DRG C03A - Eingriffe an der Retina mit Pars-plana-Vitrektomie und anderer komplexer Prozedur mit Eingriff an der Linse

MDC 02 - Krankheiten und Störungen des Auges

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.697
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.1
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.077)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 3 (0.148)
Verlegungsabschlag 0.077


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 1'157 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 11.21%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.11%
Anzahl Fälle: 1'141 (98.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 11.68%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.12%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 7'386.45 CHF

Median: 6'823.30 CHF

Standardabweichung: 2'227.95 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.77

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 13 1.12 %
E1430 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.09 %
H200 Akute und subakute Iridozyklitis 2 0.17 %
H214 Pupillarmembranen 1 0.09 %
H250 Cataracta senilis incipiens 24 2.07 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 8 0.69 %
H252 Cataracta senilis, Morgagni-Typ 1 0.09 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 15 1.30 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 37 3.20 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 2 0.17 %
H261 Cataracta traumatica 3 0.26 %
H262 Cataracta complicata 6 0.52 %
H264 Cataracta secundaria 1 0.09 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 57 4.93 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 22 1.90 %
H270 Aphakie 2 0.17 %
H271 Luxation der Linse 5 0.43 %
H278 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Linse 1 0.09 %
H300 Fokale Chorioretinitis 1 0.09 %
H302 Cyclitis posterior 3 0.26 %
H310 Chorioretinale Narben 1 0.09 %
H318 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Aderhaut 5 0.43 %
H330 Netzhautablösung mit Netzhautriss 236 20.40 %
H331 Retinoschisis und Zysten der Netzhaut 6 0.52 %
H332 Seröse Netzhautablösung 10 0.86 %
H333 Netzhautriss ohne Netzhautablösung 15 1.30 %
H334 Traktionsablösung der Netzhaut 24 2.07 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 12 1.04 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 1 0.09 %
H351 Retinopathia praematurorum 1 0.09 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 22 1.90 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 445 38.46 %
H355 Hereditäre Netzhautdystrophie 2 0.17 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 10 0.86 %
H359 Affektion der Netzhaut, nicht näher bezeichnet 2 0.17 %
H400 Glaukomverdacht 1 0.09 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 3 0.26 %
H402 Primäres Engwinkelglaukom 2 0.17 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 3 0.26 %
H431 Glaskörperblutung 29 2.51 %
H432 Kristalline Ablagerungen im Glaskörper 1 0.09 %
H433 Sonstige Glaskörpertrübungen 24 2.07 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 10 0.86 %
H441 Sonstige Endophthalmitis 3 0.26 %
H590 Keratopathie (bullös-aphak) nach Kataraktextraktion 1 0.09 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 2 0.17 %
T150 Fremdkörper in der Kornea 1 0.09 %
T852 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 79 6.83 %
T853 Mechanische Komplikation durch sonstige Augenprothesen, -implantate oder -transplantate 1 0.09 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
H250 Cataracta senilis incipiens 280 24.20 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 180 15.56 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 160 13.83 %
H259 Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet 121 10.46 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 85 7.35 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 74 6.40 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 72 6.22 %
H260 Infantile, juvenile und präsenile Katarakt 71 6.14 %
H354 Periphere Netzhautdegeneration 65 5.62 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 64 5.53 %
H333 Netzhautriss ohne Netzhautablösung 57 4.93 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 53 4.58 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 47 4.06 %
H431 Glaskörperblutung 43 3.72 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 43 3.72 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 42 3.63 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 41 3.54 %
H521 Myopie 38 3.28 %
H401 Primäres Weitwinkelglaukom 34 2.94 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 33 2.85 %
H258 Sonstige senile Kataraktformen 32 2.77 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 28 2.42 %
H598 Sonstige Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde nach medizinischen Maßnahmen 23 1.99 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 22 1.90 %
H330 Netzhautablösung mit Netzhautriss 18 1.56 %
H356 Netzhautblutung 18 1.56 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 18 1.56 %
Z961 Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates 18 1.56 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 15 1.30 %
H352 Sonstige proliferative Retinopathie 15 1.30 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 14 1.21 %
H262 Cataracta complicata 13 1.12 %
H400 Glaukomverdacht 13 1.12 %
H433 Sonstige Glaskörpertrübungen 13 1.12 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 12 1.04 %
N40 Prostatahyperplasie 12 1.04 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 12 1.04 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 12 1.04 %
H334 Traktionsablösung der Netzhaut 11 0.95 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 0.95 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 11 0.95 %
H520 Hypermetropie 10 0.86 %
H331 Retinoschisis und Zysten der Netzhaut 9 0.78 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 9 0.78 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 8 0.69 %
H332 Seröse Netzhautablösung 7 0.61 %
H350 Retinopathien des Augenhintergrundes und Veränderungen der Netzhautgefäße 7 0.61 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 7 0.61 %
H530 Amblyopia ex anopsia 7 0.61 %
T852 Mechanische Komplikation durch eine intraokulare Linse 7 0.61 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 7 0.61 %
H215 Sonstige Adhäsionen und Abriss der Iris und des Ziliarkörpers 6 0.52 %
H278 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Linse 6 0.52 %
H522 Astigmatismus 6 0.52 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 6 0.52 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 6 0.52 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 0.52 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 6 0.52 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 5 0.43 %
H210 Hyphäma 5 0.43 %
H444 Hypotonia bulbi 5 0.43 %
H450 Glaskörperblutung bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 5 0.43 %
E1030 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 0.35 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 4 0.35 %
H182 Sonstiges Hornhautödem 4 0.35 %
H218 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Iris und des Ziliarkörpers 4 0.35 %
H357 Abhebung von Netzhautschichten 4 0.35 %
H473 Sonstige Affektionen der Papille 4 0.35 %
H531 Subjektive Sehstörungen 4 0.35 %
T904 Folgen einer Verletzung des Auges und der Orbita 4 0.35 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 4 0.35 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 4 0.35 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 4 0.35 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 3 0.26 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 0.26 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 3 0.26 %
H158 Sonstige Affektionen der Sklera 3 0.26 %
H311 Degenerative Veränderung der Aderhaut 3 0.26 %
H314 Ablatio chorioideae 3 0.26 %
H348 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 3 0.26 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 3 0.26 %
H408 Sonstiges Glaukom 3 0.26 %
H432 Kristalline Ablagerungen im Glaskörper 3 0.26 %
H442 Degenerative Myopie 3 0.26 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 3 0.26 %
H590 Keratopathie (bullös-aphak) nach Kataraktextraktion 3 0.26 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 3 0.26 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 3 0.26 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 0.26 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 3 0.26 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 3 0.26 %
S058 Sonstige Verletzungen des Auges und der Orbita 3 0.26 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 0.26 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 0.26 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.17 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 2 0.17 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 0.17 %
E1430 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.17 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.17 %
E876 Hypokaliämie 2 0.17 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 0.17 %
G407 Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle 2 0.17 %
H010 Blepharitis 2 0.17 %
H211 Sonstige Gefäßkrankheiten der Iris und des Ziliarkörpers 2 0.17 %
H261 Cataracta traumatica 2 0.17 %
H264 Cataracta secundaria 2 0.17 %
H270 Aphakie 2 0.17 %
H271 Luxation der Linse 2 0.17 %
H280 Diabetische Katarakt {E10-E14, vierte Stelle .3} 2 0.17 %
H313 Blutung und Ruptur der Aderhaut 2 0.17 %
H359 Affektion der Netzhaut, nicht näher bezeichnet 2 0.17 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.17 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 2 0.17 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 0.17 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 2 0.17 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.17 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 2 0.17 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 0.17 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.17 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 0.17 %
Q874 Marfan-Syndrom 2 0.17 %
Q909 Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet 2 0.17 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 2 0.17 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 0.17 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 2 0.17 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 0.17 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.17 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.17 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 2 0.17 %
B948 Folgezustände sonstiger näher bezeichneter infektiöser und parasitärer Krankheiten 1 0.09 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.09 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.09 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.09 %
C859 Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
D487 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen 1 0.09 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.09 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.09 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.09 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 1 0.09 %
D868 Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen 1 0.09 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.09 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 0.09 %
E230 Hypopituitarismus 1 0.09 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 1 0.09 %
E831 Störungen des Eisenstoffwechsels 1 0.09 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.09 %
E892 Hypoparathyreoidismus nach medizinischen Maßnahmen 1 0.09 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.09 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.09 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.09 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.09 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.09 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.09 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 0.09 %
F609 Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
F710 Mittelgradige Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.09 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.09 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.09 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 1 0.09 %
G439 Migräne, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.09 %
G809 Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
G8212 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.09 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.09 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 1 0.09 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 1 0.09 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.09 %
H100 Mukopurulente Konjunktivitis 1 0.09 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.09 %
H110 Pterygium 1 0.09 %
H160 Ulcus corneae 1 0.09 %
H169 Keratitis, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
H186 Keratokonus 1 0.09 %
H193 Keratitis und Keratokonjunktivitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.09 %
H202 Phakogene Iridozyklitis 1 0.09 %
H208 Sonstige Iridozyklitis 1 0.09 %
H221 Iridozyklitis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.09 %
H310 Chorioretinale Narben 1 0.09 %
H318 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Aderhaut 1 0.09 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 1 0.09 %
H355 Hereditäre Netzhautdystrophie 1 0.09 %
H403 Glaukom (sekundär) nach Verletzung des Auges 1 0.09 %
H404 Glaukom (sekundär) nach Entzündung des Auges 1 0.09 %
H430 Glaskörperprolaps 1 0.09 %
H448 Sonstige Affektionen des Augapfels 1 0.09 %
H501 Strabismus concomitans divergens 1 0.09 %
H505 Heterophorie 1 0.09 %
H508 Sonstiger näher bezeichneter Strabismus 1 0.09 %
H523 Anisometropie und Aniseikonie 1 0.09 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 0.09 %
H570 Pupillenfunktionsstörungen 1 0.09 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.09 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.09 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 0.09 %
I209 Angina pectoris, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.09 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 1 0.09 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.09 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
I679 Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.09 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.09 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 0.09 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.09 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.09 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
J358 Sonstige chronische Krankheiten der Gaumenmandeln und der Rachenmandel 1 0.09 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 0.09 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.09 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.09 %
J4493 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.09 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.09 %
J47 Bronchiektasen 1 0.09 %
J841 Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose 1 0.09 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.09 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 0.09 %
K078 Sonstige dentofaziale Anomalien 1 0.09 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
K509 Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
K921 Meläna 1 0.09 %
M0600 Seronegative chronische Polyarthritis: Mehrere Lokalisationen 1 0.09 %
M0644 Entzündliche Polyarthropathie: Hand 1 0.09 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.09 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 1 0.09 %
M350 Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] 1 0.09 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.09 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.09 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 1 0.09 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 1 0.09 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.09 %
N310 Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.09 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.09 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.09 %
Q112 Mikrophthalmus 1 0.09 %
Q141 Angeborene Fehlbildung der Retina 1 0.09 %
Q150 Angeborenes Glaukom 1 0.09 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.09 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.09 %
R263 Immobilität 1 0.09 %
R55 Synkope und Kollaps 1 0.09 %
S617 Multiple offene Wunden des Handgelenkes und der Hand 1 0.09 %
T853 Mechanische Komplikation durch sonstige Augenprothesen, -implantate oder -transplantate 1 0.09 %
U5000 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 100 Punkte 1 0.09 %
U6931 Sekundäre Schlüsselnummern für die Art des Konsums psychotroper Substanzen bei durch diese verursachten psychischen und Verhaltensstörungen: Nichtintravenöser Konsum von Heroin 1 0.09 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.09 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 1 0.09 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.09 %
Z2928 Sonstige prophylaktische Chemotherapie 1 0.09 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 0.09 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.09 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.09 %
Z9488 Zustand nach sonstiger Organ- oder Gewebetransplantation 1 0.09 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 1 0.09 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.09 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
13.71 Implantation einer Intraokularlinse anlässlich einer Kataraktextraktion, einzeitig 1046 90.41 % 1046
13.41 Phakoemulsifikation und Aspiration eines Katarakts 1045 90.32 % 1045
14.71.19 Sonstige Vitrektomie über Pars plana 552 47.71 % 554
14.73.10 Mechanische Vitrektomie durch anterioren Zugang, Pars-plana-Vitrektomie 494 42.70 % 495
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 418 36.13 % 420
14.59.11 Behebung einer Amotio retinae durch Endotamponade (Gas) 244 21.09 % 244
00.99.40 Minimalinvasive Technik 240 20.74 % 241
14.9X.99 Sonstige Operationen an Retina, Chorioidea und hinterer Augenkammer, sonstige 234 20.22 % 234
14.24 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Laser-Photokoagulation 202 17.46 % 202
14.54 Behebung einer Amotio retinae durch Laser-Photokoagulation 190 16.42 % 190
14.29 Destruktion einer chorioretinalen Läsion, sonstige 189 16.34 % 189
14.79 Operationen am Glaskörper, sonstige 166 14.35 % 167
14.32 Versorgung eines Retinarisses durch Kryotherapie 150 12.96 % 150
14.34 Versorgung eines Retinarisses durch Laser-Photokoagulation 132 11.41 % 133
13.79 Implantation einer Intraokularlinse, sonstige 93 8.04 % 93
13.8 Entfernen einer Intraokularlinse 83 7.17 % 83
14.59.10 Behebung einer Amotio retinae durch schwere Flüssigkeiten 76 6.57 % 76
12.92.12 Injektion in die vordere Augenkammer, flüssiges Medikament 75 6.48 % 75
14.52 Behebung einer Amotio retinae durch Kryotherapie 75 6.48 % 75
14.22 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Kryotherapie 61 5.27 % 61
14.49 Sonstige Sklera-Cerclage 56 4.84 % 56
14.71.10 Vordere Vitrektomie über Pars plana 56 4.84 % 56
00.99.10 Reoperation 39 3.37 % 40
14.21 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch Diathermie 37 3.20 % 37
14.74 Sonstige mechanische Vitrektomie 35 3.03 % 35
14.31 Versorgung eines Retinarisses durch Diathermie 34 2.94 % 34
14.59.99 Sonstige Verfahren zur Behebung einer Amotio retinae, sonstige 32 2.77 % 32
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 28 2.42 % 28
14.76 Intravitreale Injektion 22 1.90 % 23
12.91.19 Vorderkammerspülung, sonstige 19 1.64 % 19
14.39.99 Sonstige Versorgung eines Retinarisses, sonstige 19 1.64 % 19
12.14 Sonstige Iridektomie 17 1.47 % 17
00.99.30 Lasertechnik 10 0.86 % 10
12.92.19 Injektion in die vordere Augenkammer, sonstige Flüssigkeit 9 0.78 % 9
13.43 Mechanische Phakofragmentation und andere Aspiration eines Katarakts 8 0.69 % 8
14.51 Behebung einer Amotio retinae durch Diathermie 8 0.69 % 8
14.73.19 Mechanische Vitrektomie durch sonstigen anterioren Zugang 8 0.69 % 8
12.91.20 Parazentese der vorderen Augenkammer 7 0.61 % 7
14.39.10 Versorgung eines Retinarisses durch schwere Flüssigkeiten 6 0.52 % 6
14.71.99 Entfernen des Glaskörpers durch anterioren Zugang, sonstige 6 0.52 % 6
14.75 Injektion von Glaskörperersatz 6 0.52 % 6
12.92.21 Injektion in die vordere Augenkammer, Luft 5 0.43 % 5
13.19 Intrakapsuläre Extraktion der Linse, sonstige 5 0.43 % 5
13.51 Extrakapsuläre Extraktion der Linse durch inferioren temporalen Zugang 5 0.43 % 5
13.59 Sonstige extrakapsuläre Extraktion der Linse, sonstige 5 0.43 % 5
12.32 Lösung von anderen vorderen Synechien 3 0.26 % 3
13.3 Extrakapsuläre Extraktion der Linse durch einfaches Aspirations- (und Irrigations-) Verfahren 3 0.26 % 3
14.11 Diagnostische Aspiration am Glaskörper 3 0.26 % 3
14.19 Diagnostische Massnahmen an Retina, Chorioidea, Glaskörper und hinterer Augenkammer, sonstige 3 0.26 % 3
14.73.99 Mechanische Vitrektomie durch anterioren Zugang, sonstige 3 0.26 % 3
10.21.20 Offene Biopsie der Konjunktiva 2 0.17 % 2
12.12 Sonstige Iridotomie 2 0.17 % 2
12.21 Diagnostische Aspiration der vorderen Augenkammer 2 0.17 % 2
12.91.11 Vorderkammerspülung mit Entfernung von Silikonöl 2 0.17 % 2
14.9X.10 Sonstige Operation an der Retina, Rotation der Netzhaut 2 0.17 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 0.17 % 2
08.51 Kanthotomie 1 0.09 % 1
10.91 Subkonjunktivale Injektion 1 0.09 % 1
10.99 Sonstige Operationen an der Konjunktiva, sonstige 1 0.09 % 1
11.0 Entfernen eines intrakornealen Fremdkörpers aus der Kornea mittels Magnet 1 0.09 % 1
11.92 Entfernen eines künstlichen Korneaimplantats 1 0.09 % 1
11.99 Sonstige Operationen an der Kornea, sonstige 1 0.09 % 1
12.35 Koreplastik 1 0.09 % 1
12.69.10 Filtrierende Operationen zur Senkung des Augeninnendrucks 1 0.09 % 1
12.73 Zyklophotokoagulation 1 0.09 % 1
12.91.99 Therapeutische Evakuation der vorderen Augenkammer, sonstige 1 0.09 % 1
12.92.29 Injektion in die vordere Augenkammer, sonstiges Gas 1 0.09 % 1
13.11 Intrakapsuläre Extraktion der Linse durch inferioren temporalen Zugang 1 0.09 % 1
13.42 Mechanische Phakofragmentation und Aspiration eines Katarakts durch posterioren Zugang 1 0.09 % 1
13.99 Sonstige Operationen an der Linse, sonstige 1 0.09 % 1
14.25 Destruktion einer chorioretinalen Läsion durch nicht näher bezeichnete Photokoagulation 1 0.09 % 1
14.6X.20 Entfernung einer Sklera-Cerclage 1 0.09 % 1
14.72 Sonstiges Entfernen des Glaskörpers 1 0.09 % 1
14.73.00 Mechanische Vitrektomie durch anterioren Zugang, n.n.bez. 1 0.09 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 0.09 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.09 % 1
39.95.B1 Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.09 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 0.09 % 1
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.09 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.09 % 1
88.96 Sonstige intraoperative Kernspintomographie 1 0.09 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 0.09 % 1
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.09 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.09 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.09 % 1
95.04 Augenuntersuchung in Narkose 1 0.09 % 1
95.09 Augenuntersuchung, n.n.bez. 1 0.09 % 1
95.26 Tonographie, Provokationstests und andere Glaukomuntersuchungen 1 0.09 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 0.09 % 1
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.09 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.09 % 1