DRG C13B - Eingriffe an Tränendrüse und Tränenwegen

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.682
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.244)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.139)
Verlegungsabschlag 0.244


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 157 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.52%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 152 (96.8%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 1.56%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 6'365.50 CHF

Median: 5'287.30 CHF

Standardabweichung: 6'621.85 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.49

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D315 Gutartige Neubildung: Tränendrüse und Tränenwege 1 0.64 %
H040 Dakryoadenitis 2 1.27 %
H042 Epiphora 7 4.46 %
H043 Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege 15 9.55 %
H044 Chronische Entzündung der Tränenwege 12 7.64 %
H045 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 110 70.06 %
H046 Sonstige Veränderungen an den Tränenwegen 1 0.64 %
H048 Sonstige Affektionen des Tränenapparates 1 0.64 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 1 0.64 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.64 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 4 2.55 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.64 %
T853 Mechanische Komplikation durch sonstige Augenprothesen, -implantate oder -transplantate 1 0.64 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H044 Chronische Entzündung der Tränenwege 17 10.83 %
H045 Stenose und Insuffizienz der Tränenwege 12 7.64 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 6.37 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 3.18 %
H042 Epiphora 5 3.18 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 3.18 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 4 2.55 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 1.91 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 3 1.91 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 1.91 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 2 1.27 %
H010 Blepharitis 2 1.27 %
H021 Ektropium des Augenlides 2 1.27 %
H046 Sonstige Veränderungen an den Tränenwegen 2 1.27 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 2 1.27 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 2 1.27 %
J310 Chronische Rhinitis 2 1.27 %
J328 Sonstige chronische Sinusitis 2 1.27 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 2 1.27 %
S0141 Offene Wunde: Wange 2 1.27 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 2 1.27 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 1.27 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 2 1.27 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.27 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.64 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.64 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.64 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.64 %
D1805 Hämangiom: Ohr, Nase, Mund und Rachen 1 0.64 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.64 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 0.64 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.64 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.64 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
E741 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.64 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 1 0.64 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.64 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.64 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.64 %
F900 Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung 1 0.64 %
G244 Idiopathische orofaziale Dystonie 1 0.64 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 0.64 %
H018 Sonstige näher bezeichnete Entzündungen des Augenlides 1 0.64 %
H040 Dakryoadenitis 1 0.64 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.64 %
H104 Chronische Konjunktivitis 1 0.64 %
H150 Skleritis 1 0.64 %
H160 Ulcus corneae 1 0.64 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.64 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 1 0.64 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
H448 Sonstige Affektionen des Augapfels 1 0.64 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.64 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.64 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.64 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.64 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 1 0.64 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 1 0.64 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 0.64 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.64 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 1 0.64 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 1 0.64 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.64 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.64 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
J322 Chronische Sinusitis ethmoidalis 1 0.64 %
J338 Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen 1 0.64 %
J352 Hyperplasie der Rachenmandel 1 0.64 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.64 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.64 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 0.64 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.64 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.64 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 1 0.64 %
Q104 Fehlen und Agenesie des Tränenapparates 1 0.64 %
Q105 Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis 1 0.64 %
Q300 Choanalatresie 1 0.64 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.64 %
R040 Epistaxis 1 0.64 %
R060 Dyspnoe 1 0.64 %
R12 Sodbrennen 1 0.64 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.64 %
R51 Kopfschmerz 1 0.64 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.64 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.64 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.64 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.64 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.64 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 1 0.64 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 1 0.64 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.64 %
S0679 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Dauer nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
T393 Vergiftung: Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] 1 0.64 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 1 0.64 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.64 %
T902 Folgen einer Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen 1 0.64 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
Y099 Tätlicher Angriff 1 0.64 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.64 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.64 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.64 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.64 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.64 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 1 0.64 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 1 0.64 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 1 0.64 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
09.81 Dakryozystorhinostomie 131 83.44 % 131
09.44 Intubation des Ductus nasolacrimalis 50 31.85 % 50
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 30 19.11 % 30
00.99.10 Reoperation 11 7.01 % 11
09.41 Sondierung des Tränenpünktchens 7 4.46 % 7
09.42 Sondierung des Canaliculus lacrimalis 7 4.46 % 7
09.43 Sondierung des Ductus nasolacrimalis 6 3.82 % 7
09.6 Exzision an Tränensack und ableitenden Tränenwegen 6 3.82 % 6
21.21 Rhinoskopie 6 3.82 % 6
09.59 Inzision von Tränensack und ableitenden Tränenwegen, sonstige 5 3.18 % 5
22.63.11 Ethmoidektomie, endonasal oder transmaxillär 5 3.18 % 5
09.73 Plastische Rekonstruktion eines Canaliculus lacrimalis 3 1.91 % 3
09.83 Konjunktivozystorhinostomie mit Einsetzen von Tubus oder Stent 3 1.91 % 3
09.99 Sonstige Operation am Tränensystem, sonstige 3 1.91 % 3
22.51 Ethmoidotomie 3 1.91 % 3
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 3 1.91 % 3
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 2 1.27 % 2
08.81 Lineare Naht einer Risswunde von Augenlid oder Augenbraue 2 1.27 % 2
09.11 Biopsie der Tränendrüse 2 1.27 % 2
09.22 Sonstige partielle Resektion einer Tränendrüse 2 1.27 % 2
09.53 Inzision des Tränensacks 2 1.27 % 2
09.72 Sonstige plastische Rekonstruktion am Tränenpünktchen 2 1.27 % 2
22.52 Sphenoidotomie 2 1.27 % 2
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 2 1.27 % 2
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 2 1.27 % 2
00.9A.21 Nicht resorbierbares Material ohne Beschichtung 1 0.64 % 1
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 1 0.64 % 1
08.52 Blepharorrhaphie 1 0.64 % 1
08.59.11 Kanthopexie 1 0.64 % 1
08.73.99 Den Lidrand umfassende plastische Rekonstruktion des Augenlids, volle Tiefe, sonstige 1 0.64 % 1
09.0 Inzision der Tränendrüse 1 0.64 % 1
09.12 Biopsie des Tränensacks 1 0.64 % 1
09.21 Exzision einer Läsion der Tränendrüse 1 0.64 % 1
10.6X.10 Versorgung einer Konjunktivaverletzung, durch Naht 1 0.64 % 1
12.32 Lösung von anderen vorderen Synechien 1 0.64 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 0.64 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.64 % 1
21.71 Geschlossene Reposition einer Nasenfraktur 1 0.64 % 1
22.2X.10 Infundibulotomie ohne Kieferhöhlenfensterung 1 0.64 % 1
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 1 0.64 % 1
22.63.99 Ethmoidektomie, sonstige 1 0.64 % 1
25.1 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zunge 1 0.64 % 1
28.6 Adenoidektomie ohne Tonsillektomie 1 0.64 % 1
29.91 Dilatation des Pharynx 1 0.64 % 1
86.2A.11 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, am Kopf 1 0.64 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.64 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.64 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 0.64 % 1
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.64 % 1
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 1 0.64 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.64 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.64 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.64 % 1
98.12 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers von der Nase ohne Inzision 1 0.64 % 1
99.38 Verabreichung von Tetanus-Toxoid 1 0.64 % 1
99.44 Tollwutimpfung 1 0.64 % 1