DRG D03B - Operative Korrektur einer Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte, Alter < 2 Jahre

MDC 03 - Krankheiten und Störungen des Ohres, der Nase, des Mundes und des Halses

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.488
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.2
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.422)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 7 (0.203)
Verlegungsabschlag 0.192


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 103 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 97 (94.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 10.15%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.76%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 15'902.75 CHF

Median: 14'480.00 CHF

Standardabweichung: 5'645.75 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.74

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Q351 Spalte des harten Gaumens 2 1.94 %
Q353 Spalte des weichen Gaumens 18 17.48 %
Q355 Spalte des harten und des weichen Gaumens 18 17.48 %
Q357 Uvulaspalte 1 0.97 %
Q359 Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet 2 1.94 %
Q369 Lippenspalte, einseitig 7 6.80 %
Q371 Spalte des harten Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 6 5.83 %
Q372 Spalte des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 1 0.97 %
Q373 Spalte des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 2 1.94 %
Q374 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte 14 13.59 %
Q375 Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 32 31.07 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H652 Chronische seröse Otitis media 20 19.42 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 16 15.53 %
H653 Chronische muköse Otitis media 15 14.56 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 13 12.62 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 12 11.65 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 7.77 %
Q870 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung des Gesichtes 5 4.85 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 5 4.85 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 4 3.88 %
Q381 Ankyloglosson 4 3.88 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 2.91 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.94 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.94 %
H612 Zeruminalpfropf 2 1.94 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 1.94 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 2 1.94 %
Q315 Angeborene Laryngomalazie 2 1.94 %
Q674 Sonstige angeborene Deformitäten des Schädels, des Gesichtes und des Kiefers 2 1.94 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 1.94 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.94 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 2 1.94 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.97 %
D103 Gutartige Neubildung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes 1 0.97 %
D1805 Hämangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen 1 0.97 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
D591 Sonstige autoimmunhämolytische Anämien 1 0.97 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.97 %
D705 Zyklische Neutropenie 1 0.97 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.97 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.97 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
H604 Cholesteatom im äußeren Ohr 1 0.97 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.97 %
H664 Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.97 %
H720 Zentrale Perforation des Trommelfells 1 0.97 %
H748 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes 1 0.97 %
H902 Hörverlust durch Schallleitungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
H921 Otorrhoe 1 0.97 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.97 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.97 %
J3988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege 1 0.97 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.97 %
K070 Stärkere Anomalien der Kiefergröße 1 0.97 %
K071 Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses 1 0.97 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.97 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.97 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.97 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 0.97 %
Q221 Angeborene Pulmonalklappenstenose 1 0.97 %
Q238 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorten- und Mitralklappe 1 0.97 %
Q323 Angeborene Bronchusstenose 1 0.97 %
Q371 Spalte des harten Gaumens mit einseitiger Lippenspalte 1 0.97 %
Q388 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Rachens 1 0.97 %
Q531 Nondescensus testis, einseitig 1 0.97 %
Q740 Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels 1 0.97 %
Q753 Makrozephalie 1 0.97 %
Q764 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose 1 0.97 %
Q766 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Rippen 1 0.97 %
Q875 Sonstige angeborene Fehlbildungssyndrome mit sonstigen Skelettveränderungen 1 0.97 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 0.97 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.97 %
R060 Dyspnoe 1 0.97 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.97 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 0.97 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.97 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.97 %
R620 Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen 1 0.97 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 0.97 %
R633 Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung 1 0.97 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.97 %
R941 Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des peripheren Nervensystems und bestimmter Sinnesorgane 1 0.97 %
S0129 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Nase 1 0.97 %
T808 Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken 1 0.97 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.97 %
T884 Misslungene oder schwierige Intubation 1 0.97 %
T885 Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie 1 0.97 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.97 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.97 %
Z291 Immunprophylaxe 1 0.97 %
Z465 Versorgen mit und Anpassen eines Ileostomas oder von sonstigen Vorrichtungen im Magen-Darm-Trakt 1 0.97 %
Z870 Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese 1 0.97 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.97 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.97 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.97 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 67 65.05 % 67
27.62.12 Primäre plastische Rekonstruktion am weichen Gaumen 52 50.49 % 52
27.54.10 Lippenplastik einer (angeborenen) Lippenspalte 35 33.98 % 35
27.62.10 Primäre plastische Rekonstruktion am knöchernen Gaumen ohne Knochentransplantat 29 28.16 % 29
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 21 20.39 % 21
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 14 13.59 % 14
18.11 Otoskopie 12 11.65 % 12
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 12 11.65 % 12
97.89 Sonstiges nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung, sonstige 7 6.80 % 7
93.92.11 Inhalationsanästhesie 6 5.83 % 6
20.1 Entfernen einer Paukendrainage 5 4.85 % 5
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 5 4.85 % 5
27.69.10 Plastische Rekonstruktion am weichen Gaumen 5 4.85 % 5
00.99.10 Reoperation 4 3.88 % 4
27.62.99 Korrektur einer Gaumenspalte, sonstige 4 3.88 % 4
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 4 3.88 % 4
27.54.11 Sekundäroperation einer (angeborenen) Lippenspalte 3 2.91 % 3
27.69.11 Plastische Rekonstruktion am knöchernen Gaumen 3 2.91 % 3
21.83.99 Totale plastische Nasenrekonstruktion, sonstige 2 1.94 % 2
27.54.99 Plastische Rekonstruktion einer (angeborenen) Lippenspalte, sonstige 2 1.94 % 2
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 2 1.94 % 2
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 2 1.94 % 2
95.41 Audiometrie 2 1.94 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 1.94 % 3
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 2 1.94 % 2
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 1 0.97 % 1
18.19 Diagnostische Massnahmen am äusseren Ohr, sonstige 1 0.97 % 1
18.29.12 Exzision einer anderen Läsion am äusseren Ohr oder im äusseren Gehörgang 1 0.97 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.97 % 1
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.97 % 1
21.83.11 Septorhinoplastik mit Korrektur des Knorpels oder des Knochens, mit distalen autogenen Transplantaten, allogenen oder xenogenen Transplantaten 1 0.97 % 1
21.84 Revision einer Rhinoplastik 1 0.97 % 1
21.88.14 Septumplastik, Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums, mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik) 1 0.97 % 1
25.91 Linguale Frenulotomie 1 0.97 % 1
27.55.10 Kleinflächiges Vollhauttransplantat an Lippe und Mund 1 0.97 % 1
27.61 Naht einer Rissverletzung am Gaumen 1 0.97 % 1
27.62.11 Primäre plastische Rekonstruktion am knöchernen Gaumen mit Knochentransplantat 1 0.97 % 1
27.62.20 Sekundäre plastische Rekonstruktion am knöchernen Gaumen ohne Knochentransplantat 1 0.97 % 1
27.62.22 Sekundäre plastische Rekonstruktion am weichen Gaumen 1 0.97 % 1
27.63.99 Revision der Korrektur einer Gaumenspalte, sonstige 1 0.97 % 1
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 1 0.97 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 0.97 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 0.97 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 0.97 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.97 % 1
43.0 Gastrotomie 1 0.97 % 1
44.13 Sonstige Gastroskopie 1 0.97 % 1
53.06.11 Operation einer Inguinalhernie, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen oder Netzen 1 0.97 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.97 % 1
82.89.99 Sonstige plastische Operationen an der Hand, sonstige 1 0.97 % 1
83.43.11 Entnahme eines osteomyokutanen oder osteofasziokutanen Lappens zur Transplantation 1 0.97 % 1
89.17.13 TOSCA 1 0.97 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 1 0.97 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.97 % 1
93.A3.31 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mehr als 48 Std bis 6 Behandlungstage 1 0.97 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.97 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.97 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.97 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.97 % 1
97.39 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung an Kopf und Hals, sonstige 1 0.97 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.97 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.97 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 0.97 % 1
99.28.18 Andere Immuntherapie, sonstige 1 0.97 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.97 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 0.97 % 1