DRG F31C - Andere kardiovaskuläre Eingriffe mit Herz-Lungen-Maschine, Alter > 0 Jahre

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.386
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (1.177)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 13 (0.208)
Verlegungsabschlag 0.278


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 80 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.08%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 32 (40.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.03%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0%
Anzahl Fälle: 33 (41.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.57%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.26%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 37'373.70 CHF

Median: 34'889.05 CHF

Standardabweichung: 10'448.15 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.78

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 1.25 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 2 2.50 %
I288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße 1 1.25 %
I311 Chronische konstriktive Perikarditis 1 1.25 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.50 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 3 3.75 %
I741 Embolie und Thrombose sonstiger und nicht näher bezeichneter Abschnitte der Aorta 1 1.25 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.25 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 12 15.00 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 30 37.50 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 8 10.00 %
Q251 Koarktation der Aorta 2 2.50 %
Q253 Stenose der Aorta (angeboren) 1 1.25 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 1 1.25 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 1 1.25 %
Q263 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 4 5.00 %
S260 Traumatisches Hämoperikard 1 1.25 %
S2683 Rissverletzung des Herzens mit Eröffnung einer Herzhöhle 1 1.25 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 3 3.75 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.25 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 3.75 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 34 42.50 %
D62 Akute Blutungsanämie 17 21.25 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 16 20.00 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 14 17.50 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 15.00 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 9 11.25 %
E876 Hypokaliämie 8 10.00 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 10.00 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 10.00 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 7 8.75 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 6 7.50 %
I517 Kardiomegalie 6 7.50 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 7.50 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 5 6.25 %
E86 Volumenmangel 4 5.00 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 5.00 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 4 5.00 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 4 5.00 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 4 5.00 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 4 5.00 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 4 5.00 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 5.00 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 3.75 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 3 3.75 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 3 3.75 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 3.75 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 3 3.75 %
K590 Obstipation 3 3.75 %
Q263 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 3 3.75 %
R33 Harnverhaltung 3 3.75 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 3.75 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 3.75 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 3.75 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 3.75 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 3.75 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 3.75 %
B350 Tinea barbae und Tinea capitis 2 2.50 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.50 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.50 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.50 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 2 2.50 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 2 2.50 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 2.50 %
E872 Azidose 2 2.50 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 2 2.50 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 2.50 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.50 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 2.50 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.50 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 2 2.50 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 2 2.50 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 2 2.50 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 2.50 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 2.50 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 2 2.50 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 2 2.50 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 2.50 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 2 2.50 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 2.50 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 2 2.50 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.50 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.50 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.50 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 2.50 %
Q203 Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung 2 2.50 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 2 2.50 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 2 2.50 %
Q254 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta 2 2.50 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 2 2.50 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 2 2.50 %
R570 Kardiogener Schock 2 2.50 %
R601 Generalisiertes Ödem 2 2.50 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 2.50 %
S260 Traumatisches Hämoperikard 2 2.50 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.50 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 2.50 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 2 2.50 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.50 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 2 2.50 %
Z274 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] 2 2.50 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 2 2.50 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 2.50 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 2.50 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.25 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 1.25 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 1.25 %
B353 Tinea pedis 1 1.25 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 1.25 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 1.25 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.25 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 1.25 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 1.25 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.25 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 1.25 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.25 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.25 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.25 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E611 Eisenmangel 1 1.25 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.25 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.25 %
E859 Amyloidose, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.25 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 1.25 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 1.25 %
G253 Myoklonus 1 1.25 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 1.25 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 1.25 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 1.25 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 1.25 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.25 %
H333 Netzhautriss ohne Netzhautablösung 1 1.25 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 1.25 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 1.25 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 1 1.25 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 1.25 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.25 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 1.25 %
I308 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 1 1.25 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 1.25 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.25 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 1.25 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 1.25 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 1.25 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.25 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 1.25 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 1.25 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 1.25 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.25 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 1 1.25 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 1.25 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.25 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 1.25 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 1.25 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 1.25 %
I745 Embolie und Thrombose der A. iliaca 1 1.25 %
I871 Venenkompression 1 1.25 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 1.25 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.25 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.25 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 1.25 %
J3802 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, komplett 1 1.25 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.25 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 1 1.25 %
J948 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 1.25 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.25 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.25 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.25 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.25 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 1.25 %
K838 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege 1 1.25 %
K908 Sonstige intestinale Malabsorption 1 1.25 %
K920 Hämatemesis 1 1.25 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.25 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
L720 Epidermalzyste 1 1.25 %
M2137 Fallhand oder Hängefuß (erworben): Knöchel und Fuß 1 1.25 %
M6226 Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch): Unterschenkel 1 1.25 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.25 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
N481 Balanoposthitis 1 1.25 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.25 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 1 1.25 %
Q208 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 1.25 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 1 1.25 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 1.25 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 1 1.25 %
Q233 Angeborene Mitralklappeninsuffizienz 1 1.25 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 1.25 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 1.25 %
Q255 Atresie der A. pulmonalis 1 1.25 %
Q261 Persistenz der linken V. cava superior 1 1.25 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 1.25 %
Q2881 Sonstige angeborene Fistel des Kreislaufsystems 1 1.25 %
Q893 Situs inversus 1 1.25 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 1 1.25 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 1.25 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
R012 Sonstige Herz-Schallphänomene 1 1.25 %
R042 Hämoptoe 1 1.25 %
R061 Stridor 1 1.25 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 1.25 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 1.25 %
R202 Parästhesie der Haut 1 1.25 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
R34 Anurie und Oligurie 1 1.25 %
R400 Somnolenz 1 1.25 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 1.25 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 1.25 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 1.25 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.25 %
S250 Verletzung der Aorta thoracica 1 1.25 %
S2688 Sonstige Verletzungen des Herzens 1 1.25 %
S351 Verletzung der V. cava inferior 1 1.25 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.25 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 1.25 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 1.25 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 1.25 %
Z273 Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] 1 1.25 %
Z2928 Sonstige prophylaktische Chemotherapie 1 1.25 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 1.25 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 1.25 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 1.25 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 46 57.50 % 46
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 44 55.00 % 44
39.63 Kardioplegie 42 52.50 % 42
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 37 46.25 % 37
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 36 45.00 % 36
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 33 41.25 % 34
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 30 37.50 % 30
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 30 37.50 % 30
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 29 36.25 % 29
35.71 Sonstige nicht näher bezeichnete Korrektur eines Vorhofseptumdefekts 20 25.00 % 20
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 16 20.00 % 16
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 16 20.00 % 16
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 15 18.75 % 15
35.61 Korrektur eines Vorhofseptumdefekts mit Bio-Graft 14 17.50 % 14
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 14 17.50 % 14
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 14 17.50 % 14
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 12 15.00 % 12
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 11 13.75 % 15
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 11 13.75 % 11
00.99.10 Reoperation 8 10.00 % 9
37.31.10 Perikardektomie, partiell 8 10.00 % 8
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 8 10.00 % 8
00.99.40 Minimalinvasive Technik 7 8.75 % 7
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 8.75 % 7
38.35.23 Resektion der V. cava superior mit Anastomose 6 7.50 % 6
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 6 7.50 % 6
35.54 Korrektur von Endokardkissendefekten (AV-Kanal) mit Prothese 5 6.25 % 5
37.11 Kardiotomie 5 6.25 % 5
37.22 Linksherzkatheter 5 6.25 % 5
37.49 Plastische Rekonstruktion am Herzen und Perikard, sonstige 5 6.25 % 5
39.61.21 Minimalisierte extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 5 6.25 % 5
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 5 6.25 % 5
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 6.25 % 5
35.62 Korrektur eines Ventrikelseptumdefekts mit Bio-Graft 4 5.00 % 4
35.63 Korrektur von Endokardkissendefekten (AV-Kanal) mit Bio-Graft 4 5.00 % 4
38.91 Arterielle Katheterisation 4 5.00 % 4
39.62 (Systemische) Hypothermie bei offener Herzchirurgie 4 5.00 % 4
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 4 5.00 % 4
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 4 5.00 % 4
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 4 5.00 % 4
00.90.31 Xenogenes Transplantat 3 3.75 % 3
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 3 3.75 % 3
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 3 3.75 % 3
35.51 Korrektur eines Vorhofseptumdefekts mit Prothese, offene Technik 3 3.75 % 3
35.53 Korrektur eines Ventrikelseptumdefekts mit Prothese, offener Zugang 3 3.75 % 3
35.73 Sonstige und nicht näher bezeichnete Korrektur von Endokardkissendefekten (AV-Kanal) 3 3.75 % 3
35.92 Erzeugen eines Conduits zwischen rechtem Ventrikel und Pulmonalarterie 3 3.75 % 3
37.0 Perikardiozentese 3 3.75 % 4
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 3 3.75 % 3
39.49.10 Revision einer Gefässanastomose 3 3.75 % 3
39.52.21 Sonstige offen chirurgische Korrektur eines Aneurysmas der Aorta ascendens, des Aortenbogens und der thorakalen Aorta 3 3.75 % 3
39.56.31 Plastische Rekonstruktion der thorakalen Aorta mit Gewebe-Patch 3 3.75 % 4
39.56.33 Plastische Rekonstruktion der V. cava superior mit Gewebe-Patch 3 3.75 % 3
39.61.12 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter moderater Hypothermie (26 bis unter 32 °C) 3 3.75 % 3
39.61.13 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter tiefer Hypothermie (20 bis unter 26 °C) 3 3.75 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 3.75 % 3
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 3.75 % 5
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 3 3.75 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 3.75 % 3
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 3 3.75 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 3.75 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 3.75 % 3
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 3 3.75 % 3
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 3 3.75 % 3
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 3 3.75 % 3
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 3.75 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 3.75 % 3
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 2 2.50 % 2
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 2 2.50 % 2
07.81 Sonstige partielle Exzision am Thymus 2 2.50 % 2
35.91 Interatriale Transposition des venösen Rückflusses 2 2.50 % 2
37.12.11 Perikardiotomie, offen chirurgisch 2 2.50 % 2
37.21 Rechtsherzkatheter 2 2.50 % 2
37.42.21 Naht des Myokards (nach Verletzung) 2 2.50 % 2
38.14.10 Endarteriektomie von Aorta ascendens und Aortenbogen 2 2.50 % 2
38.34.10 Resektion der Aorta ascendens und des Aortenbogens mit Anastomose 2 2.50 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 2.50 % 2
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 2 2.50 % 2
39.31.61 Naht der thorakalen Aorta 2 2.50 % 2
39.56.39 Plastische Rekonstruktion von thorakalen Gefässen mit Gewebe-Patch, sonstige 2 2.50 % 2
39.59.52 Sonstige plastische Rekonstruktion der A. pulmonalis 2 2.50 % 2
39.61.15 Konventionelle extrakorporale Zirkulation (ECC) unter Hypothermie, unbekannte Temperatur 2 2.50 % 2
39.97.09 Sonstige Perfusion, sonstige 2 2.50 % 2
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 2 2.50 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 2.50 % 2
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 2 2.50 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 2.50 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 2.50 % 2
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 2 2.50 % 2
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 2 2.50 % 2
97.49 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung am Thorax, sonstige 2 2.50 % 2
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 2 2.50 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 2.50 % 2
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 1.25 % 1
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 1 1.25 % 1
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 1.25 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 1.25 % 1
00.4B.1A PTKI an Unterschenkel- Arterien 1 1.25 % 1
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 1 1.25 % 1
00.90.32 Alloplastisches Transplantat 1 1.25 % 1
00.99.80 Hybridtherapie 1 1.25 % 1
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 1 1.25 % 1
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 1 1.25 % 1
00.9A.29 Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung, sonstige 1 1.25 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 1.25 % 1
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 1.25 % 1
35.55 Korrektur eines Ventrikelseptumdefekts mit Prothese, geschlossen 1 1.25 % 1
35.72.99 Korrektur eines Ventrikelseptumdefekts, sonstige 1 1.25 % 1
35.98.99 Sonstige Operationen an Herzsepten, sonstige 1 1.25 % 1
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 1 1.25 % 1
37.28 Intrakardiale Echokardiographie (IKE) 1 1.25 % 1
37.2A.12 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels optischer Kohärenztomographie 1 1.25 % 1
37.31.30 Adhäsiolyse am Perikard 1 1.25 % 1
37.32 Aneurysmektomie am Herzen 1 1.25 % 1
37.34.12 Ablation bei Tachyarrhythmie, gekühlte Radiofrequenzablation 1 1.25 % 2
37.34.1B Ablation bei Tachyarrhythmie mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren mit Messung des Anpressdrucks 1 1.25 % 1
37.34.23 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Rechter Ventrikel 1 1.25 % 1
37.7A.41 Implantation von einem epikardialen Patch 1 1.25 % 1
37.7B.13 Entfernen einer transvenösen Vorhofelektrode 1 1.25 % 1
37.7B.14 Entfernen einer transvenösen Elektrode vom linken Ventrikel über den Koronarsinus 1 1.25 % 1
37.7B.31 Entfernen einer transvenösen Schockelektrode 1 1.25 % 1
37.8F.21 Entfernen eines Resynchronisationsdefibrillators (CRT-D) 1 1.25 % 1
37.99.30 Ligatur eines Herzohres 1 1.25 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 1.25 % 1
38.08.11 Inzision der A. profunda femoris 1 1.25 % 1
38.08.99 Inzision von Arterien der unteren Extremität, sonstige 1 1.25 % 1
38.35.21 Resektion der V. pulmonalis mit Anastomose 1 1.25 % 1
38.84.31 Ligatur des Ductus arteriosus apertus 1 1.25 % 1
38.85.10 Sonstiger chirurgischer Verschluss von anderen thorakalen Arterien, n.n.bez. 1 1.25 % 1
38.85.12 Sonstiger chirurgischer Verschluss der A. pulmonalis 1 1.25 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 1.25 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 1.25 % 1
39.49.21 Wechsel eines vaskulären Implantats 1 1.25 % 1
39.50.21 Angioplastik Thrombektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) 1 1.25 % 1
39.59.14 Transposition von thorakalen Arterien 1 1.25 % 1
39.61.14 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter profunder Hypothermie (unter 20 °C) 1 1.25 % 1
39.61.23 Minimalisierte extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter moderater Hypothermie (26 bis unter 32 °C) 1 1.25 % 1
39.99.21 Operationen bei kongenitaler Anomalie des Aortenisthmus (Stenose) oder bei unterbrochenem Aortenbogen 1 1.25 % 1
39.99.22 Operationen bei kongenitalen Anomalien der A. oder V. pulmonalis oder bei A. lusoria 1 1.25 % 1
39.A1.11 Einsatz eines Excimer-Laser zur technischen Unterstützung bei der Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 1.25 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 1.25 % 1
49.21 Anoskopie 1 1.25 % 1
54.74 Sonstige Rekonstruktion am Omentum 1 1.25 % 1
83.14.16 Fasziotomie oder Aponeurotomie, Untere Extremität 1 1.25 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 1.25 % 3
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 1.25 % 1
86.88.CE Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 1.25 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 1.25 % 3
86.88.I6 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an anderer Lokalisation 1 1.25 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 1.25 % 1
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 1.25 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 1.25 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.25 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 1.25 % 1
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 1.25 % 1
88.79.21 Sonographie des äusseren männlichen Genitalsystems 1 1.25 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.25 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 1.25 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.25 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.25 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 1.25 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.25 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 1.25 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.25 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 1.25 % 1
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 1 1.25 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 1.25 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 1.25 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 1.25 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 1 1.25 % 1
93.A3.00 Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 1.25 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.25 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.25 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 1.25 % 1
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 1 1.25 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 1.25 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 1.25 % 1
99.55 Prophylaktische Verabreichung von Impfstoff gegen andere Krankheiten 1 1.25 % 1
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 1 1.25 % 1
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.25 % 1
99.84.45 Einfache protektive Isolierung, bis 6 Behandlungstage 1 1.25 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1