DRG C60A - Akute und schwere Augeninfektionen mit komplizierender Diagnose oder mit schweren CC, mehr als ein Belegungstag

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.1
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 9.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.36)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 20 (0.116)
Verlegungsabschlag 0.116


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 80 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.77%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 80 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.82%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'305.25 CHF

Median: 11'095.45 CHF

Standardabweichung: 7'507.45 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 1.25 %
B023 Zoster ophthalmicus 43 53.75 %
H050 Akute Entzündung der Orbita 4 5.00 %
H160 Ulcus corneae 15 18.75 %
H163 Interstitielle und tiefe Keratitis 7 8.75 %
H168 Sonstige Formen der Keratitis 8 10.00 %
H440 Purulente Endophthalmitis 1 1.25 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 1 1.25 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 20 25.00 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 13 16.25 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 12 15.00 %
H131 Konjunktivitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 11 13.75 %
H192 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 11 13.75 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 10 12.50 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 9 11.25 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 9 11.25 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 10.00 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 10.00 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 8 10.00 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 8 10.00 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 8 10.00 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 7 8.75 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 7.50 %
H031 Beteiligung des Augenlides bei sonstigen anderenorts klassifizierten Infektionskrankheiten 6 7.50 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 6.25 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 5 6.25 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 6.25 %
E86 Volumenmangel 5 6.25 %
H220 Iridozyklitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 5 6.25 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 6.25 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 5.00 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 4 5.00 %
E876 Hypokaliämie 4 5.00 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 5.00 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 4 5.00 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 4 5.00 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 4 5.00 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 4 5.00 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 4 5.00 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 4 5.00 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.75 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 3 3.75 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 3.75 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 3 3.75 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 3.75 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 3 3.75 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 3.75 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 3.75 %
N40 Prostatahyperplasie 3 3.75 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 3 3.75 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 3.75 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 3 3.75 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 3.75 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 3 3.75 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 3 3.75 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 2 2.50 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 2 2.50 %
B020 Zoster-Enzephalitis {G05.1} 2 2.50 %
B028 Zoster mit sonstigen Komplikationen 2 2.50 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.50 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.50 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 2 2.50 %
D685 Primäre Thrombophilie 2 2.50 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.50 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 2.50 %
F200 Paranoide Schizophrenie 2 2.50 %
G051 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 2 2.50 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 2.50 %
H010 Blepharitis 2 2.50 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 2 2.50 %
H160 Ulcus corneae 2 2.50 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.50 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.50 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 2.50 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 2.50 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 2.50 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 2.50 %
K920 Hämatemesis 2 2.50 %
L011 Sekundäre Impetiginisation anderer Dermatosen 2 2.50 %
L032 Phlegmone im Gesicht 2 2.50 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.50 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 2 2.50 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 2.50 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 2.50 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 2 2.50 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 2 2.50 %
R55 Synkope und Kollaps 2 2.50 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 2 2.50 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 2.50 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 2 2.50 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.50 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 2.50 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 2.50 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 2.50 %
A071 Giardiasis [Lambliasis] 1 1.25 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 1.25 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 1.25 %
A46 Erysipel [Wundrose] 1 1.25 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.25 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 1.25 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 1.25 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 1 1.25 %
B379 Kandidose, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
B448 Sonstige Formen der Aspergillose 1 1.25 %
B487 Mykosen durch opportunistisch-pathogene Pilze 1 1.25 %
B601 Akanthamöbiasis 1 1.25 %
B950 Streptokokken, Gruppe A, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B958 Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.25 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.25 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.25 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 1.25 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 1.25 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.25 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 1.25 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.25 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.25 %
C865 Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom 1 1.25 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 1.25 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 1.25 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.25 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
D531 Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.25 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 1.25 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 1 1.25 %
D7012 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 20 Tage und mehr 1 1.25 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 1.25 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 1.25 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.25 %
E1031 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E1430 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.25 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
E212 Sonstiger Hyperparathyreoidismus 1 1.25 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 1.25 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.25 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.25 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 1.25 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
E804 Gilbert-Meulengracht-Syndrom 1 1.25 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.25 %
E875 Hyperkaliämie 1 1.25 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 1.25 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 1.25 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.25 %
F051 Delir bei Demenz 1 1.25 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.25 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 1.25 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 1.25 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.25 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.25 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 1.25 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 1.25 %
F432 Anpassungsstörungen 1 1.25 %
F444 Dissoziative Bewegungsstörungen 1 1.25 %
F501 Atypische Anorexia nervosa 1 1.25 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 1.25 %
G020 Meningitis bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 1.25 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 1 1.25 %
G2010 Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.25 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.25 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 1.25 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 1.25 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.25 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 1.25 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 1.25 %
G951 Vaskuläre Myelopathien 1 1.25 %
H020 Entropium und Trichiasis des Augenlides 1 1.25 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 1.25 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
H191 Keratitis und Keratokonjunktivitis durch Herpesviren {B00.5} 1 1.25 %
H198 Sonstige Affektionen der Sklera und der Hornhaut bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.25 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 1.25 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 1.25 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
H448 Sonstige Affektionen des Augapfels 1 1.25 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 1.25 %
H612 Zeruminalpfropf 1 1.25 %
H621 Otitis externa bei anderenorts klassifizierten Viruskrankheiten 1 1.25 %
H940 Entzündung des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv] bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.25 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I1580 Sonstige sekundäre Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.25 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.25 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.25 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.25 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.25 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 1.25 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 1.25 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 1 1.25 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 1.25 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
I6711 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 1 1.25 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 1.25 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 1.25 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.25 %
I8080 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.25 %
I8700 Postthrombotisches Syndrom ohne Ulzeration 1 1.25 %
I99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krankheiten des Kreislaufsystems 1 1.25 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 1 1.25 %
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J301 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 1.25 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 1.25 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.25 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.25 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 1.25 %
J9619 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
J981 Lungenkollaps 1 1.25 %
J991 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen diffusen Bindegewebskrankheiten 1 1.25 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 1.25 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.25 %
K590 Obstipation 1 1.25 %
K601 Chronische Analfissur 1 1.25 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 1.25 %
L0311 Phlegmone an der unteren Extremität 1 1.25 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.25 %
M1187 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Knöchel und Fuß 1 1.25 %
M1992 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Oberarm 1 1.25 %
M321 Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen 1 1.25 %
M329 Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 1.25 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.25 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 1.25 %
M5496 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Lumbalbereich 1 1.25 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 1.25 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 1.25 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.25 %
M8190 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.25 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.25 %
M8697 Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 1 1.25 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 1.25 %
N085 Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes 1 1.25 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 1.25 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 1.25 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.25 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 1.25 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
N312 Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
N3942 Dranginkontinenz 1 1.25 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 1.25 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 1.25 %
Q031 Atresie der Apertura mediana [Foramen Magendii] oder der Aperturae laterales [Foramina Luschkae] des vierten Ventrikels 1 1.25 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 1.25 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.25 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.25 %
R18 Aszites 1 1.25 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 1.25 %
R33 Harnverhaltung 1 1.25 %
R400 Somnolenz 1 1.25 %
R441 Optische Halluzinationen 1 1.25 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.25 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.25 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 1 1.25 %
S0095 Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung 1 1.25 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 1 1.25 %
S120 Fraktur des 1. Halswirbels 1 1.25 %
S2244 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von vier und mehr Rippen 1 1.25 %
S300 Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 1.25 %
S700 Prellung der Hüfte 1 1.25 %
S800 Prellung des Knies 1 1.25 %
T150 Fremdkörper in der Kornea 1 1.25 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.25 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.25 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 1.25 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.25 %
T904 Folgen einer Verletzung des Auges und der Orbita 1 1.25 %
T908 Folgen sonstiger näher bezeichneter Verletzungen des Kopfes 1 1.25 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 1.25 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 1.25 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.25 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.25 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 1.25 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 1.25 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 1.25 %
U8021 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Oxazolidinone oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz und ohne Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 1.25 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.25 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.25 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z906 Verlust anderer Teile des Harntraktes 1 1.25 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 1.25 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 1.25 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 1.25 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.25 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 1.25 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 7 8.75 % 7
03.31 Lumbalpunktion 5 6.25 % 5
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 5 6.25 % 5
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 5 6.25 % 5
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 5 6.25 % 5
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 5 6.25 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 3.75 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 3.75 % 3
99.84.36 Aerosolisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 3 3.75 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 2 2.50 % 9
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 2.50 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 2.50 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 2.50 % 2
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 2 2.50 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 2.50 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 2.50 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 2.50 % 2
95.03.99 Ausgedehnte Augenuntersuchung, sonstige 2 2.50 % 5
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 2.50 % 2
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 2.50 % 2
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 2 2.50 % 2
99.84.35 Aerosolisolation, bis 6 Behandlungstage 2 2.50 % 2
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 1 1.25 % 1
08.93 Sonstige Epilation am Augenlid 1 1.25 % 1
11.29 Diagnostische Massnahmen an der Kornea, sonstige 1 1.25 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 1.25 % 3
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 1.25 % 1
86.2B.21 Débridement, grossflächig, am Kopf 1 1.25 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 1.25 % 1
86.53.11 Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 1.25 % 1
87.04.99 Sonstige Tomographie des Kopfes, sonstige 1 1.25 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 1.25 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 1.25 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.25 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 1.25 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 1.25 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.25 % 1
88.92.99 Kernspintomographie von Thorax und Myokard, sonstige 1 1.25 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 1.25 % 1
89.08.09 Sonstige Konsultation, sonstige 1 1.25 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.25 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.25 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 1.25 % 1
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 1.25 % 1
93.83 Ergotherapie 1 1.25 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 1.25 % 1
93.9A.09 Pneumologische Rehabilitation, sonstige 1 1.25 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 1.25 % 1
95.11 Fundus-Photographie 1 1.25 % 1
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 1 1.25 % 1
98.11 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ohr ohne Inzision 1 1.25 % 1
98.21 Entfernen eines oberflächlichen Fremdkörpers vom Auge ohne Inzision 1 1.25 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 1.25 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 1.25 % 1
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 1 1.25 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1
99.C1.15 Pflege-Komplexbehandlung, 36 bis 40 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 1.25 % 1