DRG F19Z - Andere perkutan-transluminale Intervention an Herz, Aorta und Lungengefässen oder bestimmte Verfahren

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.508
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.458)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.256)
Verlegungsabschlag 0.458


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 290 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.28%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%
Anzahl Fälle: 271 (93.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.27%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'990.85 CHF

Median: 14'632.90 CHF

Standardabweichung: 8'008.15 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I050 Mitralklappenstenose 2 0.69 %
I051 Rheumatische Mitralklappeninsuffizienz 1 0.34 %
I052 Mitralklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.34 %
I200 Instabile Angina pectoris 2 0.69 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.34 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.34 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.34 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 3 1.03 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.34 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.34 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 49 16.90 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.34 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.34 %
I350 Aortenklappenstenose 3 1.03 %
I370 Pulmonalklappenstenose 1 0.34 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 0.34 %
I372 Pulmonalklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.34 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 106 36.55 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 28 9.66 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 33 11.38 %
I483 Vorhofflattern, typisch 3 1.03 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 19 6.55 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.34 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 2 0.69 %
Q208 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 0.34 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 7 2.41 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 12 4.14 %
Q230 Angeborene Aortenklappenstenose 3 1.03 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 0.34 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 102 35.17 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 89 30.69 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 59 20.34 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 44 15.17 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 44 15.17 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 43 14.83 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 39 13.45 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 38 13.10 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 34 11.72 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 30 10.34 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 30 10.34 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 30 10.34 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 26 8.97 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 23 7.93 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 23 7.93 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 21 7.24 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 21 7.24 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 20 6.90 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 19 6.55 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 18 6.21 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 16 5.52 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 16 5.52 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 16 5.52 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 15 5.17 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 15 5.17 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 13 4.48 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 12 4.14 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 10 3.45 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 9 3.10 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 3.10 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 3.10 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 8 2.76 %
I350 Aortenklappenstenose 8 2.76 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 8 2.76 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 8 2.76 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 7 2.41 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 7 2.41 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 7 2.41 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 7 2.41 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 2.41 %
N40 Prostatahyperplasie 7 2.41 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 6 2.07 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 6 2.07 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 6 2.07 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 6 2.07 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 6 2.07 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 6 2.07 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 6 2.07 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 5 1.72 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 5 1.72 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 5 1.72 %
E875 Hyperkaliämie 5 1.72 %
E876 Hypokaliämie 5 1.72 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 5 1.72 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.72 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 5 1.72 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 5 1.72 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 5 1.72 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 5 1.72 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 1.72 %
R33 Harnverhaltung 5 1.72 %
R470 Dysphasie und Aphasie 5 1.72 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 5 1.72 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 4 1.38 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 1.38 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 1.38 %
F328 Sonstige depressive Episoden 4 1.38 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 4 1.38 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 4 1.38 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 4 1.38 %
I680 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 4 1.38 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 4 1.38 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 4 1.38 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 1.38 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 4 1.38 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 4 1.38 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 4 1.38 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 1.38 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 1.38 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 4 1.38 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 4 1.38 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
D62 Akute Blutungsanämie 3 1.03 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 1.03 %
D685 Primäre Thrombophilie 3 1.03 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 3 1.03 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 3 1.03 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 1.03 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.03 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 3 1.03 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 3 1.03 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 3 1.03 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 3 1.03 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 3 1.03 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 3 1.03 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 1.03 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 3 1.03 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 3 1.03 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 3 1.03 %
I958 Sonstige Hypotonie 3 1.03 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 1.03 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 3 1.03 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 1.03 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 1.03 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 1.03 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 3 1.03 %
R570 Kardiogener Schock 3 1.03 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.69 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 2 0.69 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 2 0.69 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 2 0.69 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
E872 Azidose 2 0.69 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 2 0.69 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 2 0.69 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.69 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 0.69 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 0.69 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.69 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
G500 Trigeminusneuralgie 2 0.69 %
G608 Sonstige hereditäre und idiopathische Neuropathien 2 0.69 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.69 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 0.69 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 2 0.69 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 2 0.69 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.69 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 2 0.69 %
I341 Mitralklappenprolaps 2 0.69 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.69 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 0.69 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 2 0.69 %
I483 Vorhofflattern, typisch 2 0.69 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 2 0.69 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 0.69 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 0.69 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
I517 Kardiomegalie 2 0.69 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 2 0.69 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 2 0.69 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.69 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 0.69 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 0.69 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 0.69 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 0.69 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.69 %
K296 Sonstige Gastritis 2 0.69 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
K3182 Angiodysplasie des Magens und des Duodenums mit Blutung 2 0.69 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.69 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 2 0.69 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.69 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.69 %
Q256 Stenose der A. pulmonalis (angeboren) 2 0.69 %
R040 Epistaxis 2 0.69 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 2 0.69 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 0.69 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 2 0.69 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 0.69 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.69 %
S260 Traumatisches Hämoperikard 2 0.69 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.69 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 2 0.69 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 0.69 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 0.69 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 2 0.69 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 2 0.69 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.34 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.34 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 0.34 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.34 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 0.34 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.34 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.34 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.34 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.34 %
C9140 Haarzellenleukämie: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.34 %
C9141 Haarzellenleukämie: In kompletter Remission 1 0.34 %
C9210 Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.34 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.34 %
D465 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.34 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.34 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.34 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.34 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 0.34 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 0.34 %
D6832 Hämorrhagische Diathese durch Vermehrung von Antikörpern gegen sonstige Gerinnungsfaktoren 1 0.34 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.34 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.34 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.34 %
D690 Purpura anaphylactoides 1 0.34 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.34 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.34 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.34 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.34 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1320 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.34 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.34 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.34 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.34 %
E611 Eisenmangel 1 0.34 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.34 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.34 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.34 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.34 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.34 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.34 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.34 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.34 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.34 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.34 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 0.34 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.34 %
F205 Schizophrenes Residuum 1 0.34 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
F985 Stottern [Stammeln] 1 0.34 %
G248 Sonstige Dystonie 1 0.34 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.34 %
G251 Arzneimittelinduzierter Tremor 1 0.34 %
G252 Sonstige näher bezeichnete Tremorformen 1 0.34 %
G253 Myoklonus 1 0.34 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 1 0.34 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.34 %
G3188 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems 1 0.34 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.34 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.34 %
G407 Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle 1 0.34 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.34 %
G510 Fazialisparese 1 0.34 %
G600 Hereditäre sensomotorische Neuropathie 1 0.34 %
G839 Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.34 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.34 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.34 %
H913 Taubstummheit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
I060 Rheumatische Aortenklappenstenose 1 0.34 %
I061 Rheumatische Aortenklappeninsuffizienz 1 0.34 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I1500 Renovaskuläre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.34 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.34 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.34 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.34 %
I288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße 1 0.34 %
I308 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 1 0.34 %
I309 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 0.34 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.34 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.34 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.34 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.34 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.34 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.34 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.34 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.34 %
I469 Herzstillstand, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 1 0.34 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.34 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 1 0.34 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 1 0.34 %
I611 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal 1 0.34 %
I614 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 1 0.34 %
I615 Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung 1 0.34 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.34 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.34 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.34 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.34 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.34 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.34 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.34 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.34 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.34 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.34 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.34 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 1 0.34 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I770 Arteriovenöse Fistel, erworben 1 0.34 %
I771 Arterienstriktur 1 0.34 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.34 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
I970 Postkardiotomie-Syndrom 1 0.34 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 1 0.34 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.34 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J151 Pneumonie durch Pseudomonas 1 0.34 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.34 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.34 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.34 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.34 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.34 %
J981 Lungenkollaps 1 0.34 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.34 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.34 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.34 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.34 %
K518 Sonstige Colitis ulcerosa 1 0.34 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
K5238 Sonstige Colitis indeterminata 1 0.34 %
K5521 Angiodysplasie des Kolons: Ohne Angabe einer Blutung 1 0.34 %
K5522 Angiodysplasie des Kolons: Mit Blutung 1 0.34 %
K5582 Angiodysplasie des Dünndarmes mit Blutung 1 0.34 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.34 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 0.34 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.34 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 0.34 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.34 %
L539 Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.34 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.34 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.34 %
M2559 Gelenkschmerz: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.34 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.34 %
M4795 Spondylose, nicht näher bezeichnet: Thorakolumbalbereich 1 0.34 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M7196 Bursopathie, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.34 %
M771 Epicondylitis radialis humeri 1 0.34 %
M8149 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.34 %
M8668 Sonstige chronische Osteomyelitis: Sonstige 1 0.34 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.34 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.34 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
N26 Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.34 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.34 %
P90 Krämpfe beim Neugeborenen 1 0.34 %
Q02 Mikrozephalie 1 0.34 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 1 0.34 %
Q130 Iriskolobom 1 0.34 %
Q200 Truncus arteriosus communis 1 0.34 %
Q208 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 0.34 %
Q228 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trikuspidalklappe 1 0.34 %
Q245 Fehlbildung der Koronargefäße 1 0.34 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 0.34 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 0.34 %
Q541 Penile Hypospadie 1 0.34 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R060 Dyspnoe 1 0.34 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.34 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.34 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.34 %
R18 Aszites 1 0.34 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.34 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.34 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.34 %
R392 Extrarenale Urämie 1 0.34 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
R412 Retrograde Amnesie 1 0.34 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.34 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.34 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.34 %
R635 Abnorme Gewichtszunahme 1 0.34 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.34 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.34 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.34 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 1 0.34 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.34 %
S064 Epidurale Blutung 1 0.34 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.34 %
S1081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses: Schürfwunde 1 0.34 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.34 %
S5082 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 0.34 %
S7211 Femurfraktur: Intertrochantär 1 0.34 %
S751 Verletzung der V. femoralis in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels 1 0.34 %
S800 Prellung des Knies 1 0.34 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.34 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 0.34 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.34 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.34 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.34 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.34 %
U5001 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 85-91 Punkte 1 0.34 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.34 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.34 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.34 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.34 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.34 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.34 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.34 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.34 %
Z035 Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten 1 0.34 %
Z200 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 1 0.34 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.34 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.34 %
Z274 Notwendigkeit der Impfung gegen Masern-Mumps-Röteln [MMR] 1 0.34 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 0.34 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.34 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 0.34 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.34 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.34 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.34 %
Z897 (Teilweiser) Verlust der unteren Extremität, beidseitig 1 0.34 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 1 0.34 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.34 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darm-Trakts 1 0.34 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.34 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.34 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.34 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.34 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.34 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.90.10 Perkutaner Verschluss des linken Vorhofsohrs 199 68.62 % 199
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 119 41.03 % 119
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 109 37.59 % 116
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 53 18.28 % 67
00.4B.13 PTKI an Lungengefässen 51 17.59 % 51
37.22 Linksherzkatheter 44 15.17 % 46
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 32 11.03 % 32
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 30 10.34 % 30
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 30 10.34 % 30
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 29 10.00 % 29
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 28 9.66 % 28
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 27 9.31 % 27
37.21 Rechtsherzkatheter 26 8.97 % 26
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 24 8.28 % 24
39.50.19 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit sonstiger Ballon 22 7.59 % 22
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 21 7.24 % 21
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 16 5.52 % 16
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 15 5.17 % 15
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 14 4.83 % 14
35.98.11 Perkutan-transluminaler Verschluss eines Vorhofseptumdefekts, mit 1 Verschlussdevice 12 4.14 % 12
35.E3.13 Valvuloplastik der Pulmonalklappe, endovaskulärer Zugang 12 4.14 % 12
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 12 4.14 % 13
88.72.29 Echokardiographie, transösophageal, sonstige 12 4.14 % 12
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 4.14 % 12
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 10 3.45 % 10
37.90.29 Transseptale Katheteruntersuchung des linken Herzens, sonstige 10 3.45 % 10
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 10 3.45 % 11
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 9 3.10 % 9
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 9 3.10 % 9
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 9 3.10 % 11
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 8 2.76 % 8
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 8 2.76 % 8
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 8 2.76 % 8
35.E1.13 Valvuloplastik der Aortenklappe, endovaskulärer Zugang 7 2.41 % 7
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 7 2.41 % 7
37.90.99 Einsetzen von Vorrichtungen ins linke Herzohr, sonstige 7 2.41 % 7
39.30.99 Blutgefässnaht, sonstige 7 2.41 % 7
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 6 2.07 % 6
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 6 2.07 % 6
00.66.99 Perkutane transluminale Koronarangioplastik [PTCA] oder koronare Atherektomie, sonstige 5 1.72 % 5
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 5 1.72 % 5
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 5 1.72 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 1.72 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 1.72 % 5
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 1.72 % 5
00.99.10 Reoperation 4 1.38 % 4
34.21.10 Transpleurale Thorakoskopie, Ersteingriff 4 1.38 % 4
35.B1.12 Sprengung der Mitralklappe, endovaskulärer Zugang 4 1.38 % 4
35.B1.13 Sprengung der Pulmonalklappe, endovaskulärer Zugang 4 1.38 % 4
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 4 1.38 % 4
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 4 1.38 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 4 1.38 % 4
87.03 Computertomographie des Schädels 4 1.38 % 8
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 1.38 % 4
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 4 1.38 % 4
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 4 1.38 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 1.38 % 4
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 3 1.03 % 3
37.6A.41 Implantation eines herzkreislaufunterstützenden Systems, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. Intrakardial), linksventrikulär, perkutan 3 1.03 % 3
37.6A.82 Implantation einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 3 1.03 % 3
39.50.12 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit cutting Ballon 3 1.03 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 1.03 % 3
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 3 1.03 % 3
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 3 1.03 % 3
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 3 1.03 % 3
88.72.25 Echokardiographie, transösophageal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 3 1.03 % 3
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 1.03 % 6
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 3 1.03 % 3
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 1.03 % 3
99.63 Äussere Herzmassage 3 1.03 % 3
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 1.03 % 3
37.0 Perikardiozentese 2 0.69 % 2
37.69.10 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, weniger als 24 Stunden 2 0.69 % 2
37.69.20 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. intrakardial), weniger als 48 Stunden 2 0.69 % 2
37.6B.41 Entfernen eines herzkreislaufunterstützenden Systems, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. Intrakardial), linksventrikulär, perkutan 2 0.69 % 2
37.6B.82 Entfernen einer intraaortalen Ballonpumpe (IABP), perkutan 2 0.69 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.69 % 3
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 2 0.69 % 2
88.43 Arteriographie der Pulmonalarterien 2 0.69 % 2
88.52 Angiokardiographie von Strukturen des rechten Herzens 2 0.69 % 2
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 2 0.69 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.69 % 2
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 2 0.69 % 2
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.69 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 0.69 % 2
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 2 0.69 % 2
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 2 0.69 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.69 % 2
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 0.69 % 2
99.BA.13 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis 48 Stunden 2 0.69 % 2
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.34 % 1
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.34 % 1
00.66.36 Perkutan-transluminale Gefässintervention an den Koronarien mittels Thrombektomie 1 0.34 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.34 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.34 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 0.34 % 1
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 1 0.34 % 1
35.C2.14 Segelrekonstruktion der Mitralklappe kathetergesteuert, transapikal 1 0.34 % 1
36.07.10 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, bioresorbierbare (r) Stent(s) 1 0.34 % 1
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 1 0.34 % 1
37.34.24 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Linker Vorhof 1 0.34 % 1
37.69.11 Dauer der Behandlung mit einer intraaortalen Ballonpumpe, 24 Stunden bis weniger als 48 Stunden 1 0.34 % 1
37.69.21 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intravasal (inkl. intrakardial), von 48 Stunden bis weniger als 96 Stunden 1 0.34 % 1
37.6A.73 Implantation eines herzkreislauf- und lungenunterstützenden Systems, mit Pumpe, mit Oxygenator (inkl. CO2-removal), extrakorporal, veno-arteriell oder veno-venoarteriell, perkutan 1 0.34 % 1
38.7X.21 Implantation eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.34 % 1
38.7X.22 Entfernung eines Vena cava Filters, perkutan transluminal 1 0.34 % 1
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 1 0.34 % 1
39.52.29 Sonstige Korrektur eines Aneurysmas der Aorta, sonstige 1 0.34 % 1
39.75.99 Perkutan-transluminale Gefässintervention, sonstige Gefässe, sonstige 1 0.34 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.34 % 1
43.49 Sonstige Destruktion von Läsion oder Gewebe am Magen 1 0.34 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.34 % 1
45.23 Koloskopie 1 0.34 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 0.34 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 0.34 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.34 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.34 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.34 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.34 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 0.34 % 1
88.49.11 Arteriographie, Beckenarterien als Übersicht 1 0.34 % 1
88.57 Sonstige und nicht näher bezeichnete koronare Arteriographie 1 0.34 % 1
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 1 0.34 % 1
88.72.20 Echokardiographie, transösophageal, n.n.bez. 1 0.34 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.34 % 2
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.34 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.34 % 2
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 1 0.34 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.34 % 1
89.41 Kardialer Belastungstest auf dem Laufband 1 0.34 % 1
89.44 Sonstiger kardialer Belastungstest 1 0.34 % 1
92.14 Knochen-Szintigraphie 1 0.34 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 1 0.34 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.34 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.34 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.34 % 1
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.48 Verabreichung von Masern-Mumps-Röteln-Impfstoff [MMR] 1 0.34 % 1
99.60 Kardiopulmonale Reanimation, n.n.bez. 1 0.34 % 1
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 1 0.34 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.34 % 1
99.BA.14 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 48 Stunden bis 72 Stunden 1 0.34 % 1