DRG D04Z - Bignathe Osteotomie und komplexe Eingriffe am Kiefer

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.695
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 3.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.56)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.26)
Verlegungsabschlag 0.336


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 376 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.82%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 95 (25.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 31 (8.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 2.36%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.05%
Anzahl Fälle: 223 (59.3%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 23.33%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 1.75%
Anzahl Fälle: 26 (6.9%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 3.53%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.17%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 18'834.35 CHF

Median: 17'702.30 CHF

Standardabweichung: 7'780.10 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.71

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 0.27 %
K070 Stärkere Anomalien der Kiefergröße 34 9.04 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 182 48.40 %
K072 Anomalien des Zahnbogenverhältnisses 92 24.47 %
K082 Atrophie des zahnlosen Alveolarkammes 1 0.27 %
K090 Entwicklungsbedingte odontogene Zysten 1 0.27 %
K1028 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Zustände der Kiefer 1 0.27 %
Q371 Spalte des harten Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 1 0.27 %
Q374 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 1 0.27 %
Q670 Gesichtsasymmetrie 2 0.53 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 41 10.90 %
S0260 Unterkieferfraktur: Teil nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
S0261 Unterkieferfraktur: Processus condylaris 1 0.27 %
S0262 Unterkieferfraktur: Subkondylär 1 0.27 %
S0264 Unterkieferfraktur: Ramus mandibulae, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
S0266 Unterkieferfraktur: Symphysis mandibulae 2 0.53 %
S0267 Unterkieferfraktur: Pars alveolaris 1 0.27 %
S0268 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 10 2.66 %
S0269 Unterkieferfraktur: Mehrere Teile 2 0.53 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
K072 Anomalien des Zahnbogenverhältnisses 54 14.36 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 46 12.23 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 34 9.04 %
S022 Nasenbeinfraktur 20 5.32 %
K070 Stärkere Anomalien der Kiefergröße 19 5.05 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 18 4.79 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 17 4.52 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 17 4.52 %
V99 Transportmittelunfall 16 4.26 %
S0151 Offene Wunde: Lippe 15 3.99 %
S021 Schädelbasisfraktur 13 3.46 %
S025 Zahnfraktur 13 3.46 %
S032 Zahnluxation 12 3.19 %
S060 Gehirnerschütterung 12 3.19 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 11 2.93 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 10 2.66 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 9 2.39 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 9 2.39 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 2.13 %
K010 Retinierte Zähne 8 2.13 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 8 2.13 %
S0261 Unterkieferfraktur: Processus condylaris 8 2.13 %
S0268 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 8 2.13 %
Q375 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 7 1.86 %
K073 Zahnstellungsanomalien 6 1.60 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 6 1.60 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.33 %
J343 Hypertrophie der Nasenmuscheln 5 1.33 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 5 1.33 %
S0264 Unterkieferfraktur: Ramus mandibulae, nicht näher bezeichnet 5 1.33 %
S0265 Unterkieferfraktur: Angulus mandibulae 5 1.33 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 1.33 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 5 1.33 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 4 1.06 %
Q379 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet, mit einseitiger Lippenspalte 4 1.06 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 4 1.06 %
S0184 Weichteilschaden I. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 4 1.06 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 3 0.80 %
J342 Nasenseptumdeviation 3 0.80 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 3 0.80 %
Q374 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 3 0.80 %
S0141 Offene Wunde: Wange 3 0.80 %
S0153 Offene Wunde: Zahnfleisch (Processus alveolaris) 3 0.80 %
S0155 Offene Wunde: Gaumen 3 0.80 %
S0185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 3 0.80 %
S0267 Unterkieferfraktur: Pars alveolaris 3 0.80 %
S500 Prellung des Ellenbogens 3 0.80 %
S800 Prellung des Knies 3 0.80 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 3 0.80 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 3 0.80 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 0.80 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 3 0.80 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 3 0.80 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 0.80 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.53 %
E876 Hypokaliämie 2 0.53 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 2 0.53 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 0.53 %
F431 Posttraumatische Belastungsstörung 2 0.53 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 2 0.53 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 0.53 %
G4732 Schlafbezogenes Hypoventilations-Syndrom 2 0.53 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
Q371 Spalte des harten Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 2 0.53 %
R33 Harnverhaltung 2 0.53 %
R413 Sonstige Amnesie 2 0.53 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.53 %
R64 Kachexie 2 0.53 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 2 0.53 %
S0188 Weichteilschaden II. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 2 0.53 %
S0262 Unterkieferfraktur: Subkondylär 2 0.53 %
S0263 Unterkieferfraktur: Processus coronoideus 2 0.53 %
S0266 Unterkieferfraktur: Symphysis mandibulae 2 0.53 %
S0269 Unterkieferfraktur: Mehrere Teile 2 0.53 %
S030 Kieferluxation 2 0.53 %
S045 Verletzung des N. facialis 2 0.53 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 2 0.53 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 2 0.53 %
S090 Verletzung von Blutgefäßen des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.53 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 2 0.53 %
S4202 Fraktur der Klavikula: Mittleres Drittel 2 0.53 %
S524 Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert 2 0.53 %
S5259 Distale Fraktur des Radius: Sonstige und multiple Teile 2 0.53 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 2 0.53 %
S701 Prellung des Oberschenkels 2 0.53 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.53 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 2 0.53 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 2 0.53 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 0.53 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 2 0.53 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.53 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.27 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 1 0.27 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.27 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.27 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.27 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.27 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.27 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.27 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.27 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.27 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.27 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.27 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.27 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.27 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.27 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.27 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.27 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.27 %
F500 Anorexia nervosa 1 0.27 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.27 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
G253 Myoklonus 1 0.27 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 1 0.27 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 1 0.27 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
G510 Fazialisparese 1 0.27 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 0.27 %
G800 Spastische tetraplegische Zerebralparese 1 0.27 %
H022 Lagophthalmus 1 0.27 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.27 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.27 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 0.27 %
H183 Veränderungen an den Hornhautmembranen 1 0.27 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.27 %
H400 Glaukomverdacht 1 0.27 %
H403 Glaukom (sekundär) nach Verletzung des Auges 1 0.27 %
H532 Diplopie 1 0.27 %
H813 Sonstiger peripherer Schwindel 1 0.27 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.27 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.27 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.27 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 0.27 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.27 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.27 %
I460 Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung 1 0.27 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.27 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.27 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.27 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 1 0.27 %
J341 Zyste oder Mukozele der Nase und der Nasennebenhöhle 1 0.27 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.27 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 0.27 %
J981 Lungenkollaps 1 0.27 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.27 %
K000 Anodontie 1 0.27 %
K039 Krankheit der Zahnhartsubstanzen, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
K045 Chronische apikale Parodontitis 1 0.27 %
K053 Chronische Parodontitis 1 0.27 %
K075 Funktionelle dentofaziale Anomalien 1 0.27 %
K076 Krankheiten des Kiefergelenkes 1 0.27 %
K078 Sonstige dentofaziale Anomalien 1 0.27 %
K081 Zahnverlust durch Unfall, Extraktion oder lokalisierte parodontale Krankheit 1 0.27 %
K089 Krankheit der Zähne und des Zahnhalteapparates, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
K103 Alveolitis der Kiefer 1 0.27 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.27 %
K130 Krankheiten der Lippen 1 0.27 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.27 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.27 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.27 %
L208 Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem 1 0.27 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.27 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.27 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.27 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 0.27 %
M5392 Krankheit der Wirbelsäule und des Rückens, nicht näher bezeichnet: Zervikalbereich 1 0.27 %
M779 Enthesopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.27 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.27 %
N911 Sekundäre Amenorrhoe 1 0.27 %
Q175 Abstehendes Ohr 1 0.27 %
Q355 Spalte des harten und des weichen Gaumens 1 0.27 %
Q688 Sonstige näher bezeichnete angeborene Muskel-Skelett-Deformitäten 1 0.27 %
Q758 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.27 %
Q780 Osteogenesis imperfecta 1 0.27 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 1 0.27 %
Q874 Marfan-Syndrom 1 0.27 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.27 %
R040 Epistaxis 1 0.27 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.27 %
R21 Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen 1 0.27 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.27 %
R412 Retrograde Amnesie 1 0.27 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.27 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.27 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.27 %
R51 Kopfschmerz 1 0.27 %
R58 Blutung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.27 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.27 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.27 %
S0028 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Augenlides und der Periokularregion: Sonstige 1 0.27 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.27 %
S0121 Offene Wunde: Äußere Haut der Nase 1 0.27 %
S0143 Offene Wunde: Unterkieferregion 1 0.27 %
S0154 Offene Wunde: Zunge und Mundboden 1 0.27 %
S0159 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Lippe und der Mundhöhle 1 0.27 %
S020 Schädeldachfraktur 1 0.27 %
S027 Multiple Frakturen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.27 %
S043 Verletzung des N. trigeminus 1 0.27 %
S044 Verletzung des N. abducens 1 0.27 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 1 0.27 %
S064 Epidurale Blutung 1 0.27 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.27 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.27 %
S069 Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
S091 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Kopfes 1 0.27 %
S098 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes 1 0.27 %
S151 Verletzung der A. vertebralis 1 0.27 %
S202 Prellung des Thorax 1 0.27 %
S2081 Oberflächliche Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Thorax: Schürfwunde 1 0.27 %
S2204 Fraktur eines Brustwirbels: T7 und T8 1 0.27 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 0.27 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.27 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.27 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 0.27 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.27 %
S2731 Prellung und Hämatom der Lunge 1 0.27 %
S301 Prellung der Bauchdecke 1 0.27 %
S3613 Leichte Rissverletzung der Leber 1 0.27 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.27 %
S4222 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum 1 0.27 %
S4224 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Tuberculum majus 1 0.27 %
S460 Verletzung der Muskeln und der Sehnen der Rotatorenmanschette 1 0.27 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 0.27 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.27 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.27 %
S6234 Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens: Kopf 1 0.27 %
S633 Traumatische Ruptur von Bändern des Handgelenkes und der Handwurzel 1 0.27 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 0.27 %
S810 Offene Wunde des Knies 1 0.27 %
S8180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels 1 0.27 %
S903 Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes 1 0.27 %
S9222 Fraktur: Os cuboideum 1 0.27 %
S9223 Fraktur: Os cuneiforme (intermedium) (laterale) (mediale) 1 0.27 %
S923 Fraktur der Mittelfußknochen 1 0.27 %
S924 Fraktur der Großzehe 1 0.27 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 1 0.27 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.27 %
T909 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung des Kopfes 1 0.27 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.27 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.27 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.27 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.27 %
Z470 Entfernung einer Metallplatte oder einer anderen inneren Fixationsvorrichtung 1 0.27 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 0.27 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.27 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 0.27 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.27 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.27 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
76.62.10 Offene Osteoplastik [Osteotomie] am Ramus mandibulae, ohne Distraktion 238 63.30 % 238
76.66.10 Totale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla ohne Distraktion 222 59.04 % 222
78.50.27 Osteosynthese durch sonstige Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 116 30.85 % 173
78.50.21 Osteosynthese durch Schraube(n) nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 94 25.00 % 96
76.63.12 Osteoplastik [Osteotomie] zur Kinnverlagerung ohne Distraktion 69 18.35 % 69
76.91.99 Knochentransplantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 64 17.02 % 68
21.88.13 Septumplastik, Plastische Korrektur mit Resektion 63 16.76 % 63
76.66.20 Osteotomie der Maxilla in der Le-Fort-I-Ebene in einem Stück mit Distraktion 63 16.76 % 63
78.50.26 Osteosynthese durch winkelstabile Platte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 58 15.43 % 58
76.91.10 Transplantat an Gesichtsschädelknochen 35 9.31 % 36
76.62.20 Offene Osteoplastik [Osteotomie] am Ramus mandibulae, mit Distraktion 29 7.71 % 29
04.42.20 Sonstige Dekompression an kranialen Nerven, extrakraniell 28 7.45 % 28
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 25 6.65 % 25
76.79.40 Sonstige offene Reposition kombinierter Mittelgesichtsfrakturen (Mehrfachfraktur) 24 6.38 % 24
76.63.21 Verlagerung der Mandibula durch Distraktion nach Osteotomie im horizontalen Mandibulaast 23 6.12 % 23
76.68 Augmentationsgenioplastik 23 6.12 % 23
21.88.99 Sonstige Septumplastik, sonstige 19 5.05 % 19
24.7 Anbringen einer orthodontischen Apparatur 19 5.05 % 19
00.99.10 Reoperation 16 4.26 % 16
23.19 Operative Entfernung von Zähnen, sonstige 16 4.26 % 16
76.66.21 Osteotomie der Maxilla in der Le-Fort-I-Ebene in zwei Stücken mit Distraktion 15 3.99 % 15
93.55 Zahnverdrahtung 15 3.99 % 16
27.51 Naht einer Rissverletzung an der Lippe 13 3.46 % 15
76.64 Sonstige orthognathische Chirurgie an der Mandibula 13 3.46 % 13
76.92.99 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, sonstige 13 3.46 % 15
76.76.10 Offene Reposition einer Einfachfraktur des Corpus mandibulae 12 3.19 % 12
78.50.22 Osteosynthese durch Kirschner-Draht oder Zuggurtung/Cerclage nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 12 3.19 % 12
87.03 Computertomographie des Schädels 12 3.19 % 17
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 12 3.19 % 15
23.13.11 Operative Entfernung retinierter und verlagerter, impaktierter Zähne, 1 bis 4 Zähne 11 2.93 % 11
27.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Lippe und Mund, sonstige 11 2.93 % 11
76.79.19 Sonstige offene Reposition einer sonstigen Orbitafraktur 11 2.93 % 11
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 10 2.66 % 10
78.50.25 Osteosynthese durch Winkelplatte/Kondylenplatte nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 10 2.66 % 10
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 10 2.66 % 13
76.67 Reduktionsgenioplastik 9 2.39 % 9
76.74 Offene Reposition einer Maxillafraktur 9 2.39 % 9
76.76.21 Offene Reposition (transoral) einer Einfach- oder Mehrfachfraktur des Ramus mandibulae 9 2.39 % 9
76.77.10 Offene Reposition einer Processus alveolaris-Fraktur der Maxilla 9 2.39 % 9
76.77.11 Offene Reposition einer Processus alveolaris-Fraktur der Mandibula 9 2.39 % 9
76.97 Entfernen von internem Osteosynthesematerial vom Gesichtsschädelknochen 9 2.39 % 9
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 9 2.39 % 9
21.61 Konchektomie durch Kauterisation oder Kryochirurgie 8 2.13 % 8
76.63.99 Osteoplastik [Osteotomie] am Corpus mandibulae, sonstige 8 2.13 % 8
00.90.31 Xenogenes Transplantat 7 1.86 % 9
00.9A.63 Intraoperative Anwendung von präoperativ mittels 3D-Bildgebung individuell gefertigter Schablonen zur Navigation (beinhaltet: Schnitt, Bohrung, Positionierung) 7 1.86 % 7
76.66.22 Osteotomie der Maxilla in der Le-Fort-I-Ebene in drei oder mehr Stücken mit Distraktion 7 1.86 % 7
76.76.11 Offene Reposition einer Mehrfachfraktur des Corpus mandibulae 7 1.86 % 7
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 7 1.86 % 7
21.69.11 Submuköse Resektion (Turbinoplastik) 6 1.60 % 6
76.2X.12 Abtragung (modellierende Osteotomie) an Gesichtsschädelknochen 6 1.60 % 7
76.76.30 Offene Reposition (transoral oder von aussen) einer Fraktur des Processus articularis mandibulae 6 1.60 % 6
76.76.99 Offene Reposition einer Mandibulafraktur, sonstige 6 1.60 % 6
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 6 1.60 % 6
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 6 1.60 % 6
76.79.11 Sonstige offene Reposition einer Fraktur der lateralen Orbitawand 5 1.33 % 5
87.04.11 Computertomographie des Halses 5 1.33 % 5
87.04.99 Sonstige Tomographie des Kopfes, sonstige 5 1.33 % 5
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 5 1.33 % 5
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 1.33 % 5
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 1.33 % 5
00.9A.26 (Teil-) resorbierbares Material, synthetisch 4 1.06 % 4
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 4 1.06 % 6
00.9A.61 Verwendung von präoperativ patientenindividuell mittels 3-dimensionaler Bildgebung gefertigten Implantaten 4 1.06 % 4
04.6X.70 Transposition mit Neurolyse und Dekompression eines extrakraniellen Hirnnerven 4 1.06 % 4
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 4 1.06 % 4
21.72 Offene Reposition einer Nasenfraktur 4 1.06 % 4
24.99.11 Stabilisierung eines Zahnes 4 1.06 % 4
76.75 Geschlossene Reposition einer Mandibulafraktur 4 1.06 % 5
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 1.06 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 1.06 % 5
00.99.91 Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3 0.80 % 3
00.9A.31 Verwendung einer Kunststoff- oder biologischen Membran zur Prophylaxe von Adhäsionen 3 0.80 % 4
21.86.99 Rhinoplastik der Nasenweichteile, sonstige 3 0.80 % 3
22.62.29 Exzision einer Läsion am Sinus maxillaris, offen chirurgisch, sonstige 3 0.80 % 3
23.02 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 3 0.80 % 3
23.9 Zahnextraktion und Zahnsanierung, sonstige 3 0.80 % 3
24.32 Naht eines Zahnfleischrisses 3 0.80 % 3
27.91 Labiale Frenulotomie 3 0.80 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 0.80 % 3
76.63.10 Osteoplastik [Osteotomie] im seitlichen Alveolarkammbereich oder mit frontaler Kontinuitätsdurchtrennung der Mandibula ohne Distraktion 3 0.80 % 3
83.65.10 Sonstige Naht an Muskel oder Faszie, Kopf und Hals 3 0.80 % 3
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 3 0.80 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 3 0.80 % 3
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 3 0.80 % 3
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 0.80 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 0.80 % 3
00.92.99 Transplantat von nicht verwandtem Spender, sonstige 2 0.53 % 2
00.9A.23 Nicht resorbierbares Material mit Titanbeschichtung 2 0.53 % 2
02.05.20 Einsetzen eines CAD-Implantats an Hirnschädel mit Beteiligung von Orbita, Temporalregion oder frontalem Sinus, bis zu 2 Regionen 2 0.53 % 2
08.59.11 Kanthopexie 2 0.53 % 2
21.83.12 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knochens und des Knorpels 2 0.53 % 2
21.88.12 Septumplastik, Plastische Korrektur ohne Resektion 2 0.53 % 2
21.89 Plastische Rekonstruktion und Operationen an der Nase, sonstige 2 0.53 % 2
23.12.12 Operative Entfernung tief zerstörter Zähne, 1 oder mehrere Zähne mehrerer Quadranten 2 0.53 % 2
24.99.99 Sonstige zahnärztliche Operation, sonstige 2 0.53 % 2
27.52 Naht einer Rissverletzung an anderen Teilen des Mundes 2 0.53 % 2
27.54.10 Lippenplastik einer (angeborenen) Lippenspalte 2 0.53 % 2
27.61 Naht einer Rissverletzung am Gaumen 2 0.53 % 3
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 0.53 % 2
76.2X.99 Lokale Exzision oder Destruktion einer Läsion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 2 0.53 % 3
76.62.99 Offene Osteoplastik [Osteotomie] am Ramus mandibulae, sonstige 2 0.53 % 2
76.65.10 Segmentale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla, ohne Distraktion 2 0.53 % 2
76.65.99 Segmentale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla, sonstige 2 0.53 % 2
76.92.00 Einsetzen von synthetischem Implantat an Gesichtsschädelknochen, n.n.bez. 2 0.53 % 2
76.99 Sonstige Operationen an Gesichtsschädelknochen und -gelenken, sonstige 2 0.53 % 2
77.79 Knochenentnahme an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, zur Transplantation 2 0.53 % 2
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 2 0.53 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.53 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 0.53 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.53 % 2
99.08 Transfusion von Blutexpander 2 0.53 % 2
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 2 0.53 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 0.53 % 2
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 1 0.27 % 1
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 1 0.27 % 1
00.99.41 Operationen über natürliche Körperöffnungen (NOTES), transoraler Zugangsweg 1 0.27 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 0.27 % 1
00.9A.62 Verwendung von präoperativ patientenindividuell mittels 3-dimensionaler Bildgebung angepassten Implantaten 1 0.27 % 1
01.24.35 Zugang zur Schädelbasis, transethmoidal 1 0.27 % 1
04.3X.10 Epineurale Naht von extrakraniellen Hirnnerven, primär 1 0.27 % 1
08.74.99 Sonstige plastische Rekonstruktion des Augenlids, volle Tiefe, sonstige 1 0.27 % 1
16.81 Versorgung einer Orbitawunde 1 0.27 % 1
16.98.99 Sonstige Operationen an der Orbita, sonstige 1 0.27 % 1
18.5 Chirurgische Korrektur abstehender Ohren 1 0.27 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.27 % 1
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 1 0.27 % 1
21.69.99 Sonstige Konchektomie, sonstige 1 0.27 % 1
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.27 % 1
21.88.15 Septumplastik, Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums, mit distalen autogenen Transplantaten, allogenen oder xenogenen Transplantaten 1 0.27 % 1
23.12.11 Operative Entfernung tief zerstörter Zähne, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 1 0.27 % 1
23.73.11 Wurzelspitzenresektion, 1 bis 3 Wurzelspitzen 1 0.27 % 1
23.79 Resektion und Sanierung an Wurzelspitze und Wurzelkanal, sonstige 1 0.27 % 1
23.81.11 Replantation von Zähnen, 1 bis 4 Zähne 1 0.27 % 1
23.A1.11 Implantation enossaler Zahnimplantate, 1 bis 2 Implantate 1 0.27 % 1
24.4X.99 Exzision einer Zahnläsion am Kiefer, sonstige 1 0.27 % 1
24.8 Sonstige orthodontische Operationen 1 0.27 % 1
25.1 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zunge 1 0.27 % 1
25.51 Naht einer Risswunde an der Zunge 1 0.27 % 1
27.49.99 Sonstige Exzision in der Mundhöhle, sonstige 1 0.27 % 1
27.54.11 Sekundäroperation einer (angeborenen) Lippenspalte 1 0.27 % 1
27.57.99 Anbringen eines gestielten oder freien Lappens an Lippe und Mund, sonstige 1 0.27 % 1
27.63.10 Revision der Korrektur einer Gaumenspalte, Kieferplastik 1 0.27 % 1
38.82.10 Sonstiger chirurgischer Verschluss von extrakraniellen Arterien an Kopf und Hals 1 0.27 % 1
76.09.99 Sonstige Inzision an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.27 % 1
76.5X.19 Sonstige Kondylektomie am Kiefergelenk 1 0.27 % 1
76.63.11 Osteoplastik [Osteotomie] im frontalen Alveolarkammbereich oder mit Kontinuitätsdurchtrennung am horizontalen Mandibulaast ohne Distraktion 1 0.27 % 1
76.65.22 Osteotomie der Maxilla im frontalen und seitlichen Alveolarkammbereich in mehreren Segmenten, mit Distraktion 1 0.27 % 1
76.66.00 Totale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla, n.n.bez. 1 0.27 % 1
76.66.30 Plastische Rekonstruktion und Augmentation der Maxilla durch totale Auflagerungsplastik 1 0.27 % 1
76.66.99 Totale Osteoplastik [Osteotomie] der Maxilla, sonstige 1 0.27 % 1
76.69.90 Sonstige Osteotomie zur Verlagerung des Mittelgesichts 1 0.27 % 1
76.69.99 Sonstige plastische Rekonstruktion an Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.27 % 1
76.71 Geschlossene Reposition einer Jochbein- und Jochbogen-Fraktur 1 0.27 % 1
76.76.20 Offene Reposition (von aussen) einer Einfach- oder Mehrfachfraktur des Ramus mandibulae 1 0.27 % 1
76.78.99 Sonstige geschlossene Reposition einer Gesichtsschädelfraktur, sonstige 1 0.27 % 1
76.79.30 Sonstige offene Reposition einer nasoethmoidalen Mittelgesichtsfraktur 1 0.27 % 1
76.92.20 Einsetzen von CAD-Implantat an Gesichtsschädel ohne Beteiligung des Hirnschädels, bis zu 2 Regionen 1 0.27 % 1
76.94 Offene Reposition einer Kiefergelenksluxation 1 0.27 % 1
78.50.29 Osteosyntheseverfahren nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition, sonstige 1 0.27 % 1
78.50.2E Osteosynthese durch sonstigen Fixateur externe nach Osteotomie, bei Knochentransplantation oder Knochentransposition 1 0.27 % 1
78.63.01 Knochenimplantatentfernung an Radius und Ulna, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, (winkelstabile) Platte, Winkelplatte/Kondylenplatte, Marknagel, Verriegelungsnagel, Transfixationsnagel, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.27 % 1
79.31.12 Offene Reposition einer Mehrfragmentfraktur des proximalen Humerus mit innerer Knochenfixation 1 0.27 % 1
79.32.19 Offene Reposition einer sonstigen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.27 % 1
79.32.29 Offene Reposition einer Ulnafraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.27 % 1
79.32.99 Offene Reposition einer Fraktur an Radius und Ulna mit innerer Knochenfixation, sonstige 1 0.27 % 1
79.35.11 Offene Reposition einer Schenkelhalsfraktur und proximalen Femurfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.27 % 1
79.39.10 Offene Reposition einer einfachen Fraktur von Klavikula und Skapula mit innerer Knochenfixation 1 0.27 % 1
80.85.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion an der Hüfte, sonstige 1 0.27 % 1
83.63 Plastische Rekonstruktion der Rotatorenmanschette 1 0.27 % 1
83.74.10 Reinsertion eines Muskels, Kopf und Hals 1 0.27 % 1
86.02.11 Injektion oder Tätowierung von Hautläsion oder Hautdefekt, am Kopf 1 0.27 % 1
86.2A.21 Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, am Kopf 1 0.27 % 1
86.2A.3E Chirurgisches Débridement, grosser Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 0.27 % 2
86.52.1E Primärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.27 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 0.27 % 1
86.83.21 Absaugen von Fettgewebe 1 0.27 % 1
86.88.I5 Operative Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung in Regional- oder Allgemeinanästhesie, an Haut und Subkutangewebe 1 0.27 % 2
88.32 Kontrast-Arthrographie 1 0.27 % 1
88.38.32 Computertomographie des Fusses und der Sprunggelenke 1 0.27 % 1
88.38.99 Sonstige Computertomographie, sonstige 1 0.27 % 1
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 1 0.27 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.27 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.27 % 1
88.94.14 MRI-Kniegelenk und Unterschenkel 1 0.27 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.27 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.27 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.27 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.27 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.27 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.27 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 0.27 % 1
93.92.11 Inhalationsanästhesie 1 0.27 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.27 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.27 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.27 % 1
97.39 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung an Kopf und Hals, sonstige 1 0.27 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.27 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 0.27 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.27 % 1
99.A5.21 Basisabklärung bei Risiko- und Gefährdungssituation im Neugeborenen-, Säuglings-, Kindes- und Jugendlichenalter 1 0.27 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.B8.12 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 120 bis 184 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1