DRG F51A - Endovaskuläre Implantation von komplexen Stent-Prothesen an der Aorta oder Implantation von bestimmten Stents oder bestimmter Diagnose'

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 4.052
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.835)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.308)
Verlegungsabschlag 0.224


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 192 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 189 (98.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.18%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 45'732.60 CHF

Median: 41'309.80 CHF

Standardabweichung: 23'546.35 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.52 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 20 10.42 %
I7102 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 1.04 %
I7103 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 16 8.33 %
I7105 Dissektion der Aorta thoracica, rupturiert 2 1.04 %
I7107 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, rupturiert 1 0.52 %
I711 Aneurysma der Aorta thoracica, rupturiert 3 1.56 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 35 18.23 %
I713 Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert 26 13.54 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 32 16.67 %
I715 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, rupturiert 5 2.60 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 34 17.71 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 0.52 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.52 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.52 %
I772 Arterienruptur 1 0.52 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 8 4.17 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.04 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.52 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 58 30.21 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 55 28.65 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 51 26.56 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 46 23.96 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 40 20.83 %
D62 Akute Blutungsanämie 38 19.79 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 38 19.79 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 35 18.23 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 31 16.15 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 26 13.54 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 23 11.98 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 23 11.98 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 22 11.46 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 19 9.90 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 19 9.90 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 18 9.38 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 18 9.38 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 17 8.85 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 16 8.33 %
E876 Hypokaliämie 15 7.81 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 15 7.81 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 6.77 %
N40 Prostatahyperplasie 13 6.77 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 12 6.25 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 12 6.25 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 12 6.25 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 11 5.73 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 11 5.73 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 10 5.21 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 10 5.21 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 10 5.21 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 10 5.21 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 9 4.69 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 9 4.69 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 9 4.69 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 9 4.69 %
I771 Arterienstriktur 9 4.69 %
R571 Hypovolämischer Schock 9 4.69 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 9 4.69 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 9 4.69 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 8 4.17 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 8 4.17 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 8 4.17 %
R33 Harnverhaltung 8 4.17 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 8 4.17 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 3.65 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 7 3.65 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 7 3.65 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 3.12 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 6 3.12 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 3.12 %
I722 Aneurysma und Dissektion der Nierenarterie 6 3.12 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 6 3.12 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 6 3.12 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 6 3.12 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 3.12 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 6 3.12 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 6 3.12 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 6 3.12 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 5 2.60 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 5 2.60 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 2.60 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 5 2.60 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 5 2.60 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 5 2.60 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 5 2.60 %
I7103 Dissektion der Aorta, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 5 2.60 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 5 2.60 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 5 2.60 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 2.60 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 5 2.60 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 4 2.08 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 4 2.08 %
F328 Sonstige depressive Episoden 4 2.08 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 2.08 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 4 2.08 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 2.08 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 4 2.08 %
I958 Sonstige Hypotonie 4 2.08 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 2.08 %
Q874 Marfan-Syndrom 4 2.08 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 4 2.08 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 1.56 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 1.56 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.56 %
E875 Hyperkaliämie 3 1.56 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 1.56 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 1.56 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 3 1.56 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.56 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.56 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.56 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.56 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 1.56 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 1.56 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 1.56 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 1.56 %
I700 Atherosklerose der Aorta 3 1.56 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 3 1.56 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 3 1.56 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 3 1.56 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 3 1.56 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 3 1.56 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 3 1.56 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 3 1.56 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 3 1.56 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 1.56 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 1.56 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 3 1.56 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 1.04 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.04 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.04 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 1.04 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.04 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 1.04 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 2 1.04 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 2 1.04 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.04 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.04 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 1.04 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 2 1.04 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 1.04 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 1.04 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 1.04 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 1.04 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 1.04 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 1.04 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 2 1.04 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 2 1.04 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 2 1.04 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 2 1.04 %
I254 Koronararterienaneurysma 2 1.04 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.04 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 1.04 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 1.04 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
I455 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 2 1.04 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 2 1.04 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 1.04 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 1.04 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 1.04 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 1.04 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 1.04 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 2 1.04 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.04 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 2 1.04 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 2 1.04 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 1.04 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 2 1.04 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 1.04 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.04 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.04 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 1.04 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 1.04 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 1.04 %
K560 Paralytischer Ileus 2 1.04 %
K661 Hämoperitoneum 2 1.04 %
M0680 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 2 1.04 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 1.04 %
M359 Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
M545 Kreuzschmerz 2 1.04 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.04 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 2 1.04 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 1.04 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 1.04 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 2 1.04 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 1.04 %
Q272 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nierenarterie 2 1.04 %
Q600 Nierenagenesie, einseitig 2 1.04 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.04 %
R05 Husten 2 1.04 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.04 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 2 1.04 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.04 %
S0154 Offene Wunde: Zunge und Mundboden 2 1.04 %
S750 Verletzung der A. femoralis 2 1.04 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 1.04 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.04 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.04 %
Z200 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 2 1.04 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.04 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 2 1.04 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 1.04 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 1.04 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.04 %
A401 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B 1 0.52 %
A403 Sepsis durch Streptococcus pneumoniae 1 0.52 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.52 %
B368 Sonstige näher bezeichnete oberflächliche Mykosen 1 0.52 %
B488 Sonstige näher bezeichnete Mykosen 1 0.52 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.52 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.52 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.52 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 0.52 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.52 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.52 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.52 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.52 %
D125 Gutartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.52 %
D371 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Magen 1 0.52 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.52 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.52 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.52 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.52 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.52 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
D735 Infarzierung der Milz 1 0.52 %
D751 Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] 1 0.52 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.52 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.52 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.52 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.52 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.52 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.52 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.52 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.52 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.52 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.52 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.52 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.52 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.52 %
E86 Volumenmangel 1 0.52 %
E872 Azidose 1 0.52 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.52 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.52 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.52 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.52 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.52 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.52 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.52 %
F388 Sonstige näher bezeichnete affektive Störungen 1 0.52 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.52 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.52 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.52 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.52 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
G4509 Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
G572 Läsion des N. femoralis 1 0.52 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.52 %
G8203 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.52 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.52 %
G8223 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.52 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 1 0.52 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 0.52 %
G8266 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: L2-S1 1 0.52 %
G838 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.52 %
G951 Vaskuläre Myelopathien 1 0.52 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.52 %
G970 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.52 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.52 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.52 %
I1590 Sekundäre Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.52 %
I248 Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit 1 0.52 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 0.52 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 0.52 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.52 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.52 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.52 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.52 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.52 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.52 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.52 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.52 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.52 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.52 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.52 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.52 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.52 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.52 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 1 0.52 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.52 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.52 %
I7026 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 0.52 %
I7102 Dissektion der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.52 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 0.52 %
I740 Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis 1 0.52 %
I741 Embolie und Thrombose sonstiger und nicht näher bezeichneter Abschnitte der Aorta 1 0.52 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 0.52 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.52 %
I790 Aortenaneurysma bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.52 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.52 %
I81 Pfortaderthrombose 1 0.52 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.52 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.52 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.52 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.52 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.52 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.52 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 1 0.52 %
J153 Pneumonie durch Streptokokken der Gruppe B 1 0.52 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 0.52 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.52 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.52 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.52 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 0.52 %
J860 Pyothorax mit Fistel 1 0.52 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 0.52 %
J951 Akute pulmonale Insuffizienz nach Thoraxoperation 1 0.52 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.52 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
J981 Lungenkollaps 1 0.52 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.52 %
J9850 Mediastinitis 1 0.52 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.52 %
J989 Atemwegskrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.52 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.52 %
K221 Ösophagusulkus 1 0.52 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.52 %
K223 Perforation des Ösophagus 1 0.52 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.52 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.52 %
K256 Ulcus ventriculi: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung und Perforation 1 0.52 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
K316 Fistel des Magens und des Duodenums 1 0.52 %
K317 Polyp des Magens und des Duodenums 1 0.52 %
K419 Hernia femoralis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.52 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.52 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.52 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.52 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.52 %
K590 Obstipation 1 0.52 %
K621 Rektumpolyp 1 0.52 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 0.52 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.52 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.52 %
K920 Hämatemesis 1 0.52 %
K921 Meläna 1 0.52 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.52 %
L408 Sonstige Psoriasis 1 0.52 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.52 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.52 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.52 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.52 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.52 %
M1180 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Mehrere Lokalisationen 1 0.52 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.52 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.52 %
M1925 Sonstige sekundäre Arthrose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.52 %
M2555 Gelenkschmerz: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.52 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.52 %
M354 Eosinophile Fasziitis 1 0.52 %
M4785 Sonstige Spondylose: Thorakolumbalbereich 1 0.52 %
M4812 Spondylitis hyperostotica [Forestier-Ott]: Zervikalbereich 1 0.52 %
M519 Bandscheibenschaden, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
M5415 Radikulopathie: Thorakolumbalbereich 1 0.52 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.52 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.52 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.52 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.52 %
M6230 Immobilitätssyndrom (paraplegisch): Mehrere Lokalisationen 1 0.52 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.52 %
M6289 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.52 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.52 %
M8210 Osteoporose bei endokrinen Störungen {E00-E34}: Mehrere Lokalisationen 1 0.52 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.52 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.52 %
N1701 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 1 1 0.52 %
N1709 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 0.52 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.52 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.52 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.52 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.52 %
N300 Akute Zystitis 1 0.52 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.52 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.52 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.52 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.52 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 1 0.52 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.52 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.52 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.52 %
R040 Epistaxis 1 0.52 %
R062 Ziehende Atmung 1 0.52 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.52 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.52 %
R1988 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen 1 0.52 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.52 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.52 %
R231 Blässe 1 0.52 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.52 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.52 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.52 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.52 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.52 %
R51 Kopfschmerz 1 0.52 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.52 %
R570 Kardiogener Schock 1 0.52 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.52 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 0.52 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.52 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.52 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.52 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.52 %
R931 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.52 %
S251 Verletzung des Truncus brachiocephalicus oder der A. subclavia 1 0.52 %
S3640 Verletzung: Dünndarm, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
T179 Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.52 %
T7968 Traumatische Muskelischämie sonstiger Lokalisation 1 0.52 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.52 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
T815 Fremdkörper, der versehentlich nach einem Eingriff in einer Körperhöhle oder Operationswunde zurückgeblieben ist 1 0.52 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.52 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 0.52 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 1 0.52 %
T829 Nicht näher bezeichnete Komplikation durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Herzen und in den Gefäßen 1 0.52 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.52 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.52 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.52 %
T912 Folgen einer sonstigen Fraktur des Thorax und des Beckens 1 0.52 %
T914 Folgen einer Verletzung der intrathorakalen Organe 1 0.52 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.52 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.52 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.52 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.52 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.52 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.52 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.52 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.52 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.52 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.52 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.52 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.52 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.52 %
Z991 Langzeitige Abhängigkeit vom Respirator 1 0.52 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.52 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
39.73.10 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in die Aorta thoracica, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 98 51.04 % 110
39.78.41 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der thorakalen Aorta, Rohrprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 93 48.44 % 100
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 92 47.92 % 94
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 82 42.71 % 141
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 81 42.19 % 135
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 71 36.98 % 122
39.71.12 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, Bifurkationsprothese, aortobiiliakal, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 47 24.48 % 47
39.78.33 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 46 23.96 % 46
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 42 21.88 % 42
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 40 20.83 % 40
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 38 19.79 % 38
00.99.10 Reoperation 35 18.23 % 35
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 33 17.19 % 37
00.4B.12 PTKI an der Aorta 33 17.19 % 34
39.91.10 Freilegung eines Gefässes zur endovaskulären Intervention 33 17.19 % 33
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 30 15.62 % 30
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 27 14.06 % 27
00.4B.17 PTKI an anderen abdominalen Arterien 23 11.98 % 23
39.90.15 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 23 11.98 % 23
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 22 11.46 % 23
39.73.20 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in die Aorta thoracoabdominalis 22 11.46 % 22
39.79.12 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an Gefässen des Beckens 21 10.94 % 23
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 21 10.94 % 22
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 20 10.42 % 20
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 20 10.42 % 20
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 19 9.90 % 19
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 19 9.90 % 26
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 18 9.38 % 18
00.4B.16 PTKI an der A. renalis 17 8.85 % 17
39.78.21 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta thoracoabdominalis, Rohrprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 16 8.33 % 16
87.04.11 Computertomographie des Halses 16 8.33 % 22
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 16 8.33 % 18
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 16 8.33 % 16
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 15 7.81 % 15
39.78.12 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an Gefässen des Beckens, iliakal, Rohrprothese, mit Seitenarm 15 7.81 % 15
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 14 7.29 % 15
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 13 6.77 % 13
00.99.80 Hybridtherapie 13 6.77 % 13
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 12 6.25 % 12
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 12 6.25 % 12
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 12 6.25 % 12
37.22 Linksherzkatheter 11 5.73 % 12
39.22.13 Bypass zwischen A. carotis und A. subclavia 11 5.73 % 11
39.73.11 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in die Aorta thoracica, mit Fenestrierung oder Seitenarm 11 5.73 % 11
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 10 5.21 % 10
39.71.13 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, Bifurkationsprothese, aortobiiliakal, mit Fenestrierung oder Seitenarm 10 5.21 % 10
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 9 4.69 % 9
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 9 4.69 % 9
00.4B.14 PTKI an anderen thorakalen Arterien 9 4.69 % 9
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 9 4.69 % 9
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 9 4.69 % 9
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 8 4.17 % 8
39.78.11 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an Gefässen des Beckens, iliakal, Rohrprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 8 4.17 % 8
87.03 Computertomographie des Schädels 8 4.17 % 10
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 7 3.65 % 7
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 7 3.65 % 8
39.50.99 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en), sonstige 7 3.65 % 7
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 7 3.65 % 7
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 7 3.65 % 7
39.71.15 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, Rohrprothese, aortal, mit Fenestrierung oder Seitenarm 6 3.12 % 6
39.78.31 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortomonoiliakale Prothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 6 3.12 % 6
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 6 3.12 % 6
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 6 3.12 % 6
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 6 3.12 % 6
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 6 3.12 % 6
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 5 2.60 % 5
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 5 2.60 % 5
38.18.10 Endarteriektomie der A. femoralis (communis) (superficialis) 5 2.60 % 5
39.71.10 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, aortoiliakal, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 5 2.60 % 5
39.78.3G Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 5 2.60 % 5
39.79.54 Selektive Embolisation mit Schirmen von thorakalen Gefässen 5 2.60 % 5
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 5 2.60 % 5
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 5 2.60 % 5
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 5 2.60 % 5
00.4A.01 Einsetzen von 1 endovaskulären Coil 4 2.08 % 4
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 4 2.08 % 4
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmarks und Rückenmarkhäute, sonstige 4 2.08 % 4
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 4 2.08 % 4
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 4 2.08 % 4
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 4 2.08 % 4
39.71.14 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, Rohrprothese, aortal, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 4 2.08 % 4
39.78.37 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, mit 4 Fenestrierungen oder mehr 4 2.08 % 4
39.78.45 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der thorakalen Aorta, Rohrprothese, mit 1 Seitenarm 4 2.08 % 4
39.79.24 Coil-Embolisation oder -Verschluss von thorakalen Gefässen 4 2.08 % 4
39.79.26 Coil-Embolisation oder -Verschluss von abdominalen Gefässen 4 2.08 % 4
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 4 2.08 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 4 2.08 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 2.08 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 2.08 % 4
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 4 2.08 % 4
00.4A.02 Einsetzen von 2 endovaskulären Coils 3 1.56 % 3
00.4A.03 Einsetzen von 3 endovaskulären Coils 3 1.56 % 3
00.4B.15 PTKI an viszeralen Arterien 3 1.56 % 3
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 3 1.56 % 3
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 3 1.56 % 3
03.31 Lumbalpunktion 3 1.56 % 3
03.39 Diagnostische Massnahmen an Rückenmark und Strukturen des Spinalkanals, sonstige 3 1.56 % 5
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 1.56 % 3
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 3 1.56 % 3
38.18.11 Endarteriektomie der A. profunda femoris 3 1.56 % 3
38.91 Arterielle Katheterisation 3 1.56 % 3
39.29.33 Femorofemoraler Cross-over-Bypass 3 1.56 % 3
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 3 1.56 % 3
39.59.14 Transposition von thorakalen Arterien 3 1.56 % 3
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 3 1.56 % 3
39.78.27 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta thoracoabdominalis, Rohrprothese, mit 2 Seitenarmen 3 1.56 % 3
39.78.2A Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta thoracoabdominalis, Rohrprothese, mit 4 Seitenarmen und mehr 3 1.56 % 3
39.78.35 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, mit 2 Fenestrierungen 3 1.56 % 3
39.78.38 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, mit 1 Seitenarm 3 1.56 % 3
39.78.46 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der thorakalen Aorta, Rohrprothese, mit 2 Seitenarmen 3 1.56 % 3
39.79.11 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an Viszeralgefässen 3 1.56 % 3
39.90.16 Einsetzen von Gefässstent(s) in nichtkardiale Gefässe, gecoverte Stent-Grafts mit bioaktiver Oberfläche 3 1.56 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 1.56 % 8
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 3 1.56 % 3
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 3 1.56 % 3
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 3 1.56 % 3
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 3 1.56 % 3
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 3 1.56 % 3
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 1.56 % 3
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 3 1.56 % 3
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 3 1.56 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 1.56 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 1.56 % 4
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 1.56 % 3
00.94.00 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, n.n.bez. 2 1.04 % 2
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 2 1.04 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 2 1.04 % 2
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 2 1.04 % 2
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 2 1.04 % 2
00.9A.61 Verwendung von präoperativ patientenindividuell mittels 3-dimensionaler Bildgebung gefertigten Implantaten 2 1.04 % 2
25.51 Naht einer Risswunde an der Zunge 2 1.04 % 2
38.98 Sonstige Arterienpunktion 2 1.04 % 2
39.22.21 Bypass zwischen A. subclavia und Aorta 2 1.04 % 2
39.29.11 Femorofemoraler Gefäss-Shunt oder -Bypass 2 1.04 % 2
39.52.21 Sonstige offen chirurgische Korrektur eines Aneurysmas der Aorta ascendens, des Aortenbogens und der thorakalen Aorta 2 1.04 % 2
39.56.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit Gewebe-Patch 2 1.04 % 2
39.63 Kardioplegie 2 1.04 % 2
39.71.11 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, aortoiliakal, mit Fenestrierung oder Seitenarm 2 1.04 % 2
39.78.26 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta thoracoabdominalis, Rohrprothese, mit 1 Seitenarm 2 1.04 % 2
39.79.56 Selektive Embolisation mit Schirmen von abdominalen Gefässen 2 1.04 % 2
39.90.13 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, grosslumige Stents ungecovered 2 1.04 % 2
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 2 1.04 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 1.04 % 2
88.42.99 Aortographie, sonstige 2 1.04 % 2
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 2 1.04 % 2
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 2 1.04 % 4
88.48.99 Arteriographie der A. femoralis und anderer Arterien der unteren Extremitäten, sonstige 2 1.04 % 2
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 2 1.04 % 2
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 2 1.04 % 2
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 2 1.04 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 1.04 % 2
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 2 1.04 % 3
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 2 1.04 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 1.04 % 2
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 2 1.04 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 1.04 % 2
99.63 Äussere Herzmassage 2 1.04 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.04 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 1.04 % 2
00.16 Unter Druck Behandlung von venösem Bypass (Graft) [Conduit] mit Pharmazeutikum 1 0.52 % 1
00.4A.04 Einsetzen von 4 endovaskulären Coils 1 0.52 % 1
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 1 0.52 % 1
00.4B.19 PTKI an Arterien an anderer Lokalisation 1 0.52 % 1
00.4B.43 PTKI an thorakalen künstlich angelegten Gefässen 1 0.52 % 1
00.4B.44 PTKI an abdominalen künstlich angelegten Gefässen 1 0.52 % 1
00.4B.49 PTKI an künstlich angelegten Gefässen an anderer Lokalisation 1 0.52 % 1
00.55.99 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 0.52 % 1
00.66.36 Perkutan-transluminale Gefässintervention an den Koronarien mittels Thrombektomie 1 0.52 % 1
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 1 0.52 % 1
00.94.10 Monitoring des Nervus recurrens im Rahmen einer anderen Operation 1 0.52 % 1
00.94.32 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 8 bis 12 Stunden 1 0.52 % 1
00.94.33 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 12 Stunden 1 0.52 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.52 % 1
00.9A.13 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, offen chirurgisch 1 0.52 % 1
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.52 % 1
00.9A.2A Verwendung einer intakten, azellulären Matrix aus Schweinegewebe (quervernetzt oder nicht quervernetzt) 1 0.52 % 1
00.9A.41 Einsatz eines Geräts zur Fixierung von Stentgraftprothesen durch Verschraubung 1 0.52 % 1
00.9A.59 Einsatz eines endoskopischen Gewebeverschlusssystems, sonstige 1 0.52 % 1
00.9A.69 Verwendung von patientenindividuell angepassten und gefertigten Implantaten und Schablonen, sonstige 1 0.52 % 1
01.10 Monitoring des intrakraniellen Drucks 1 0.52 % 1
03.09.41 Inzision des Spinalkanals zur Drainage epiduraler Flüssigkeit 1 0.52 % 1
03.79 Shunt am Spinalkanal, sonstige 1 0.52 % 1
03.95 Spinaler Blut-Patch 1 0.52 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.52 % 1
32.29 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Lunge, sonstige 1 0.52 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.52 % 1
36.04 Thrombolytische Koronararterieninfusion 1 0.52 % 1
37.2A.11 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels Ultraschall 1 0.52 % 1
37.7A.21 Implantation einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 1 0.52 % 1
38.03.11 Inzision der A. axillaris 1 0.52 % 1
38.08.11 Inzision der A. profunda femoris 1 0.52 % 1
38.15.10 Endarteriektomie der A. subclavia 1 0.52 % 1
38.1A Selektive Thrombolyse im Rahmen eines gefässchirurgischen Eingriffs 1 0.52 % 1
38.44.11 Resektion der Aorta abdominalis, infrarenal mit Ersatz 1 0.52 % 1
38.45.11 Resektion der Aorta ascendens oder des Aortenbogens mit Ersatz 1 0.52 % 1
38.45.12 Resektion der Aorta thoracica mit Ersatz 1 0.52 % 1
38.68.10 Sonstige Exzision von Arterien des Oberschenkels 1 0.52 % 1
38.86.99 Sonstiger chirurgischer Verschluss von abdominalen Arterien, sonstige 1 0.52 % 1
38.88 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Arterien der unteren Extremität 1 0.52 % 1
38.89 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der unteren Extremität 1 0.52 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.52 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.52 % 1
39.22.11 Bypass zwischen A. carotis und A. carotis 1 0.52 % 1
39.22.14 Bypass zwischen A. carotis und Aorta 1 0.52 % 1
39.22.19 Bypass an der A. carotis, sonstige 1 0.52 % 2
39.22.99 Bypass zwischen Aorta, A. subclavia und A. carotis, sonstige 1 0.52 % 1
39.25.22 Ilio-femoraler Bypass 1 0.52 % 1
39.29.32 Axillofemoraler Gefäss-Shunt oder Bypass 1 0.52 % 1
39.30.99 Blutgefässnaht, sonstige 1 0.52 % 1
39.31.73 Naht der A. subclavia 1 0.52 % 1
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 1 0.52 % 1
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 1 0.52 % 1
39.52.99 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas, sonstige 1 0.52 % 1
39.54.10 Re-entry Operation, thorakale Aorta 1 0.52 % 1
39.55 Reimplantation eines aberrierenden Nierengefässes 1 0.52 % 1
39.56.69 Plastische Rekonstruktion von Gefässen der unteren Extremität mit Gewebe-Patch, sonstige 1 0.52 % 1
39.57.59 Plastische Rekonstruktion abdominaler Venen mit synthetischem Patch Graft, sonstige 1 0.52 % 1
39.57.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit synthetischem Patch Graft 1 0.52 % 1
39.59.11 Transposition der extrakraniellen A. vertebralis 1 0.52 % 1
39.59.12 Transposition von sonstigen extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals 1 0.52 % 1
39.59.16 Transposition der A. renalis 1 0.52 % 1
39.59.17 Transposition der A. mesenterica 1 0.52 % 1
39.59.18 Transposition sonstiger viszeraler Arterien 1 0.52 % 1
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 1 0.52 % 1
39.61.14 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter profunder Hypothermie (unter 20 °C) 1 0.52 % 1
39.61.21 Minimalisierte extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 1 0.52 % 1
39.71.99 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, sonstige 1 0.52 % 1
39.75.01 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Fremdkörperentfernung mit Bergekatheter, Körbchenkatheter, etc. 1 0.52 % 1
39.75.10 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Kathetersysteme zu Rekanalisation von Totalverschlüssen 1 0.52 % 1
39.78.28 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta thoracoabdominalis, Rohrprothese, mit 3 Seitenarmen 1 0.52 % 1
39.78.3A Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, mit 2 Seitenarmen 1 0.52 % 1
39.78.3B Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, mit 3 Seitenarmen 1 0.52 % 1
39.78.3C Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, mit 4 Seitenarmen und mehr 1 0.52 % 1
39.78.3J Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, mit 3 Fenestrierungen 1 0.52 % 1
39.78.3K Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, mit 4 Fenestrierungen und mehr 1 0.52 % 1
39.78.3L Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, mit 1 Seitenarm 1 0.52 % 1
39.78.3M Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, mit 2 Seitenarmen 1 0.52 % 1
39.78.3O Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortal, Rohrprothese, mit 4 Seitenarmen und mehr 1 0.52 % 1
39.78.42 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der thorakalen Aorta, Rohrprothese, mit 1 Fenestrierung 1 0.52 % 1
39.78.44 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der thorakalen Aorta, Rohrprothese, mit 3 Fenestrierungen und mehr 1 0.52 % 1
39.78.48 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der thorakalen Aorta, Rohrprothese, mit 1 Seitenarm und 1 Fenestrierung in Kombination 1 0.52 % 1
39.79.19 Endovaskuläre Implantation eines Grafts an sonstigen Gefässen, sonstige 1 0.52 % 1
39.79.22 Coil-Embolisation oder -Verschluss der Aorta 1 0.52 % 1
39.79.27 Coil-Embolisation oder -Verschluss von Gefässen der unteren Extremitäten 1 0.52 % 1
39.79.29 Coil-Embolisation oder -Verschluss von sonstigen Gefässen, sonstige 1 0.52 % 1
39.79.32 Selektive Embolisation mit embolisierenden Flüssigkeiten der Aorta 1 0.52 % 1
39.79.44 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons von thorakalen Gefässen 1 0.52 % 1
39.79.46 Selektive Embolisation mit ablösbaren Ballons von abdominalen Gefässen 1 0.52 % 1
39.79.55 Selektive Embolisation mit Schirmen von viszeralen Gefässen 1 0.52 % 1
39.90.00 Einsetzen von peripheren Gefässstent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, n.n.bez. 1 0.52 % 1
39.90.14 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, Grosslumige Stents gecovered 1 0.52 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 0.52 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.52 % 3
39.95.42 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 0.52 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.52 % 2
39.97.09 Sonstige Perfusion, sonstige 1 0.52 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.52 % 1
40.9X.20 Inzision einer Lymphozele 1 0.52 % 1
42.29.99 Sonstige diagnostische Massnahmen am Ösophagus, sonstige 1 0.52 % 1
42.33.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe aus dem Ösophagus, sonstige 1 0.52 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 0.52 % 1
44.41 Übernähung eines Ulcus ventriculi 1 0.52 % 1
44.49.99 Sonstige Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.52 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 0.52 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 0.52 % 2
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.52 % 1
45.41.15 Endoskopische Polypektomie Dickdarm 1 0.52 % 1
49.21 Anoskopie 1 0.52 % 1
53.29 Operation einer Femoralhernie, sonstige 1 0.52 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.52 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 0.52 % 1
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 1 0.52 % 1
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 1 0.52 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.52 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.52 % 1
57.93.11 (Postoperative) Blutstillung an der Harnblase, transurethral 1 0.52 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.52 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.52 % 1
60.94 Blutstillung an der Prostata 1 0.52 % 1
81.92.41 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an Ligamenta und Muskulatur, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.52 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.52 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.52 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.52 % 1
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 1 0.52 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.52 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.52 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.52 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 0.52 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 1 0.52 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transösophageal, sonstige 1 0.52 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.52 % 1
88.79.20 Diagnostischer Ultraschall von Weichteilen 1 0.52 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.52 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.52 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.52 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.52 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.52 % 1
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.52 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.52 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.52 % 2
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 1 0.52 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.52 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 0.52 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 0.52 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.52 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.52 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.52 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.52 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.52 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 0.52 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 0.52 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 0.52 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 0.52 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.52 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.52 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 0.52 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.52 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.52 % 1
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 1 0.52 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.52 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.52 % 1
99.BA.15 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 1 0.52 % 1