DRG F24A - Perkutane Koronarangioplastie (PTCA) mit mehrzeitigem Eingriff oder komplizierenden Prozeduren, und äusserst schwere CC, od. bestimmter Diagnose

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.971
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.797)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 19 (0.277)
Verlegungsabschlag 0.257


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 291 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 286 (98.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 31'121.75 CHF

Median: 27'180.00 CHF

Standardabweichung: 13'907.80 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I200 Instabile Angina pectoris 19 6.53 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 16 5.50 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 37 12.71 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 45 15.46 %
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 7 2.41 %
I213 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.34 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 99 34.02 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
I221 Rezidivierender Myokardinfarkt der Hinterwand 2 0.69 %
I228 Rezidivierender Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 2 0.69 %
I233 Ruptur der Herzwand ohne Hämoperikard als akute Komplikation nach akutem Myokardinfarkt 1 0.34 %
I234 Ruptur der Chordae tendineae als akute Komplikation nach akutem Myokardinfarkt 1 0.34 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.69 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 10 3.44 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 26 8.93 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.34 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.34 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.34 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.34 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 2.06 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 1.03 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 4 1.37 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.34 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 142 48.80 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 82 28.18 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 72 24.74 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 72 24.74 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 66 22.68 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 65 22.34 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 51 17.53 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 50 17.18 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 49 16.84 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 40 13.75 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 39 13.40 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 37 12.71 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 36 12.37 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 33 11.34 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 33 11.34 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 29 9.97 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 29 9.97 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 28 9.62 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 28 9.62 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 27 9.28 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 27 9.28 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 26 8.93 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 26 8.93 %
R570 Kardiogener Schock 26 8.93 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 25 8.59 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 23 7.90 %
D62 Akute Blutungsanämie 20 6.87 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 20 6.87 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 19 6.53 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 19 6.53 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 19 6.53 %
N40 Prostatahyperplasie 19 6.53 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 17 5.84 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 16 5.50 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 16 5.50 %
E876 Hypokaliämie 15 5.15 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 15 5.15 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 15 5.15 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 15 5.15 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 15 5.15 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 14 4.81 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 14 4.81 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 14 4.81 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 14 4.81 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 4.47 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 13 4.47 %
I254 Koronararterienaneurysma 13 4.47 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 4.12 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 12 4.12 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 12 4.12 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 12 4.12 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 11 3.78 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 11 3.78 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 3.78 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 11 3.78 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 11 3.78 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 11 3.78 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 11 3.78 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 3.44 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 10 3.44 %
E875 Hyperkaliämie 10 3.44 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 10 3.44 %
I200 Instabile Angina pectoris 10 3.44 %
I350 Aortenklappenstenose 10 3.44 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 10 3.44 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 10 3.44 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 10 3.44 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 10 3.44 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 10 3.44 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 9 3.09 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 9 3.09 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 9 3.09 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 9 3.09 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 9 3.09 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 9 3.09 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 9 3.09 %
I958 Sonstige Hypotonie 9 3.09 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 9 3.09 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 9 3.09 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 9 3.09 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 8 2.75 %
E611 Eisenmangel 8 2.75 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 8 2.75 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 2.75 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 8 2.75 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 8 2.75 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 8 2.75 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 8 2.75 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 8 2.75 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 8 2.75 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 8 2.75 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 8 2.75 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 8 2.75 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 2.41 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 2.41 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 2.41 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 7 2.41 %
E872 Azidose 7 2.41 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 7 2.41 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 7 2.41 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 7 2.41 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 7 2.41 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 7 2.41 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 7 2.41 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 7 2.41 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 7 2.41 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 7 2.41 %
R33 Harnverhaltung 7 2.41 %
R55 Synkope und Kollaps 7 2.41 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 2.41 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 7 2.41 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 7 2.41 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 6 2.06 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 6 2.06 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 6 2.06 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 6 2.06 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 6 2.06 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 6 2.06 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 6 2.06 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 6 2.06 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 6 2.06 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 6 2.06 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 6 2.06 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 5 1.72 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 1.72 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 5 1.72 %
F432 Anpassungsstörungen 5 1.72 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 1.72 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 5 1.72 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.72 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 5 1.72 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 5 1.72 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 5 1.72 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.72 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 5 1.72 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 5 1.72 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.72 %
K590 Obstipation 5 1.72 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 5 1.72 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 5 1.72 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 5 1.72 %
R571 Hypovolämischer Schock 5 1.72 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 5 1.72 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 4 1.37 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 1.37 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.37 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.37 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 4 1.37 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.37 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.37 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.37 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.37 %
I236 Thrombose des Vorhofes, des Herzohres oder der Kammer als akute Komplikation nach akutem Myokardinfarkt 4 1.37 %
I240 Koronarthrombose ohne nachfolgenden Myokardinfarkt 4 1.37 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 1.37 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 4 1.37 %
I308 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 4 1.37 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 4 1.37 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 4 1.37 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 4 1.37 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 1.37 %
I700 Atherosklerose der Aorta 4 1.37 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 4 1.37 %
J4412 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 4 1.37 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 4 1.37 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 1.37 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 1.37 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 4 1.37 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 1.37 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 4 1.37 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 4 1.37 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 3 1.03 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 3 1.03 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 3 1.03 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 3 1.03 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 3 1.03 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.03 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 1.03 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 1.03 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 1.03 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 3 1.03 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 3 1.03 %
F328 Sonstige depressive Episoden 3 1.03 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 1.03 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 1.03 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 3 1.03 %
I219 Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
I228 Rezidivierender Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 3 1.03 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 3 1.03 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 3 1.03 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 3 1.03 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 3 1.03 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 3 1.03 %
I517 Kardiomegalie 3 1.03 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 3 1.03 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 3 1.03 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 1.03 %
K296 Sonstige Gastritis 3 1.03 %
K921 Meläna 3 1.03 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 3 1.03 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 3 1.03 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.03 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 3 1.03 %
R040 Epistaxis 3 1.03 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 3 1.03 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 3 1.03 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 3 1.03 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 3 1.03 %
Z905 Verlust der Niere(n) 3 1.03 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 3 1.03 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 1.03 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 0.69 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.69 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 2 0.69 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 2 0.69 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 2 0.69 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 0.69 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.69 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 0.69 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.69 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 2 0.69 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.69 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.69 %
E86 Volumenmangel 2 0.69 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 0.69 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 2 0.69 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 2 0.69 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 2 0.69 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
F438 Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung 2 0.69 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 2 0.69 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 2 0.69 %
G510 Fazialisparese 2 0.69 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 0.69 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 2 0.69 %
I1501 Renovaskuläre Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.69 %
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 2 0.69 %
I241 Postmyokardinfarkt-Syndrom 2 0.69 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 2 0.69 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.69 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 2 0.69 %
I318 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 2 0.69 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 2 0.69 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 2 0.69 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 0.69 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 0.69 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 2 0.69 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.69 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 2 0.69 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 2 0.69 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 2 0.69 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 2 0.69 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 2 0.69 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 0.69 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 0.69 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 0.69 %
J14 Pneumonie durch Haemophilus influenzae 2 0.69 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 2 0.69 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.69 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 0.69 %
K550 Akute Gefäßkrankheiten des Darmes 2 0.69 %
K560 Paralytischer Ileus 2 0.69 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.69 %
M2550 Gelenkschmerz: Mehrere Lokalisationen 2 0.69 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.69 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 2 0.69 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 2 0.69 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.69 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 2 0.69 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 2 0.69 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
N3942 Dranginkontinenz 2 0.69 %
N410 Akute Prostatitis 2 0.69 %
Q612 Polyzystische Niere, autosomal-dominant 2 0.69 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 2 0.69 %
R060 Dyspnoe 2 0.69 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 0.69 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 2 0.69 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.69 %
R400 Somnolenz 2 0.69 %
R572 Septischer Schock 2 0.69 %
R64 Kachexie 2 0.69 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 0.69 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 2 0.69 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 2 0.69 %
S202 Prellung des Thorax 2 0.69 %
S2240 Rippenserienfraktur: Nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
S750 Verletzung der A. femoralis 2 0.69 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.69 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 2 0.69 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 2 0.69 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 2 0.69 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 0.69 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 0.69 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 2 0.69 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 2 0.69 %
Z515 Palliativbehandlung 2 0.69 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z944 Zustand nach Lebertransplantation 2 0.69 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.69 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 0.69 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.69 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 0.69 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.34 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.34 %
A411 Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken 1 0.34 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.34 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 0.34 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.34 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.34 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.34 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.34 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.34 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.34 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
C159 Bösartige Neubildung: Ösophagus, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
C186 Bösartige Neubildung: Colon descendens 1 0.34 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.34 %
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.34 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.34 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.34 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.34 %
C9240 Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.34 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 0.34 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.34 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.34 %
D651 Disseminierte intravasale Gerinnung [DIG, DIC] 1 0.34 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.34 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
D721 Eosinophilie 1 0.34 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.34 %
D860 Sarkoidose der Lunge 1 0.34 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 1 0.34 %
E040 Nichttoxische diffuse Struma 1 0.34 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.34 %
E065 Sonstige chronische Thyreoiditis 1 0.34 %
E078 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Schilddrüse 1 0.34 %
E1041 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1091 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1491 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.34 %
E268 Sonstiger Hyperaldosteronismus 1 0.34 %
E618 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Spurenelementen 1 0.34 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.34 %
E6621 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.34 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.34 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.34 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.34 %
E721 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 0.34 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.34 %
E748 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 0.34 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.34 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.34 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.34 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.34 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.34 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.34 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.34 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.34 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.34 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.34 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.34 %
G248 Sonstige Dystonie 1 0.34 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.34 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.34 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.34 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.34 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.34 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.34 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.34 %
G4593 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.34 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.34 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.34 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 1 0.34 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.34 %
G6280 Critical-illness-Polyneuropathie 1 0.34 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.34 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 1 0.34 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.34 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.34 %
G8202 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.34 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.34 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 0.34 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 1 0.34 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.34 %
G931 Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.34 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.34 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.34 %
H532 Diplopie 1 0.34 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.34 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.34 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I1201 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I1321 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I201 Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus 1 0.34 %
I213 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.34 %
I220 Rezidivierender Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.34 %
I221 Rezidivierender Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.34 %
I229 Rezidivierender Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.34 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.34 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.34 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 1 0.34 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.34 %
I309 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I408 Sonstige akute Myokarditis 1 0.34 %
I409 Akute Myokarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.34 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.34 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.34 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.34 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.34 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.34 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.34 %
I511 Ruptur der Chordae tendineae, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
I515 Myokarddegeneration 1 0.34 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 0.34 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 1 0.34 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.34 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.34 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.34 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 1 0.34 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.34 %
I742 Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten 1 0.34 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.34 %
I771 Arterienstriktur 1 0.34 %
I772 Arterienruptur 1 0.34 %
I773 Fibromuskuläre Dysplasie der Arterien 1 0.34 %
I803 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 0.34 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.34 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 0.34 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
I988 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kreislaufsystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 1 0.34 %
J150 Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae 1 0.34 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.34 %
J156 Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien 1 0.34 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J182 Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J310 Chronische Rhinitis 1 0.34 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.34 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.34 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.34 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.34 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.34 %
J81 Lungenödem 1 0.34 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.34 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.34 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.34 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.34 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.34 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 0.34 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 0.34 %
K290 Akute hämorrhagische Gastritis 1 0.34 %
K298 Duodenitis 1 0.34 %
K4398 Sonstige Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.34 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.34 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K5522 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 0.34 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.34 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
K625 Hämorrhagie des Anus und des Rektums 1 0.34 %
K635 Polyp des Kolons 1 0.34 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 1 0.34 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.34 %
K678 Sonstige Krankheiten des Peritoneums bei anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 1 0.34 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.34 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.34 %
K762 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose 1 0.34 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.34 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.34 %
K770 Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.34 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.34 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.34 %
K870 Krankheiten der Gallenblase und der Gallenwege bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
L023 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß 1 0.34 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 0.34 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.34 %
L278 Dermatitis durch sonstige oral, enteral oder parenteral aufgenommene Substanzen 1 0.34 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.34 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.34 %
L740 Miliaria rubra 1 0.34 %
L82 Seborrhoische Keratose 1 0.34 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.34 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 0.34 %
L8998 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.34 %
L923 Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut 1 0.34 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
M0093 Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 1 0.34 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M0596 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.34 %
M0694 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.34 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M0730 Sonstige psoriatische Arthritiden {L40.5}: Mehrere Lokalisationen 1 0.34 %
M1000 Idiopathische Gicht: Mehrere Lokalisationen 1 0.34 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.34 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.34 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
M1921 Sonstige sekundäre Arthrose: Schulterregion 1 0.34 %
M1983 Sonstige näher bezeichnete Arthrose: Unterarm 1 0.34 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.34 %
M4217 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbosakralbereich 1 0.34 %
M4219 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.34 %
M4807 Spinal(kanal)stenose: Lumbosakralbereich 1 0.34 %
M4855 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Thorakolumbalbereich 1 0.34 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.34 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.34 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.34 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.34 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.34 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.34 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.34 %
M8040 Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.34 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.34 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.34 %
M8185 Sonstige Osteoporose: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.34 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.34 %
N049 Nephrotisches Syndrom: Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
N081 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 1 0.34 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.34 %
N136 Pyonephrose 1 0.34 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 0.34 %
N1783 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 3 1 0.34 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
N200 Nierenstein 1 0.34 %
N210 Stein in der Harnblase 1 0.34 %
N250 Renale Osteodystrophie 1 0.34 %
N300 Akute Zystitis 1 0.34 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.34 %
N995 Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes 1 0.34 %
Q278 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems 1 0.34 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R042 Hämoptoe 1 0.34 %
R05 Husten 1 0.34 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.34 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.34 %
R12 Sodbrennen 1 0.34 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.34 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.34 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.34 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.34 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.34 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.34 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.34 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.34 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 0.34 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.34 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.34 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.34 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.34 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.34 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.34 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.34 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.34 %
S068 Sonstige intrakranielle Verletzungen 1 0.34 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.34 %
S222 Fraktur des Sternums 1 0.34 %
S225 Instabiler Thorax 1 0.34 %
S258 Verletzung sonstiger Blutgefäße des Thorax 1 0.34 %
S260 Traumatisches Hämoperikard 1 0.34 %
S271 Traumatischer Hämatothorax 1 0.34 %
S3201 Fraktur eines Lendenwirbels: L1 1 0.34 %
S324 Fraktur des Acetabulums 1 0.34 %
S3733 Verletzung der Harnröhre: Pars prostatica 1 0.34 %
S4209 Fraktur der Klavikula: Multipel 1 0.34 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 0.34 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 0.34 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 1 0.34 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.34 %
S7200 Schenkelhalsfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
S761 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris 1 0.34 %
T780 Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit 1 0.34 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.34 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 0.34 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.34 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.34 %
T876 Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf 1 0.34 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.34 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.34 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.34 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.34 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.34 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.34 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.34 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.34 %
U8021 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Oxazolidinone oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz und ohne Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.34 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.34 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.34 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.34 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.34 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 1 0.34 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.34 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
Z56 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Berufsleben 1 0.34 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.34 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.34 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.34 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.34 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.34 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.34 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.34 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 1 0.34 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.34 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.34 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.34 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.34 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.34 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.34 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.34 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.34 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.34 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 280 96.22 % 469
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 277 95.19 % 436
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 200 68.73 % 255
37.22 Linksherzkatheter 164 56.36 % 264
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 127 43.64 % 142
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 105 36.08 % 122
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 98 33.68 % 107
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 97 33.33 % 111
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 91 31.27 % 100
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 76 26.12 % 76
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 75 25.77 % 99
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 71 24.40 % 75
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 66 22.68 % 71
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 62 21.31 % 74
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 55 18.90 % 55
37.2A.11 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels Ultraschall 52 17.87 % 54
37.2A.12 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels optischer Kohärenztomographie 50 17.18 % 53
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 44 15.12 % 44
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 43 14.78 % 44
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 38 13.06 % 38
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 36 12.37 % 36
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 34 11.68 % 34
00.66.36 Perkutan-transluminale Gefässintervention an den Koronarien mittels Thrombektomie 30 10.31 % 32
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 26 8.93 % 31
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 26 8.93 % 29
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 25 8.59 % 26
00.66.99 Perkutane transluminale Koronarangioplastik [PTCA] oder koronare Atherektomie, sonstige 24 8.25 % 28
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 24 8.25 % 27
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 24 8.25 % 24
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 22 7.56 % 22
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 19 6.53 % 19
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 18 6.19 % 18
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 17 5.84 % 21
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 17 5.84 % 17
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 16 5.50 % 52
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 16 5.50 % 16
00.99.10 Reoperation 15 5.15 % 16
36.07.10 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, bioresorbierbare (r) Stent(s) 15 5.15 % 16
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 15 5.15 % 15
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 14 4.81 % 14
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 14 4.81 % 17
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 14 4.81 % 15
36.04 Thrombolytische Koronararterieninfusion 13 4.47 % 13
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 13 4.47 % 16
00.66.30 Koronarangioplastik [PTCA] durch Rotablation 12 4.12 % 13
87.03 Computertomographie des Schädels 12 4.12 % 16
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 11 3.78 % 11
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 11 3.78 % 11
38.91 Arterielle Katheterisation 10 3.44 % 10
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 10 3.44 % 12
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 10 3.44 % 10
99.63 Äussere Herzmassage 10 3.44 % 10
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 10 3.44 % 10
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 9 3.09 % 9
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 9 3.09 % 10
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 9 3.09 % 9
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 9 3.09 % 9
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 8 2.75 % 9
37.6A.82 Implantation einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 7 2.41 % 7
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 7 2.41 % 22
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 7 2.41 % 7
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 7 2.41 % 10
89.69 Überwachung der Koronardurchblutung 7 2.41 % 12
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 6 2.06 % 7
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 6 2.06 % 6
37.6A.41 Implantation eines herzkreislaufunterstützenden Systems, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. Intrakardial), linksventrikulär, perkutan 6 2.06 % 6
37.6B.82 Entfernen einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 6 2.06 % 6
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 6 2.06 % 6
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 6 2.06 % 7
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 6 2.06 % 7
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 6 2.06 % 6
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 6 2.06 % 6
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 6 2.06 % 6
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 6 2.06 % 6
36.06.99 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, sonstige 5 1.72 % 5
37.0 Perikardiozentese 5 1.72 % 5
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 5 1.72 % 5
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 5 1.72 % 8
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 5 1.72 % 5
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 5 1.72 % 5
00.4D Assistierende Stent- und Ballonsysteme 4 1.37 % 4
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 4 1.37 % 4
34.91 Pleurale Punktion 4 1.37 % 5
36.07.11 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, selbstexpandierend 4 1.37 % 4
37.69.10 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, weniger als 24 Stunden 4 1.37 % 4
37.69.20 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. intrakardial), weniger als 48 Stunden 4 1.37 % 4
37.6B.41 Entfernen eines herzkreislaufunterstützenden Systems, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. Intrakardial), linksventrikulär, perkutan 4 1.37 % 4
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 4 1.37 % 4
87.04.11 Computertomographie des Halses 4 1.37 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 1.37 % 4
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 4 1.37 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 4 1.37 % 4
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 4 1.37 % 4
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 4 1.37 % 5
89.64 Überwachung des pulmonal-kapillaren Blutdrucks 4 1.37 % 4
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 4 1.37 % 4
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 3 1.03 % 3
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 3 1.03 % 3
36.09 Sonstige Koronararterien-Desobliteration 3 1.03 % 3
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 3 1.03 % 3
37.69.11 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 24 Stunden bis weniger als 48 Stunden 3 1.03 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 1.03 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 3 1.03 % 3
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 3 1.03 % 3
81.91 Gelenkspunktion 3 1.03 % 4
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 3 1.03 % 3
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 3 1.03 % 3
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 3 1.03 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 1.03 % 3
89.67 Überwachung des Herzminutenvolumens durch Sauerstoffverbrauchsverfahren 3 1.03 % 3
92.19.00 Positronenemissionstomographie des Herzens 3 1.03 % 3
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 3 1.03 % 3
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 1.03 % 3
99.61 Vorhofskardioversion 3 1.03 % 3
99.81.20 Systemische Hypothermie 3 1.03 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 1.03 % 3
00.4B.18 PTKI an Oberschenkel- Arterien und A. poplitea 2 0.69 % 2
00.4B.43 PTKI an thorakalen künstlich angelegten Gefässen 2 0.69 % 4
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 2 0.69 % 2
35.98.11 Perkutan-transluminaler Verschluss eines Vorhofseptumdefekts, mit 1 Verschlussdevice 2 0.69 % 2
37.34.11 Ablation bei Tachyarrhythmie, konventionelle Radiofrequenzablation 2 0.69 % 2
37.34.1A Ablation bei Tachyarrhythmie mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren ohne Messung des Anpressdrucks 2 0.69 % 3
37.8C Implantation eines Ereignisrekorders 2 0.69 % 2
37.90.10 Perkutaner Verschluss des linken Vorhofsohrs 2 0.69 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 0.69 % 2
39.30.99 Blutgefässnaht, sonstige 2 0.69 % 2
39.31.50 Naht einer Arterie der unteren Extremität 2 0.69 % 2
39.95.B2 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 2 0.69 % 16
39.95.D1 Hämodiafiltration: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHDF), Antikoagulation mit sonstigen Substanzen: Bis 24 Stunden 2 0.69 % 2
45.23 Koloskopie 2 0.69 % 2
57.32 Sonstige Zystoskopie 2 0.69 % 2
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 2 0.69 % 2
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 2 0.69 % 2
87.41.16 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, unter medikamentöser Belastung 2 0.69 % 2
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.69 % 2
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 2 0.69 % 2
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 2 0.69 % 2
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 2 0.69 % 2
88.54 Kombinierte Angiokardiographie des rechten und linken Herzens 2 0.69 % 2
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 2 0.69 % 2
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 2 0.69 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.69 % 2
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 2 0.69 % 2
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 2 0.69 % 2
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 2 0.69 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.69 % 2
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 2 0.69 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.69 % 2
89.68 Überwachung des Herzminutenvolumens durch andere Verfahren 2 0.69 % 2
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 2 0.69 % 2
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 2 0.69 % 2
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 2 0.69 % 3
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 2 0.69 % 2
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 2 0.69 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 0.69 % 2
00.4B.11 PTKI an Arterien der oberen Extremität oder Schulter 1 0.34 % 1
00.4B.16 PTKI an der A. renalis 1 0.34 % 1
00.4C.13 Einsetzen von 3 medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.34 % 2
00.66.35 Perkutan-transluminale Gefässintervention an den Koronarien mittels selektiver Embolisation 1 0.34 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.34 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.34 % 1
31.42.99 Laryngoskopie und andere Tracheoskopie, sonstige 1 0.34 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.34 % 1
33.26.11 Transthorakale Lungenbiopsie ( TTL), mit Feinnadelaspiration 1 0.34 % 1
36.06.11 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) ohne Medikamenten-Freisetzung, selbstexpandierend 1 0.34 % 1
37.34.12 Ablation bei Tachyarrhythmie, gekühlte Radiofrequenzablation 1 0.34 % 1
37.34.1B Ablation bei Tachyarrhythmie mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren mit Messung des Anpressdrucks 1 0.34 % 1
37.34.21 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, rechter Vorhof 1 0.34 % 1
37.34.23 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Rechter Ventrikel 1 0.34 % 1
37.34.24 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Linker Vorhof 1 0.34 % 1
37.34.25 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Linker Ventrikel 1 0.34 % 1
37.69.21 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. intrakardial), von 48 Stunden bis weniger als 96 Stunden 1 0.34 % 1
37.69.60 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intrakorporal, uni- und biventrikulär, weniger als 48 Stunden 1 0.34 % 1
37.69.A0 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislauf- und lungenunterstützenden System, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, weniger als 24 Stunden 1 0.34 % 1
37.6A.73 Implantation eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, perkutan 1 0.34 % 1
37.6B.73 Entfernen eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, perkutan 1 0.34 % 1
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.34 % 1
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.34 % 1
37.8A.22 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 1 0.34 % 1
38.03.19 Inzision von sonstigen Arterien des Oberarms 1 0.34 % 1
38.08.10 Inzision der A. femoralis (communis) (superficialis) 1 0.34 % 1
39.32.19 Naht einer Vene an Kopf und Hals, sonstige 1 0.34 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.34 % 1
39.41 Stillung einer Blutung nach vaskulärem Eingriff 1 0.34 % 1
39.49.22 Entfernung eines vaskulären Implantats 1 0.34 % 1
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 0.34 % 1
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 1 0.34 % 1
39.56.61 Plastische Rekonstruktion von Arterien der unteren Extremität mit Gewebe-Patch 1 0.34 % 1
39.75.01 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, Fremdkörperentfernung mit Bergekatheter, Körbchenkatheter, etc. 1 0.34 % 1
39.75.99 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, sonstige 1 0.34 % 1
39.90.15 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, gecovered Stents (Stentgrafts) in nicht-aneurysmatischen Gefässen 1 0.34 % 1
39.90.19 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, sonstige Stents 1 0.34 % 1
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.34 % 1
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 0.34 % 1
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 1 0.34 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 0.34 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.34 % 1
45.43 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm 1 0.34 % 1
45.49 Sonstige Destruktion einer Läsion im Dickdarm 1 0.34 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 1 0.34 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.34 % 1
51.84 Endoskopische Dilatation von Gallengang und Ampulla Vateri 1 0.34 % 1
51.87.13 Endoskopische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierenden Stents in den Gallengang, 2 und mehr Stents 1 0.34 % 1
51.88 Endoskopische Extraktion von Stein(en) aus den Gallenwegen 1 0.34 % 1
51.95.10 Entfernen einer Endoprothese aus dem Gallengang, endoskopisch 1 0.34 % 1
51.99.13 Blutstillung an den Gallengängen 1 0.34 % 1
53.52.11 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 0.34 % 1
54.95 Inzision des Peritoneums 1 0.34 % 1
54.98.25 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD), mehr als 264 bis 432 Stunden 1 0.34 % 1
54.98.33 Peritonealdialyse, kontinuierlich, maschinell unterstützt (APD), mit Zusatzgeräten, mehr als 72 bis 144 Stunden 1 0.34 % 1
54.99.60 Lumbotomie 1 0.34 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.34 % 2
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.34 % 1
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteins 1 0.34 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 1 0.34 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.34 % 1
81.92.09 Injektion einer therapeutischen Substanz in oder an Gelenke oder Ligamente, sonstige 1 0.34 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.34 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.34 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.34 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.34 % 1
87.41.10 Computertomographie des Herzens, n.n.bez. 1 0.34 % 1
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 1 0.34 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.34 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.34 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.34 % 1
88.72.19 Echokardiographie, transthorakal, sonstige 1 0.34 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 1 0.34 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transösophageal, sonstige 1 0.34 % 1
88.74.15 Endosonographie der Gallenwege 1 0.34 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.34 % 1
88.77 Diagnostischer Ultraschall des peripheren vaskulären Systems 1 0.34 % 1
88.79.62 Duplex-Sonographie der Armarterien 1 0.34 % 2
88.92.29 MRI von Herz und zentralen Gefäss, sonstige 1 0.34 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.34 % 1
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 1 0.34 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 8 Mal und mehr während des Aufenthaltes 1 0.34 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.34 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 1 0.34 % 1
89.18.99 Sonstige Funktionsstudien bei Schlafstörungen, sonstige 1 0.34 % 1
89.32.10 Manometrie Ösophagus 1 0.34 % 1
89.43 Kardialer Belastungstest auf dem Fahrradergometer 1 0.34 % 1
89.44 Sonstiger kardialer Belastungstest 1 0.34 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.34 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.34 % 2
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.34 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.34 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.34 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.34 % 1
93.8A.35 Spezialisierte Palliative Care, bis 6 Behandlungstage 1 0.34 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.34 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.34 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.34 % 1
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 1 0.34 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 0.34 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.34 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.34 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 0.34 % 1
99.05.46 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 1 0.34 % 1
99.07.32 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 6 TE bis 10 TE 1 0.34 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.34 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.34 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.34 % 1
99.28.15 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, sonstige Applikationsform 1 0.34 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Hirnschlags in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 1 0.34 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1
99.BA.13 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis 48 Stunden 1 0.34 % 1
99.BA.14 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 48 Stunden bis 72 Stunden 1 0.34 % 1
99.BA.24 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in einer Stroke Unit (SU), mehr als 48 Stunden bis 72 Stunden 1 0.34 % 1
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 0.34 % 1