DRG C61A - Neuro-ophthalmologische und vaskuläre Erkrankungen des Auges mit komplizierender Diagnose od. mit schweren CC od. neurologischer Komplexdiagnostik oder neurologische KBH mind. 24 Std. und mehr, mehr als ein Belegungstag

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.767
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.7
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 11 (0.167)
Verlegungsabschlag 0.182


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 142 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.38%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 140 (98.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.43%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 9'028.85 CHF

Median: 7'547.10 CHF

Standardabweichung: 5'330.95 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H024 Ptosis des Augenlides 1 0.70 %
H340 Transitorischer arterieller retinaler Gefäßverschluss 1 0.70 %
H341 Verschluss der A. centralis retinae 21 14.79 %
H342 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 5 3.52 %
H349 Netzhautgefäßverschluss, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
H46 Neuritis nervi optici 7 4.93 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 8 5.63 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 32 22.54 %
H491 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 14 9.86 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 43 30.28 %
H498 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 0.70 %
H499 Strabismus paralyticus, nicht näher bezeichnet 3 2.11 %
H503 Intermittierender Strabismus concomitans 1 0.70 %
H532 Diplopie 3 2.11 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 0.70 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 34 23.94 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 18 12.68 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 18 12.68 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 18 12.68 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 15 10.56 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 14 9.86 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 14 9.86 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 11 7.75 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 11 7.75 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 11 7.75 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 10 7.04 %
H532 Diplopie 8 5.63 %
R51 Kopfschmerz 8 5.63 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 7 4.93 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 4.93 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 6 4.23 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 4.23 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 6 4.23 %
N40 Prostatahyperplasie 6 4.23 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 4.23 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 3.52 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 5 3.52 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 3.52 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 5 3.52 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 2.82 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 2.82 %
E876 Hypokaliämie 4 2.82 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 4 2.82 %
H534 Gesichtsfelddefekte 4 2.82 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 2.82 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 2.82 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 2.82 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 4 2.82 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 4 2.82 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 2.82 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 2.82 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 4 2.82 %
R42 Schwindel und Taumel 4 2.82 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 2.82 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 2.82 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 3 2.11 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 2.11 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 2.11 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 3 2.11 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 2.11 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 3 2.11 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 3 2.11 %
I350 Aortenklappenstenose 3 2.11 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 2.11 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 3 2.11 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 3 2.11 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 2.11 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 2.11 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 2.11 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 3 2.11 %
U5000 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 100 Punkte 3 2.11 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 3 2.11 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 3 2.11 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 3 2.11 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 3 2.11 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 1.41 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 2 1.41 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 2 1.41 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 1.41 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 1.41 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 2 1.41 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 1.41 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 2 1.41 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 2 1.41 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 2 1.41 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 1.41 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 2 1.41 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 1.41 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 1.41 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 2 1.41 %
G442 Spannungskopfschmerz 2 1.41 %
G971 Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion 2 1.41 %
H024 Ptosis des Augenlides 2 1.41 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 2 1.41 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 2 1.41 %
H541 Schwere Sehbeeinträchtigung, binokular 2 1.41 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 2 1.41 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.41 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.41 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 1.41 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 2 1.41 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 1.41 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.41 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 1.41 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 2 1.41 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 2 1.41 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.41 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.41 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.41 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 2 1.41 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 1.41 %
R900 Intrakranielle Raumforderung 2 1.41 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 1.41 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.41 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.41 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 1.41 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 1.41 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 1.41 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 1.41 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.70 %
A3180 Disseminierte atypische Mykobakteriose 1 0.70 %
A692 Lyme-Krankheit 1 0.70 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.70 %
B023 Zoster ophthalmicus 1 0.70 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.70 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.70 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.70 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.70 %
C318 Bösartige Neubildung: Nasennebenhöhlen, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.70 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.70 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.70 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.70 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.70 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.70 %
D352 Gutartige Neubildung: Hypophyse 1 0.70 %
D370 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Lippe, Mundhöhle und Pharynx 1 0.70 %
D432 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.70 %
D487 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.70 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.70 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.70 %
D862 Sarkoidose der Lunge mit Sarkoidose der Lymphknoten 1 0.70 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.70 %
E1050 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E1450 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.70 %
E208 Sonstiger Hypoparathyreoidismus 1 0.70 %
E236 Sonstige Störungen der Hypophyse 1 0.70 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.70 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.70 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.70 %
E8487 Zystische Fibrose mit sonstigen multiplen Manifestationen 1 0.70 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.70 %
F060 Organische Halluzinose 1 0.70 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.70 %
F317 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig remittiert 1 0.70 %
F341 Dysthymia 1 0.70 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.70 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.70 %
F54 Psychologische Faktoren oder Verhaltensfaktoren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.70 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.70 %
F61 Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen 1 0.70 %
F681 Artifizielle Störung [absichtliches Erzeugen oder Vortäuschen von körperlichen oder psychischen Symptomen oder Behinderungen] 1 0.70 %
G048 Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis 1 0.70 %
G050 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten bakteriellen Krankheiten 1 0.70 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.70 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.70 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.70 %
G3511 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Mit Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.70 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.70 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.70 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 1 0.70 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.70 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
G510 Fazialisparese 1 0.70 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.70 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.70 %
G638 Polyneuropathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.70 %
G9584 Detrusor-Sphinkter-Dyssynergie bei Schädigungen des Rückenmarkes 1 0.70 %
G970 Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion 1 0.70 %
G998 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.70 %
H051 Chronische entzündliche Affektionen der Orbita 1 0.70 %
H264 Cataracta secundaria 1 0.70 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.70 %
H342 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 1 0.70 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 0.70 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.70 %
H368 Sonstige Affektionen der Netzhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.70 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
H46 Neuritis nervi optici 1 0.70 %
H491 Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] 1 0.70 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 1 0.70 %
H523 Anisometropie und Aniseikonie 1 0.70 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.70 %
H545 Schwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 0.70 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.70 %
H571 Augenschmerzen 1 0.70 %
H911 Presbyakusis 1 0.70 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
H931 Tinnitus aurium 1 0.70 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.70 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.70 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.70 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.70 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 0.70 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.70 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.70 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.70 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.70 %
I429 Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.70 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.70 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.70 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.70 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.70 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 1 0.70 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I517 Kardiomegalie 1 0.70 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 0.70 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.70 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 0.70 %
I662 Verschluss und Stenose der A. cerebri posterior 1 0.70 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I680 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 1 0.70 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.70 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 0.70 %
I714 Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.70 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
I800 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.70 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.70 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.70 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 0.70 %
J014 Akute Pansinusitis 1 0.70 %
J321 Chronische Sinusitis frontalis 1 0.70 %
J40 Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 0.70 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.70 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.70 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.70 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.70 %
J988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege 1 0.70 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
K500 Crohn-Krankheit des Dünndarmes 1 0.70 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 0.70 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.70 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.70 %
K900 Zöliakie 1 0.70 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.70 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 0.70 %
M0680 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.70 %
M1119 Familiäre Chondrokalzinose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.70 %
M148 Arthropathien bei sonstigen näher bezeichneten, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.70 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 0.70 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.70 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 0.70 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.70 %
M4780 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.70 %
M543 Ischialgie 1 0.70 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.70 %
M5487 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbosakralbereich 1 0.70 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.70 %
M6288 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Sonstige 1 0.70 %
M7910 Myalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.70 %
M7954 Verbliebener Fremdkörper im Weichteilgewebe: Hand 1 0.70 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.70 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.70 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.70 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.70 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.70 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.70 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.70 %
Q791 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Zwerchfells 1 0.70 %
R008 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Herzschlages 1 0.70 %
R060 Dyspnoe 1 0.70 %
R070 Halsschmerzen 1 0.70 %
R072 Präkordiale Schmerzen 1 0.70 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.70 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 1 0.70 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.70 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.70 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 0.70 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 1 0.70 %
R827 Abnorme Befunde bei der mikrobiologischen Urinuntersuchung 1 0.70 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 0.70 %
R931 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.70 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.70 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.70 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 0.70 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.70 %
S901 Prellung einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.70 %
T845 Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese 1 0.70 %
T900 Folgen einer oberflächlichen Verletzung des Kopfes 1 0.70 %
T905 Folgen einer intrakraniellen Verletzung 1 0.70 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.70 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.70 %
U5510 Erfolgte Registrierung zur Herztransplantation: Ohne Dringlichkeitsstufe U [Urgency] oder HU [High Urgency] 1 0.70 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.70 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.70 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.70 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.70 %
Z11 Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten 1 0.70 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.70 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z865 Andere psychische Krankheiten oder Verhaltensstörungen in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.70 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 1 0.70 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.70 %
Z942 Zustand nach Lungentransplantation 1 0.70 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.70 %
Z9580 Vorhandensein eines herzunterstützenden Systems 1 0.70 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.70 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.70 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.70 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 0.70 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.70 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.70 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 94 66.20 % 100
03.31 Lumbalpunktion 56 39.44 % 56
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 36 25.35 % 37
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 28 19.72 % 30
87.03 Computertomographie des Schädels 26 18.31 % 26
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 20 14.08 % 20
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Hirnschlags in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 14 9.86 % 14
87.04.11 Computertomographie des Halses 7 4.93 % 7
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 6 4.23 % 6
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 6 4.23 % 6
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 6 4.23 % 6
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 5 3.52 % 5
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 4 2.82 % 4
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 4 2.82 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 4 2.82 % 4
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 4 2.82 % 4
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 2.11 % 3
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 3 2.11 % 3
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 3 2.11 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 2.11 % 3
93.83 Ergotherapie 3 2.11 % 3
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 2.11 % 3
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 3 2.11 % 3
99.BA.13 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis 48 Stunden 3 2.11 % 3
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.41 % 2
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 2 1.41 % 2
88.97.16 MRI-Hals 2 1.41 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 1.41 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 1.41 % 2
89.11 Tonometrie 2 1.41 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.41 % 2
93.92.13 Analgosedierung 2 1.41 % 2
99.BA.23 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 Stunden bis 48 Stunden 2 1.41 % 2
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 0.70 % 1
03.95 Spinaler Blut-Patch 1 0.70 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.70 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.70 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.70 % 1
37.69.61 Dauer der Behandlung mit einem herzkreislaufunterstützenden System, mit Pumpe, ohne Gasaustauschfunktion, intrakorporal, uni- und biventrikulär, von 48 Stunden bis weniger als 96 Stunden 1 0.70 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.70 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.70 % 5
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.70 % 1
86.05.14 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.70 % 1
87.04.99 Sonstige Tomographie des Kopfes, sonstige 1 0.70 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.70 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.70 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 0.70 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.70 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.70 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 0.70 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.70 % 1
89.06 Konsultation, als beschränkt bezeichnet 1 0.70 % 1
89.07.00 Konsultation, als ausführlich bezeichnet 1 0.70 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.70 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.70 % 1
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.70 % 1
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.70 % 1
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 1 0.70 % 1
89.15.33 Instrumentelle 3D-Ganganalyse mit Elektromyographie 1 0.70 % 1
89.17.10 Polysomnographie 1 0.70 % 1
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.70 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.70 % 1
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 0.70 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 0.70 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.70 % 1
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 1 0.70 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 1 0.70 % 1
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 1 0.70 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.70 % 1
94.19 Psychiatrische Befragungen, Konsultationen und Untersuchungsverfahren, sonstige 1 0.70 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.70 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.70 % 1
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.70 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.70 % 1
95.05 Untersuchung des Gesichtfeldes 1 0.70 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 0.70 % 2
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 0.70 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.70 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.70 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 0.70 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.70 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.70 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 0.70 % 1
99.71.12 Therapeutische Plasmapherese, Plasmaaustausch mit NaCl und Kolloiden (z.B. Albumin) 1 0.70 % 7
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.70 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.70 % 1
99.BA.15 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 1 0.70 % 1