DRG C20Z - Andere Eingriffe an Kornea, Sklera und Konjunktiva, Eingriffe am Augenlid oder verschiedene Eingriffe an der Linse

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.736
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.2)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 5 (0.148)
Verlegungsabschlag 0.2


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 679 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.58%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.06%
Anzahl Fälle: 639 (94.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 6.54%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.07%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'511.30 CHF

Median: 6'777.20 CHF

Standardabweichung: 4'532.35 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.15 %
C431 Bösartiges Melanom des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 0.15 %
C441 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 7 1.03 %
C690 Bösartige Neubildung: Konjunktiva 1 0.15 %
D221 Melanozytennävus des Augenlides, einschließlich Kanthus 2 0.29 %
D310 Gutartige Neubildung: Konjunktiva 1 0.15 %
E1030 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.29 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
H000 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 1 0.15 %
H020 Entropium und Trichiasis des Augenlides 1 0.15 %
H021 Ektropium des Augenlides 7 1.03 %
H023 Blepharochalasis 9 1.33 %
H024 Ptosis des Augenlides 40 5.89 %
H025 Sonstige Affektionen mit Auswirkung auf die Augenlidfunktion 2 0.29 %
H045 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 1 0.15 %
H050 Akute Entzündung der Orbita 1 0.15 %
H104 Chronische Konjunktivitis 1 0.15 %
H110 Pterygium 3 0.44 %
H112 Narben der Konjunktiva 1 0.15 %
H114 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.15 %
H160 Ulcus corneae 9 1.33 %
H168 Sonstige Formen der Keratitis 1 0.15 %
H178 Sonstige Hornhautnarben und -trübungen 1 0.15 %
H182 Sonstiges Hornhautödem 1 0.15 %
H184 Hornhautdegeneration 6 0.88 %
H187 Sonstige Hornhautdeformitäten 1 0.15 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 1 0.15 %
H209 Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
H214 Pupillarmembranen 2 0.29 %
H215 Sonstige Adhäsionen und Abriss der Iris und des Ziliarkörpers 2 0.29 %
H218 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers 2 0.29 %
H250 Cataracta senilis incipiens 3 0.44 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 8 1.18 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 1 0.15 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 3 0.44 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 1 0.15 %
H261 Cataracta traumatica 3 0.44 %
H262 Cataracta complicata 4 0.59 %
H264 Cataracta secundaria 6 0.88 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 13 1.91 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 7 1.03 %
H270 Aphakie 36 5.30 %
H271 Luxation der Linse 4 0.59 %
H278 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Linse 3 0.44 %
H313 Blutung und Ruptur der Aderhaut 2 0.29 %
H314 Ablatio chorioideae 2 0.29 %
H318 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Aderhaut 1 0.15 %
H330 Netzhautablösung mit Netzhautriss 24 3.53 %
H332 Seröse Netzhautablösung 4 0.59 %
H333 Netzhautriss ohne Netzhautablösung 2 0.29 %
H334 Traktionsablösung der Netzhaut 15 2.21 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 3 0.44 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 4 0.59 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 28 4.12 %
H356 Netzhautblutung 2 0.29 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 3 0.44 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 14 2.06 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 5 0.74 %
H404 Glaukom (sekundär) nach Entzündung des Auges 3 0.44 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 5 0.74 %
H408 Sonstiges Glaukom 6 0.88 %
H430 Glaskörperprolaps 2 0.29 %
H431 Glaskörperblutung 7 1.03 %
H433 Sonstige Glaskörpertrübungen 2 0.29 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.15 %
H440 Purulente Endophthalmitis 2 0.29 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 9 1.33 %
H444 Hypotonia bulbi 4 0.59 %
H445 Degenerationszustände des Augapfels 1 0.15 %
H501 Strabismus concomitans divergens 1 0.15 %
H523 Anisometropie und Aniseikonie 1 0.15 %
H532 Diplopie 1 0.15 %
H590 Keratopathie (bullös-aphak) nach Kataraktextraktion 2 0.29 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 27 3.98 %
Q100 Angeborene Ptose 2 0.29 %
Q120 Cataracta congenita 3 0.44 %
Q150 Angeborenes Glaukom 1 0.15 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 9 1.33 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 3 0.44 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 2 0.29 %
T150 Fremdkörper in der Kornea 1 0.15 %
T158 Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des äußeren Auges 1 0.15 %
T266 Verätzung der Kornea und des Konjunktivalsackes 1 0.15 %
T852 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 257 37.85 %
T853 Mechanische Komplikation durch sonstige Augenprothesen, -implantate oder -transplantate 11 1.62 %
T8683 Versagen und Abstoßung: Hornhauttransplantat des Auges 1 0.15 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 205 30.19 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 140 20.62 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 92 13.55 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 57 8.39 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 50 7.36 %
H264 Cataracta secundaria 42 6.19 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 38 5.60 %
H215 Sonstige Adhäsionen und Abriss der Iris und des Ziliarkörpers 36 5.30 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 34 5.01 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 30 4.42 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 28 4.12 %
H270 Aphakie 27 3.98 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 26 3.83 %
H218 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers 24 3.53 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 20 2.95 %
H333 Netzhautriss ohne Netzhautablösung 20 2.95 %
H354 Periphere Netzhautdegeneration 20 2.95 %
H278 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Linse 17 2.50 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 17 2.50 %
T852 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 16 2.36 %
T904 Folgen einer Verletzung des Auges und der Orbita 16 2.36 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 15 2.21 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 2.21 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 14 2.06 %
H400 Glaukomverdacht 14 2.06 %
H444 Hypotonia bulbi 14 2.06 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 14 2.06 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 14 2.06 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 13 1.91 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 12 1.77 %
H521 Myopie 12 1.77 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 12 1.77 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 11 1.62 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 10 1.47 %
H010 Blepharitis 10 1.47 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 10 1.47 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 10 1.47 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 10 1.47 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 9 1.33 %
H182 Sonstiges Hornhautödem 9 1.33 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 9 1.33 %
H431 Glaskörperblutung 8 1.18 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 8 1.18 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 8 1.18 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 7 1.03 %
H160 Ulcus corneae 7 1.03 %
H430 Glaskörperprolaps 7 1.03 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 6 0.88 %
H185 Hereditäre Hornhautdystrophien 6 0.88 %
H188 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 6 0.88 %
H210 Hyphäma 6 0.88 %
H314 Ablatio chorioideae 6 0.88 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 6 0.88 %
H530 Amblyopia ex anopsia 6 0.88 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 0.88 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 6 0.88 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 0.88 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 6 0.88 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 5 0.74 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 5 0.74 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 0.74 %
H024 Ptosis des Augenlides 5 0.74 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 5 0.74 %
H356 Netzhautblutung 5 0.74 %
H433 Sonstige Glaskörpertrübungen 5 0.74 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 5 0.74 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 5 0.74 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.74 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 5 0.74 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 5 0.74 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 0.59 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 0.59 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 4 0.59 %
H178 Sonstige Hornhautnarben und -trübungen 4 0.59 %
H250 Cataracta senilis incipiens 4 0.59 %
H262 Cataracta complicata 4 0.59 %
H313 Blutung und Ruptur der Aderhaut 4 0.59 %
H330 Netzhautablösung mit Netzhautriss 4 0.59 %
H334 Traktionsablösung der Netzhaut 4 0.59 %
H408 Sonstiges Glaukom 4 0.59 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 4 0.59 %
N40 Prostatahyperplasie 4 0.59 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 4 0.59 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 4 0.59 %
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 3 0.44 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.44 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.44 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 0.44 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 0.44 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.44 %
H021 Ektropium des Augenlides 3 0.44 %
H191 Keratitis und Keratokonjunktivitis durch Herpesviren {B00.5} 3 0.44 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 3 0.44 %
H209 Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet 3 0.44 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 3 0.44 %
H332 Seröse Netzhautablösung 3 0.44 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 0.44 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 0.44 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 3 0.44 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.44 %
Q874 Marfan-Syndrom 3 0.44 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 3 0.44 %
S060 Gehirnerschütterung 3 0.44 %
V99 Transportmittelunfall 3 0.44 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 3 0.44 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 3 0.44 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 0.44 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 3 0.44 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 3 0.44 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 2 0.29 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 0.29 %
E348 Sonstige näher bezeichnete endokrine Störungen 2 0.29 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.29 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 0.29 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 0.29 %
H022 Lagophthalmus 2 0.29 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 2 0.29 %
H118 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Konjunktiva 2 0.29 %
H158 Sonstige Affektionen der Sklera 2 0.29 %
H162 Keratokonjunktivitis 2 0.29 %
H168 Sonstige Formen der Keratitis 2 0.29 %
H201 Chronische Iridozyklitis 2 0.29 %
H211 Sonstige Gefäßkrankheiten der Iris und des Ziliarkörpers 2 0.29 %
H214 Pupillarmembranen 2 0.29 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
H302 Cyclitis posterior 2 0.29 %
H310 Chorioretinale Narben 2 0.29 %
H331 Retinoschisis und Zysten der Netzhaut 2 0.29 %
H404 Glaukom (sekundär) nach Entzündung des Auges 2 0.29 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 2 0.29 %
H445 Degenerationszustände des Augapfels 2 0.29 %
H448 Sonstige Affektionen des Augapfels 2 0.29 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 2 0.29 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.29 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.29 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.29 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 0.29 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 0.29 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 0.29 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 2 0.29 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.29 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.29 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
Q112 Mikrophthalmus 2 0.29 %
Q150 Angeborenes Glaukom 2 0.29 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.29 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 0.29 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 2 0.29 %
S0024 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Augenlides und der Periokularregion: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 2 0.29 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 2 0.29 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.29 %
T853 Mechanische Komplikation durch sonstige Augenprothesen, -implantate oder -transplantate 2 0.29 %
T8901 Komplikationen einer offenen Wunde: Fremdkörper (mit oder ohne Infektion) 2 0.29 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 2 0.29 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 0.29 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 2 0.29 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 0.29 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 0.29 %
Z947 Zustand nach Keratoplastik 2 0.29 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.15 %
B487 Mykosen durch opportunistisch-pathogene Pilze 1 0.15 %
B953 Streptococcus pneumoniae als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.15 %
C448 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut, mehrere Teilbereiche überlappend 1 0.15 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.15 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 0.15 %
D481 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe 1 0.15 %
D485 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Haut 1 0.15 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 0.15 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.15 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.15 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.15 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.15 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.15 %
E1030 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E1430 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.15 %
E242 Arzneimittelinduziertes Cushing-Syndrom 1 0.15 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.15 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.15 %
E86 Volumenmangel 1 0.15 %
E876 Hypokaliämie 1 0.15 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.15 %
E899 Endokrine oder Stoffwechselstörung nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.15 %
F341 Dysthymia 1 0.15 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.15 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.15 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.15 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.15 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 0.15 %
G510 Fazialisparese 1 0.15 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.15 %
G711 Myotone Syndrome 1 0.15 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
H000 Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides 1 0.15 %
H023 Blepharochalasis 1 0.15 %
H027 Sonstige degenerative Affektionen des Augenlides und der Umgebung des Auges 1 0.15 %
H044 Chronische Entzündung der Tränenwege 1 0.15 %
H045 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 1 0.15 %
H054 Enophthalmus 1 0.15 %
H058 Sonstige Affektionen der Orbita 1 0.15 %
H105 Blepharokonjunktivitis 1 0.15 %
H111 Konjunktivadegeneration und -einlagerungen 1 0.15 %
H112 Narben der Konjunktiva 1 0.15 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 0.15 %
H171 Sonstige zentrale Hornhauttrübung 1 0.15 %
H179 Hornhautnarbe und -trübung, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
H181 Keratopathia bullosa 1 0.15 %
H183 Veränderungen an den Hornhautmembranen 1 0.15 %
H184 Hornhautdegeneration 1 0.15 %
H186 Keratokonus 1 0.15 %
H189 Affektion der Hornhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
H192 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 1 0.15 %
H193 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
H208 Sonstige Iridozyklitis 1 0.15 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 1 0.15 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 1 0.15 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 1 0.15 %
H261 Cataracta traumatica 1 0.15 %
H271 Luxation der Linse 1 0.15 %
H282 Katarakt bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
H308 Sonstige Chorioretinitiden 1 0.15 %
H342 Sonstiger Verschluss retinaler Arterien 1 0.15 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.15 %
H359 Affektion der Netzhaut, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
H428 Glaukom bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
H440 Purulente Endophthalmitis 1 0.15 %
H447 Verbliebener (alter) amagnetischer intraokularer Fremdkörper 1 0.15 %
H470 Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.15 %
H520 Hypermetropie 1 0.15 %
H522 Astigmatismus 1 0.15 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.15 %
H545 Schwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 0.15 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 0.15 %
H571 Augenschmerzen 1 0.15 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.15 %
H590 Keratopathie (bullös-aphak) nach Kataraktextraktion 1 0.15 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.15 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.15 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.15 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.15 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.15 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.15 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.15 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.15 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.15 %
I451 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock 1 0.15 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.15 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.15 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 0.15 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.15 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.15 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.15 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.15 %
I771 Arterienstriktur 1 0.15 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 0.15 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J304 Allergische Rhinopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.15 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.15 %
J384 Larynxödem 1 0.15 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.15 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
J4491 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.15 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.15 %
J46 Status asthmaticus 1 0.15 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.15 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.15 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.15 %
L574 Cutis laxa senilis 1 0.15 %
L708 Sonstige Akne 1 0.15 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.15 %
M0680 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
M1006 Idiopathische Gicht: Unterschenkel 1 0.15 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.15 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 0.15 %
M200 Deformität eines oder mehrerer Finger 1 0.15 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.15 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.15 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.15 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.15 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.15 %
N1889 Sonstige chronische Nierenkrankheit, Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.15 %
O093 Schwangerschaftsdauer: 20. Woche bis 25 vollendete Wochen 1 0.15 %
Q103 Sonstige angeborene Fehlbildungen des Augenlides 1 0.15 %
Q120 Cataracta congenita 1 0.15 %
Q131 Fehlen der Iris (angeboren) 1 0.15 %
Q138 Sonstige angeborene Fehlbildungen des vorderen Augenabschnittes 1 0.15 %
Q758 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.15 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
R12 Sodbrennen 1 0.15 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 0.15 %
R33 Harnverhaltung 1 0.15 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.15 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.15 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.15 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 0.15 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.15 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.15 %
S017 Multiple offene Wunden des Kopfes 1 0.15 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.15 %
S054 Penetrierende Wunde der Orbita mit oder ohne Fremdkörper 1 0.15 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.15 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.15 %
S6212 Fraktur: Os triquetrum 1 0.15 %
S999 Nicht näher bezeichnete Verletzung der Knöchelregion und des Fußes 1 0.15 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.15 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.15 %
T950 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung des Kopfes oder des Halses 1 0.15 %
T952 Folgen einer Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung der oberen Extremität 1 0.15 %
T958 Folgen einer sonstigen näher bezeichneten Verbrennung, Verätzung oder Erfrierung 1 0.15 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.15 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
U8000 Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin oder Methicillin [MRSA] 1 0.15 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.15 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.15 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.15 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.15 %
Z34 Überwachung einer normalen Schwangerschaft 1 0.15 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.15 %
Z462 Versorgen mit und Anpassen von anderen medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln für das Nervensystem oder für spezielle Sinnesorgane 1 0.15 %
Z489 Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff, nicht näher bezeichnet 1 0.15 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.15 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z877 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten oder Chromosomenanomalien in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z896 Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig 1 0.15 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.15 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.15 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.15 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.15 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.15 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.15 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
13.8 Entfernen einer Intraokularlinse 273 40.21 % 273
13.72 Sekundäre Implantation einer Intraokularlinse 272 40.06 % 272
14.73.10 Mechanische Vitrektomie durch anterioren Zugang, Pars-plana-Vitrektomie 170 25.04 % 171
14.71.19 Sonstige Vitrektomie über Pars plana 143 21.06 % 145
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 105 15.46 % 107
00.99.10 Reoperation 103 15.17 % 105
12.14 Sonstige Iridektomie 69 10.16 % 69
00.99.40 Minimalinvasive Technik 68 10.01 % 70
13.73 Implantation einer iristragenden Intraokularlinse 68 10.01 % 69
14.74 Sonstige mechanische Vitrektomie 68 10.01 % 68
14.24 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Laser-Photokoagulation 66 9.72 % 67
13.41 Phakoemulsifikation und Aspiration eines Katarakts 57 8.39 % 58
14.71.10 Vordere Vitrektomie über Pars plana 51 7.51 % 52
13.71 Implantation einer Intraokularlinse anlässlich einer Kataraktextraktion, einzeitig 46 6.77 % 46
12.12 Sonstige Iridotomie 43 6.33 % 43
13.65 Exzision einer Sekundärmembran [nach Katarakt] 43 6.33 % 43
14.9X.99 Sonstige Operationen an Retina, Chorioidea und hinterer Augenkammer, sonstige 40 5.89 % 41
14.29 Destruktion einer chorioretinalen Läsion, sonstige 39 5.74 % 39
14.54 Behebung einer Amotio retinae durch Laser-Photokoagulation 39 5.74 % 39
08.33 Behebung einer Blepharoptose durch Resektion oder Verlagerung des M. levator palpebrae oder seiner Aponeurose 38 5.60 % 38
11.41 Mechanisches Entfernen von Korneaepithel 38 5.60 % 38
12.92.12 Injektion in die vordere Augenkammer, flüssiges Medikament 33 4.86 % 34
12.33 Lösung von hinteren Synechien 32 4.71 % 32
13.92 Kapsulotomie an der Linse 31 4.57 % 31
14.49 Sonstige Sklera-Cerclage 29 4.27 % 29
14.34 Versorgung eines Retinarisses durch Laser-Photokoagulation 27 3.98 % 27
14.71.99 Entfernen des Glaskörpers durch anterioren Zugang, sonstige 21 3.09 % 21
14.79 Operationen am Glaskörper, sonstige 21 3.09 % 21
14.76 Intravitreale Injektion 20 2.95 % 24
12.97 Sonstige Operationen an der Iris 19 2.80 % 19
13.64 Diszision einer Sekundärmembran [nach Katarakt] 19 2.80 % 19
14.59.11 Behebung einer Amotio retinae durch Endotamponade (Gas) 18 2.65 % 18
12.91.19 Vorderkammerspülung, sonstige 17 2.50 % 17
12.91.20 Parazentese der vorderen Augenkammer 17 2.50 % 18
12.92.19 Injektion in die vordere Augenkammer, sonstige Flüssigkeit 17 2.50 % 17
14.22 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Kryotherapie 16 2.36 % 16
14.52 Behebung einer Amotio retinae durch Kryotherapie 16 2.36 % 16
14.32 Versorgung eines Retinarisses durch Kryotherapie 15 2.21 % 16
12.99.99 Sonstige Operationen an der vorderen Augenkammer, sonstige 14 2.06 % 14
12.98.99 Sonstige Operationen am Corpus ciliare, sonstige 13 1.91 % 13
12.91.11 Vorderkammerspülung mit Entfernung von Silikonöl 12 1.77 % 12
14.73.19 Mechanische Vitrektomie durch sonstigen anterioren Zugang 12 1.77 % 14
11.51 Naht einer Korneaverletzung 11 1.62 % 11
14.59.99 Sonstige Verfahren zur Behebung einer Amotio retinae, sonstige 11 1.62 % 11
14.51 Behebung einer Amotio retinae durch Diathermie 10 1.47 % 10
14.59.10 Behebung einer Amotio retinae durch schwere Flüssigkeiten 10 1.47 % 10
12.83 Revision einer Operationswunde der vorderen Augenkammer, n.a.klass. 9 1.33 % 9
13.99 Sonstige Operationen an der Linse, sonstige 9 1.33 % 9
00.99.30 Lasertechnik 8 1.18 % 8
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 8 1.18 % 8
12.11 Iridotomie mit Transfixation 8 1.18 % 8
12.81 Naht einer Skleraverletzung 8 1.18 % 9
13.19 Intrakapsuläre Extraktion der Linse, sonstige 8 1.18 % 9
14.72 Sonstiges Entfernen des Glaskörpers 8 1.18 % 8
08.36 Behebung einer Blepharoptose durch andere Verfahren 7 1.03 % 7
10.31.99 Exzision von Läsion oder Gewebe der Konjunktiva, sonstige 7 1.03 % 7
12.32 Lösung von anderen vorderen Synechien 7 1.03 % 7
12.66 Postoperative Revision einer Sklerafistulisierungs-Massnahme 7 1.03 % 7
12.92.21 Injektion in die vordere Augenkammer, Luft 7 1.03 % 7
13.3 Extrakapsuläre Extraktion der Linse durch einfaches Aspirations- (und Irrigations-) Verfahren 7 1.03 % 7
13.69 Sonstige Kataraktextraktion, sonstige 7 1.03 % 7
14.75 Injektion von Glaskörperersatz 7 1.03 % 7
12.02 Entfernen eines intraokulären Fremdkörpers aus der vorderen Augenkammer ohne Magnet 6 0.88 % 6
12.31 Lösung von Goniosynechien 6 0.88 % 6
12.39.99 Sonstige Iridoplastik, sonstige 6 0.88 % 6
12.89 Operationen an der Sklera, sonstige 6 0.88 % 6
13.59 Sonstige extrakapsuläre Extraktion der Linse, sonstige 6 0.88 % 6
13.79 Implantation einer Intraokularlinse, sonstige 6 0.88 % 6
14.21 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Diathermie 6 0.88 % 6
87.03 Computertomographie des Schädels 6 0.88 % 7
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 6 0.88 % 8
11.21 Scraping der Kornea für Ausstrich oder Kultur 5 0.74 % 5
11.52 Korrektur einer postoperativen Wunddehiszenz an der Kornea 5 0.74 % 5
11.59.99 Sonstige Rekonstruktion an der Kornea, sonstige 5 0.74 % 6
12.88 Sonstige Skleraverstärkung 5 0.74 % 5
08.24 Exzision einer grösseren Läsion am Augenlid, perforierend 4 0.59 % 4
08.44.99 Behebung von Entropium oder Ektropium durch Lidplastik, sonstige 4 0.59 % 4
08.82 Versorgung einer Risswunde des Augenlids, den Lidrand umfassend, partielle Tiefe 4 0.59 % 4
10.49.99 Sonstige Konjunktivaplastik, sonstige 4 0.59 % 4
10.91 Subkonjunktivale Injektion 4 0.59 % 4
12.21 Diagnostische Aspiration der vorderen Augenkammer 4 0.59 % 4
12.64.10 Gedeckte Trabekulektomie ab externo 4 0.59 % 4
13.70 Implantation einer Intraokularlinse, n.n.bez. 4 0.59 % 4
08.09 Inzision am Augenlid, sonstige 3 0.44 % 3
08.23 Exzision einer grösseren Läsion am Augenlid, nicht durchgehend 3 0.44 % 3
08.87 Rhytidektomie am Oberlid 3 0.44 % 3
10.0 Entfernen eines subkonjunktivalen Fremdkörpers aus der Konjunktiva durch Inzision 3 0.44 % 3
10.31.10 Exzision von Läsion oder Gewebe der Konjunktiva mit Plastik 3 0.44 % 3
10.6X.10 Versorgung einer Konjunktivaverletzung, durch Naht 3 0.44 % 3
11.39.11 Exzision eines Pterygiums mit sonstiger Bindehautplastik 3 0.44 % 3
11.49.19 Sonstige Destruktion einer Kornealäsion 3 0.44 % 3
11.99 Sonstige Operationen an der Kornea, sonstige 3 0.44 % 3
13.66 Mechanische Fragmentation einer Sekundärmembran [nach Katarakt] 3 0.44 % 3
13.90 Operation an der Linse, n.a.klass. 3 0.44 % 3
14.41 Sklera-Cerclage mit Plombe 3 0.44 % 3
14.71.00 Entfernen des Glaskörpers durch anterioren Zugang, n.n.bez. 3 0.44 % 3
14.73.99 Mechanische Vitrektomie durch anterioren Zugang, sonstige 3 0.44 % 3
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 3 0.44 % 3
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 3 0.44 % 3
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 2 0.29 % 2
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 2 0.29 % 2
08.34 Behebung einer Blepharoptose durch andere Verfahren am M. levator palpebrae 2 0.29 % 2
08.44.10 Behebung von Entropium oder Ektropium durch Lidplastik, horizontale Verkürzung des Augenlides 2 0.29 % 2
08.49.99 Sonstiger Eingriff zur Korrektur eines Entropiums oder Ektropiums, sonstige 2 0.29 % 2
08.59.11 Kanthopexie 2 0.29 % 2
08.73.10 Verschiebeplastik der Lidkante 2 0.29 % 2
08.83 Sonstige Versorgung einer Risswunde des Augenlids, partielle Tiefe 2 0.29 % 3
08.84 Versorgung einer Risswunde des Augenlids, den Lidrand umfassend, volle Tiefe 2 0.29 % 2
08.85 Sonstige Versorgung einer Risswunde des Augenlids, volle Tiefe 2 0.29 % 3
08.86 Rhytidektomie am Unterlid 2 0.29 % 2
09.41 Sondierung des Tränenpünktchens 2 0.29 % 2
09.49.99 Sonstige Manipulation an den ableitenden Tränenwegen, sonstige 2 0.29 % 2
09.73 Plastische Rekonstruktion eines Canaliculus lacrimalis 2 0.29 % 2
09.81 Dakryozystorhinostomie 2 0.29 % 2
09.99 Sonstige Operation am Tränensystem, sonstige 2 0.29 % 2
10.5X.99 Lösung von Adhäsionen an Konjunktiva und Augenlid, sonstige 2 0.29 % 2
11.53 Versorgung einer Korneaverletzung oder -wunde mit Konjunktiva-Lappen 2 0.29 % 2
11.79.99 Sonstige rekonstruktive und refraktive Eingriffe an der Kornea, sonstige 2 0.29 % 2
12.39.10 Iridoplastik durch Laser zur Erleichterung der intraokulären Zirkulation 2 0.29 % 2
12.52 Goniotomie ohne Goniopunktion 2 0.29 % 2
12.59.10 Erleichterung der intraokulären Zirkulation durch Trabekuloplastik oder Gonioplastik 2 0.29 % 2
12.84 Exzision oder Destruktion einer Skleraläsion 2 0.29 % 2
12.87 Skleraverstärkung mit Transplantat 2 0.29 % 2
12.91.10 Vorderkammerspülung, n.n.bez. 2 0.29 % 2
12.91.99 Therapeutische Evakuation der vorderen Augenkammer, sonstige 2 0.29 % 2
12.92.09 Injektion in die vordere Augenkammer, sonstige 2 0.29 % 2
12.99.10 Entfernung einer Naht an der vorderen Augenkammer 2 0.29 % 2
14.02 Entfernen eines Fremdkörpers aus der hinteren Augenkammer ohne Magnet 2 0.29 % 2
14.11 Diagnostische Aspiration am Glaskörper 2 0.29 % 2
14.39.99 Sonstige Versorgung eines Retinarisses, sonstige 2 0.29 % 2
14.6X.20 Entfernung einer Sklera-Cerclage 2 0.29 % 2
14.6X.99 Entfernen von chirurgisch implantiertem Material aus der hinteren Augenkammer, sonstige 2 0.29 % 2
16.21 Ophthalmoskopie 2 0.29 % 2
21.21 Rhinoskopie 2 0.29 % 2
86.81 Straffungsoperation am Gesicht 2 0.29 % 2
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 2 0.29 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 0.29 % 2
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 2 0.29 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 0.29 % 2
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 2 0.29 % 3
98.21 Entfernen eines oberflächlichen Fremdkörpers vom Auge ohne Inzision 2 0.29 % 2
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 2 0.29 % 2
00.91.99 Transplantat von verwandtem Lebendspender, sonstige 1 0.15 % 1
08.31 Behebung einer Blepharoptose durch M. frontalis-Verfahren mit Naht 1 0.15 % 1
08.35 Behebung einer Blepharoptose durch Tarsoplastik 1 0.15 % 1
08.42 Behebung von Entropium oder Ektropium durch Nahtverfahren 1 0.15 % 1
08.43 Behebung von Entropium oder Ektropium durch Keilresektion 1 0.15 % 1
08.49.00 Sonstiger Eingriff zur Korrektur eines Entropiums oder Ektropiums, n.n.bez. 1 0.15 % 1
08.51 Kanthotomie 1 0.15 % 1
08.52 Blepharorrhaphie 1 0.15 % 1
08.70 Sonstige plastische Rekonstruktion des Augenlids, n.n.bez. 1 0.15 % 1
08.72 Sonstige plastische Rekonstruktion des Augenlids, partielle Tiefe 1 0.15 % 1
08.73.99 Den Lidrand umfassende plastische Rekonstruktion des Augenlids, volle Tiefe, sonstige 1 0.15 % 1
08.99.10 Fixation von Gewichten am Augenlid 1 0.15 % 1
09.43 Sondierung des Ductus nasolacrimalis 1 0.15 % 1
09.44 Intubation des Ductus nasolacrimalis 1 0.15 % 1
09.51 Inzision des Tränenpünktchens 1 0.15 % 1
09.6 Exzision an Tränensack und ableitenden Tränenwegen 1 0.15 % 1
10.21.99 Biopsie der Konjunktiva, sonstige 1 0.15 % 1
10.41.10 Plastische Rekonstruktion eines Symblepharons mit freiem Transplantat, autogen 1 0.15 % 1
10.44.11 Sonstiges freies Transplantat an die Konjunktiva, nicht autogen 1 0.15 % 1
10.45.09 Limbusstammzelltransplantation, sonstige 1 0.15 % 1
10.99 Sonstige Operationen an der Konjunktiva, sonstige 1 0.15 % 1
11.1 Inzision der Kornea 1 0.15 % 1
11.49.99 Sonstiges Entfernen oder Destruktion einer Kornealäsion, sonstige 1 0.15 % 1
11.59.12 Rekonstruktion durch sonstige Deckung der Kornea 1 0.15 % 1
11.75 Radiäre Keratotomie 1 0.15 % 1
12.13 Exzision einer prolabierten Iris 1 0.15 % 1
12.35 Koreplastik 1 0.15 % 1
12.40 Entfernen einer Läsion der vorderen Augenkammer, n.n.bez. 1 0.15 % 1
12.42 Exzision einer Irisläsion 1 0.15 % 1
12.43 Destruktion einer Läsion des Corpus ciliare, ohne Exzision 1 0.15 % 1
12.53 Goniotomie mit Goniopunktion 1 0.15 % 1
12.54 Trabekulotomie ab externo 1 0.15 % 1
12.55 Zyklodialyse 1 0.15 % 1
12.64.99 Trabekulektomie ab externo, sonstige 1 0.15 % 1
12.69.10 Filtrierende Operationen zur Senkung des Augeninnendrucks 1 0.15 % 1
12.73 Zyklophotokoagulation 1 0.15 % 1
12.79.11 Tiefe Sklerektomie bei Glaukom 1 0.15 % 1
12.79.99 Sonstige Glaukomoperationen, sonstige 1 0.15 % 1
12.86 Sonstige Versorgung eines skleralen Staphyloms 1 0.15 % 1
12.93 Exzision oder Destruktion einer Epitheleinwucherung in die vordere Augenkammer 1 0.15 % 1
12.98.10 Fixation des Ziliarkörpers 1 0.15 % 1
13.42 Mechanische Phakofragmentation und Aspiration eines Katarakts durch posterioren Zugang 1 0.15 % 1
13.43 Mechanische Phakofragmentation und andere Aspiration eines Katarakts 1 0.15 % 1
14.19 Diagnostische Massnahmen an Retina, Chorioidea, Glaskörper und hinterer Augenkammer, sonstige 1 0.15 % 1
14.31 Versorgung eines Retinarisses durch Diathermie 1 0.15 % 1
15.11.10 Rücklagerung eines äusseren geraden Augenmuskels 1 0.15 % 1
15.13.10 Resektion von einem äusseren Augenmuskel, an einem geraden Augenmuskel 1 0.15 % 1
15.29.01 Sonstige Operationen an einem einzelnen äusseren geraden Augenmuskel 1 0.15 % 1
15.3X.10 Operationen an zwei geraden Augenmuskeln mit temporärer Ablösung vom Augapfel 1 0.15 % 1
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 1 0.15 % 1
20.31.10 Akustisch evozierte Potentiale (AEP) 1 0.15 % 1
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 1 0.15 % 1
40.19.10 Präoperative Szintigraphie und Sondenmessung im Rahmen der Sentinel-Lymphnodektomie 1 0.15 % 1
40.3X.21 Regionale Lymphadenektomie im Rahmen eines anderen Eingriffs, zervikal 1 0.15 % 1
81.99.59 Arthrorise und Temporäre Fixation, sonstige 1 0.15 % 1
82.84 Plastische Rekonstruktion bei Mallet-Finger 1 0.15 % 1
83.43.99 Exzision von Muskel oder Faszie zur Transplantation, sonstige 1 0.15 % 1
86.0A.01 Inzision an Haut und Subkutangewebe des Kopfes, ohne weitere Massnahmen 1 0.15 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.15 % 1
86.39 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, sonstige 1 0.15 % 1
86.42.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.15 % 1
86.7A.31 Verschiebe-Rotationsplastik, kleinflächig, am Kopf 1 0.15 % 1
86.7A.51 Transpositionsplastik (VY), kleinflächig, am Kopf 1 0.15 % 1
86.7B.11 Gestielte regionale Lappenplastik, am Kopf 1 0.15 % 1
86.82 Rhytidektomie am Gesicht 1 0.15 % 1
86.88.C1 Temporäre Weichteildeckung durch alloplastisches Material, kleinflächig, am Kopf 1 0.15 % 1
86.91 Exzision von Haut zur Transplantation 1 0.15 % 1
86.93.21 Einsetzen eines Gewebeexpanders am Kopf 1 0.15 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.15 % 1
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 1 0.15 % 1
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.15 % 1
88.38.22 Computertomographie der Handgelenke und der Hand 1 0.15 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.15 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.15 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.15 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.15 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.15 % 1
93.59.50 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, bis 6 Behandlungstage 1 0.15 % 1
93.92.14 Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1 0.15 % 1
93.9C.12 Atmungsunterstützung durch Anwendung von High-flow-Nasenkanülen (HFNC-System) bei Neugeborenen und Säuglingen 1 0.15 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.15 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.15 % 1
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 1 0.15 % 1
95.12 Fluoreszein-Angiographie oder -Angioskopie am Auge 1 0.15 % 1
95.26 Tonographie, Provokationstests und andere Glaukomuntersuchungen 1 0.15 % 1
98.22 Entfernen eines anderen Fremdkörpers von Kopf und Hals ohne Inzision 1 0.15 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.15 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.15 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.15 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.15 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.15 % 1