DRG E70A - Keuchhusten und akute Bronchitis, Alter < 1 Jahr oder RSV Infektionen, mehr als ein Belegungstag

MDC 04 - Krankheiten und Störungen der Atmungsorgane

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.59
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 8 (0.161)
Verlegungsabschlag 0.191


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 2'471 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.81%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.23%
Anzahl Fälle: 2'403 (97.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.89%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.25%
Anzahl Fälle: 30 (1.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 4.85%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.24%
Anzahl Fälle: 34 (1.4%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.65%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.22%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'086.30 CHF

Median: 5'777.00 CHF

Standardabweichung: 4'705.55 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A370 Keuchhusten durch Bordetella pertussis 22 0.89 %
A371 Keuchhusten durch Bordetella parapertussis 1 0.04 %
A379 Keuchhusten, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
J204 Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren 6 0.24 %
J205 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 373 15.10 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 37 1.50 %
J207 Akute Bronchitis durch ECHO-Viren 1 0.04 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 19 0.77 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 243 9.83 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1349 54.59 %
J211 Akute Bronchiolitis durch humanes Metapneumovirus 16 0.65 %
J218 Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 43 1.74 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 359 14.53 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1015 41.08 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 584 23.63 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 187 7.57 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 178 7.20 %
E86 Volumenmangel 141 5.71 %
H651 Sonstige akute nichteitrige Otitis media 90 3.64 %
B971 Enteroviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 62 2.51 %
B370 Candida-Stomatitis 59 2.39 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 59 2.39 %
H660 Akute eitrige Otitis media 36 1.46 %
J218 Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 36 1.46 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 34 1.38 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 33 1.34 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 31 1.25 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 30 1.21 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 29 1.17 %
B974 Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 27 1.09 %
E872 Azidose 24 0.97 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 24 0.97 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 23 0.93 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 23 0.93 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 22 0.89 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 22 0.89 %
L22 Windeldermatitis 21 0.85 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 20 0.81 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 20 0.81 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 20 0.81 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 19 0.77 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 19 0.77 %
B972 Koronaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 18 0.73 %
H650 Akute seröse Otitis media 18 0.73 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 18 0.73 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 17 0.69 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 16 0.65 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 16 0.65 %
H730 Akute Myringitis 16 0.65 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 16 0.65 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 16 0.65 %
J00 Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] 15 0.61 %
J981 Lungenkollaps 15 0.61 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 14 0.57 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 14 0.57 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 14 0.57 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 14 0.57 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 0.57 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 14 0.57 %
H671 Otitis media bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 13 0.53 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 13 0.53 %
K590 Obstipation 13 0.53 %
B976 Parvoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 0.49 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 12 0.49 %
H103 Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 12 0.49 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 12 0.49 %
J210 Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 12 0.49 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 12 0.49 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 11 0.45 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 0.45 %
J206 Akute Bronchitis durch Rhinoviren 11 0.45 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 11 0.45 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 11 0.45 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 10 0.40 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 10 0.40 %
B970 Adenoviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 0.40 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 0.40 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 10 0.40 %
J22 Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet 10 0.40 %
J9699 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ nicht näher bezeichnet 10 0.40 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 10 0.40 %
A084 Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet 9 0.36 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 9 0.36 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 9 0.36 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 9 0.36 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 0.36 %
J042 Akute Laryngotracheitis 9 0.36 %
P922 Trinkunlust beim Neugeborenen 9 0.36 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 9 0.36 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 9 0.36 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 9 0.36 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 0.32 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 8 0.32 %
H729 Trommelfellperforation, nicht näher bezeichnet 8 0.32 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 8 0.32 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 8 0.32 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 8 0.32 %
P271 Bronchopulmonale Dysplasie mit Ursprung in der Perinatalperiode 8 0.32 %
Q210 Ventrikelseptumdefekt 8 0.32 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 8 0.32 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 8 0.32 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 7 0.28 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 7 0.28 %
E876 Hypokaliämie 7 0.28 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 7 0.28 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 7 0.28 %
J028 Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 7 0.28 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 7 0.28 %
J219 Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet 7 0.28 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 7 0.28 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 7 0.28 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 7 0.28 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 7 0.28 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 7 0.28 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 7 0.28 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 6 0.24 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 0.24 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 0.24 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 6 0.24 %
J205 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 6 0.24 %
Q250 Offener Ductus arteriosus 6 0.24 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 6 0.24 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 0.24 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 6 0.24 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 5 0.20 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 5 0.20 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.20 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 0.20 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 5 0.20 %
H678 Otitis media bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 0.20 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 5 0.20 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 5 0.20 %
J385 Laryngospasmus 5 0.20 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 0.20 %
R194 Veränderungen der Stuhlgewohnheiten 5 0.20 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 5 0.20 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 0.20 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 5 0.20 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 4 0.16 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 4 0.16 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 0.16 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 4 0.16 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 0.16 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 0.16 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 0.16 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 0.16 %
J129 Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet 4 0.16 %
J211 Akute Bronchiolitis durch humanes Metapneumovirus 4 0.16 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 4 0.16 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 0.16 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 4 0.16 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 0.16 %
N40 Prostatahyperplasie 4 0.16 %
Q02 Mikrozephalie 4 0.16 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 4 0.16 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 4 0.16 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 4 0.16 %
R060 Dyspnoe 4 0.16 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 4 0.16 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 4 0.16 %
R560 Fieberkrämpfe 4 0.16 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 0.16 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 4 0.16 %
A499 Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet 3 0.12 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 3 0.12 %
D706 Sonstige Neutropenie 3 0.12 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.12 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 3 0.12 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 0.12 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 0.12 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 3 0.12 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 3 0.12 %
H131 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 0.12 %
H612 Zeruminalpfropf 3 0.12 %
H738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Trommelfells 3 0.12 %
H903 Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung 3 0.12 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 3 0.12 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 0.12 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 0.12 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 3 0.12 %
J039 Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet 3 0.12 %
J310 Chronische Rhinitis 3 0.12 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 3 0.12 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 0.12 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 3 0.12 %
K522 Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis 3 0.12 %
M353 Polymyalgia rheumatica 3 0.12 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 3 0.12 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 3 0.12 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 3 0.12 %
P072 Neugeborenes mit extremer Unreife 3 0.12 %
P612 Anämie bei Prämaturität 3 0.12 %
Q040 Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum 3 0.12 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 3 0.12 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 3 0.12 %
Q320 Angeborene Tracheomalazie 3 0.12 %
Q658 Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte 3 0.12 %
Q673 Plagiozephalie 3 0.12 %
Q753 Makrozephalie 3 0.12 %
Q873 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vermehrtem Gewebewachstum im frühen Kindesalter 3 0.12 %
Q900 Trisomie 21, meiotische Non-disjunction 3 0.12 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 3 0.12 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 3 0.12 %
R061 Stridor 3 0.12 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 3 0.12 %
R238 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen 3 0.12 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 3 0.12 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 3 0.12 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 3 0.12 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 3 0.12 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 3 0.12 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 3 0.12 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 0.12 %
Z836 Krankheiten der Atemwege in der Familienanamnese 3 0.12 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 3 0.12 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 3 0.12 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 3 0.12 %
B09 Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist 2 0.08 %
B308 Sonstige Konjunktivitis durch Viren {H13.1} 2 0.08 %
B353 Tinea pedis 2 0.08 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.08 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.08 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 0.08 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 2 0.08 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.08 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.08 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 0.08 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.08 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 2 0.08 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.08 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.08 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.08 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 2 0.08 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 2 0.08 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.08 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.08 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 2 0.08 %
F83 Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen 2 0.08 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.08 %
G259 Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.08 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.08 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 2 0.08 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
H045 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 2 0.08 %
H603 Sonstige infektiöse Otitis externa 2 0.08 %
H609 Otitis externa, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 2 0.08 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.08 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 2 0.08 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 2 0.08 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 2 0.08 %
I350 Aortenklappenstenose 2 0.08 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.08 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 2 0.08 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.08 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.08 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.08 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 0.08 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 0.08 %
J038 Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 2 0.08 %
J040 Akute Laryngitis 2 0.08 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 2 0.08 %
J207 Akute Bronchitis durch ECHO-Viren 2 0.08 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 2 0.08 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 2 0.08 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.08 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 2 0.08 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.08 %
K429 Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.08 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
L0302 Phlegmone an Zehen 2 0.08 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.08 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 2 0.08 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 2 0.08 %
L928 Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut 2 0.08 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 2 0.08 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.08 %
N432 Sonstige Hydrozele 2 0.08 %
Q353 Spalte des weichen Gaumens 2 0.08 %
Q871 Angeborene Fehlbildungssyndrome, die vorwiegend mit Kleinwuchs einhergehen 2 0.08 %
Q872 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten 2 0.08 %
Q901 Trisomie 21, Mosaik (mitotische Non-disjunction) 2 0.08 %
R05 Husten 2 0.08 %
R160 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.08 %
R162 Hepatomegalie verbunden mit Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.08 %
R230 Zyanose 2 0.08 %
R233 Spontane Ekchymosen 2 0.08 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 2 0.08 %
R579 Schock, nicht näher bezeichnet 2 0.08 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.08 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 0.08 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 2 0.08 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 2 0.08 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 2 0.08 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 0.08 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 0.08 %
Z251 Notwendigkeit der Impfung gegen Grippe [Influenza] 2 0.08 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 0.08 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 2 0.08 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 2 0.08 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.08 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.08 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 0.08 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 2 0.08 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 0.08 %
A082 Enteritis durch Adenoviren 1 0.04 %
A083 Enteritis durch sonstige Viren 1 0.04 %
A378 Keuchhusten durch sonstige Bordetella-Spezies 1 0.04 %
A413 Sepsis durch Haemophilus influenzae 1 0.04 %
A488 Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten 1 0.04 %
A492 Infektion durch Haemophilus influenzae nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.04 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.04 %
B085 Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren 1 0.04 %
B341 Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.04 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.04 %
B354 Tinea corporis 1 0.04 %
B358 Sonstige Dermatophytosen 1 0.04 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.04 %
B86 Skabies 1 0.04 %
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 1 0.04 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.04 %
C020 Bösartige Neubildung: Zungenrücken 1 0.04 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.04 %
C821 Follikuläres Lymphom Grad II 1 0.04 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.04 %
D1805 Hämangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen 1 0.04 %
D1810 Lymphangiom: Hygroma colli cysticum 1 0.04 %
D1818 Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.04 %
D226 Melanozytennävus der oberen Extremität, einschließlich Schulter 1 0.04 %
D232 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges 1 0.04 %
D474 Osteomyelofibrose 1 0.04 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.04 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.04 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
D691 Qualitative Thrombozytendefekte 1 0.04 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.04 %
D821 Di-George-Syndrom 1 0.04 %
E009 Angeborenes Jodmangelsyndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
E031 Angeborene Hypothyreose ohne Struma 1 0.04 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.04 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.04 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.04 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.04 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.04 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.04 %
E208 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 1 0.04 %
E274 Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.04 %
E343 Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
E348 Sonstige näher bezeichnete endokrine Störungen 1 0.04 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.04 %
E561 Vitamin-K-Mangel 1 0.04 %
E611 Eisenmangel 1 0.04 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.04 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
E701 Sonstige Hyperphenylalaninämien 1 0.04 %
E713 Störungen des Fettsäurestoffwechsels 1 0.04 %
E721 Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren 1 0.04 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
E748 Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels 1 0.04 %
E752 Sonstige Sphingolipidosen 1 0.04 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.04 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.04 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.04 %
E849 Zystische Fibrose, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
E873 Alkalose 1 0.04 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
E888 Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen 1 0.04 %
E891 Hypoinsulinämie nach medizinischen Maßnahmen 1 0.04 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.04 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.04 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.04 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.04 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.04 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.04 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.04 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.04 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.04 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.04 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.04 %
F480 Neurasthenie 1 0.04 %
F601 Schizoide Persönlichkeitsstörung 1 0.04 %
F789 Andere Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.04 %
F809 Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
F829 Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
F89 Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung 1 0.04 %
G120 Infantile spinale Muskelatrophie, Typ I [Typ Werdnig-Hoffmann] 1 0.04 %
G214 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 1 0.04 %
G253 Myoklonus 1 0.04 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.04 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.04 %
G4009 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.04 %
G4582 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Komplette Rückbildung innerhalb von 1 bis 24 Stunden 1 0.04 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.04 %
G709 Neuromuskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
G710 Muskeldystrophie 1 0.04 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.04 %
G801 Spastische diplegische Zerebralparese 1 0.04 %
G803 Dyskinetische Zerebralparese 1 0.04 %
G804 Ataktische Zerebralparese 1 0.04 %
G909 Krankheit des autonomen Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
G911 Hydrocephalus occlusus 1 0.04 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 1 0.04 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 0.04 %
H010 Blepharitis 1 0.04 %
H351 Retinopathia praematurorum 1 0.04 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.04 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 1 0.04 %
H623 Otitis externa bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.04 %
H664 Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
H670 Otitis media bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.04 %
H728 Sonstige Trommelfellperforationen 1 0.04 %
H901 Einseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.04 %
H913 Taubstummheit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.04 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.04 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.04 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.04 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.04 %
I3480 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose mit Mitralklappeninsuffizienz 1 0.04 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.04 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.04 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.04 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 1 0.04 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.04 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.04 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.04 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.04 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 1 0.04 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 0.04 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.04 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.04 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 0.04 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.04 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.04 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.04 %
J020 Streptokokken-Pharyngitis 1 0.04 %
J060 Akute Laryngopharyngitis 1 0.04 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.04 %
J118 Grippe mit sonstigen Manifestationen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.04 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.04 %
J168 Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger 1 0.04 %
J172 Pneumonie bei Mykosen 1 0.04 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.04 %
J201 Akute Bronchitis durch Haemophilus influenzae 1 0.04 %
J204 Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren 1 0.04 %
J410 Einfache chronische Bronchitis 1 0.04 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.04 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.04 %
J47 Bronchiektasen 1 0.04 %
J702 Akute arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.04 %
J703 Chronische arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.04 %
J849 Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.04 %
J920 Pleuraplaques mit Nachweis von Asbest 1 0.04 %
J929 Pleuraplaques ohne Nachweis von Asbest 1 0.04 %
J939 Pneumothorax, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 0.04 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.04 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.04 %
K311 Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen 1 0.04 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.04 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 1 0.04 %
K598 Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen 1 0.04 %
K643 Hämorrhoiden 4. Grades 1 0.04 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 0.04 %
K831 Verschluss des Gallenganges 1 0.04 %
K904 Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.04 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 0.04 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.04 %
L211 Seborrhoisches Ekzem der Kinder 1 0.04 %
L218 Sonstiges seborrhoisches Ekzem 1 0.04 %
L231 Allergische Kontaktdermatitis durch Klebstoffe 1 0.04 %
L251 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.04 %
L272 Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel 1 0.04 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.04 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.04 %
L508 Sonstige Urtikaria 1 0.04 %
L538 Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten 1 0.04 %
L600 Unguis incarnatus 1 0.04 %
L8907 Dekubitus 1. Grades: Ferse 1 0.04 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 0.04 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.04 %
L980 Granuloma pediculatum [Granuloma pyogenicum] 1 0.04 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.04 %
L998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.04 %
M0539 Seropositive chronische Polyarthritis mit Beteiligung sonstiger Organe und Organsysteme: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.04 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 0.04 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.04 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.04 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.04 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.04 %
M5496 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 0.04 %
M6259 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
M6280 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Mehrere Lokalisationen 1 0.04 %
M7926 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.04 %
M8080 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 0.04 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.04 %
M8095 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.04 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.04 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.04 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.04 %
M952 Sonstige erworbene Deformität des Kopfes 1 0.04 %
N017 Rapid-progressives nephritisches Syndrom: Glomerulonephritis mit diffuser Halbmondbildung 1 0.04 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 0.04 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.04 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 1 0.04 %
N137 Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux 1 0.04 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.04 %
N200 Nierenstein 1 0.04 %
N281 Zyste der Niere 1 0.04 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.04 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.04 %
N300 Akute Zystitis 1 0.04 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.04 %
N433 Hydrozele, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
N481 Balanoposthitis 1 0.04 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.04 %
P026 Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Zustände der Nabelschnur 1 0.04 %
P0702 Neugeborenes: Geburtsgewicht 750 bis unter 1000 Gramm 1 0.04 %
P0710 Neugeborenes: Geburtsgewicht 1000 bis unter 1250 Gramm 1 0.04 %
P073 Sonstige vor dem Termin Geborene 1 0.04 %
P284 Sonstige Apnoe beim Neugeborenen 1 0.04 %
P288 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen 1 0.04 %
P291 Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen 1 0.04 %
P38 Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung 1 0.04 %
P788 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode 1 0.04 %
P928 Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen 1 0.04 %
P929 Ernährungsproblem beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q038 Sonstiger angeborener Hydrozephalus 1 0.04 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.04 %
Q120 Cataracta congenita 1 0.04 %
Q213 Fallot-Tetralogie 1 0.04 %
Q225 Ebstein-Anomalie 1 0.04 %
Q234 Hypoplastisches Linksherzsyndrom 1 0.04 %
Q255 Atresie der A. pulmonalis 1 0.04 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 0.04 %
Q263 Partielle Fehleinmündung der Lungenvenen 1 0.04 %
Q268 Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen 1 0.04 %
Q318 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Kehlkopfes 1 0.04 %
Q321 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trachea 1 0.04 %
Q322 Angeborene Bronchomalazie 1 0.04 %
Q323 Angeborene Bronchusstenose 1 0.04 %
Q338 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Lunge 1 0.04 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 1 0.04 %
Q540 Glanduläre Hypospadie 1 0.04 %
Q554 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ductus deferens, des Nebenhodens, der Vesiculae seminales und der Prostata 1 0.04 %
Q620 Angeborene Hydronephrose 1 0.04 %
Q627 Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux 1 0.04 %
Q630 Akzessorische Niere 1 0.04 %
Q631 Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere 1 0.04 %
Q662 Pes adductus (congenitus) 1 0.04 %
Q680 Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus 1 0.04 %
Q759 Angeborene Fehlbildung der Schädel- und Gesichtsschädelknochen, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q791 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Zwerchfells 1 0.04 %
Q799 Angeborene Fehlbildung des Muskel-Skelett-Systems, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
Q875 Sonstige angeborene Fehlbildungssyndrome mit sonstigen Skelettveränderungen 1 0.04 %
Q925 Chromosomenduplikationen mit sonstigen komplexen Rearrangements 1 0.04 %
Q937 Deletionen mit sonstigen komplexen Rearrangements 1 0.04 %
Q938 Sonstige Deletionen der Autosomen 1 0.04 %
R062 Ziehende Atmung 1 0.04 %
R063 Periodische Atmung 1 0.04 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.04 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.04 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.04 %
R258 Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen 1 0.04 %
R263 Immobilität 1 0.04 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.04 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
R400 Somnolenz 1 0.04 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.04 %
R452 Unglücklichsein 1 0.04 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.04 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 0.04 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 0.04 %
R629 Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R636 Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit infolge Vernachlässigung der eigenen Person 1 0.04 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.04 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.04 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.04 %
R81 Glukosurie 1 0.04 %
R824 Azetonurie 1 0.04 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.04 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.04 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.04 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 0.04 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.04 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.04 %
S7300 Luxation der Hüfte: Nicht näher bezeichnet 1 0.04 %
S800 Prellung des Knies 1 0.04 %
T2113 Verbrennung 1. Grades des Rumpfes: Bauchdecke 1 0.04 %
T392 Vergiftung: Pyrazolon-Derivate 1 0.04 %
T780 Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit 1 0.04 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.04 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.04 %
T8610 Akute Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.04 %
T881 Sonstige Komplikationen nach Impfung [Immunisierung], anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
T8902 Komplikationen einer offenen Wunde: Infektion 1 0.04 %
U5021 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 59-68 Punkte 1 0.04 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 0.04 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.04 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.04 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.04 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.04 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.04 %
Y599 Komplikationen durch Impfstoffe oder biologisch aktive Substanzen 1 0.04 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.04 %
Z515 Palliativbehandlung 1 0.04 %
Z58 Kontaktanlässe mit Bezug auf die physikalische Umwelt 1 0.04 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.04 %
Z762 Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes 1 0.04 %
Z82 Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen 1 0.04 %
Z831 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Familienanamnese 1 0.04 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 0.04 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.04 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.04 %
Z934 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen des Magen-Darm-Trakts 1 0.04 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.04 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.04 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.04 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.04 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 688 27.84 % 691
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 670 27.11 % 673
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 657 26.59 % 662
96.35 Gastrische Gavage 157 6.35 % 159
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 124 5.02 % 126
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 123 4.98 % 123
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 86 3.48 % 86
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 50 2.02 % 50
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 46 1.86 % 46
89.38.15 Oxy-Cardio-Respirogramm bei stationärer Überwachung 44 1.78 % 44
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 38 1.54 % 38
99.BC.11 Komplementärmedizinische Komplexbehandlung bis einschliesslich 9 Therapieeinheiten pro stationärem Fall 30 1.21 % 30
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 26 1.05 % 26
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 24 0.97 % 24
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 23 0.93 % 25
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 20 0.81 % 20
89.38.99 Sonstige nicht-operative respiratorische Messungen und Untersuchungen, sonstige 18 0.73 % 18
93.99.00 Sonstige respiratorische Verfahren, n.n.bez. 18 0.73 % 18
03.31 Lumbalpunktion 13 0.53 % 13
93.9C.11 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung mit kontinuierlichem positivem Druck (CPAP) bei Neugeborenen und Säuglingen 13 0.53 % 13
99.84.09 Isolierung, sonstige 13 0.53 % 13
93.9C.12 Atmungsunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 12 0.49 % 12
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 10 0.40 % 10
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 9 0.36 % 9
99.84.27 Tröpfchenisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 9 0.36 % 9
93.18.99 Atemübung, sonstige 8 0.32 % 8
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 6 0.24 % 6
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 5 0.20 % 5
99.84.35 Aerosolisolation, bis 6 Behandlungstage 5 0.20 % 5
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 4 0.16 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 4 0.16 % 4
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 4 0.16 % 4
93.9C.09 Mechanische Beatmung und Atmungsunterstützung Neugeborener und Säuglinge, sonstige 4 0.16 % 4
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.16 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 0.16 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 0.12 % 3
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 3 0.12 % 3
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 2 0.08 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.08 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.08 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 0.08 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 0.08 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.08 % 2
99.A5.21 Basisabklärung bei Risiko- und Gefährdungssituation im Neugeborenen-, Säuglings-, Kindes- und Jugendlichenalter 2 0.08 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.08 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.08 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.04 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.04 % 1
18.11 Otoskopie 1 0.04 % 2
27.91 Labiale Frenulotomie 1 0.04 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.04 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.04 % 3
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 0.04 % 4
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.04 % 1
54.3X.20 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.04 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.04 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.04 % 1
87.49 Sonstige Thoraxröntgenaufnahme 1 0.04 % 1
88.01.20 Computertomographie Oberbauch 1 0.04 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.04 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.04 % 1
88.76.20 Endosonographie der Bauchhöhle 1 0.04 % 1
88.76.99 Diagnostischer Ultraschall von Abdomen und Retroperitoneum, sonstige 1 0.04 % 1
88.79.10 Ultraschallgelenkuntersuchung der Säuglingshüfte nach Graf 1 0.04 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.04 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 1 0.04 % 1
89.14.11 Schlaf-Elektroenzephalographie 1 0.04 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.04 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.04 % 1
89.38.39 Sauerstofftitration, sonstige 1 0.04 % 1
92.03 Nierenszintigraphie und Radioisotopenfunktionsstudie 1 0.04 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.04 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.04 % 1
93.89.A9 Standardisiertes geriatrisches Assessment, sonstige 1 0.04 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.04 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.04 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.04 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.04 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.04 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 0.04 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.04 % 1
99.22.09 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, sonstige 1 0.04 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.04 % 1
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.04 % 1
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 1 0.04 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.04 % 1
99.39 Verabreichung von kombiniertem Diphtherie-Tetanus-Pertussis Impfstoff [DTP] 1 0.04 % 1
99.59 Sonstige Impfung, sonstige 1 0.04 % 1
99.61 Vorhofskardioversion 1 0.04 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.04 % 1
99.84.00 Isolierung, n.n.bez. 1 0.04 % 1
99.84.28 Tröpfchenisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 0.04 % 1
99.84.37 Aerosolisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.04 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.04 % 1