DRG C15A - Mehrzeitige oder beidseitige Eingriffe an der Retina

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.151
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 4.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.36)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 10 (0.19)
Verlegungsabschlag 0.164


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 134 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 119 (88.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.22%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 13'283.15 CHF

Median: 11'492.90 CHF

Standardabweichung: 8'135.10 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.62

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B005 Augenkrankheit durch Herpesviren 1 0.75 %
E1030 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E1131 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E1430 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 3 2.24 %
H183 Veränderungen an den Hornhautmembranen 1 0.75 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 2 1.49 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 1 0.75 %
H262 Cataracta complicata 1 0.75 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 2 1.49 %
H271 Luxation der Linse 1 0.75 %
H313 Blutung und Ruptur der Aderhaut 2 1.49 %
H314 Ablatio chorioideae 1 0.75 %
H318 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Aderhaut 1 0.75 %
H330 Netzhautablösung mit Netzhautriss 47 35.07 %
H332 Seröse Netzhautablösung 9 6.72 %
H333 Netzhautriss ohne Netzhautablösung 3 2.24 %
H334 Traktionsablösung der Netzhaut 13 9.70 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 5 3.73 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 1 0.75 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 6 4.48 %
H356 Netzhautblutung 2 1.49 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 0.75 %
H400 Glaukomverdacht 2 1.49 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 3 2.24 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 3 2.24 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 2 1.49 %
H431 Glaskörperblutung 1 0.75 %
H440 Purulente Endophthalmitis 3 2.24 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 2 1.49 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 4 2.99 %
Q150 Angeborenes Glaukom 1 0.75 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 1 0.75 %
S052 Rissverletzung und Ruptur des Auges mit Prolaps oder Verlust intraokularen Gewebes 3 2.24 %
S055 Penetrierende Wunde des Augapfels mit Fremdkörper 1 0.75 %
T266 Verätzung der Kornea und des Konjunktivalsackes 1 0.75 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 35 26.12 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 29 21.64 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 12.69 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 15 11.19 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 15 11.19 %
H334 Traktionsablösung der Netzhaut 13 9.70 %
H431 Glaskörperblutung 11 8.21 %
H330 Netzhautablösung mit Netzhautriss 10 7.46 %
H354 Periphere Netzhautdegeneration 9 6.72 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 6.72 %
H400 Glaukomverdacht 7 5.22 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 7 5.22 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 6 4.48 %
H210 Hyphäma 5 3.73 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 5 3.73 %
H521 Myopie 5 3.73 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 5 3.73 %
T852 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 5 3.73 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 5 3.73 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 2.99 %
H215 Sonstige Adhäsionen und Abriss der Iris und des Ziliarkörpers 4 2.99 %
H314 Ablatio chorioideae 4 2.99 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 4 2.99 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 4 2.99 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 4 2.99 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 4 2.99 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 4 2.99 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 2.99 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 4 2.99 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 4 2.99 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 4 2.99 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 2.24 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 3 2.24 %
E876 Hypokaliämie 3 2.24 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 3 2.24 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 3 2.24 %
H318 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Aderhaut 3 2.24 %
H332 Seröse Netzhautablösung 3 2.24 %
H333 Netzhautriss ohne Netzhautablösung 3 2.24 %
H356 Netzhautblutung 3 2.24 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 3 2.24 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 3 2.24 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 3 2.24 %
H448 Sonstige Affektionen des Augapfels 3 2.24 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 2.24 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.49 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 1.49 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 1.49 %
E1121 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 1.49 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.49 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 1.49 %
H114 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 2 1.49 %
H250 Cataracta senilis incipiens 2 1.49 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
H261 Cataracta traumatica 2 1.49 %
H262 Cataracta complicata 2 1.49 %
H270 Aphakie 2 1.49 %
H331 Retinoschisis und Zysten der Netzhaut 2 1.49 %
H408 Sonstiges Glaukom 2 1.49 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 1.49 %
H433 Sonstige Glaskörpertrübungen 2 1.49 %
H444 Hypotonia bulbi 2 1.49 %
H522 Astigmatismus 2 1.49 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 2 1.49 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 2 1.49 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 1.49 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 1.49 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 1.49 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 1.49 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 1.49 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.49 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.49 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 2 1.49 %
B029 Zoster ohne Komplikation 1 0.75 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.75 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.75 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.75 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.75 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.75 %
D414 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase 1 0.75 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.75 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.75 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.75 %
D730 Hyposplenismus 1 0.75 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 0.75 %
E6682 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.75 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 0.75 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.75 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.75 %
E872 Azidose 1 0.75 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.75 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.75 %
F100 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch] 1 0.75 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.75 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.75 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.75 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.75 %
G8259 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
H160 Ulcus corneae 1 0.75 %
H161 Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis 1 0.75 %
H179 Hornhautnarbe und -trübung, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
H180 Hornhautpigmentierungen und -einlagerungen 1 0.75 %
H182 Sonstiges Hornhautödem 1 0.75 %
H188 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 1 0.75 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 1 0.75 %
H211 Sonstige Gefäßkrankheiten der Iris und des Ziliarkörpers 1 0.75 %
H221 Iridozyklitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 1 0.75 %
H264 Cataracta secundaria 1 0.75 %
H271 Luxation der Linse 1 0.75 %
H278 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Linse 1 0.75 %
H301 Disseminierte Chorioretinitis 1 0.75 %
H308 Sonstige Chorioretinitiden 1 0.75 %
H310 Chorioretinale Narben 1 0.75 %
H313 Blutung und Ruptur der Aderhaut 1 0.75 %
H348 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 1 0.75 %
H351 Retinopathia praematurorum 1 0.75 %
H432 Kristalline Ablagerungen im Glaskörper 1 0.75 %
H450 Glaskörperblutung bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
H530 Amblyopia ex anopsia 1 0.75 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.75 %
H571 Augenschmerzen 1 0.75 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
H590 Keratopathie (bullös-aphak) nach Kataraktextraktion 1 0.75 %
I080 Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert 1 0.75 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.75 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.75 %
I1590 Sekundäre Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.75 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.75 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.75 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 0.75 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.75 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.75 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.75 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.75 %
K20 Ösophagitis 1 0.75 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.75 %
K289 Ulcus pepticum jejuni: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 0.75 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.75 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 0.75 %
K900 Zöliakie 1 0.75 %
K921 Meläna 1 0.75 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.75 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.75 %
L958 Sonstige Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist 1 0.75 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.75 %
M352 Behçet-Krankheit 1 0.75 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.75 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 0.75 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.75 %
N200 Nierenstein 1 0.75 %
N320 Blasenhalsobstruktion 1 0.75 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
N40 Prostatahyperplasie 1 0.75 %
R02 Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
R18 Aszites 1 0.75 %
R220 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf 1 0.75 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.75 %
R51 Kopfschmerz 1 0.75 %
S0024 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Augenlides und der Periokularregion: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.75 %
S055 Penetrierende Wunde des Augapfels mit Fremdkörper 1 0.75 %
S4229 Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Sonstige und multiple Teile 1 0.75 %
T150 Fremdkörper in der Kornea 1 0.75 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.75 %
T904 Folgen einer Verletzung des Auges und der Orbita 1 0.75 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.75 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.75 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 1 0.75 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.75 %
Z408 Sonstige prophylaktische Operation 1 0.75 %
Z409 Prophylaktische Operation, nicht näher bezeichnet 1 0.75 %
Z56 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Berufsleben 1 0.75 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.75 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z876 Bestimmte in der Perinatalperiode entstandene Zustände in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.75 %
Z941 Zustand nach Herztransplantation 1 0.75 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.75 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.75 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.75 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.75 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 71 52.99 % 85
14.54 Behebung einer Amotio retinae durch Laser-Photokoagulation 64 47.76 % 89
14.59.11 Behebung einer Amotio retinae durch Endotamponade (Gas) 50 37.31 % 58
14.71.19 Sonstige Vitrektomie über Pars plana 46 34.33 % 70
14.59.10 Behebung einer Amotio retinae durch schwere Flüssigkeiten 33 24.63 % 40
14.73.10 Mechanische Vitrektomie durch anterioren Zugang, Pars-plana-Vitrektomie 28 20.90 % 38
14.24 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Laser-Photokoagulation 27 20.15 % 28
14.49 Sonstige Sklera-Cerclage 27 20.15 % 28
14.52 Behebung einer Amotio retinae durch Kryotherapie 27 20.15 % 37
14.74 Sonstige mechanische Vitrektomie 27 20.15 % 37
00.99.40 Minimalinvasive Technik 26 19.40 % 37
12.91.19 Vorderkammerspülung, sonstige 26 19.40 % 36
12.91.20 Parazentese der vorderen Augenkammer 23 17.16 % 34
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 22 16.42 % 32
13.41 Phakoemulsifikation und Aspiration eines Katarakts 22 16.42 % 23
14.29 Destruktion einer chorioretinalen Läsion, sonstige 22 16.42 % 23
13.71 Implantation einer Intraokularlinse anlässlich einer Kataraktextraktion, einzeitig 20 14.93 % 20
12.91.11 Vorderkammerspülung mit Entfernung von Silikonöl 18 13.43 % 19
14.51 Behebung einer Amotio retinae durch Diathermie 15 11.19 % 19
14.59.99 Sonstige Verfahren zur Behebung einer Amotio retinae, sonstige 15 11.19 % 15
14.76 Intravitreale Injektion 15 11.19 % 22
14.9X.99 Sonstige Operationen an Retina, Chorioidea und hinterer Augenkammer, sonstige 14 10.45 % 17
14.79 Operationen am Glaskörper, sonstige 13 9.70 % 15
12.14 Sonstige Iridektomie 12 8.96 % 13
12.92.12 Injektion in die vordere Augenkammer, flüssiges Medikament 12 8.96 % 16
14.32 Versorgung eines Retinarisses durch Kryotherapie 11 8.21 % 11
14.34 Versorgung eines Retinarisses durch Laser-Photokoagulation 11 8.21 % 11
14.21 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Diathermie 10 7.46 % 10
14.22 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Kryotherapie 10 7.46 % 12
12.21 Diagnostische Aspiration der vorderen Augenkammer 7 5.22 % 9
14.72 Sonstiges Entfernen des Glaskörpers 7 5.22 % 8
14.31 Versorgung eines Retinarisses durch Diathermie 6 4.48 % 6
14.71.10 Vordere Vitrektomie über Pars plana 6 4.48 % 9
13.19 Intrakapsuläre Extraktion der Linse, sonstige 5 3.73 % 5
12.91.99 Therapeutische Evakuation der vorderen Augenkammer, sonstige 4 2.99 % 12
13.72 Sekundäre Implantation einer Intraokularlinse 4 2.99 % 4
13.8 Entfernen einer Intraokularlinse 4 2.99 % 4
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 4 2.99 % 5
11.41 Mechanisches Entfernen von Korneaepithel 3 2.24 % 3
11.51 Naht einer Korneaverletzung 3 2.24 % 3
12.33 Lösung von hinteren Synechien 3 2.24 % 3
12.64.10 Gedeckte Trabekulektomie ab externo 3 2.24 % 4
12.81 Naht einer Skleraverletzung 3 2.24 % 3
12.92.19 Injektion in die vordere Augenkammer, sonstige Flüssigkeit 3 2.24 % 3
13.59 Sonstige extrakapsuläre Extraktion der Linse, sonstige 3 2.24 % 3
14.11 Diagnostische Aspiration am Glaskörper 3 2.24 % 4
14.41 Sklera-Cerclage mit Plombe 3 2.24 % 3
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 3 2.24 % 3
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 2.24 % 3
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 2 1.49 % 2
12.12 Sonstige Iridotomie 2 1.49 % 2
12.73 Zyklophotokoagulation 2 1.49 % 2
12.92.29 Injektion in die vordere Augenkammer, sonstiges Gas 2 1.49 % 3
13.3 Extrakapsuläre Extraktion der Linse durch einfaches Aspirations- (und Irrigations-) Verfahren 2 1.49 % 2
13.65 Exzision einer Sekundärmembran [nach Katarakt] 2 1.49 % 2
13.92 Kapsulotomie an der Linse 2 1.49 % 2
14.39.99 Sonstige Versorgung eines Retinarisses, sonstige 2 1.49 % 2
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 1.49 % 2
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 2 1.49 % 3
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.75 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.75 % 1
00.99.30 Lasertechnik 1 0.75 % 1
10.91 Subkonjunktivale Injektion 1 0.75 % 1
12.32 Lösung von anderen vorderen Synechien 1 0.75 % 1
12.39.10 Iridoplastik durch Laser zur Erleichterung der intraokulären Zirkulation 1 0.75 % 1
12.54 Trabekulotomie ab externo 1 0.75 % 1
12.59.99 Sonstige Erleichterung der intraokulären Zirkulation, sonstige 1 0.75 % 1
12.66 Postoperative Revision einer Sklerafistulisierungs-Massnahme 1 0.75 % 1
12.69.99 Sonstige Sklerafistulisierungs-Massnahme, sonstige 1 0.75 % 1
12.79.20 Implantation eines Glaukom-Drainage-Implantats 1 0.75 % 1
12.79.99 Sonstige Glaukomoperationen, sonstige 1 0.75 % 1
12.83 Revision einer Operationswunde der vorderen Augenkammer, n.a.klass. 1 0.75 % 1
12.89 Operationen an der Sklera, sonstige 1 0.75 % 1
12.91.10 Vorderkammerspülung, n.n.bez. 1 0.75 % 2
12.92.21 Injektion in die vordere Augenkammer, Luft 1 0.75 % 1
13.02 Entfernen eines Fremdkörpers aus der Linse ohne Magnet 1 0.75 % 1
13.79 Implantation einer Intraokularlinse, sonstige 1 0.75 % 1
14.02 Entfernen eines Fremdkörpers aus der hinteren Augenkammer ohne Magnet 1 0.75 % 1
14.71.99 Entfernen des Glaskörpers durch anterioren Zugang, sonstige 1 0.75 % 1
14.73.99 Mechanische Vitrektomie durch anterioren Zugang, sonstige 1 0.75 % 1
14.75 Injektion von Glaskörperersatz 1 0.75 % 1
14.9X.00 Sonstige Operationen an Retina, Chorioidea und hinterer Augenkammer, n.n.bez. 1 0.75 % 1
16.1 Entfernen eines penetrierenden Fremdkörpers aus dem Auge, n.n.bez. 1 0.75 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.75 % 1
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 1 0.75 % 1
55.23 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Niere 1 0.75 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.75 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 0.75 % 1
81.80 Totalprothese des Schultergelenks 1 0.75 % 1
83.88.41 Tenodese, Schulter und Axilla 1 0.75 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.75 % 1
87.74 Retrograde Pyelographie 1 0.75 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.75 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.75 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.75 % 1
93.A3.32 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.75 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.75 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.75 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.75 % 1
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.75 % 1
95.02 Umfassende Augenuntersuchung 1 0.75 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 0.75 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 0.75 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.75 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.75 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.75 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 0.75 % 1