DRG D25A - Mässig komplexe Eingriffe an Kopf und Hals und äusserst schwere CC oder Strahlentherapie mit operativem Eingriff, oder bestimmtem Eingriff

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.655
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.65)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 16 (0.187)
Verlegungsabschlag 0.174


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 106 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.23%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 101 (95.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.24%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'254.45 CHF

Median: 14'897.50 CHF

Standardabweichung: 13'671.95 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C001 Bösartige Neubildung: Äußere Unterlippe 1 0.94 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 9 8.49 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 3 2.83 %
C028 Bösartige Neubildung: Zunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.94 %
C041 Bösartige Neubildung: Seitlicher Teil des Mundbodens 1 0.94 %
C051 Bösartige Neubildung: Weicher Gaumen 2 1.89 %
C07 Bösartige Neubildung der Parotis 1 0.94 %
C080 Bösartige Neubildung: Glandula submandibularis 1 0.94 %
C081 Bösartige Neubildung: Glandula sublingualis 1 0.94 %
C090 Bösartige Neubildung: Fossa tonsillaris 2 1.89 %
C091 Bösartige Neubildung: Gaumenbogen (vorderer) (hinterer) 1 0.94 %
C098 Bösartige Neubildung: Tonsille, mehrere Teilbereiche überlappend 3 2.83 %
C099 Bösartige Neubildung: Tonsille, nicht näher bezeichnet 5 4.72 %
C100 Bösartige Neubildung: Vallecula epiglottica 1 0.94 %
C102 Bösartige Neubildung: Seitenwand des Oropharynx 2 1.89 %
C108 Bösartige Neubildung: Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 3 2.83 %
C109 Bösartige Neubildung: Oropharynx, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
C12 Bösartige Neubildung des Recessus piriformis 3 2.83 %
C131 Bösartige Neubildung: Aryepiglottische Falte, hypopharyngeale Seite 2 1.89 %
C132 Bösartige Neubildung: Hinterwand des Hypopharynx 1 0.94 %
C138 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend 2 1.89 %
C300 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 2 1.89 %
C310 Bösartige Neubildung: Sinus maxillaris [Kieferhöhle] 2 1.89 %
C312 Bösartige Neubildung: Sinus frontalis [Stirnhöhle] 2 1.89 %
C319 Bösartige Neubildung: Nasennebenhöhle, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 1 0.94 %
C321 Bösartige Neubildung: Supraglottis 7 6.60 %
C322 Bösartige Neubildung: Subglottis 1 0.94 %
C329 Bösartige Neubildung: Larynx, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C4102 Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Maxillofazial 1 0.94 %
D000 Carcinoma in situ: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 1 0.94 %
D103 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes 1 0.94 %
D140 Gutartige Neubildung: Mittelohr, Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen 1 0.94 %
H602 Otitis externa maligna 1 0.94 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.94 %
H71 Cholesteatom des Mittelohres 1 0.94 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 1 0.94 %
K028 Sonstige Zahnkaries 1 0.94 %
K075 Funktionelle dentofaziale Anomalien 1 0.94 %
K076 Krankheiten des Kiefergelenkes 1 0.94 %
K081 Zahnverlust durch Unfall, Extraktion oder lokalisierte parodontale Krankheit 1 0.94 %
K090 Entwicklungsbedingte odontogene Zysten 2 1.89 %
K1021 Maxillärer Abszess mit Angabe einer Ausbreitung nach retromaxillär oder in die Fossa canina 1 0.94 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 21 19.81 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.94 %
Q300 Choanalatresie 1 0.94 %
Q375 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 1 0.94 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.94 %
S0265 Unterkieferfraktur: Angulus mandibulae 1 0.94 %
S030 Kieferluxation 1 0.94 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 35 33.02 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 26 24.53 %
E876 Hypokaliämie 21 19.81 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 19 17.92 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 17 16.04 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 17 16.04 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 16 15.09 %
B370 Candida-Stomatitis 15 14.15 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 13 12.26 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 12 11.32 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 12 11.32 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 11 10.38 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 11 10.38 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 10.38 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 11 10.38 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 10 9.43 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 9.43 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 9.43 %
E86 Volumenmangel 9 8.49 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 8 7.55 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 8 7.55 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 8 7.55 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 6.60 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 7 6.60 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 7 6.60 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 7 6.60 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 7 6.60 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 7 6.60 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 6.60 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 7 6.60 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 6 5.66 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 6 5.66 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 6 5.66 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 6 5.66 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 6 5.66 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 6 5.66 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 6 5.66 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 6 5.66 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 5.66 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 6 5.66 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 6 5.66 %
L580 Akute Radiodermatitis 6 5.66 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 6 5.66 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 6 5.66 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 5 4.72 %
B977 Papillomaviren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 4.72 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 5 4.72 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 5 4.72 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 4.72 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 5 4.72 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 4.72 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 4.72 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 5 4.72 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 4.72 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 5 4.72 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 5 4.72 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 5 4.72 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.77 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.77 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 3.77 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 4 3.77 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 4 3.77 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 3.77 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 3.77 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 4 3.77 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 3.77 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 3.77 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 4 3.77 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 3.77 %
N40 Prostatahyperplasie 4 3.77 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 4 3.77 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 3.77 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 3.77 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 4 3.77 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.83 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.83 %
C101 Bösartige Neubildung: Vorderfläche der Epiglottis 3 2.83 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 3 2.83 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 3 2.83 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 3 2.83 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 2.83 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 2.83 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 2.83 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 3 2.83 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 3 2.83 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 3 2.83 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 2.83 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 3 2.83 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 3 2.83 %
J3800 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Nicht näher bezeichnet 3 2.83 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 3 2.83 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 2.83 %
K590 Obstipation 3 2.83 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 2.83 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 2.83 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 2.83 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 2.83 %
T913 Folgen einer Verletzung des Rückenmarkes 3 2.83 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 3 2.83 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 3 2.83 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 2.83 %
B20 Infektiöse und parasitäre Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 2 1.89 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 1.89 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.89 %
C01 Bösartige Neubildung des Zungengrundes 2 1.89 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 2 1.89 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.89 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 1.89 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 1.89 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 1.89 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 2 1.89 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 1.89 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
F432 Anpassungsstörungen 2 1.89 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 1.89 %
G9780 Postoperative Liquorfistel 2 1.89 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.89 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.89 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 1.89 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 1.89 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 1.89 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 2 1.89 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 1.89 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.89 %
K045 Chronische apikale Parodontitis 2 1.89 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 2 1.89 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 2 1.89 %
K1228 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 2 1.89 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.89 %
K298 Duodenitis 2 1.89 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 2 1.89 %
K9180 Generalisierte Mukositis bei Immunkompromittierung 2 1.89 %
L598 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung 2 1.89 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.89 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 1.89 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 1.89 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 1.89 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.89 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.89 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 2 1.89 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 1.89 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 2 1.89 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 2 1.89 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 2 1.89 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.89 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.89 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 1.89 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 1.89 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 2 1.89 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
A410 Sepsis durch Staphylococcus aureus 1 0.94 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.94 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.94 %
B351 Tinea unguium 1 0.94 %
B354 Tinea corporis 1 0.94 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.94 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.94 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.94 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 0.94 %
C049 Bösartige Neubildung: Mundboden, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C098 Bösartige Neubildung: Tonsille, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.94 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 0.94 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.94 %
C300 Bösartige Neubildung: Nasenhöhle 1 0.94 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.94 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.94 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.94 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 1 0.94 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 0.94 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.94 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 0.94 %
C7983 Sekundäre bösartige Neubildung des Perikards 1 0.94 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.94 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 0.94 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.94 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 1 0.94 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.94 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.94 %
D6118 Sonstige arzneimittelinduzierte aplastische Anämie 1 0.94 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.94 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.94 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.94 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.94 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.94 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 1 0.94 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.94 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.94 %
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.94 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 0.94 %
E612 Magnesiummangel 1 0.94 %
E6629 Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.94 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.94 %
F023 Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom {G20.-} 1 0.94 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.94 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.94 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.94 %
F152 Psychische und Verhaltensstörungen durch andere Stimulanzien, einschließlich Koffein: Abhängigkeitssyndrom 1 0.94 %
F29 Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose 1 0.94 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.94 %
G009 Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G060 Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom 1 0.94 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.94 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.94 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.94 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.94 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.94 %
G510 Fazialisparese 1 0.94 %
G518 Sonstige Krankheiten des N. facialis 1 0.94 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.94 %
G8239 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 0.94 %
H028 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 1 0.94 %
H052 Exophthalmus 1 0.94 %
H160 Ulcus corneae 1 0.94 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.94 %
H532 Diplopie 1 0.94 %
H571 Augenschmerzen 1 0.94 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 1 0.94 %
H650 Akute seröse Otitis media 1 0.94 %
H744 Polyp im Mittelohr 1 0.94 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.94 %
H904 Einseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite 1 0.94 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
H911 Presbyakusis 1 0.94 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
H950 Rezidivierendes Cholesteatom in der Mastoidhöhle nach Mastoidektomie 1 0.94 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.94 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.94 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 1 0.94 %
I309 Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.94 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.94 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.94 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.94 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 0.94 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.94 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 0.94 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.94 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 0.94 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.94 %
I6209 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.94 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.94 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 1 0.94 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 0.94 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.94 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.94 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.94 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 0.94 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 0.94 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.94 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.94 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.94 %
J152 Pneumonie durch Staphylokokken 1 0.94 %
J159 Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 1 0.94 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 1 0.94 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.94 %
J431 Panlobuläres Emphysem 1 0.94 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
J860 Pyothorax mit Fistel 1 0.94 %
J950 Funktionsstörung eines Tracheostomas 1 0.94 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.94 %
K010 Retinierte Zähne 1 0.94 %
K046 Periapikaler Abszess mit Fistel 1 0.94 %
K048 Radikuläre Zyste 1 0.94 %
K072 Anomalien des Zahnbogenverhältnisses 1 0.94 %
K076 Krankheiten des Kiefergelenkes 1 0.94 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.94 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 1 0.94 %
K121 Sonstige Formen der Stomatitis 1 0.94 %
K1223 Wangenabszess 1 0.94 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.94 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.94 %
K257 Ulcus ventriculi: Chronisch, ohne Blutung oder Perforation 1 0.94 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 0.94 %
K269 Ulcus duodeni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.94 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.94 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.94 %
K560 Paralytischer Ileus 1 0.94 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.94 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.94 %
K766 Portale Hypertonie 1 0.94 %
K810 Akute Cholezystitis 1 0.94 %
K921 Meläna 1 0.94 %
L032 Phlegmone im Gesicht 1 0.94 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.94 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.94 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.94 %
L721 Trichilemmalzyste 1 0.94 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 1 0.94 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.94 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.94 %
M4214 Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen: Thorakalbereich 1 0.94 %
M4784 Sonstige Spondylose: Thorakalbereich 1 0.94 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 1 0.94 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.94 %
M754 Impingement-Syndrom der Schulter 1 0.94 %
M7961 Schmerzen in den Extremitäten: Schulterregion 1 0.94 %
M8140 Arzneimittelinduzierte Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.94 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.94 %
M8418 Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]: Sonstige 1 0.94 %
M8588 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Knochendichte und -struktur: Sonstige 1 0.94 %
M8618 Sonstige akute Osteomyelitis: Sonstige 1 0.94 %
M8648 Chronische Osteomyelitis mit Fistel: Sonstige 1 0.94 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.94 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.94 %
N321 Vesikointestinalfistel 1 0.94 %
Q078 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Nervensystems 1 0.94 %
Q130 Iriskolobom 1 0.94 %
Q225 Ebstein-Anomalie 1 0.94 %
Q382 Makroglossie (angeboren) 1 0.94 %
Q541 Penile Hypospadie 1 0.94 %
Q667 Pes cavus 1 0.94 %
Q858 Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 0.94 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 0.94 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R091 Pleuritis 1 0.94 %
R100 Akutes Abdomen 1 0.94 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.94 %
R131 Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle 1 0.94 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.94 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.94 %
R400 Somnolenz 1 0.94 %
R458 Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen 1 0.94 %
R470 Dysphasie und Aphasie 1 0.94 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.94 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.94 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.94 %
R51 Kopfschmerz 1 0.94 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.94 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.94 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.94 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.94 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.94 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.94 %
S0262 Unterkieferfraktur: Subkondylär 1 0.94 %
S0268 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 1 0.94 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.94 %
S045 Verletzung des N. facialis 1 0.94 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.94 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 0.94 %
S562 Verletzung von sonstigen Beugemuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes 1 0.94 %
S6212 Fraktur: Os triquetrum 1 0.94 %
S6213 Fraktur: Os pisiforme 1 0.94 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.94 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 0.94 %
T66 Nicht näher bezeichnete Schäden durch Strahlung 1 0.94 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.94 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.94 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 1 0.94 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.94 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 0.94 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.94 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.94 %
T8651 Nekrose eines Hauttransplantates 1 0.94 %
T8659 Sonstiges und nicht näher bezeichnetes Versagen und Abstoßung eines Hauttransplantates 1 0.94 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.94 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.94 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.94 %
U6930 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Intravenöser Konsum von Heroin 1 0.94 %
U6931 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Nichtintravenöser Konsum von Heroin 1 0.94 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.94 %
Z006 Untersuchung von Personen zu Vergleichs- und Kontrollzwecken im Rahmen klinischer Forschungsprogramme 1 0.94 %
Z200 Kontakt mit und Exposition gegenüber infektiösen Darmkrankheiten 1 0.94 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.94 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.94 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.94 %
Z433 Versorgung eines Kolostomas 1 0.94 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.94 %
Z463 Versorgen mit und Anpassen einer Zahnprothese 1 0.94 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 1 0.94 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.94 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z852 Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.94 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 1 0.94 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.94 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.94 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.94 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.94 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.94 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 1 0.94 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 35 33.02 % 36
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 26 24.53 % 26
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 14 13.21 % 37
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 14 13.21 % 14
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 13 12.26 % 67
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 13 12.26 % 13
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 12 11.32 % 12
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 11 10.38 % 11
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 10 9.43 % 41
92.39.11 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, extrazerebral, n.n.bez. 10 9.43 % 40
76.2X.10 Dekortikation eines Gesichtsschädelknochens 8 7.55 % 8
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 8 7.55 % 8
00.99.10 Reoperation 7 6.60 % 7
23.02 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 7 6.60 % 7
76.01 Sequestrektomie an Gesichtsschädelknochen 7 6.60 % 7
76.2X.12 Abtragung (modellierende Osteotomie) an Gesichtsschädelknochen 7 6.60 % 7
76.43.12 Einsetzen eines CAD-Implantats an Mandibula, zur plastischen Rekonstruktion eines grossen oder komplexen Defekts 7 6.60 % 7
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 7 6.60 % 7
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 7 6.60 % 27
27.57.99 Anbringen eines gestielten oder freien Lappens an Lippe und Mund, sonstige 6 5.66 % 6
76.2X.99 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 6 5.66 % 6
76.31.29 Partielle Mandibulektomie mit sonstiger Rekonstruktion 6 5.66 % 7
76.92.20 Einsetzen von CAD-Implantat an Gesichtsschädel ohne Beteiligung des Hirnschädels, bis zu 2 Regionen 6 5.66 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 5.66 % 6
04.42.20 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, extrakraniell 5 4.72 % 5
22.71 Verschluss einer Nasennebenhöhlenfistel 5 4.72 % 5
76.11.11 Offene Biopsie (mit Inzision) an Gesichtsschädelknochen 5 4.72 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 4.72 % 6
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 5 4.72 % 5
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 5 4.72 % 5
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 5 4.72 % 6
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 5 4.72 % 5
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 5 4.72 % 5
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 4 3.77 % 4
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 4 3.77 % 4
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 4 3.77 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 3.77 % 5
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 4 3.77 % 4
02.12.10 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten ohne Kranioplastik 3 2.83 % 3
23.04 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne verschiedener Quadranten 3 2.83 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 2.83 % 4
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 3 2.83 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 2.83 % 3
76.39.11 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, Rekonstruktion von Weich- und Hartgewebe 3 2.83 % 3
76.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 3 2.83 % 3
76.91.10 Transplantat an Gesichtsschädelknochen 3 2.83 % 3
76.91.99 Knochentransplantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 3 2.83 % 3
76.92.31 Einsetzen eines CAD-Implantats an Maxilla, zur plastischen Rekonstruktion eines grossen oder komplexen Defekts 3 2.83 % 5
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 3 2.83 % 3
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 3 2.83 % 3
87.04.11 Computertomographie des Halses 3 2.83 % 4
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 3 2.83 % 3
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 3 2.83 % 3
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 3 2.83 % 3
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 3 2.83 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 3 2.83 % 3
92.29.23 Interstitielle Brachytherapie mit Volumenimplantation von entfernbaren Strahlern in mehreren Ebenen, hohe Dosisleistung 3 2.83 % 22
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 3 2.83 % 3
92.29.84 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die Brachytherapie, komplex 3 2.83 % 3
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 2.83 % 3
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 2.83 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 2.83 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 2.83 % 3
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 2 1.89 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 2 1.89 % 2
00.9A.61 Verwendung von präoperativ patientenindividuell mittels 3-dimensionaler Bildgebung gefertigten Implantaten 2 1.89 % 2
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 2 1.89 % 2
01.51.10 Exzision von Tumorgewebe an den Hirnhäuten mit Präparation von infiltriertem Nachbargewebe 2 1.89 % 2
01.6X.10 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Schädelbasis 2 1.89 % 2
02.05.20 Einsetzen eines CAD-Implantats an Hirnschädel mit Beteiligung von Orbita, Temporalregion oder frontalem Sinus, bis zu 2 Regionen 2 1.89 % 2
16.98.19 Sonstige Rekonstruktion der Orbitawand 2 1.89 % 2
22.02 Aspiration oder Spülung einer Nasennebenhöhle per Vias naturales 2 1.89 % 2
22.64 Sphenoidektomie 2 1.89 % 2
24.4X.99 Exzision einer Zahnläsion am Kiefer, sonstige 2 1.89 % 3
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 2 1.89 % 2
27.22.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an Uvula und weichem Gaumen 2 1.89 % 2
27.29 Diagnostische Massnahmen in der Mundhöhle, sonstige 2 1.89 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 1.89 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.89 % 2
76.5X.40 Resektion am Tuberculum articulare des Kiefergelenks 2 1.89 % 2
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 2 1.89 % 2
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 2 1.89 % 2
83.82.40 Transplantation eines sonstigen Lappentransplantates mit mikrovaskulärer Anastomosierung aus Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 2 1.89 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 1.89 % 3
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 1.89 % 2
88.72.10 Echokardiographie, transthorakal, n.n.bez. 2 1.89 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.89 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 1.89 % 2
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 2 1.89 % 2
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 1.89 % 2
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 2 1.89 % 2
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 2 1.89 % 3
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 2 1.89 % 3
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 2 1.89 % 2
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 2 1.89 % 2
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 2 1.89 % 2
92.29.72 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die Brachytherapie 2 1.89 % 2
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 2 1.89 % 3
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 2 1.89 % 2
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 2 1.89 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.89 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.94 % 1
00.95.32 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, 6 bis 10 Behandlungen 1 0.94 % 1
00.99.93 Elastographie 1 0.94 % 1
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 1 0.94 % 1
00.9A.62 Verwendung von präoperativ patientenindividuell mittels 3-dimensionaler Bildgebung angepassten Implantaten 1 0.94 % 1
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 1 0.94 % 1
01.24.31 Zugang zur Schädelbasis, transoral 1 0.94 % 1
01.24.34 Zugang zur Schädelbasis, transsphenoidal 1 0.94 % 1
01.24.36 Zugang zur Schädelbasis, transmastoidal 1 0.94 % 1
01.24.39 Zugang zur Schädelbasis, sonstige 1 0.94 % 1
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 1 0.94 % 1
01.6X.11 Exzision und Destruktion von Tumorgewebe an der Kalotte 1 0.94 % 1
01.6X.20 Exzision und Destruktion vom sonstigem erkrankten Gewebe an der Schädelbasis 1 0.94 % 1
02.07 Entfernen einer Schädelknochenplatte 1 0.94 % 1
02.12.20 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten mit Kranioplastik 1 0.94 % 1
02.12.22 Sonstige Duraplastik mit Kranioplastik am kraniozervikalen Übergang 1 0.94 % 1
02.12.31 Duraplastik an der Frontobasis mit gestieltem Lappen 1 0.94 % 1
02.43 Entfernen eines Ventrikelshunts 1 0.94 % 1
03.31 Lumbalpunktion 1 0.94 % 1
09.42 Sondierung des Canaliculus lacrimalis 1 0.94 % 1
16.23.11 Biopsie an Orbita, offen chirurgisch 1 0.94 % 1
16.23.12 Biopsie an Orbita, transnasal 1 0.94 % 1
16.51.11 Exenteration der Orbita mit Entfernen benachbarter Strukturen, ohne Erhalt der Lidhaut 1 0.94 % 1
16.52.99 Exenteration der Orbita mit therapeutischem Entfernen von Orbitaknochen, sonstige 1 0.94 % 1
16.92 Exzision einer Orbitaläsion 1 0.94 % 1
19.3 Sonstige Operationen an den Gehörknöchelchen 1 0.94 % 1
19.56.20 Tympanoplastik mit Anlage einer Ohrradikalhöhle (offene Kavität), ohne Implantation einer Prothese oder mit Implantation eines autogenen Ossikels 1 0.94 % 1
19.9X.11 Verkleinerung einer Radikalhöhle 1 0.94 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.94 % 1
20.42.31 Mastoidektomie, partielle Resektion des Felsenbeins, ohne Obliteration 1 0.94 % 1
20.59 Sonstige Exzision am Mittelohr, sonstige 1 0.94 % 1
20.79.23 Labyrinthdestruktion, transmastoidal 1 0.94 % 1
21.22 Nasenbiopsie 1 0.94 % 1
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 1 0.94 % 1
21.4X.12 Resektion der Nase, partiell 1 0.94 % 1
21.5 Submuköse Resektion des Nasenseptums 1 0.94 % 1
21.69.11 Submuköse Resektion (Turbinoplastik) 1 0.94 % 1
21.88.12 Septumplastik, Plastische Korrektur ohne Resektion 1 0.94 % 1
21.99.10 Einseitige Resektion einer Choanalatresie transnasal endoskopisch 1 0.94 % 1
22.01.10 Punktion einer Nasennebenhöhle für Aspiration oder Spülung, Kieferhöhlenpunktion 1 0.94 % 1
22.62.11 Endonasale Resektion der medialen Kieferhöhlenwand 1 0.94 % 1
22.62.19 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, endoskopisch, sonstige 1 0.94 % 1
22.62.29 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, offen chirurgisch, sonstige 1 0.94 % 1
22.63.10 Ethmoidektomie von aussen 1 0.94 % 1
22.63.11 Ethmoidektomie, endonasal oder transmaxillär 1 0.94 % 1
22.9X.14 Sphenoethmoidektomie 1 0.94 % 1
23.12.11 Operative Entfernung tief zerstörter Zähne, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 1 0.94 % 1
23.12.12 Operative Entfernung tief zerstörter Zähne, 1 oder mehrere Zähne mehrerer Quadranten 1 0.94 % 1
23.13.11 Operative Entfernung retinierter und verlagerter, impaktierter Zähne, 1 bis 4 Zähne 1 0.94 % 1
23.19 Operative Entfernung von Zähnen, sonstige 1 0.94 % 1
24.0 Inzision an Zahnfleisch und Alveolarkamm 1 0.94 % 1
24.2X.10 Gingivaplastik mit Transplantat oder Implantat 1 0.94 % 1
24.4X.10 Exzision einer Zahnläsion am Kiefer mit Eröffnung von Kieferhöhle oder Nasenboden 1 0.94 % 1
24.4X.11 Exzision einer Zahnläsion am Kiefer mit Nervendarstellung 1 0.94 % 1
25.02 Offene Biopsie an der Zunge 1 0.94 % 1
25.2X.11 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, ohne Rekonstruktion 1 0.94 % 1
25.2X.54 Pelviglossomandibulektomie, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 1 0.94 % 1
25.94 Sonstige Glossotomie 1 0.94 % 1
27.21.20 Offene Biopsie (mit Inzision) am knöchernen Gaumen 1 0.94 % 1
27.24.20 Offene Biopsie (mit Inzision) an Wangenschleimhaut, Mundboden und sonstigen Strukturen in der Mundhöhle 1 0.94 % 1
27.31.99 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am knöchernen Gaumen, sonstige 1 0.94 % 1
27.42 Ausgedehnte Exzision einer Läsion an der Lippe 1 0.94 % 1
27.49.99 Sonstige Exzision in der Mundhöhle, sonstige 1 0.94 % 1
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 1 0.94 % 1
27.58 Revision eines gestielten oder freien Lappens oder freien Hauttransplantates an Lippe und Mund 1 0.94 % 1
27.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Lippe und Mund, sonstige 1 0.94 % 1
27.69.10 Plastische Rekonstruktion am weichen Gaumen 1 0.94 % 1
27.69.11 Plastische Rekonstruktion am knöchernen Gaumen 1 0.94 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.94 % 1
29.33.10 Partielle Pharyngektomie, ohne Rekonstruktion 1 0.94 % 1
29.4X.10 Plastische Rekonstruktion am Pharynx, mit lokaler Schleimhaut oder freiem Hautlappen 1 0.94 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.94 % 1
33.23.11 Tracheobronchoskopie mit starrem Bronchoskop 1 0.94 % 1
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 1 0.94 % 1
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 1 0.94 % 1
40.21.11 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, mit Radionuklidmarkierung oder Farbstoffmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie) 1 0.94 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.94 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.94 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.94 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 0.94 % 1
44.64 Gastropexie 1 0.94 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.94 % 1
54.25 Peritoneallavage 1 0.94 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.94 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.94 % 1
76.31.10 Partielle Mandibulektomie ohne Rekonstruktion 1 0.94 % 1
76.31.21 Partielle Mandibulektomie, mit Kontinuitätsdurchtrennung und alloplastischer Rekonstruktion 1 0.94 % 1
76.31.99 Partielle Mandibulektomie, sonstige 1 0.94 % 1
76.39.10 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, Rekonstruktion mit mikrovaskulär-anastomosiertem Transplantat 1 0.94 % 1
76.39.99 Partielle Ostektomie an anderen Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.94 % 1
76.66.20 Osteotomie der Maxilla in der Le-Fort-I-Ebene in einem Stück mit Distraktion 1 0.94 % 1
76.66.21 Osteotomie der Maxilla in der Le-Fort-I-Ebene in zwei Stücken mit Distraktion 1 0.94 % 1
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 1 0.94 % 1
76.76.30 Offene Reposition (transoral oder von aussen) einer Fraktur des Processus articularis mandibulae 1 0.94 % 1
76.76.99 Offene Reposition einer Mandibulafraktur, sonstige 1 0.94 % 1
76.79.19 Sonstige offene Reposition einer sonstigen Orbitafraktur 1 0.94 % 1
76.93 Geschlossene Reposition einer Kiefergelenksluxation 1 0.94 % 1
77.40.20 Knochenbiopsie, ohne Angabe der Lokalisation, Offene Knochenbiopsie 1 0.94 % 1
83.45.10 Sonstige Myektomie, Kopf und Hals 1 0.94 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.94 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.94 % 1
86.6B.2B Autologe Spalthauttransplantation, grossflächig, an Oberschenkel und Knie 1 0.94 % 1
86.83.22 Liposuktion zur Transplantation 1 0.94 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.94 % 1
86.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe 1 0.94 % 1
87.04.99 Sonstige Tomographie des Kopfes, sonstige 1 0.94 % 1
87.76.10 Zystographie 1 0.94 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.94 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.94 % 1
88.42.11 Arteriographie, abdominelle Aorta 1 0.94 % 1
88.47 Arteriographie anderer intraabdominaler Arterien 1 0.94 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 0.94 % 1
88.74.20 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Punktion 1 0.94 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.94 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.94 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.94 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.94 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.94 % 1
92.24.09 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, sonstige 1 0.94 % 3
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 1 0.94 % 5
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 1 0.94 % 4
92.27.21 Implantation oder Einsetzen radioaktiver Elemente (Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden), Körperoberfläche 1 0.94 % 1
92.29.51 Entfernung von umschlossenen Radionukliden oder inaktiven Applikatoren unter Anästhesie 1 0.94 % 1
92.29.69 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, sonstige 1 0.94 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 0.94 % 1
93.70.11 Restitution der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 1 0.94 % 1
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 1 0.94 % 3
93.95.52 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, von 121 bis 240 Minuten 1 0.94 % 7
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.94 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.94 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.94 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 0.94 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 0.94 % 1
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 1 0.94 % 1
99.07.22 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 6 TE bis 10 TE 1 0.94 % 1
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 1 0.94 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.94 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.94 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.94 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 0.94 % 1