DRG F12A - Implantation eines Herzschrittmachers mit einer Drei- oder Zwei-Kammer-Stimulation mit komplexem Eingriff oder Alter < 16 Jahre oder bestimmter Prozedur

MDC 05 - Krankheiten und Störungen des Kreislaufsystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 2.806
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 5.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.665)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.205)
Verlegungsabschlag 0.245


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 147 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 142 (96.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.14%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 29'963.25 CHF

Median: 27'865.40 CHF

Standardabweichung: 11'276.05 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.73

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.68 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.68 %
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 2 1.36 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 2 1.36 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 5 3.40 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.68 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.68 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.68 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 1 0.68 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 1.36 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 3 2.04 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 8 5.44 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 18 12.24 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 0.68 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.68 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.68 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 11 7.48 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 12 8.16 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 13 8.84 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 3.40 %
I483 Vorhofflattern, typisch 6 4.08 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 8 5.44 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 2.04 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 2 1.36 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 15 10.20 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 3.40 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 1.36 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.68 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 8 5.44 %
T827 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.36 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 3 2.04 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 52 35.37 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 45 30.61 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 30 20.41 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 25 17.01 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 22 14.97 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 21 14.29 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 21 14.29 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 21 14.29 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 20 13.61 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 18 12.24 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 18 12.24 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 18 12.24 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 11.56 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 16 10.88 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 15 10.20 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 15 10.20 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 14 9.52 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 14 9.52 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 13 8.84 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 13 8.84 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 13 8.84 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 11 7.48 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 11 7.48 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 11 7.48 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 6.80 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 10 6.80 %
T821 Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät 10 6.80 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 10 6.80 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 10 6.80 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 9 6.12 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 9 6.12 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 5.44 %
I2516 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Stents 8 5.44 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 8 5.44 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 8 5.44 %
I483 Vorhofflattern, typisch 8 5.44 %
Z4500 Anpassung und Handhabung eines implantierten Herzschrittmachers 8 5.44 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 7 4.76 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 7 4.76 %
N40 Prostatahyperplasie 7 4.76 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 7 4.76 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 6 4.08 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 6 4.08 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 4.08 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 6 4.08 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 6 4.08 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 4.08 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 6 4.08 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 6 4.08 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 3.40 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 5 3.40 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 5 3.40 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 5 3.40 %
I350 Aortenklappenstenose 5 3.40 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 5 3.40 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 5 3.40 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 3.40 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 5 3.40 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 5 3.40 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 5 3.40 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 4 2.72 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 2.72 %
I2514 Atherosklerotische Herzkrankheit: Stenose des linken Hauptstammes 4 2.72 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 4 2.72 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 4 2.72 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 4 2.72 %
I517 Kardiomegalie 4 2.72 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 2.72 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 2.72 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 4 2.72 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 4 2.72 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 2.72 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 2.04 %
E86 Volumenmangel 3 2.04 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.04 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 3 2.04 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 2.04 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 3 2.04 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 3 2.04 %
R55 Synkope und Kollaps 3 2.04 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 1.36 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.36 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 1.36 %
E872 Azidose 2 1.36 %
E876 Hypokaliämie 2 1.36 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.36 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.36 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.36 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 2 1.36 %
I200 Instabile Angina pectoris 2 1.36 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 2 1.36 %
I444 Linksanteriorer Faszikelblock 2 1.36 %
I470 Ventrikuläre Arrhythmie durch Re-entry 2 1.36 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.36 %
I700 Atherosklerose der Aorta 2 1.36 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 1.36 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.36 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 1.36 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 2 1.36 %
I724 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität 2 1.36 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 2 1.36 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 1.36 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.36 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 2 1.36 %
K921 Meläna 2 1.36 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 2 1.36 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.36 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 1.36 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 2 1.36 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 2 1.36 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 1.36 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 1.36 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.68 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.68 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.68 %
C259 Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.68 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.68 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.68 %
D225 Melanozytennävus des Rumpfes 1 0.68 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.68 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.68 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.68 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.68 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.68 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.68 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.68 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
E611 Eisenmangel 1 0.68 %
E6622 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.68 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.68 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.68 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.68 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.68 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.68 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.68 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.68 %
G510 Fazialisparese 1 0.68 %
G9000 Karotissinus-Syndrom (Synkope) 1 0.68 %
I050 Mitralklappenstenose 1 0.68 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.68 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.68 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.68 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.68 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.68 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 1 0.68 %
I241 Postmyokardinfarkt-Syndrom 1 0.68 %
I2515 Atherosklerotische Herzkrankheit: Mit stenosierten Bypass-Gefäßen 1 0.68 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 0.68 %
I254 Koronararterienaneurysma 1 0.68 %
I313 Perikarderguss (nichtentzündlich) 1 0.68 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 1 0.68 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.68 %
I371 Pulmonalklappeninsuffizienz 1 0.68 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 0.68 %
I4280 Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie [ARVCM] 1 0.68 %
I443 Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block 1 0.68 %
I446 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Faszikelblock 1 0.68 %
I450 Rechtsfaszikulärer Block 1 0.68 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.68 %
I456 Präexzitations-Syndrom 1 0.68 %
I458 Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen 1 0.68 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.68 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
I514 Myokarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.68 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.68 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.68 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.68 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.68 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.68 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 0.68 %
I950 Idiopathische Hypotonie 1 0.68 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.68 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.68 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.68 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.68 %
K294 Chronische atrophische Gastritis 1 0.68 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
K551 Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes 1 0.68 %
K621 Rektumpolyp 1 0.68 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.68 %
M0609 Seronegative chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M0696 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.68 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M4216 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Lumbalbereich 1 0.68 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.68 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.68 %
M7909 Rheumatismus, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.68 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.68 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.68 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.68 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.68 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.68 %
Q204 Doppeleinstromventrikel [Double inlet ventricle] 1 0.68 %
Q246 Angeborener Herzblock 1 0.68 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.68 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.68 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 0.68 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.68 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.68 %
R18 Aszites 1 0.68 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 1 0.68 %
R33 Harnverhaltung 1 0.68 %
R392 Extrarenale Urämie 1 0.68 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.68 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 0.68 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 1 0.68 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.68 %
S025 Zahnfraktur 1 0.68 %
S5088 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Sonstige 1 0.68 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.68 %
S800 Prellung des Knies 1 0.68 %
T801 Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.68 %
T817 Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.68 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.68 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.68 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.68 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.68 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.68 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.68 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.68 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.68 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.68 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 140 95.24 % 143
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 127 86.39 % 127
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 125 85.03 % 125
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 67 45.58 % 67
39.A2.12 Verwendung eines Herzschrittmachers oder Defibrillators mit der Möglichkeit der Fernüberwachung 61 41.50 % 61
37.34.11 Ablation bei Tachyarrhythmie, konventionelle Radiofrequenzablation 54 36.73 % 56
00.66.29 Koronarangioplastik [PTCA], mit Ballons, sonstige 52 35.37 % 53
37.8A.22 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 48 32.65 % 48
36.07.99 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, sonstige 44 29.93 % 45
37.34.22 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, AV-Knoten 41 27.89 % 42
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 38 25.85 % 38
37.8A.31 Implantation eines Resynchronisationsherzschrittmacher (CRT-P) 32 21.77 % 32
37.22 Linksherzkatheter 31 21.09 % 32
00.45 Einsetzen von einem Gefässstent 28 19.05 % 28
37.34.21 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, rechter Vorhof 27 18.37 % 27
37.7A.14 Implantation einer transvenösen Elektrode auf dem linken Ventrikel durch den Koronarsinus 23 15.65 % 23
00.41 Massnahme auf zwei Gefässen 18 12.24 % 18
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 18 12.24 % 19
37.78 Einsetzen eines temporären transvenösen Schrittmacher-Systems 17 11.56 % 17
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 17 11.56 % 17
37.34.12 Ablation bei Tachyarrhythmie, gekühlte Radiofrequenzablation 15 10.20 % 15
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 15 10.20 % 15
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 14 9.52 % 15
00.99.10 Reoperation 14 9.52 % 15
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 14 9.52 % 14
37.34.24 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Linker Vorhof 13 8.84 % 14
00.44 Massnahme auf Gefässbifurkation 12 8.16 % 12
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 12 8.16 % 12
37.26 Invasiver elektrophysiologischer Test durch Katheter 11 7.48 % 11
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 11 7.48 % 14
37.8B.21 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 10 6.80 % 10
37.90.21 Kathetertechnische transseptale Punktion 10 6.80 % 11
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 10 6.80 % 10
37.27 Herz-Mapping 9 6.12 % 9
37.34.1B Ablation bei Tachyarrhythmie mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren mit Messung des Anpressdrucks 9 6.12 % 10
37.7B.11 Entfernen einer transvenösen Ventrikelelektrode 9 6.12 % 9
39.30.13 Verschluss eines Stichkanals mit Kollagen an Blutgefässen 9 6.12 % 9
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 9 6.12 % 12
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 9 6.12 % 9
00.47 Einsetzen von drei Gefässstents 8 5.44 % 8
36.07.10 Einsetzen Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, bioresorbierbare (r) Stent(s) 7 4.76 % 7
37.34.1A Ablation bei Tachyarrhythmie mit Hilfe dreidimensionaler Mappingverfahren ohne Messung des Anpressdrucks 7 4.76 % 7
37.7B.13 Entfernen einer transvenösen Vorhofelektrode 7 4.76 % 7
00.66.99 Perkutane transluminale Koronarangioplastik [PTCA] oder koronare Atherektomie, sonstige 6 4.08 % 6
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 4.08 % 6
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 6 4.08 % 6
37.7A.21 Implantation einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 5 3.40 % 6
37.90.29 Transseptale Katheteruntersuchung des linken Herzens, sonstige 5 3.40 % 5
39.30.11 Anwendung eines Nahtsystems an Blutgefässen 5 3.40 % 5
88.42.10 Arteriographie, obere Extremitäten und thorakale Aorta 5 3.40 % 5
99.61 Vorhofskardioversion 5 3.40 % 5
00.66.21 Koronarangioplastik [PTCA] mit medikamentenfreisetzenden Ballons 4 2.72 % 4
39.A1.11 Einsatz eines Excimer-Laser zur technischen Unterstützung bei der Entfernung von Sonden eines Herzschrittmachers oder Defibrillators 4 2.72 % 4
39.A1.12 Einsatz eines Cutting sheath 4 2.72 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 2.72 % 4
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 4 2.72 % 4
00.66.35 Perkutan-transluminale Gefässintervention an den Koronarien mittels selektiver Embolisation 3 2.04 % 3
37.21 Rechtsherzkatheter 3 2.04 % 3
37.2A.21 Invasive intravaskuläre Koronardiagnostik mittels Katheter, Druckmessung 3 2.04 % 3
37.34.15 Ablation bei Tachyarrhythmie, Kryoablation 3 2.04 % 3
37.34.19 Ablation bei Tachyarrhythmie, sonstige 3 2.04 % 3
37.8B.22 Entfernen eines Zweikammerschrittmachers, mit antitachykarder Stimulation 3 2.04 % 3
37.8B.31 Entfernen eines Resynchronisationsherzschrittmachers (CRT-P) 3 2.04 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 2.04 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 2.04 % 3
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 3 2.04 % 3
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 3 2.04 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 2.04 % 3
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 3 2.04 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 2 1.36 % 2
00.42 Massnahme auf drei Gefässen 2 1.36 % 2
00.4B.43 PTKI an thorakalen künstlich angelegten Gefässen 2 1.36 % 2
00.4C.11 Einsetzen von 1 medikamentenfreisetzendem Ballon 2 1.36 % 2
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 2 1.36 % 2
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 2 1.36 % 2
37.29 Diagnostisches Verfahren an Herz und Perikard, sonstige 2 1.36 % 2
37.2A.12 Intravaskuläre Bildgebung der Koronargefässe mittels optischer Kohärenztomographie 2 1.36 % 2
37.34.23 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Rechter Ventrikel 2 1.36 % 2
37.7A.99 Implantation einer Elektrode am Herzen, sonstige 2 1.36 % 2
37.7B.21 Entfernen einer Elektrode am Epikard, durch Thorakotomie und Sternotomie, offen chirurgisch 2 1.36 % 2
39.A2.13 Einsatz eines Senders zur Fernüberwachung 2 1.36 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.36 % 2
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 2 1.36 % 2
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 2 1.36 % 2
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 2 1.36 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.36 % 2
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 0.68 % 1
00.48 Einsetzen von vier oder mehr Gefässstents 1 0.68 % 1
00.4C.12 Einsetzen von 2 medikamentenfreisetzenden Ballons 1 0.68 % 1
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 0.68 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.68 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 0.68 % 1
36.07.11 Einsetzen von Herzkranzarterien-Stent(s) mit Medikamenten-Freisetzung, selbstexpandierend 1 0.68 % 1
37.34.25 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, Linker Ventrikel 1 0.68 % 1
37.34.29 Lokalisationen bei Ablationsverfahren bei Tachyarrhythmien, sonstige 1 0.68 % 1
37.75.31 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 0.68 % 1
37.75.33 Revision ohne Ersatz einer transvenösen Vorhofelektrode 1 0.68 % 1
37.7A.31 Implantation einer transvenösen Schockelektrode 1 0.68 % 1
37.7B.31 Entfernen einer transvenösen Schockelektrode 1 0.68 % 1
37.7B.99 Entfernen einer Elektrode am Herzen, sonstige 1 0.68 % 1
37.8B.11 Entfernen eines Einkammer-Schrittmachers 1 0.68 % 1
37.8D Entfernen eines Ereignisrekorders 1 0.68 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.68 % 2
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 1 0.68 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.68 % 1
45.13.20 Telemetrische Kapselendoskopie des Dünndarms 1 0.68 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 0.68 % 1
48.36 [Endoskopische] Polypektomie am Rektum 1 0.68 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.68 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.68 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.68 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.68 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.68 % 2
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 1 0.68 % 1
87.41.14 Computertomographie des Herzens, mit Kontrastmittel, in Ruhe 1 0.68 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.68 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.68 % 1
88.44 Arteriographie anderer intrathorakaler Gefässe 1 0.68 % 1
88.45 Arteriographie der Nierenarterien 1 0.68 % 1
88.48.10 Arteriographie, Beinangiographie 1 0.68 % 1
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 1 0.68 % 1
88.72.29 Echokardiographie, transösophageal, sonstige 1 0.68 % 2
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.68 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 0.68 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.68 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 0.68 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.68 % 1
89.44 Sonstiger kardialer Belastungstest 1 0.68 % 1
89.46 Kontrolle der Artefaktwellenform eines künstlichen Schrittmachers 1 0.68 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.68 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 0.68 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.68 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.68 % 1
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 1 0.68 % 1
99.63 Äussere Herzmassage 1 0.68 % 1