DRG F03E - Herzklappeneingriff mit Herz-Lungen-Maschine

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 3.642
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.753)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.175)
Verlegungsabschlag 0.243


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 469 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 464 (98.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.45%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 38'527.55 CHF

Median: 37'303.00 CHF

Standardabweichung: 7'096.95 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.84

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D151 Gutartige Neubildung: Herz 2 0.43 %
I050 Mitralklappenstenose 2 0.43 %
I051 Rheumatische Mitralklappeninsuffizienz 2 0.43 %
I052 Mitralklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.21 %
I062 Rheumatische Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.21 %
I081 Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert 1 0.21 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.21 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 12 2.56 %
I339 Akute Endokarditis, nicht näher bezeichnet 3 0.64 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 136 29.00 %
I341 Mitralklappenprolaps 38 8.10 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 0.21 %
I350 Aortenklappenstenose 157 33.48 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 39 8.32 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 63 13.43 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.43 %
I362 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.21 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.21 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 2 0.43 %
T823 Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate 1 0.21 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 2 0.43 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.21 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 152 32.41 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 150 31.98 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 144 30.70 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 140 29.85 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 121 25.80 %
I341 Mitralklappenprolaps 100 21.32 %
D62 Akute Blutungsanämie 78 16.63 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 78 16.63 %
I517 Kardiomegalie 70 14.93 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 65 13.86 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 59 12.58 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 46 9.81 %
Q231 Angeborene Aortenklappeninsuffizienz 45 9.59 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 43 9.17 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 42 8.96 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 40 8.53 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 39 8.32 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 38 8.10 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 37 7.89 %
I511 Ruptur der Chordae tendineae, anderenorts nicht klassifiziert 36 7.68 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 35 7.46 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 33 7.04 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 32 6.82 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 32 6.82 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 31 6.61 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 29 6.18 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 28 5.97 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 25 5.33 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 24 5.12 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 23 4.90 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 21 4.48 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 21 4.48 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 21 4.48 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 21 4.48 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 20 4.26 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 20 4.26 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 19 4.05 %
N40 Prostatahyperplasie 18 3.84 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 17 3.62 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 15 3.20 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 15 3.20 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 15 3.20 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 14 2.99 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 13 2.77 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 13 2.77 %
J981 Lungenkollaps 13 2.77 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 13 2.77 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 12 2.56 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 11 2.35 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 11 2.35 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 11 2.35 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 11 2.35 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 10 2.13 %
I490 Kammerflattern und Kammerflimmern 10 2.13 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 9 1.92 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 9 1.92 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 9 1.92 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 9 1.92 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 9 1.92 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 9 1.92 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 9 1.92 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 9 1.92 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 8 1.71 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 1.71 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 8 1.71 %
I700 Atherosklerose der Aorta 8 1.71 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 8 1.71 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 8 1.71 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 8 1.71 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 7 1.49 %
E876 Hypokaliämie 7 1.49 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 7 1.49 %
I970 Postkardiotomie-Syndrom 7 1.49 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 7 1.49 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 7 1.49 %
R33 Harnverhaltung 7 1.49 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 7 1.49 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 7 1.49 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 7 1.49 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.28 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 1.28 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 6 1.28 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 6 1.28 %
D685 Primäre Thrombophilie 6 1.28 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 6 1.28 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 6 1.28 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 1.28 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 1.28 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 6 1.28 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 6 1.28 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 6 1.28 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 6 1.28 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 1.28 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 6 1.28 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 5 1.07 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 5 1.07 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 5 1.07 %
E875 Hyperkaliämie 5 1.07 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.07 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 5 1.07 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 5 1.07 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 5 1.07 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 5 1.07 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 5 1.07 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 5 1.07 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 5 1.07 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 5 1.07 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 5 1.07 %
R202 Parästhesie der Haut 5 1.07 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 5 1.07 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 1.07 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 0.85 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 4 0.85 %
I2520 Alter Myokardinfarkt: 29 Tage bis unter 4 Monate zurückliegend 4 0.85 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 4 0.85 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 4 0.85 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 4 0.85 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 4 0.85 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 4 0.85 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 4 0.85 %
I971 Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff 4 0.85 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 4 0.85 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 4 0.85 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 0.85 %
J938 Sonstiger Pneumothorax 4 0.85 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 4 0.85 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 4 0.85 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 4 0.85 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 4 0.85 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.64 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.64 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 3 0.64 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 0.64 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 3 0.64 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 3 0.64 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 0.64 %
E872 Azidose 3 0.64 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 3 0.64 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 0.64 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 0.64 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 3 0.64 %
F432 Anpassungsstörungen 3 0.64 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 3 0.64 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 3 0.64 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 0.64 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 3 0.64 %
I310 Chronische adhäsive Perikarditis 3 0.64 %
I318 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards 3 0.64 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 3 0.64 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 3 0.64 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 3 0.64 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.64 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 3 0.64 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 3 0.64 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 3 0.64 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 0.64 %
K590 Obstipation 3 0.64 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 3 0.64 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 3 0.64 %
Q874 Marfan-Syndrom 3 0.64 %
R060 Dyspnoe 3 0.64 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 3 0.64 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 3 0.64 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 3 0.64 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.64 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 0.64 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 3 0.64 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 3 0.64 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.43 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.43 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.43 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 0.43 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.43 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
D569 Thalassämie, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 0.43 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.43 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.43 %
E611 Eisenmangel 2 0.43 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.43 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 2 0.43 %
F050 Delir ohne Demenz 2 0.43 %
F328 Sonstige depressive Episoden 2 0.43 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 0.43 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
G510 Fazialisparese 2 0.43 %
G562 Läsion des N. ulnaris 2 0.43 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 0.43 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 2 0.43 %
I071 Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.43 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.43 %
I200 Instabile Angina pectoris 2 0.43 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.43 %
I312 Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.43 %
I330 Akute und subakute infektiöse Endokarditis 2 0.43 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 2 0.43 %
I368 Sonstige nichtrheumatische Trikuspidalklappenkrankheiten 2 0.43 %
I391 Aortenklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.43 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 2 0.43 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.43 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 0.43 %
I510 Herzseptumdefekt, erworben 2 0.43 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 2 0.43 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 0.43 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 2 0.43 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 2 0.43 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 2 0.43 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.43 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
J951 Akute pulmonale Insuffizienz nach Thoraxoperation 2 0.43 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.43 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 2 0.43 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 0.43 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 2 0.43 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.43 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.43 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.43 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 2 0.43 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 0.43 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 2 0.43 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 0.43 %
R201 Hypästhesie der Haut 2 0.43 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.43 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.43 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 0.43 %
R490 Dysphonie 2 0.43 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.43 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.43 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.43 %
S258 Verletzung sonstiger Blutgefäße des Thorax 2 0.43 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 2 0.43 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.43 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.43 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.43 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 0.43 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 2 0.43 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 0.43 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 0.43 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.43 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.43 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 2 0.43 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.21 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.21 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.21 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.21 %
A520 Kardiovaskuläre Syphilis 1 0.21 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.21 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.21 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.21 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.21 %
B942 Folgezustände der Virushepatitis 1 0.21 %
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 1 0.21 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.21 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.21 %
C820 Follikuläres Lymphom Grad I 1 0.21 %
C830 Kleinzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.21 %
C8800 Makroglobulinämie Waldenström: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.21 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.21 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.21 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.21 %
D227 Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte 1 0.21 %
D381 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge 1 0.21 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.21 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.21 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 0.21 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 0.21 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.21 %
D6801 Erworbenes Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.21 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.21 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
D759 Krankheit des Blutes und der blutbildenden Organe, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
D77 Sonstige Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.21 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.21 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.21 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.21 %
E260 Primärer Hyperaldosteronismus 1 0.21 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.21 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.21 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.21 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.21 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.21 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.21 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.21 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.21 %
E721 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 0.21 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.21 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.21 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 0.21 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.21 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.21 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.21 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.21 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.21 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.21 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.21 %
F192 Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom 1 0.21 %
F21 Schizotype Störung 1 0.21 %
F302 Manie mit psychotischen Symptomen 1 0.21 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.21 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.21 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.21 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.21 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.21 %
F791 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert 1 0.21 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.21 %
F840 Frühkindlicher Autismus 1 0.21 %
G060 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 1 0.21 %
G111 Früh beginnende zerebellare Ataxie 1 0.21 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.21 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.21 %
G253 Myoklonus 1 0.21 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.21 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.21 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 0.21 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.21 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.21 %
G440 Cluster-Kopfschmerz 1 0.21 %
G4593 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 0.21 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.21 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 1 0.21 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.21 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.21 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.21 %
G548 Sonstige Krankheiten von Nervenwurzeln und Nervenplexus 1 0.21 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.21 %
G561 Sonstige Läsionen des N. medianus 1 0.21 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.21 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.21 %
G838 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.21 %
G936 Hirnödem 1 0.21 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.21 %
H340 Transitorischer arterieller retinaler Gefäßverschluss 1 0.21 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.21 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.21 %
H433 Sonstige Glaskörpertrübungen 1 0.21 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 0.21 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
H608 Sonstige Otitis externa 1 0.21 %
H912 Idiopathischer Hörsturz 1 0.21 %
H920 Otalgie 1 0.21 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.21 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.21 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 1 0.21 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.21 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.21 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.21 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 1 0.21 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.21 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.21 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 0.21 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.21 %
I308 Sonstige Formen der akuten Perikarditis 1 0.21 %
I311 Chronische konstriktive Perikarditis 1 0.21 %
I319 Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.21 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.21 %
I360 Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose 1 0.21 %
I390 Mitralklappenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.21 %
I398 Endokarditis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, Herzklappe nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
I423 Eosinophile endomyokardiale Krankheit 1 0.21 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 1 0.21 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 0.21 %
I455 Sonstiger näher bezeichneter Herzblock 1 0.21 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.21 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.21 %
I512 Papillarmuskelruptur, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
I518 Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten 1 0.21 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.21 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.21 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.21 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.21 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.21 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.21 %
I7101 Dissektion der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.21 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.21 %
I738 Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten 1 0.21 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.21 %
I749 Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie 1 0.21 %
I774 Arteria-coeliaca-Kompressions-Syndrom 1 0.21 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.21 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.21 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.21 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.21 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.21 %
I979 Kreislaufkomplikation nach medizinischer Maßnahme, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 0.21 %
J156 Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien 1 0.21 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.21 %
J384 Larynxödem 1 0.21 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.21 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 0.21 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.21 %
J47 Bronchiektasen 1 0.21 %
J939 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
J948 Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura 1 0.21 %
J952 Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation 1 0.21 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.21 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.21 %
J9858 Sonstige Krankheiten des Mediastinums, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
J989 Atemwegskrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
J990 Lungenkrankheit bei seropositiver chronischer Polyarthritis {M05.1-} 1 0.21 %
K048 Radikuläre Zyste 1 0.21 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.21 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.21 %
K224 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.21 %
K293 Chronische Oberflächengastritis 1 0.21 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.21 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
K4390 Epigastrische Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.21 %
K512 Ulzeröse (chronische) Proktitis 1 0.21 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.21 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 0.21 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.21 %
K712 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 0.21 %
K716 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.21 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.21 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.21 %
K810 Akute Cholezystitis 1 0.21 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.21 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.21 %
L301 Dyshidrosis [Pompholyx] 1 0.21 %
L405 Psoriasis-Arthropathie {M07.0-M07.3}, {M09.0-} 1 0.21 %
L817 Pigmentpurpura 1 0.21 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.21 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.21 %
L929 Granulomatöse Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
M0510 Lungenmanifestation der seropositiven chronischen Polyarthritis {J99.0}: Mehrere Lokalisationen 1 0.21 %
M0608 Seronegative chronische Polyarthritis: Sonstige 1 0.21 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.21 %
M1094 Gicht, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.21 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.21 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.21 %
M1390 Arthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.21 %
M150 Primäre generalisierte (Osteo-) Arthrose 1 0.21 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 0.21 %
M314 Aortenbogen-Syndrom [Takayasu-Syndrom] 1 0.21 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.21 %
M341 CR(E)ST-Syndrom 1 0.21 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.21 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.21 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.21 %
M546 Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule 1 0.21 %
M703 Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens 1 0.21 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.21 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.21 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.21 %
M7983 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Unterarm 1 0.21 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.21 %
M8418 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Sonstige 1 0.21 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.21 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.21 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.21 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
N360 Harnröhrenfistel 1 0.21 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.21 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.21 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.21 %
Q208 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen 1 0.21 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 0.21 %
Q246 Angeborener Herzblock 1 0.21 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 0.21 %
Q251 Koarktation der Aorta 1 0.21 %
Q2838 Sonstige angeborene Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 1 0.21 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 0.21 %
Q676 Pectus excavatum 1 0.21 %
R031 Unspezifischer niedriger Blutdruckwert 1 0.21 %
R05 Husten 1 0.21 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.21 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.21 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.21 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.21 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.21 %
R292 Abnorme Reflexe 1 0.21 %
R300 Dysurie 1 0.21 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.21 %
R400 Somnolenz 1 0.21 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.21 %
R51 Kopfschmerz 1 0.21 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.21 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.21 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.21 %
R688 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 0.21 %
R72 Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.21 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.21 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.21 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 0.21 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.21 %
S143 Verletzung des Plexus brachialis 1 0.21 %
S250 Verletzung der Aorta thoracica 1 0.21 %
S254 Verletzung von Pulmonalgefäßen 1 0.21 %
S2683 Rissverletzung des Herzens mit Eröffnung einer Herzhöhle 1 0.21 %
S276 Verletzung der Pleura 1 0.21 %
S322 Fraktur des Os coccygis 1 0.21 %
S351 Verletzung der V. cava inferior 1 0.21 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 0.21 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
T783 Angioneurotisches Ödem 1 0.21 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.21 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
T820 Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese 1 0.21 %
T826 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese 1 0.21 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.21 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.21 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.21 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.21 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
T983 Folgen von Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.21 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.21 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.21 %
U6930 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Intravenöser Konsum von Heroin 1 0.21 %
U6932 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen:Intravenöser Konsum sonstiger psychotroper Substanzen 1 0.21 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.21 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 1 0.21 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.21 %
Z513 Bluttransfusion ohne angegebene Diagnose 1 0.21 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.21 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.21 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.21 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 0.21 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.21 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.21 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.21 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.21 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
39.63 Kardioplegie 444 94.67 % 445
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 435 92.75 % 435
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 374 79.74 % 375
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 282 60.13 % 282
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 238 50.75 % 238
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 234 49.89 % 238
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 186 39.66 % 186
35.F1.21 Aortenklappenersatz durch Xenograft (Bioprothese), über vollständige Sternotomie 161 34.33 % 161
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 156 33.26 % 156
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 129 27.51 % 152
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 93 19.83 % 93
35.D2.12 Anuloplastik der Mitralklappe über minimal-invasive Thorakotomie (partielle obere Sternotomie, laterale Thorakotomie) 91 19.40 % 91
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 75 15.99 % 75
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 74 15.78 % 76
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 68 14.50 % 68
35.D2.11 Anuloplastik der Mitralklappe über vollständige Sternotomie 67 14.29 % 67
39.61.10 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 64 13.65 % 64
35.C2.12 Segelrekonstruktion der Mitralklappe über minimal-invasive Thorakotomie (partielle obere Sternotomie, laterale Thorakotomie) 55 11.73 % 55
35.32 Sehnenfaden-Operation 53 11.30 % 53
35.F1.22 Aortenklappenersatz durch Xenograft (Bioprothese), über minimal-invasive Thorakotomie (partielle obere Sternotomie, laterale Thorakotomie) 53 11.30 % 53
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 38 8.10 % 38
35.C2.11 Segelrekonstruktion der Mitralklappe über vollständige Sternotomie 37 7.89 % 37
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 37 7.89 % 38
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 37 7.89 % 37
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 36 7.68 % 36
37.99.30 Ligatur eines Herzohres 33 7.04 % 33
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 33 7.04 % 36
35.F1.51 Aortenklappenersatz durch mechanische Prothese, über vollständige Sternotomie 28 5.97 % 28
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 26 5.54 % 26
87.04.11 Computertomographie des Halses 23 4.90 % 23
39.62 (Systemische) Hypothermie bei offener Herzchirurgie 22 4.69 % 22
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 21 4.48 % 22
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 19 4.05 % 19
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 19 4.05 % 19
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 19 4.05 % 19
35.D4.11 Anuloplastik der Trikuspidalklappe über vollständige Sternotomie 15 3.20 % 15
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 15 3.20 % 15
99.61 Vorhofskardioversion 15 3.20 % 16
35.E2.11 Valvuloplastik der Mitralklappe über vollständige Sternotomie 14 2.99 % 14
38.91 Arterielle Katheterisation 13 2.77 % 13
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 13 2.77 % 13
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 13 2.77 % 13
00.99.10 Reoperation 12 2.56 % 12
35.F2.21 Mitralklappenersatz durch Xenograft (Bioprothese), über vollständige Sternotomie 12 2.56 % 12
39.52.21 Sonstige offen chirurgische Korrektur eines Aneurysmas der Aorta ascendens, des Aortenbogens und der thorakalen Aorta 12 2.56 % 12
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 12 2.56 % 12
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 12 2.56 % 12
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 12 2.56 % 12
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 11 2.35 % 11
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 11 2.35 % 11
87.03 Computertomographie des Schädels 11 2.35 % 15
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 11 2.35 % 11
35.E2.12 Valvuloplastik der Mitralklappe über minimal-invasive Thorakotomie (partielle obere Sternotomie, laterale Thorakotomie) 10 2.13 % 10
35.F1.61 Aortenklappenersatz durch klappentragende Gefässprothese, biologisch, über vollständige Sternotomie 10 2.13 % 10
39.61.12 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter moderater Hypothermie (26 bis unter 32 °C) 10 2.13 % 10
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 10 2.13 % 10
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 10 2.13 % 10
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 9 1.92 % 9
35.F1.52 Aortenklappenersatz durch mechanische Prothese, über minimal-invasive Thorakotomie (partielle obere Sternotomie, laterale Thorakotomie) 9 1.92 % 9
35.F2.22 Mitralklappenersatz durch Xenograft (Bioprothese), über minimal-invasive Thorakotomie (partielle obere Sternotomie, laterale Thorakotomie) 9 1.92 % 9
39.61.22 Minimalisierte extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 8 1.71 % 8
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 8 1.71 % 8
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 8 1.71 % 8
35.H1.21 Entfernen einer Aortenklappenprothese sowie Implantation eines Xenografts (Bioprothese), über vollständige Sternotomie 7 1.49 % 7
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 7 1.49 % 7
34.91 Pleurale Punktion 6 1.28 % 6
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 6 1.28 % 6
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 6 1.28 % 6
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 5 1.07 % 5
00.9A.24 Nicht resorbierbares Material, mit sonstiger Beschichtung 5 1.07 % 5
35.31 Papillarmuskeloperation 5 1.07 % 5
35.D4.12 Anuloplastik der Trikuspidalklappe über minimal-invasive Thorakotomie (partielle obere Sternotomie, laterale Thorakotomie) 5 1.07 % 5
37.31.30 Adhäsiolyse am Perikard 5 1.07 % 5
39.30.19 Anwendung eines Gefässverschlusssystems, sonstige 5 1.07 % 5
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 5 1.07 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 5 1.07 % 5
99.02 Transfusion von früher entnommenem autologem Blut 5 1.07 % 5
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 1.07 % 5
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 4 0.85 % 4
35.35.10 Subvalvuläre fibröse oder muskuläre Resektion an der Aortenklappe 4 0.85 % 4
35.I9 Spezifische Operationen an den Herzklappen und an angrenzenden Strukturen, sonstige 4 0.85 % 4
37.12.11 Perikardiotomie, offen chirurgisch 4 0.85 % 4
39.61.21 Minimalisierte extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter Normothermie (mehr als 35 °C) 4 0.85 % 4
57.17 Perkutane Zystostomie 4 0.85 % 4
88.72.29 Echokardiographie, transösophageal, sonstige 4 0.85 % 4
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 4 0.85 % 4
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 3 0.64 % 3
00.99.40 Minimalinvasive Technik 3 0.64 % 3
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 3 0.64 % 3
35.99 Sonstige Operationen an Herzklappen 3 0.64 % 3
37.49 Plastische Rekonstruktion am Herzen und Perikard, sonstige 3 0.64 % 3
37.91 Offene Herzmassage 3 0.64 % 3
38.34.10 Resektion der Aorta ascendens und des Aortenbogens mit Anastomose 3 0.64 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 0.64 % 3
39.56.31 Plastische Rekonstruktion der thorakalen Aorta mit Gewebe-Patch 3 0.64 % 3
39.61.15 Konventionelle extrakorporale Zirkulation (ECC) unter Hypothermie, unbekannte Temperatur 3 0.64 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.64 % 3
88.72.15 Echokardiographie, transthorakal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 3 0.64 % 3
89.03 Befragung und Beurteilung, als ausführlich bezeichnet 3 0.64 % 4
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 0.64 % 3
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 3 0.64 % 3
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 3 0.64 % 3
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 0.64 % 7
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 0.64 % 3
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Hirnschlags in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 3 0.64 % 3
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 2 0.43 % 2
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 2 0.43 % 2
03.31 Lumbalpunktion 2 0.43 % 2
34.09.10 Sonstige Inzision an der Pleura, Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 2 0.43 % 2
35.39 Operationen an herzklappenangrenzenden Strukturen, sonstige 2 0.43 % 2
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 2 0.43 % 2
37.11 Kardiotomie 2 0.43 % 2
37.35 Partielle Ventrikulektomie 2 0.43 % 2
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 2 0.43 % 2
38.14.10 Endarteriektomie von Aorta ascendens und Aortenbogen 2 0.43 % 2
39.31.61 Naht der thorakalen Aorta 2 0.43 % 2
39.59.51 Sonstige plastische Rekonstruktion der thorakalen Aorta 2 0.43 % 2
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 2 0.43 % 2
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 2 0.43 % 2
88.72.25 Echokardiographie, transösophageal, mit komplexer Methodik (4D, tissue-doppler, speckle-tracking) 2 0.43 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.43 % 2
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 2 0.43 % 2
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 2 0.43 % 6
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 2 0.43 % 6
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.43 % 2
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 1 0.21 % 1
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 1 0.21 % 1
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 1 0.21 % 1
00.90.31 Xenogenes Transplantat 1 0.21 % 1
00.99.80 Hybridtherapie 1 0.21 % 1
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.21 % 1
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 1 0.21 % 1
21.09.99 Stillung einer Epistaxis mit anderen Mitteln, sonstige 1 0.21 % 1
23.04 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne verschiedener Quadranten 1 0.21 % 1
23.19 Operative Entfernung von Zähnen, sonstige 1 0.21 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.21 % 1
34.09.99 Sonstige Inzision an der Pleura, sonstige 1 0.21 % 1
34.3X.29 Resektion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums, sonstige 1 0.21 % 1
34.3X.30 Destruktion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums 1 0.21 % 1
34.4X.40 Destruktion einer Läsion an der Brustwand 1 0.21 % 1
35.36.11 Supravalvuläre Resektion, Aortenklappe 1 0.21 % 1
35.51 Korrektur eines Vorhofseptumdefekts mit Prothese, offene Technik 1 0.21 % 1
35.C2.09 Segelrekonstruktion der Mitralklappe, sonstige 1 0.21 % 1
35.D1.11 Anuloplastik der Aortenklappe über vollständige Sternotomie 1 0.21 % 1
35.D3.11 Anuloplastik der Pulmonalklappe über vollständige Sternotomie 1 0.21 % 1
35.D4.09 Anuloplastik der Trikuspidalklappe, sonstige 1 0.21 % 1
35.E1.09 Valvuloplastik der Aortenklappe, sonstige 1 0.21 % 1
35.E1.13 Valvuloplastik der Aortenklappe, endovaskulärer Zugang 1 0.21 % 1
35.F1.09 Aortenklappenersatz durch Herzklappenprothese oder klappentragende Gefässprothese, sonstige 1 0.21 % 1
35.F1.11 Aortenklappenersatz durch Allograft (Homograft), über vollständige Sternotomie 1 0.21 % 1
35.F1.31 Aortenklappenersatz durch Xenograft, stentless, über vollständige Sternotomie 1 0.21 % 1
35.F1.32 Aortenklappenersatz durch Xenograft, stentless, über minimal-invasive Thorakotomie (partielle obere Sternotomie, laterale Thorakotomie) 1 0.21 % 1
35.F2.12 Mitralklappenersatz durch Allograft (Homograft), über minimal-invasive Thorakotomie (partielle obere Sternotomie, laterale Thorakotomie) 1 0.21 % 1
35.H1.51 Entfernen einer Aortenklappenprothese sowie Implantation einer mechanischen Prothese, über vollständige Sternotomie 1 0.21 % 1
35.H1.61 Entfernen einer Aortenklappenprothese sowie Implantation einer klappentragenden Gefässprothese, biologisch, über vollständige Sternotomie 1 0.21 % 1
35.H1.71 Entfernen einer Aortenklappenprothese sowie Implantation einer klappentragenden Gefässprothese, mechanisch, über vollständige Sternotomie 1 0.21 % 1
35.H2.21 Entfernen einer Mitralklappenprothese sowie Implantation eines Xenografts (Bioprothese), über vollständige Sternotomie 1 0.21 % 1
35.H4.23 Entfernen einer Trikuspidalklappenprothese sowie Implantation eines Xenografts (Bioprothese), endovaskulärer Zugang 1 0.21 % 1
36.09 Sonstige Koronararterien-Desobliteration 1 0.21 % 1
37.10 Inzision am Herzen n.n.bez. 1 0.21 % 1
37.25.30 Herzbiopsie, offen 1 0.21 % 1
37.34.11 Ablation bei Tachyarrhythmie, konventionelle Radiofrequenzablation 1 0.21 % 1
37.34.15 Ablation bei Tachyarrhythmie, Kryoablation 1 0.21 % 1
37.34.21 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, rechter Vorhof 1 0.21 % 1
37.34.24 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Linker Vorhof 1 0.21 % 1
37.42.21 Naht des Myokards (nach Verletzung) 1 0.21 % 1
37.8A.11 Implantation eines Einkammer-Schrittmachers 1 0.21 % 1
37.8B.11 Entfernen eines Einkammer-Schrittmachers 1 0.21 % 1
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 1 0.21 % 1
38.89 Sonstiger chirurgischer Verschluss von Venen der unteren Extremität 1 0.21 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.21 % 1
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 1 0.21 % 1
39.31.71 Naht der A. pulmonalis 1 0.21 % 1
39.31.79 Naht von thorakalen Arterien, sonstige 1 0.21 % 1
39.32.39 Naht einer thorakalen Vene, sonstige 1 0.21 % 1
39.32.41 Naht der V. cava inferior 1 0.21 % 1
39.32.99 Naht einer Vene, sonstige 1 0.21 % 1
39.41 Stillung einer Blutung nach vaskulärem Eingriff 1 0.21 % 1
39.49.20 Revision eines vaskulären Implantats 1 0.21 % 1
39.49.99 Sonstige Revision nach vaskulärem Eingriff, sonstige 1 0.21 % 1
39.59.50 Sonstige plastische Rekonstruktion von thorakalen Gefässen, n.n.bez. 1 0.21 % 1
39.61.99 Extrakorporelle Zirkulation (ECC), sonstige 1 0.21 % 1
39.71.12 Endovaskuläre Implantation eines Grafts in Aorta abdominalis, Bifurkationsprothese, aortobiiliakal, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 1 0.21 % 1
39.78.33 Art und Typ von endovaskulär implantierten Grafts an der Aorta abdominalis, aortobiiliakal, Bifurkationsprothese, ohne Fenestrierung oder Seitenarm 1 0.21 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.21 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.21 % 1
53.52.11 Operation einer anderen Hernie der Bauchwand, ohne Implantation von Membranen oder Netzen, offen chirurgisch 1 0.21 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.21 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.21 % 1
77.61.12 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe am Sternum 1 0.21 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.21 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.21 % 1
86.09 Sonstige Inzision an Haut und Subkutangewebe 1 0.21 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.21 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.21 % 1
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.21 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.21 % 1
87.41.19 Computertomographie des Herzens, sonstige 1 0.21 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.21 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.21 % 1
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.21 % 1
88.72.20 Echokardiographie, transösophageal, n.n.bez. 1 0.21 % 1
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 1 0.21 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.21 % 1
88.79.63 Duplex-Sonographie der Arterien, iliacofemoral bis popliteal 1 0.21 % 1
88.79.64 Duplex-Sonographie der Unterschenkelarterien und Fussarterien 1 0.21 % 1
88.79.69 Duplex-Sonographie, Arterien, sonstige 1 0.21 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.21 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 8 Mal und mehr während des Aufenthaltes 1 0.21 % 1
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 1 0.21 % 1
89.0A.24 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 8 Mal und mehr 1 0.21 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.21 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.21 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.21 % 1
89.63 Überwachung des pulmonal-arteriellen Blutdrucks 1 0.21 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 0.21 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 1 0.21 % 1
93.A3.31 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mehr als 48 Std bis 6 Behandlungstage 1 0.21 % 1
94.11 Psychiatrische Erhebung des Geisteszustandes 1 0.21 % 2
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.21 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.21 % 1
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 1 0.21 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.21 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.21 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.21 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.21 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.21 % 1