
I517 Kardiomegalie 2 1.42 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 1.42 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 2 1.42 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 2 1.42 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 1.42 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.42 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.42 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 1.42 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 2 1.42 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 2 1.42 %
L400 Psoriasis vulgaris 2 1.42 %
L82 Seborrhoische Keratose 2 1.42 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.42 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 2 1.42 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 2 1.42 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 2 1.42 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 1.42 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.42 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
N3942 Dranginkontinenz 2 1.42 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 2 1.42 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.42 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.42 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 1.42 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 1.42 %
R64 Kachexie 2 1.42 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 1.42 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 2 1.42 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 2 1.42 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 1.42 %
U6932 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen:Intravenöser Konsum sonstiger psychotroper Substanzen 2 1.42 %
U806 Pseudomonas aeruginosa und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Carbapeneme, Chinolone, Amikacin, Ceftazidim oder Piperacillin/Tazobactam 2 1.42 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 2 1.42 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 2 1.42 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 2 1.42 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.71 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 0.71 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.71 %
B000 Ekzema herpeticatum Kaposi 1 0.71 %
B354 Tinea corporis 1 0.71 %
B358 Sonstige Dermatophytosen 1 0.71 %
B870 Dermatomyiasis 1 0.71 %
C441 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 0.71 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.71 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.71 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.71 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.71 %
D730 Hyposplenismus 1 0.71 %
D731 Hypersplenismus 1 0.71 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.71 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.71 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.71 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.71 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.71 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.71 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.71 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.71 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.71 %
E1320 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.71 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.71 %
E550 Floride Rachitis 1 0.71 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 0.71 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.71 %
E611 Eisenmangel 1 0.71 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.71 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.71 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.71 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.71 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.71 %
E832 Störungen des Zinkstoffwechsels 1 0.71 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.71 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.71 %
E881 Lipodystrophie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.71 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.71 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.71 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.71 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.71 %
F208 Sonstige Schizophrenie 1 0.71 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.71 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.71 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.71 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.71 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
F341 Dysthymia 1 0.71 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.71 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
F421 Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] 1 0.71 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.71 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.71 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.71 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.71 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.71 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.71 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.71 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.71 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.71 %
G563 Läsion des N. radialis 1 0.71 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.71 %
G64 Sonstige Krankheiten des peripheren Nervensystems 1 0.71 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.71 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.71 %
H309 Chorioretinitis, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.71 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.71 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.71 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.71 %
I083 Krankheiten der Mitral-, Aorten- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.71 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.71 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.71 %
I1300 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.71 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.71 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.71 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.71 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.71 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.71 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.71 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.71 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.71 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.71 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.71 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.71 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.71 %
I519 Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.71 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.71 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.71 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.71 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.71 %
I731 Thrombangiitis obliterans [Endangiitis von-Winiwarter-Buerger] 1 0.71 %
I798 Sonstige Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.71 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.71 %
I830 Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration 1 0.71 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.71 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.71 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.71 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.71 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.71 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.71 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 1 0.71 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.71 %
K141 Lingua geographica 1 0.71 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.71 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 1 0.71 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.71 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.71 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.71 %
K911 Syndrome des operierten Magens 1 0.71 %
L010 Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] 1 0.71 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 1 0.71 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.71 %
L210 Seborrhoea capitis 1 0.71 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.71 %
L235 Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte 1 0.71 %
L248 Toxische Kontaktdermatitis durch sonstige Agenzien 1 0.71 %
L251 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.71 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.71 %
L282 Sonstige Prurigo 1 0.71 %
L300 Nummuläres Ekzem 1 0.71 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.71 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
L603 Nageldystrophie 1 0.71 %
L668 Sonstige narbige Alopezie 1 0.71 %
L718 Sonstige Rosazea 1 0.71 %
L817 Pigmentpurpura 1 0.71 %
L851 Erworbene Keratosis palmoplantaris [Erworbenes Keratoma palmoplantare] 1 0.71 %
L859 Epidermisverdickung, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
L88 Pyoderma gangraenosum 1 0.71 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.71 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.71 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.71 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.71 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.71 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.71 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.71 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.71 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.71 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.71 %
M150 Primäre generalisierte (Osteo-) Arthrose 1 0.71 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.71 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.71 %
M1902 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Oberarm 1 0.71 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.71 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 0.71 %
M341 CR(E)ST-Syndrom 1 0.71 %
M351 Sonstige Overlap-Syndrome 1 0.71 %
M4790 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.71 %
M4816 Spondylitis hyperostotica [Forestier-Ott]: Lumbalbereich 1 0.71 %
M518 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenschäden 1 0.71 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.71 %
M7926 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.71 %
M7986 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterschenkel 1 0.71 %
M7987 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Knöchel und Fuß 1 0.71 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.71 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.71 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.71 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.71 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.71 %
M9953 Stenose des Spinalkanals durch Bandscheiben: Lumbalbereich 1 0.71 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.71 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.71 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.71 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 0.71 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.71 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 0.71 %
R263 Immobilität 1 0.71 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.71 %
R300 Dysurie 1 0.71 %
R33 Harnverhaltung 1 0.71 %
R400 Somnolenz 1 0.71 %
R54 Senilität 1 0.71 %
R609 Ödem, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.71 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.71 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.71 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.71 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.71 %
S0031 Oberflächliche Verletzung der Nase: Schürfwunde 1 0.71 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.71 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.71 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.71 %
S3081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Schürfwunde 1 0.71 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 0.71 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 0.71 %
S711 Offene Wunde des Oberschenkels 1 0.71 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 0.71 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.71 %
S8218 Fraktur des proximalen Endes der Tibia: Sonstige 1 0.71 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.71 %
T792 Traumatisch bedingte sekundäre oder rezidivierende Blutung 1 0.71 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.71 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.71 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.71 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.71 %
T8903 Komplikationen einer offenen Wunde: Sonstige 1 0.71 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.71 %
U5031 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 43-58 Punkte 1 0.71 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.71 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.71 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.71 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.71 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
U6931 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Nichtintravenöser Konsum von Heroin 1 0.71 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.71 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.71 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.71 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.71 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 0.71 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.71 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.71 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.71 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.71 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.71 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.71 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.71 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.71 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.71 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.71 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.71 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.71 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.71 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.71 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.71 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.71 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 9.93 % 14
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 10 7.09 % 10
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 8 5.67 % 9
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 7 4.96 % 7
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 7 4.96 % 7
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 6 4.26 % 9
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 5 3.55 % 7
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 5 3.55 % 10
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 5 3.55 % 7
39.92.11 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, Direktpunktion, mittels Alkohol 4 2.84 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 2.84 % 4
86.2B.1D Débridement, kleinflächig, am Fuss 3 2.13 % 4
86.2B.2D Débridement, grossflächig, am Fuss 3 2.13 % 4
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 3 2.13 % 3
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 3 2.13 % 3
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 3 2.13 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 2.13 % 3
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 2.13 % 3
00.99.10 Reoperation 2 1.42 % 2
39.92.99 Injektion eines sklerosierenden Agens in ein Gefäss, sonstige 2 1.42 % 3
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 2 1.42 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.42 % 2
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 2 1.42 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 1.42 % 2
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 2 1.42 % 2
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 2 1.42 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 1.42 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 1.42 % 2
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 2 1.42 % 2
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.71 % 1
08.20.10 Kürettage am Augenlid 1 0.71 % 1
08.25 Destruktion einer Läsion am Augenlid 1 0.71 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.71 % 3
39.95.23 Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.71 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.71 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.71 % 1
86.2C.31 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, kleinflächig, am Kopf 1 0.71 % 1
86.31.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, am Fuss 1 0.71 % 1
86.32.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Fuss 1 0.71 % 1
86.88.J4 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an anderer Lokalisation 1 0.71 % 2
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.71 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.71 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.71 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.71 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.71 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.71 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.71 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.71 % 1
88.98.99 Radiologische Mineralgehaltsbestimmung, sonstige 1 0.71 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.71 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.71 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.71 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 0.71 % 1
93.59.70 Ganzkörper-Dermatotherapie (mind. 2-mal tägl.) 1 0.71 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 0.71 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.71 % 1
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 1 0.71 % 1
94.19 Psychiatrische Befragungen, Konsultationen und Untersuchungsverfahren, sonstige 1 0.71 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.71 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.71 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.71 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.71 % 1
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 1 0.71 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.71 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.71 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.71 % 1