DRG F51B - Endovaskuläre Implantation von Stent-Prothesen an der Aorta

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.05
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.413)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 9 (0.141)
Verlegungsabschlag 0.188


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 462 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.44%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 458 (99.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 33'298.15 CHF

Median: 31'335.20 CHF

Standardabweichung: 10'204.65 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.77

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.22 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.22 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.22 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.22 %
I7102 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 5 1.08 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.22 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 411 88.96 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 7 1.52 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 8 1.73 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 0.22 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.22 %
I772 Arterienruptur 3 0.65 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 3 0.65 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 9 1.95 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 5 1.08 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 4 0.87 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 144 31.17 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 103 22.29 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 82 17.75 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 71 15.37 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 70 15.15 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 67 14.50 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 62 13.42 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 59 12.77 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 49 10.61 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 49 10.61 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 48 10.39 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 48 10.39 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 42 9.09 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 41 8.87 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 40 8.66 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 40 8.66 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 40 8.66 %
N40 Prostatahyperplasie 39 8.44 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 32 6.93 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 31 6.71 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 31 6.71 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 28 6.06 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 25 5.41 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 23 4.98 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 22 4.76 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 21 4.55 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 21 4.55 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 20 4.33 %
D62 Akute Blutungsanämie 19 4.11 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 18 3.90 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 17 3.68 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 16 3.46 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 16 3.46 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 16 3.46 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 15 3.25 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 15 3.25 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 13 2.81 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 13 2.81 %
E876 Hypokaliämie 12 2.60 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 12 2.60 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 12 2.60 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 12 2.60 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 12 2.60 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 11 2.38 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 11 2.38 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 11 2.38 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 10 2.16 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 10 2.16 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 2.16 %
R33 Harnverhaltung 10 2.16 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 1.95 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 9 1.95 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 9 1.95 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 9 1.95 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 8 1.73 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 1.73 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 8 1.73 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 8 1.73 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 8 1.73 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 8 1.73 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 7 1.52 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 7 1.52 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 7 1.52 %
I700 Atherosklerose der Aorta 7 1.52 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 7 1.52 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 7 1.52 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 7 1.52 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.30 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 6 1.30 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 6 1.30 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 6 1.30 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 6 1.30 %
I771 Arterienstriktur 6 1.30 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 6 1.30 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 1.30 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 6 1.30 %
S750 Verletzung der A. femoralis 6 1.30 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.30 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 6 1.30 %
Z905 Verlust der Niere(n) 6 1.30 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 5 1.08 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 5 1.08 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 5 1.08 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 5 1.08 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 5 1.08 %
K590 Obstipation 5 1.08 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 5 1.08 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 1.08 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 5 1.08 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 5 1.08 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 5 1.08 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 5 1.08 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 0.87 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 0.87 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 0.87 %
E875 Hyperkaliämie 4 0.87 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 0.87 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 0.87 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.87 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 0.87 %
I7102 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 4 0.87 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 4 0.87 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 4 0.87 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 4 0.87 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 4 0.87 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 0.87 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 4 0.87 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 0.87 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 4 0.87 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 4 0.87 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 4 0.87 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 4 0.87 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 4 0.87 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 0.65 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 0.65 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.65 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.65 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 3 0.65 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 0.65 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 0.65 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 0.65 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 0.65 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 3 0.65 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.65 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 3 0.65 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 3 0.65 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 0.65 %
I350 Aortenklappenstenose 3 0.65 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 3 0.65 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 3 0.65 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 3 0.65 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 3 0.65 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 0.65 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.65 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 3 0.65 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 0.65 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 0.65 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 0.65 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 0.65 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 0.65 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 3 0.65 %
K921 Meläna 3 0.65 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 3 0.65 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 0.65 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 3 0.65 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 3 0.65 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 0.65 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 3 0.65 %
R571 Hypovolämischer Schock 3 0.65 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 0.65 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 3 0.65 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 3 0.65 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 0.65 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 3 0.65 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.43 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
D6941 Sonstige primäre Thrombozytopenie: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.43 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.43 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 2 0.43 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 0.43 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.43 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 0.43 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.43 %
E743 Sonstige Störungen der intestinalen Kohlenhydratabsorption 2 0.43 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.43 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 2 0.43 %
G250 Essentieller Tremor 2 0.43 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.43 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 2 0.43 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
H911 Presbyakusis 2 0.43 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.43 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 2 0.43 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 2 0.43 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.43 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 0.43 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 2 0.43 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.43 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.43 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 2 0.43 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 2 0.43 %
I730 Raynaud-Syndrom 2 0.43 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 2 0.43 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 0.43 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 0.43 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 2 0.43 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 0.43 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 0.43 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.43 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 2 0.43 %
K296 Sonstige Gastritis 2 0.43 %
K559 Gefäßkrankheit des Darmes, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 0.43 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 2 0.43 %
K862 Pankreaszyste 2 0.43 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
L400 Psoriasis vulgaris 2 0.43 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 2 0.43 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.43 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 0.43 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.43 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.43 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.43 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 0.43 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 2 0.43 %
R12 Sodbrennen 2 0.43 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.43 %
R35 Polyurie 2 0.43 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.43 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 0.43 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 2 0.43 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.43 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 2 0.43 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 0.43 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.43 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.43 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.43 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.43 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 2 0.43 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.43 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 2 0.43 %
Z5183 Opiatsubstitution 2 0.43 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.43 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.43 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 2 0.43 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 0.43 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 0.43 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.22 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.22 %
B353 Tinea pedis 1 0.22 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 1 0.22 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.22 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.22 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.22 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.22 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.22 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.22 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.22 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 1 0.22 %
C676 Bösartige Neubildung: Ostium ureteris 1 0.22 %
C678 Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.22 %
C689 Bösartige Neubildung: Harnorgan, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.22 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.22 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.22 %
D090 Carcinoma in situ: Harnblase 1 0.22 %
D1804 Hämangiom: Verdauungssystem 1 0.22 %
D3770 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Pankreas 1 0.22 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.22 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.22 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.22 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.22 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.22 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.22 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.22 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.22 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.22 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 1 0.22 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.22 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.22 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.22 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.22 %
E86 Volumenmangel 1 0.22 %
E872 Azidose 1 0.22 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.22 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.22 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.22 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.22 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.22 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.22 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
F341 Dysthymia 1 0.22 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.22 %
F608 Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen 1 0.22 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.22 %
G238 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten der Basalganglien 1 0.22 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.22 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.22 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 0.22 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.22 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.22 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.22 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.22 %
G552 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 0.22 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.22 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.22 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.22 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.22 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.22 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.22 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.22 %
I1290 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.22 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.22 %
I1510 Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.22 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.22 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.22 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.22 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 0.22 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 0.22 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 0.22 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.22 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.22 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.22 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.22 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.22 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.22 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.22 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.22 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.22 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.22 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.22 %
I479 Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.22 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.22 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
I517 Kardiomegalie 1 0.22 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.22 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.22 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.22 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.22 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.22 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.22 %
I713 Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert 1 0.22 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 0.22 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.22 %
I741 Embolie und Thrombose sonstiger und nicht näher bezeichneter Abschnitte der Aorta 1 0.22 %
I748 Embolie und Thrombose sonstiger Arterien 1 0.22 %
I772 Arterienruptur 1 0.22 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.22 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.22 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.22 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.22 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.22 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 0.22 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 0.22 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 0.22 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 0.22 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 0.22 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.22 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.22 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.22 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.22 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.22 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.22 %
K267 Ulcus duodeni: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.22 %
K298 Duodenitis 1 0.22 %
K315 Duodenalverschluss 1 0.22 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.22 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
K515 Linksseitige Kolitis 1 0.22 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.22 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.22 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.22 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.22 %
K632 Darmfistel 1 0.22 %
K633 Darmulkus 1 0.22 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.22 %
K718 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber 1 0.22 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 0.22 %
K8001 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.22 %
K8011 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion 1 0.22 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
K9188 Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.22 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.22 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.22 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.22 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.22 %
L97 Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.22 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.22 %
M0630 Rheumaknoten: Mehrere Lokalisationen 1 0.22 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.22 %
M1317 Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.22 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.22 %
M189 Rhizarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
M352 Behçet-Krankheit 1 0.22 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.22 %
M4637 Bandscheibeninfektion (pyogen): Lumbosakralbereich 1 0.22 %
M4726 Sonstige Spondylose mit Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.22 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.22 %
M4799 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.22 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.22 %
M4854 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakalbereich 1 0.22 %
M5417 Radikulopathie: Lumbosakralbereich 1 0.22 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.22 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.22 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.22 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.22 %
M6248 Muskelkontraktur: Sonstige 1 0.22 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.22 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.22 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.22 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.22 %
M8599 Veränderung der Knochendichte und -struktur, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.22 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.22 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.22 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 0.22 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.22 %
N201 Ureterstein 1 0.22 %
N300 Akute Zystitis 1 0.22 %
N304 Strahlenzystitis 1 0.22 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.22 %
N358 Sonstige Harnröhrenstriktur 1 0.22 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.22 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.22 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.22 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 1 0.22 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.22 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.22 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 1 0.22 %
Q272 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nierenarterie 1 0.22 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.22 %
R040 Epistaxis 1 0.22 %
R060 Dyspnoe 1 0.22 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.22 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 1 0.22 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.22 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.22 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.22 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.22 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.22 %
R400 Somnolenz 1 0.22 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.22 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.22 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.22 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.22 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.22 %
S3080 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens: Art der Verletzung nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
S325 Fraktur des Os pubis 1 0.22 %
S3782 Verletzung: Prostata 1 0.22 %
S411 Offene Wunde des Oberarmes 1 0.22 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
T791 Fettembolie (traumatisch) 1 0.22 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 0.22 %
T840 Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese 1 0.22 %
T915 Folgen einer Verletzung der intraabdominalen Organe und der Beckenorgane 1 0.22 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.22 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.22 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.22 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.22 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.22 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.22 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.22 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.22 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.22 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.22 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.22 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.22 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.22 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.22 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.22 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.22 %
Z959 Vorhandensein von kardialem oder vaskulärem Implantat oder Transplantat, nicht näher bezeichnet 1 0.22 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.22 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.22 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
39.71.12 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, Bifurkationsprothese, aortobiiliakal, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 384 83.12 % 386
39.78.33 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 379 82.03 % 380
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 155 33.55 % 156
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 115 24.89 % 116
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 95 20.56 % 112
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 89 19.26 % 106
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 64 13.85 % 64
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 62 13.42 % 63
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 56 12.12 % 57
39.78.11 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an Gefässen des Beckens, iliakal, Rohrprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 53 11.47 % 53
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 50 10.82 % 50
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 46 9.96 % 47
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 46 9.96 % 51
00.99.80 Hybridtherapie 44 9.52 % 44
00.4B.12 PTKI an der Aorta 42 9.09 % 42
39.79.12 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an Gefässen des Beckens 41 8.87 % 42
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 40 8.66 % 40
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 39 8.44 % 40
39.71.14 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, Rohrprothese, aortal, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 38 8.23 % 39
39.78.3G Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 36 7.79 % 37
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 34 7.36 % 34
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 29 6.28 % 29
00.99.10 Reoperation 24 5.19 % 24
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 23 4.98 % 23
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 23 4.98 % 25
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 23 4.98 % 23
39.71.13 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, Bifurkationsprothese, aortobiiliakal, mit Fenestrierung oder Seitenarm 21 4.55 % 21
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 19 4.11 % 21
39.71.10 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, aortoiliakal, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 18 3.90 % 18
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 17 3.68 % 17
38.18.10 Endarteriektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 13 2.81 % 13
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 12 2.60 % 12
39.78.31 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortomonoiliakale Prothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 11 2.38 % 11
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 10 2.16 % 10
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 10 2.16 % 10
00.4B.16 PTKI an der A. renalis 9 1.95 % 9
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 9 1.95 % 9
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 9 1.95 % 9
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 8 1.73 % 10
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 8 1.73 % 9
00.9A.41 Einsatz eines Geräts zur Fixierung von Stentgraftprothesen durch Verschraubung 8 1.73 % 8
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 8 1.73 % 8
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 8 1.73 % 8
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 7 1.52 % 7
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 7 1.52 % 8
39.78.38 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, mit 1 Seitenarm 7 1.52 % 7
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 7 1.52 % 7
87.03 Computertomographie des Schädels 7 1.52 % 8
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 6 1.30 % 6
39.71.15 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, Rohrprothese, aortal, mit Fenestrierung oder Seitenarm 6 1.30 % 6
39.79.19 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an sonstigen Gefässen, sonstige 6 1.30 % 6
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 6 1.30 % 6
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 5 1.08 % 5
00.4B.44 PTKI an abdominalen künstlich angelegten Gefässen 5 1.08 % 6
37.22 Linksherzkatheter 5 1.08 % 5
38.18.11 Endarteriektomie der A. profunda femoris 5 1.08 % 5
39.78.37 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, mit 4 Fenestrierungen oder mehr 5 1.08 % 5
39.78.3A Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, mit 2 Seitenarmen 5 1.08 % 5
39.79.11 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an Viszeralgefässen 5 1.08 % 5
39.90.15 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 5 1.08 % 5
57.32 Sonstige Zystoskopie 5 1.08 % 6
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 5 1.08 % 7
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 5 1.08 % 6
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 5 1.08 % 5
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 5 1.08 % 5
39.78.36 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, mit 3 Fenestrierungen 4 0.87 % 4
39.79.13 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an abdominalen Gefässen 4 0.87 % 5
39.79.56 Selektive Embolisation mit Schirmen von abdominalen Gefässen 4 0.87 % 4
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 4 0.87 % 4
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 4 0.87 % 5
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 4 0.87 % 5
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 4 0.87 % 4
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 4 0.87 % 4
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 4 0.87 % 4
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 4 0.87 % 5
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 4 0.87 % 5
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 4 0.87 % 6
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 4 0.87 % 4
00.4B.15 PTKI an viszeralen Arterien 3 0.65 % 3
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 3 0.65 % 3
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 3 0.65 % 3
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 3 0.65 % 3
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 3 0.65 % 3
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 3 0.65 % 4
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefässen 3 0.65 % 3
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 3 0.65 % 3
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 0.65 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 0.65 % 4
88.42.99 Aortographie, sonstige 3 0.65 % 3
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 3 0.65 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.65 % 3
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 0.65 % 3
00.4A.01 Einsetzen von 1 endovaskulären Coil 2 0.43 % 2
00.4A.04 Einsetzen von 4 endovaskulären Coils 2 0.43 % 2
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 2 0.43 % 2
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 0.43 % 2
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 2 0.43 % 2
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 2 0.43 % 2
39.56.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit Gewebe-Patch 2 0.43 % 2
39.78.35 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, mit 2 Fenestrierungen 2 0.43 % 2
39.78.3N Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, mit 3 Seitenarmen 2 0.43 % 2
39.79.25 Coil-Embolisation oder -Verschluss von viszeralen Gefässen 2 0.43 % 2
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 2 0.43 % 2
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 0.43 % 6
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.43 % 2
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 0.43 % 2
51.23 Laparoskopische Cholezystektomie 2 0.43 % 2
54.51 Lösung von peritonealen Adhäsionen, laparoskopisch 2 0.43 % 2
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 2 0.43 % 3
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 2 0.43 % 2
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 2 0.43 % 2
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 2 0.43 % 2
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 2 0.43 % 2
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 2 0.43 % 2
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 2 0.43 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 0.43 % 3
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 2 0.43 % 2
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 2 0.43 % 2
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 2 0.43 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 0.43 % 2
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 2 0.43 % 2
88.74.14 Endosonographie des Duodenums 2 0.43 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.43 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.43 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.43 % 2
89.14.00 Elektroenzephalographie, n.n.bez. 2 0.43 % 2
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 2 0.43 % 2
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 2 0.43 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 0.43 % 2
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 2 0.43 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 0.43 % 2
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 2 0.43 % 2
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 2 0.43 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.43 % 2
00.4A.02 Einsetzen von 2 endovaskulären Coils 1 0.22 % 1
00.4A.05 Einsetzen von 5 endovaskulären Coils 1 0.22 % 1
00.4A.11 Einsetzen von 11 endovaskulären Coils 1 0.22 % 1
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 1 0.22 % 1
00.4B.45 PTKI an künstlich angelegten Gefässen am Oberschenkel und popliteal 1 0.22 % 1
00.4B.49 PTKI an künstlich angelegten Gefässen an anderer Lokalisation 1 0.22 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.22 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.22 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.22 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.22 % 1
00.9A.49 Einsatz von Geräten zur Fixierung von Gefässprothesen, sonstige 1 0.22 % 1
00.9A.60 Verwendung von patientenindividuell angepassten und gefertigten Implantaten und Schablonen, n.n.bez. 1 0.22 % 1
00.9A.69 Verwendung von patientenindividuell angepassten und gefertigten Implantaten und Schablonen, sonstige 1 0.22 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.22 % 1
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 1 0.22 % 1
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.22 % 1
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.22 % 1
37.8A.22 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 0.22 % 1
38.06.18 Inzision der A. iliaca 1 0.22 % 1
38.16.18 Endarteriektomie der A. iliaca 1 0.22 % 1
38.44.99 Resektion der Aorta abdominalis mit Ersatz, sonstige 1 0.22 % 1
38.89 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der unteren Extremität 1 0.22 % 1
39.29.11 Femorofemoraler Gefäss-Shunt oder -Bypass 1 0.22 % 1
39.29.33 Femorofemoraler Cross-over-Bypass 1 0.22 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.22 % 1
39.31.62 Naht der abdominalen Aorta 1 0.22 % 1
39.31.99 Naht einer Arterie, sonstige 1 0.22 % 1
39.41 Stillung einer Blutung nach vaskulärem Eingriff 1 0.22 % 1
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 1 0.22 % 1
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 1 0.22 % 1
39.50.10 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit Ballon, n.n.bez. 1 0.22 % 1
39.57.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit synthetischem Patch Graft 1 0.22 % 1
39.59.81 Sonstige plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität 1 0.22 % 1
39.71.11 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, aortoiliakal, mit Fenestrierung oder Seitenarm 1 0.22 % 1
39.72.31 Perkutan-transluminale Embolisation einer Gefässmissbildung durch Mikrokatheter, Verwendung von einem Mikrokatheter 1 0.22 % 1
39.75.15 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, selektive Thrombolyse 1 0.22 % 1
39.75.99 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, sonstige 1 0.22 % 1
39.77.69 Perkutane Thrombektomie an intrakraniellem(n) Gefäss(en), sonstige 1 0.22 % 1
39.78.3J Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, mit 3 Fenestrierungen 1 0.22 % 1
39.78.3L Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, mit 1 Seitenarm 1 0.22 % 1
39.78.3O Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, mit 4 Seitenarmen und mehr 1 0.22 % 1
39.78.46 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der thorakalen Aorta, Rohrprothese, mit 2 Seitenarmen 1 0.22 % 1
39.79.22 Coil-Embolisation oder -Verschluss der Aorta 1 0.22 % 1
39.79.27 Coil-Embolisation oder -Verschluss von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.22 % 1
39.79.37 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.22 % 1
39.79.46 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons von abdominalen Gefässen 1 0.22 % 1
39.79.57 Selektive Embolisation mit Schirmen von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.22 % 1
39.90.11 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bioresorbierbare Stents 1 0.22 % 1
39.90.14 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, Grosslumige Stents gecovered 1 0.22 % 1
39.90.32 Einsetzen von überlangen covered Stent(s) (>10 cm) in nicht-kardiale Gefässe 1 0.22 % 1
39.91.00 Freilegung eines Gefässes, n.n.bez. 1 0.22 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.22 % 1
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.22 % 1
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 0.22 % 1
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 1 0.22 % 1
40.9X.99 Sonstige Operationen an lymphatischen Strukturen, sonstige 1 0.22 % 1
42.99.41 Schlingenligatur und Clipping am Ösophagus, endoskopisch 1 0.22 % 1
45.04 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 1 0.22 % 1
45.13.30 Enteroskopie einfach 1 0.22 % 1
45.13.99 Sonstige Endoskopie am Dünndarm, sonstige 1 0.22 % 1
45.14 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dünndarm 1 0.22 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.22 % 1
45.41.15 Endoskopische Polypektomie Dickdarm 1 0.22 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.22 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.22 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.22 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.22 % 1
54.62 Verzögerter Verschluss einer granulierenden Abdominalwunde 1 0.22 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 0.22 % 1
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 1 0.22 % 1
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 1 0.22 % 1
61.0X.99 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 0.22 % 1
79.15.20 Geschlossene Reposition einer sonstigen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.22 % 1
84.11 Zehenamputation 1 0.22 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.22 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.22 % 1
86.2A.1D Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Fuss 1 0.22 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.22 % 1
86.2A.2D Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Fuss 1 0.22 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.22 % 3
86.43.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit plastischer Deckung, an Bauchregion und Leiste 1 0.22 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.22 % 1
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 1 0.22 % 1
86.88.J4 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an anderer Lokalisation 1 0.22 % 2
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.22 % 1
87.71 Computertomographie der Niere 1 0.22 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.22 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.22 % 1
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.22 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 0.22 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 0.22 % 1
88.73.00 Diagnostischer Ultraschall einer anderen Thoraxlokalisation, n.n.bez. 1 0.22 % 1
88.74.30 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, flexible Endosonographie, ohne Punktion 1 0.22 % 1
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 0.22 % 1
88.79.62 Duplex-Sonographie der Armarterien 1 0.22 % 1
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 1 0.22 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.22 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.22 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.22 % 1
89.02 Befragung und Beurteilung, als beschränkt bezeichnet 1 0.22 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.22 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.22 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.22 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.22 % 3
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.22 % 3
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.22 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.22 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.22 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.22 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.22 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.22 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.22 % 1
99.10.17 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, mindestens 3 bis 6 Behandlunstage 1 0.22 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.22 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 0.22 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.22 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.22 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.22 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.22 % 1
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 1 0.22 % 1
99.BA.14 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 48 Stunden bis 72 Stunden 1 0.22 % 1