DRG B81B - Andere Erkrankungen des Nervensystems mit komplexer Diagnose oder neurologische Komplexdiagnostik, mehr als ein Belegungstag, Alter > 15 Jahre

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.061
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 6.5
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) -
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 14 (0.117)
Verlegungsabschlag 0.17


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 217 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.29%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 215 (99.1%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.32%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 12'244.75 CHF

Median: 10'729.70 CHF

Standardabweichung: 7'253.30 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.63

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A86 Virusenzephalitis, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
A879 Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
D432 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 1.38 %
F985 Stottern [Stammeln] 1 0.46 %
G049 Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet 7 3.23 %
G08 Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis 30 13.82 %
G248 Sonstige Dystonie 2 0.92 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.46 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
G379 Demyelinisierende Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 4 1.84 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 7 3.23 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
G709 Neuromuskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G729 Myopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 8 3.69 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.46 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 0.46 %
G833 Monoparese und Monoplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
G92 Toxische Enzephalopathie 33 15.21 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
G939 Krankheit des Gehirns, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G959 Krankheit des Rückenmarkes, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
H512 Internukleäre Ophthalmoplegie 1 0.46 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 63 29.03 %
Q043 Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns 1 0.46 %
R201 Hypästhesie der Haut 4 1.84 %
R202 Parästhesie der Haut 6 2.76 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 2 0.92 %
R260 Ataktischer Gang 1 0.46 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 1.38 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
R292 Abnorme Reflexe 1 0.46 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 1 0.46 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 4 1.84 %
R470 Dysphasie und Aphasie 3 1.38 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 0.92 %
R838 Abnorme Liquorbefunde: Sonstige abnorme Befunde 1 0.46 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 0.92 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 27 12.44 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 26 11.98 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 24 11.06 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 22 10.14 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 20 9.22 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 16 7.37 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 15 6.91 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 14 6.45 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 14 6.45 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 5.99 %
E876 Hypokaliämie 12 5.53 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 12 5.53 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 11 5.07 %
R51 Kopfschmerz 10 4.61 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 9 4.15 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 9 4.15 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 9 4.15 %
R470 Dysphasie und Aphasie 9 4.15 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 9 4.15 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 8 3.69 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 3.69 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 8 3.69 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 8 3.69 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 7 3.23 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 7 3.23 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 3.23 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 7 3.23 %
R201 Hypästhesie der Haut 7 3.23 %
E86 Volumenmangel 6 2.76 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 6 2.76 %
F067 Leichte kognitive Störung 6 2.76 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 2.76 %
G510 Fazialisparese 6 2.76 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 6 2.76 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 6 2.76 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 6 2.76 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 6 2.76 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 6 2.76 %
R42 Schwindel und Taumel 6 2.76 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 6 2.76 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 6 2.76 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 6 2.76 %
F328 Sonstige depressive Episoden 5 2.30 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 5 2.30 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 5 2.30 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 5 2.30 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 2.30 %
N40 Prostatahyperplasie 5 2.30 %
R260 Ataktischer Gang 5 2.30 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 5 2.30 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 5 2.30 %
R400 Somnolenz 5 2.30 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 5 2.30 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 2.30 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 4 1.84 %
D686 Sonstige Thrombophilien 4 1.84 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 4 1.84 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 4 1.84 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 1.84 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 4 1.84 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 4 1.84 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 1.84 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 4 1.84 %
G408 Sonstige Epilepsien 4 1.84 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 1.84 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 4 1.84 %
K700 Alkoholische Fettleber 4 1.84 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 4 1.84 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 4 1.84 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 4 1.84 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 4 1.84 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 4 1.84 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 4 1.84 %
R55 Synkope und Kollaps 4 1.84 %
U5000 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 100 Punkte 4 1.84 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 4 1.84 %
X499 Akzidentelle Vergiftung 4 1.84 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 3 1.38 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 3 1.38 %
D6822 Hereditärer Faktor-V-Mangel 3 1.38 %
D685 Primäre Thrombophilie 3 1.38 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 3 1.38 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 3 1.38 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 3 1.38 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 3 1.38 %
F319 Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 1.38 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 3 1.38 %
G405 Spezielle epileptische Syndrome 3 1.38 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 3 1.38 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 3 1.38 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 3 1.38 %
G936 Hirnödem 3 1.38 %
H471 Stauungspapille, nicht näher bezeichnet 3 1.38 %
H492 Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] 3 1.38 %
H534 Gesichtsfelddefekte 3 1.38 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 3 1.38 %
I951 Orthostatische Hypotonie 3 1.38 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 3 1.38 %
K590 Obstipation 3 1.38 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 1.38 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 3 1.38 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 1.38 %
R202 Parästhesie der Haut 3 1.38 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 3 1.38 %
R33 Harnverhaltung 3 1.38 %
R412 Retrograde Amnesie 3 1.38 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 1.38 %
R482 Apraxie 3 1.38 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 3 1.38 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 3 1.38 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 3 1.38 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 3 1.38 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 3 1.38 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 3 1.38 %
Z5188 Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung 3 1.38 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 1.38 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 1.38 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 2 0.92 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.92 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.92 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 2 0.92 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 0.92 %
D519 Vitamin-B12-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 0.92 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 0.92 %
E049 Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 0.92 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 2 0.92 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 2 0.92 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 2 0.92 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 0.92 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 2 0.92 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 0.92 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 2 0.92 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 0.92 %
F051 Delir bei Demenz 2 0.92 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 2 0.92 %
F220 Wahnhafte Störung 2 0.92 %
F317 Bipolare affektive Psychose, gegenwärtig remittiert 2 0.92 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 0.92 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 2 0.92 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 2 0.92 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 0.92 %
G406 Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) 2 0.92 %
G442 Spannungskopfschmerz 2 0.92 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 2 0.92 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
G8269 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: Nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 2 0.92 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
H348 Sonstiger Netzhautgefäßverschluss 2 0.92 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
H532 Diplopie 2 0.92 %
H539 Sehstörung, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 2 0.92 %
H578 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Auges und der Augenanhangsgebilde 2 0.92 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.92 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 0.92 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.92 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.92 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.92 %
I426 Alkoholische Kardiomyopathie 2 0.92 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
I618 Sonstige intrazerebrale Blutung 2 0.92 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 0.92 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 2 0.92 %
I690 Folgen einer Subarachnoidalblutung 2 0.92 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 2 0.92 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 0.92 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 0.92 %
J324 Chronische Pansinusitis 2 0.92 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 2 0.92 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 0.92 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 2 0.92 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 2 0.92 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.92 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.92 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.92 %
N3942 Dranginkontinenz 2 0.92 %
Q2838 Sonstige angeborene Fehlbildungen der zerebralen Gefäße 2 0.92 %
R251 Tremor, nicht näher bezeichnet 2 0.92 %
R292 Abnorme Reflexe 2 0.92 %
R295 Neurologischer Neglect 2 0.92 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 0.92 %
R413 Sonstige Amnesie 2 0.92 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 2 0.92 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 0.92 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 2 0.92 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 2 0.92 %
U81 Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika 2 0.92 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 0.92 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 2 0.92 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 0.92 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 2 0.92 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 0.92 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 0.92 %
Z982 Vorhandensein einer Drainage des Liquor cerebrospinalis 2 0.92 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.46 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 1 0.46 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.46 %
B169 Akute Virushepatitis B ohne Delta-Virus und ohne Coma hepaticum 1 0.46 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.46 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 1 0.46 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
B967 Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.46 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 0.46 %
C183 Bösartige Neubildung: Flexura coli dextra [hepatica] 1 0.46 %
C241 Bösartige Neubildung: Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] 1 0.46 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.46 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 1 0.46 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 1 0.46 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.46 %
C503 Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse 1 0.46 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.46 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.46 %
C674 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 1 0.46 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.46 %
C779 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 1 0.46 %
C785 Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums 1 0.46 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.46 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.46 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 1 0.46 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.46 %
D1802 Hämangiom: Intrakraniell 1 0.46 %
D45 Polycythaemia vera 1 0.46 %
D471 Chronische myeloproliferative Krankheit 1 0.46 %
D472 Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] 1 0.46 %
D473 Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie 1 0.46 %
D474 Osteomyelofibrose 1 0.46 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.46 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 0.46 %
D571 Sichelzellenanämie ohne Krisen 1 0.46 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
D6801 Erworbenes Willebrand-Jürgens-Syndrom 1 0.46 %
D6809 Willebrand-Jürgens-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 0.46 %
D6828 Hereditärer Mangel an sonstigen Gerinnungsfaktoren 1 0.46 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.46 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.46 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.46 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
D706 Sonstige Neutropenie 1 0.46 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.46 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.46 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 0.46 %
E051 Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten 1 0.46 %
E052 Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma 1 0.46 %
E054 Hyperthyreosis factitia 1 0.46 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.46 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.46 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1472 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.46 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.46 %
E232 Diabetes insipidus 1 0.46 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.46 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.46 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.46 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.46 %
E722 Störungen des Harnstoffzyklus 1 0.46 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.46 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.46 %
E872 Azidose 1 0.46 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.46 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.46 %
F063 Organische affektive Störungen 1 0.46 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.46 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 0.46 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 0.46 %
F111 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Schädlicher Gebrauch 1 0.46 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.46 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 0.46 %
F133 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Entzugssyndrom 1 0.46 %
F141 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Schädlicher Gebrauch 1 0.46 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 1 0.46 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.46 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
F231 Akute polymorphe psychotische Störung mit Symptomen einer Schizophrenie 1 0.46 %
F318 Sonstige bipolare affektive Störungen 1 0.46 %
F320 Leichte depressive Episode 1 0.46 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.46 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.46 %
F323 Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen 1 0.46 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 0.46 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
F341 Dysthymia 1 0.46 %
F408 Sonstige phobische Störungen 1 0.46 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.46 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.46 %
F449 Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.46 %
F458 Sonstige somatoforme Störungen 1 0.46 %
F552 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Analgetika 1 0.46 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.46 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 0.46 %
F700 Leichte Intelligenzminderung: Keine oder geringfügige Verhaltensstörung 1 0.46 %
F799 Nicht näher bezeichnete Intelligenzminderung: Ohne Angabe einer Verhaltensstörung 1 0.46 %
F958 Sonstige Ticstörungen 1 0.46 %
G2001 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Mit Wirkungsfluktuation 1 0.46 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.46 %
G214 Vaskuläres Parkinson-Syndrom 1 0.46 %
G245 Blepharospasmus 1 0.46 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.46 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.46 %
G26 Extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.46 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.46 %
G319 Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.46 %
G438 Sonstige Migräne 1 0.46 %
G444 Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 0.46 %
G4730 Zentrales Schlafapnoe-Syndrom 1 0.46 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G563 Läsion des N. radialis 1 0.46 %
G609 Hereditäre und idiopathische Neuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G720 Arzneimittelinduzierte Myopathie 1 0.46 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 0.46 %
G8233 Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.46 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.46 %
G838 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.46 %
G839 Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G902 Horner-Syndrom 1 0.46 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 0.46 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 0.46 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 0.46 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.46 %
G960 Austritt von Liquor cerebrospinalis 1 0.46 %
G969 Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
H024 Ptosis des Augenlides 1 0.46 %
H052 Exophthalmus 1 0.46 %
H108 Sonstige Konjunktivitis 1 0.46 %
H113 Blutung der Konjunktiva 1 0.46 %
H269 Katarakt, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 0.46 %
H358 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut 1 0.46 %
H405 Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges 1 0.46 %
H473 Sonstige Affektionen der Papille 1 0.46 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.46 %
H510 Konjugierte Blicklähmung 1 0.46 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 1 0.46 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.46 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.46 %
H581 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.46 %
H652 Chronische seröse Otitis media 1 0.46 %
H654 Sonstige chronische nichteitrige Otitis media 1 0.46 %
H701 Chronische Mastoiditis 1 0.46 %
H708 Sonstige Mastoiditis und verwandte Zustände 1 0.46 %
H709 Mastoiditis, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
H905 Hörverlust durch Schallempfindungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
H911 Presbyakusis 1 0.46 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.46 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.46 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.46 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.46 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 1 0.46 %
I270 Primäre pulmonale Hypertonie 1 0.46 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 0.46 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.46 %
I350 Aortenklappenstenose 1 0.46 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 0.46 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.46 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.46 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.46 %
I484 Vorhofflattern, atypisch 1 0.46 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 1 0.46 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.46 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.46 %
I607 Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend 1 0.46 %
I608 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 0.46 %
I612 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.46 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.46 %
I664 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger zerebraler Arterien 1 0.46 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 0.46 %
I6711 Zerebrale arteriovenöse Fistel (erworben) 1 0.46 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 0.46 %
I680 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 1 0.46 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 1 0.46 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.46 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 0.46 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 0.46 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.46 %
I8088 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen 1 0.46 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
I898 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten 1 0.46 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 1 0.46 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 0.46 %
J011 Akute Sinusitis frontalis 1 0.46 %
J012 Akute Sinusitis ethmoidalis 1 0.46 %
J014 Akute Pansinusitis 1 0.46 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.46 %
J128 Pneumonie durch sonstige Viren 1 0.46 %
J158 Sonstige bakterielle Pneumonie 1 0.46 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
J301 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 0.46 %
J348 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Nase und der Nasennebenhöhlen 1 0.46 %
J439 Emphysem, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.46 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.46 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.46 %
J450 Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale 1 0.46 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.46 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.46 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.46 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.46 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.46 %
K112 Sialadenitis 1 0.46 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 1 0.46 %
K146 Glossodynie 1 0.46 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.46 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 0.46 %
K292 Alkoholgastritis 1 0.46 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.46 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
K4090 Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.46 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.46 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.46 %
K5732 Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.46 %
K591 Funktionelle Diarrhoe 1 0.46 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 0.46 %
K709 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
K7279 Hepatische Enzephalopathie, Grad nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.46 %
K754 Autoimmune Hepatitis 1 0.46 %
K900 Zöliakie 1 0.46 %
L0302 Phlegmone an Zehen 1 0.46 %
L059 Pilonidalzyste ohne Abszess 1 0.46 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 0.46 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.46 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.46 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 0.46 %
L300 Nummuläres Ekzem 1 0.46 %
L309 Dermatitis, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.46 %
L732 Hidradenitis suppurativa 1 0.46 %
L853 Xerosis cutis 1 0.46 %
L8908 Dekubitus 1. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 0.46 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 0.46 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M1186 Sonstige näher bezeichnete Kristall-Arthropathien: Unterschenkel 1 0.46 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
M301 Panarteriitis mit Lungenbeteiligung 1 0.46 %
M315 Riesenzellarteriitis bei Polymyalgia rheumatica 1 0.46 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.46 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.46 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 0.46 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.46 %
M544 Lumboischialgie 1 0.46 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.46 %
M5499 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M6254 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Hand 1 0.46 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 0.46 %
M7919 Myalgie: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M7960 Schmerzen in den Extremitäten: Mehrere Lokalisationen 1 0.46 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.46 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.46 %
M8089 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.46 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.46 %
M8188 Sonstige Osteoporose: Sonstige 1 0.46 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.46 %
M8198 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Sonstige 1 0.46 %
M8437 Stressfraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Knöchel und Fuß 1 0.46 %
N088 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.46 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 1 0.46 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.46 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.46 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.46 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.46 %
N3941 Überlaufinkontinenz 1 0.46 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.46 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 1 0.46 %
Q189 Angeborene Fehlbildung des Gesichtes und des Halses, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 1 0.46 %
Q2839 Angeborene Fehlbildung der zerebralen Gefäße, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
Q984 Klinefelter-Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.46 %
R040 Epistaxis 1 0.46 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.46 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.46 %
R18 Aszites 1 0.46 %
R252 Krämpfe und Spasmen der Muskulatur 1 0.46 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 0.46 %
R35 Polyurie 1 0.46 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.46 %
R488 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 1 0.46 %
R491 Aphonie 1 0.46 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.46 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 0.46 %
R630 Anorexie 1 0.46 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.46 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 0.46 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 0.46 %
R760 Erhöhter Antikörpertiter 1 0.46 %
R788 Nachweis sonstiger näher bezeichneter Substanzen, die normalerweise nicht im Blut vorhanden sind 1 0.46 %
R834 Abnorme Liquorbefunde: Abnorme immunologische Befunde 1 0.46 %
R92 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Mamma [Brustdrüse] 1 0.46 %
R932 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Leber und der Gallenwege 1 0.46 %
R935 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums 1 0.46 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 1 0.46 %
R942 Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen 1 0.46 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 0.46 %
R946 Abnorme Ergebnisse von Schilddrüsenfunktionsprüfungen 1 0.46 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.46 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.46 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.46 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.46 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.46 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 1 0.46 %
S2243 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von drei Rippen 1 0.46 %
T1403 Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion: Insektenbiss oder -stich (ungiftig) 1 0.46 %
T391 Vergiftung: 4-Aminophenol-Derivate 1 0.46 %
T393 Vergiftung: Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] 1 0.46 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 0.46 %
T420 Vergiftung: Hydantoin-Derivate 1 0.46 %
T432 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva 1 0.46 %
T433 Vergiftung: Antipsychotika und Neuroleptika auf Phenothiazin-Basis 1 0.46 %
T450 Vergiftung: Antiallergika und Antiemetika 1 0.46 %
T508 Vergiftung: Diagnostika 1 0.46 %
T781 Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.46 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 1 0.46 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.46 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 0.46 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 1 0.46 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 1 0.46 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.46 %
U611 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 1 1 0.46 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 0.46 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.46 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.46 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.46 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.46 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 1 0.46 %
Z090 Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände 1 0.46 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.46 %
Z221 Keimträger anderer infektiöser Darmkrankheiten 1 0.46 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.46 %
Z225 Keimträger der Virushepatitis 1 0.46 %
Z235 Notwendigkeit der Impfung gegen Tetanus, nicht kombiniert 1 0.46 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.46 %
Z300 Allgemeine Beratung zu Fragen der Kontrazeption 1 0.46 %
Z309 Kontrazeptive Maßnahme, nicht näher bezeichnet 1 0.46 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 0.46 %
Z5183 Opiatsubstitution 1 0.46 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.46 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.46 %
Z73 Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung 1 0.46 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.46 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z901 Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] 1 0.46 %
Z905 Verlust der Niere(n) 1 0.46 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.46 %
Z928 Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese 1 0.46 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 0.46 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 0.46 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 135 62.21 % 143
03.31 Lumbalpunktion 75 34.56 % 81
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 70 32.26 % 78
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 65 29.95 % 68
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 60 27.65 % 60
87.03 Computertomographie des Schädels 43 19.82 % 51
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Hirnschlags in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 34 15.67 % 34
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 31 14.29 % 31
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 28 12.90 % 29
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 25 11.52 % 26
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 15 6.91 % 15
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 15 6.91 % 15
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 6.45 % 14
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 10 4.61 % 10
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 9 4.15 % 9
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 9 4.15 % 9
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 9 4.15 % 9
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 8 3.69 % 8
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 6 2.76 % 6
87.04.11 Computertomographie des Halses 5 2.30 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 5 2.30 % 5
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 5 2.30 % 5
95.23 Visuell evozierte Potentiale [VEP] 5 2.30 % 5
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 5 2.30 % 5
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 5 2.30 % 5
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 4 1.84 % 5
89.15.00 Sonstige nicht invasive neurologische Funktionsstudien, n.n.bez. 4 1.84 % 4
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 4 1.84 % 4
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 4 1.84 % 4
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 1.84 % 4
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 3 1.38 % 3
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 1.38 % 3
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 3 1.38 % 3
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 3 1.38 % 3
99.BA.14 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 48 Stunden bis 72 Stunden 3 1.38 % 3
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.92 % 2
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 2 0.92 % 2
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 2 0.92 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 0.92 % 2
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.92 % 2
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 2 0.92 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 0.92 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.92 % 2
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 2 0.92 % 2
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 2 0.92 % 2
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 2 0.92 % 2
99.BA.13 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis 48 Stunden 2 0.92 % 2
00.95.11 Basisschulung 1 0.46 % 1
01.02 Ventrikelpunktion durch einen früher implantierten Katheter 1 0.46 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.46 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.46 % 1
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 1 0.46 % 1
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 1 0.46 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 0.46 % 1
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.46 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 0.46 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 0.46 % 1
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 1 0.46 % 1
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 1 0.46 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 0.46 % 1
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 0.46 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 0.46 % 1
88.74.20 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, ohne Punktion 1 0.46 % 1
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 1 0.46 % 1
88.92.12 MRI von Thorax, in Ruhe, mit Kontrastmittel 1 0.46 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.46 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.46 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.46 % 1
89.04 Sonstige Befragung und Beurteilung 1 0.46 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 0.46 % 1
89.14.12 Langzeit-Elektroenzephalographie, Dauer mehr als 12 Stunden 1 0.46 % 1
89.15.40 Neurologische Untersuchung bei Bewegungsstörungen, Untersuchung der Pharmakosensitivität mit quantitativer Testung 1 0.46 % 1
89.39.09 Sonstige nicht-operative Messungen und Untersuchungen, sonstige 1 0.46 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.46 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.46 % 1
89.83 Zytopathologische Untersuchung 1 0.46 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.46 % 1
92.11.08 Sonstige zerebrale Szintigraphie 1 0.46 % 1
92.19.05 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit DOTA-markierten Rezeptorliganden 1 0.46 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 0.46 % 1
93.83 Ergotherapie 1 0.46 % 1
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 1 0.46 % 1
93.89.93 Geriatrische Akutrehabilitation, bis 6 Behandlungstage 1 0.46 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 0.46 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.46 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.46 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 0.46 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.46 % 1
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 1 0.46 % 1
94.13 Psychiatrische Abklärung zur fürsorgerischen Unterbringung (FU) 1 0.46 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.46 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.46 % 1
99.28.18 Andere Immuntherapie, sonstige 1 0.46 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.46 % 1
99.B5.34 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.46 % 1
99.BA.23 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in einer Stroke Unit (SU), mindestens 24 Stunden bis 48 Stunden 1 0.46 % 1
99.BA.24 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in einer Stroke Unit (SU), mehr als 48 Stunden bis 72 Stunden 1 0.46 % 1
99.BA.25 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in einer Stroke Unit (SU), mehr als 72 Stunden 1 0.46 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.46 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 0.46 % 1