DRG B70B - Apoplexie mit neurologischer Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls > 72 Std. oder neurologische Komplexdiagnostik

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.563
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 8.4
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.752)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.187)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 263 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.35%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 246 (93.5%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.37%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.03%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 17'706.55 CHF

Median: 15'816.10 CHF

Standardabweichung: 8'841.15 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.67

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I609 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I612 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
I630 Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien 13 4.94 %
I631 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 11 4.18 %
I632 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien 23 8.75 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 20 7.60 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 96 36.50 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 75 28.52 %
I636 Hirninfarkt durch Thrombose der Hirnvenen, nichteitrig 1 0.38 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 12 4.56 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 8 3.04 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 1 0.38 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
R471 Dysarthrie und Anarthrie 81 30.80 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 80 30.42 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 76 28.90 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 58 22.05 %
R470 Dysphasie und Aphasie 56 21.29 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 53 20.15 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 47 17.87 %
G510 Fazialisparese 45 17.11 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 42 15.97 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 35 13.31 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 34 12.93 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 33 12.55 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 32 12.17 %
H534 Gesichtsfelddefekte 29 11.03 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 25 9.51 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 25 9.51 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 23 8.75 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 23 8.75 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 22 8.37 %
R295 Neurologischer Neglect 22 8.37 %
Q211 Vorhofseptumdefekt 21 7.98 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 20 7.60 %
R42 Schwindel und Taumel 19 7.22 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 18 6.84 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 15 5.70 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 14 5.32 %
H581 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 14 5.32 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 14 5.32 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 14 5.32 %
E876 Hypokaliämie 13 4.94 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 13 4.94 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 13 4.94 %
R201 Hypästhesie der Haut 13 4.94 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 13 4.94 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 12 4.56 %
U5000 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 100 Punkte 12 4.56 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 11 4.18 %
N40 Prostatahyperplasie 11 4.18 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 10 3.80 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 3.80 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 10 3.80 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 9 3.42 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 9 3.42 %
R260 Ataktischer Gang 9 3.42 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 8 3.04 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 8 3.04 %
H518 Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen 8 3.04 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 8 3.04 %
H82 Schwindelsyndrome bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 8 3.04 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 8 3.04 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 7 2.66 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 7 2.66 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 7 2.66 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 7 2.66 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 7 2.66 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 7 2.66 %
R51 Kopfschmerz 7 2.66 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 7 2.66 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 7 2.66 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 6 2.28 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 6 2.28 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 6 2.28 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 2.28 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 6 2.28 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 6 2.28 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 6 2.28 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 6 2.28 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 6 2.28 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 5 1.90 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 1.90 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 5 1.90 %
I619 Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet 5 1.90 %
I673 Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie 5 1.90 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 5 1.90 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 5 1.90 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 1.90 %
R202 Parästhesie der Haut 5 1.90 %
R208 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut 5 1.90 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 5 1.90 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 5 1.90 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 5 1.90 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 4 1.52 %
F067 Leichte kognitive Störung 4 1.52 %
G463 Hirnstammsyndrom {I60-I67} 4 1.52 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 4 1.52 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.52 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 4 1.52 %
I350 Aortenklappenstenose 4 1.52 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 4 1.52 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 4 1.52 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 4 1.52 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 4 1.52 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 4 1.52 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 4 1.52 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 4 1.52 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 4 1.52 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 4 1.52 %
R33 Harnverhaltung 4 1.52 %
R400 Somnolenz 4 1.52 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 4 1.52 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 1.52 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 4 1.52 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
E1151 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.14 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.14 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
E86 Volumenmangel 3 1.14 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 3 1.14 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 3 1.14 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 1.14 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 3 1.14 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 3 1.14 %
G4589 Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
G518 Sonstige Krankheiten des N. facialis 3 1.14 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
H512 Internukleäre Ophthalmoplegie 3 1.14 %
H538 Sonstige Sehstörungen 3 1.14 %
I253 Herz-(Wand-)Aneurysma 3 1.14 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 3 1.14 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 1.14 %
I493 Ventrikuläre Extrasystolie 3 1.14 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 1.14 %
I513 Intrakardiale Thrombose, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.14 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 3 1.14 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 3 1.14 %
I720 Aneurysma und Dissektion der A. carotis 3 1.14 %
I771 Arterienstriktur 3 1.14 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 1.14 %
M1097 Gicht, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß 3 1.14 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 3 1.14 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 3 1.14 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 1.14 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 3 1.14 %
T828 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen 3 1.14 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 3 1.14 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 0.76 %
D45 Polycythaemia vera 2 0.76 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 2 0.76 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 0.76 %
E042 Nichttoxische mehrknotige Struma 2 0.76 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.76 %
E1130 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.76 %
E1173 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 2 0.76 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.76 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 2 0.76 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 2 0.76 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 2 0.76 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 0.76 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 2 0.76 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 2 0.76 %
F341 Dysthymia 2 0.76 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 2 0.76 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.76 %
G250 Essentieller Tremor 2 0.76 %
G431 Migräne mit Aura [Klassische Migräne] 2 0.76 %
G4599 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Verlauf der Rückbildung nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 2 0.76 %
G902 Horner-Syndrom 2 0.76 %
H532 Diplopie 2 0.76 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 2 0.76 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 2 0.76 %
H814 Schwindel zentralen Ursprungs 2 0.76 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.76 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 0.76 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 2 0.76 %
I3488 Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten 2 0.76 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 0.76 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 2 0.76 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 2 0.76 %
I472 Ventrikuläre Tachykardie 2 0.76 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 0.76 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 0.76 %
I517 Kardiomegalie 2 0.76 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 2 0.76 %
I653 Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien 2 0.76 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 2 0.76 %
I726 Aneurysma und Dissektion der A. vertebralis 2 0.76 %
I776 Arteriitis, nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.76 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 0.76 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 2 0.76 %
L111 Transitorische akantholytische Dermatose [Grover] 2 0.76 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 0.76 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.76 %
M545 Kreuzschmerz 2 0.76 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.76 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.76 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 0.76 %
R063 Periodische Atmung 2 0.76 %
R413 Sonstige Amnesie 2 0.76 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 2 0.76 %
R464 Verlangsamung und herabgesetztes Reaktionsvermögen 2 0.76 %
R488 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 2 0.76 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 0.76 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 0.76 %
R938 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik an sonstigen näher bezeichneten Körperstrukturen 2 0.76 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 2 0.76 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 2 0.76 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 0.76 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 2 0.76 %
Z895 Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig 2 0.76 %
Z905 Verlust der Niere(n) 2 0.76 %
Z911 Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese 2 0.76 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 0.76 %
A045 Enteritis durch Campylobacter 1 0.38 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.38 %
A402 Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D 1 0.38 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 0.38 %
A498 Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.38 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.38 %
B182 Chronische Virushepatitis C 1 0.38 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.38 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.38 %
C154 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 0.38 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 0.38 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.38 %
C252 Bösartige Neubildung: Pankreasschwanz 1 0.38 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.38 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.38 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.38 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 0.38 %
D151 Gutartige Neubildung: Herz 1 0.38 %
D350 Gutartige Neubildung: Nebenniere 1 0.38 %
D432 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D465 Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie 1 0.38 %
D469 Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.38 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.38 %
D643 Sonstige sideroachrestische [sideroblastische] Anämien 1 0.38 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 1 0.38 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 0.38 %
D6952 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ I 1 0.38 %
D6953 Heparin-induzierte Thrombozytopenie Typ II 1 0.38 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.38 %
D707 Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
D728 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten 1 0.38 %
D735 Infarzierung der Milz 1 0.38 %
D758 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Blutes und der blutbildenden Organe 1 0.38 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 0.38 %
E050 Hyperthyreose mit diffuser Struma 1 0.38 %
E054 Hyperthyreosis factitia 1 0.38 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 0.38 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.38 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.38 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.38 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.38 %
E509 Vitamin-A-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E539 Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.38 %
E65 Lokalisierte Adipositas 1 0.38 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.38 %
E6699 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
E720 Störungen des Aminosäuretransportes 1 0.38 %
E738 Sonstige Laktoseintoleranz 1 0.38 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.38 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 1 0.38 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.38 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.38 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.38 %
E872 Azidose 1 0.38 %
E875 Hyperkaliämie 1 0.38 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
F050 Delir ohne Demenz 1 0.38 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.38 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
F060 Organische Halluzinose 1 0.38 %
F079 Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 0.38 %
F103 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom 1 0.38 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.38 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.38 %
F122 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.38 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.38 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 0.38 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
F348 Sonstige anhaltende affektive Störungen 1 0.38 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
F421 Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] 1 0.38 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.38 %
F909 Hyperkinetische Störung, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
F940 Elektiver Mutismus 1 0.38 %
G119 Hereditäre Ataxie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G238 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten der Basalganglien 1 0.38 %
G248 Sonstige Dystonie 1 0.38 %
G249 Dystonie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G255 Sonstige Chorea 1 0.38 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.38 %
G430 Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] 1 0.38 %
G464 Kleinhirnsyndrom {I60-I67} 1 0.38 %
G468 Sonstige Syndrome der Hirngefäße bei zerebrovaskulären Krankheiten {I60-I67} 1 0.38 %
G523 Krankheiten des N. hypoglossus [XII. Hirnnerv] 1 0.38 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.38 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.38 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.38 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G833 Monoparese und Monoplegie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G838 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.38 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
G935 Compressio cerebri 1 0.38 %
G936 Hirnödem 1 0.38 %
H021 Ektropium des Augenlides 1 0.38 %
H028 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 1 0.38 %
H041 Sonstige Affektionen der Tränendrüse 1 0.38 %
H102 Sonstige akute Konjunktivitis 1 0.38 %
H188 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Hornhaut 1 0.38 %
H341 Verschluss der A. centralis retinae 1 0.38 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 0.38 %
H433 Sonstige Glaskörpertrübungen 1 0.38 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.38 %
H505 Heterophorie 1 0.38 %
H531 Subjektive Sehstörungen 1 0.38 %
H588 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Augen und der Augenanhangsgebilde bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.38 %
H612 Zeruminalpfropf 1 0.38 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.38 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 0.38 %
I058 Sonstige Mitralklappenkrankheiten 1 0.38 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I1191 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I1320 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.38 %
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 1 0.38 %
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 1 0.38 %
I249 Akute ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.38 %
I2521 Alter Myokardinfarkt: 4 Monate bis unter 1 Jahr zurückliegend 1 0.38 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.38 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.38 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I281 Aneurysma der A. pulmonalis 1 0.38 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 0.38 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 0.38 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 1 0.38 %
I4288 Sonstige Kardiomyopathien 1 0.38 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 0.38 %
I447 Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 0.38 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.38 %
I491 Vorhofextrasystolie 1 0.38 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 0.38 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 1 0.38 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I609 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I612 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
I6201 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Subakut 1 0.38 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 0.38 %
I631 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 0.38 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 0.38 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.38 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.38 %
I662 Verschluss und Stenose der A. cerebri posterior 1 0.38 %
I680 Zerebrale Amyloidangiopathie {E85.-} 1 0.38 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.38 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.38 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.38 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 1 0.38 %
I7026 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Schulter-Arm-Typ, alle Stadien 1 0.38 %
I716 Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.38 %
I728 Aneurysma und Dissektion sonstiger näher bezeichneter Arterien 1 0.38 %
I778 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen 1 0.38 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 0.38 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 0.38 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.38 %
J014 Akute Pansinusitis 1 0.38 %
J111 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen 1 0.38 %
J154 Pneumonie durch sonstige Streptokokken 1 0.38 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J205 Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.38 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 0.38 %
J322 Chronische Sinusitis ethmoidalis 1 0.38 %
J323 Chronische Sinusitis sphenoidalis 1 0.38 %
J329 Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 1 0.38 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 0.38 %
J438 Sonstiges Emphysem 1 0.38 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.38 %
J4483 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.38 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
J64 Nicht näher bezeichnete Pneumokoniose 1 0.38 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
J986 Krankheiten des Zwerchfells 1 0.38 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.38 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 1 0.38 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.38 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.38 %
K710 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase 1 0.38 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 1 0.38 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 0.38 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
L22 Windeldermatitis 1 0.38 %
L259 Nicht näher bezeichnete Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache 1 0.38 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.38 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.38 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.38 %
L400 Psoriasis vulgaris 1 0.38 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.38 %
L931 Subakuter Lupus erythematodes cutaneus 1 0.38 %
M1002 Idiopathische Gicht: Oberarm 1 0.38 %
M1004 Idiopathische Gicht: Hand 1 0.38 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 1 0.38 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.38 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.38 %
M167 Sonstige sekundäre Koxarthrose 1 0.38 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.38 %
M313 Wegener-Granulomatose 1 0.38 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 0.38 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 1 0.38 %
M6781 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Schulterregion 1 0.38 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 0.38 %
M7929 Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.38 %
M7962 Schmerzen in den Extremitäten: Oberarm 1 0.38 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.38 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.38 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.38 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.38 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 0.38 %
N136 Pyonephrose 1 0.38 %
N1789 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 0.38 %
N300 Akute Zystitis 1 0.38 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
N368 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre 1 0.38 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 1 0.38 %
N410 Akute Prostatitis 1 0.38 %
N62 Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] 1 0.38 %
O095 Schwangerschaftsdauer: 34. Woche bis 36 vollendete Wochen 1 0.38 %
O234 Nicht näher bezeichnete Infektion der Harnwege in der Schwangerschaft 1 0.38 %
Q212 Defekt des Vorhof- und Kammerseptums 1 0.38 %
Q257 Sonstige angeborene Fehlbildungen der A. pulmonalis 1 0.38 %
Q2818 Sonstige angeborene Fehlbildungen der präzerebralen Gefäße 1 0.38 %
Q878 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
R066 Singultus 1 0.38 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 0.38 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
R292 Abnorme Reflexe 1 0.38 %
R401 Sopor 1 0.38 %
R411 Anterograde Amnesie 1 0.38 %
R478 Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen 1 0.38 %
R481 Agnosie 1 0.38 %
R482 Apraxie 1 0.38 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.38 %
R509 Fieber, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 0.38 %
R71 Veränderung der Erythrozyten 1 0.38 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 0.38 %
R768 Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde 1 0.38 %
R769 Abnormer immunologischer Serumbefund, nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
R770 Veränderungen der Albumine 1 0.38 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.38 %
R930 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
R931 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Herzens und des Koronarkreislaufes 1 0.38 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 1 0.38 %
S0131 Offene Wunde: Ohrmuschel 1 0.38 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.38 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.38 %
S1500 Verletzung: A. carotis, Teil nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
S151 Verletzung der A. vertebralis 1 0.38 %
S2201 Fraktur eines Brustwirbels: T1 und T2 1 0.38 %
S2205 Fraktur eines Brustwirbels: T9 und T10 1 0.38 %
S2206 Fraktur eines Brustwirbels: T11 und T12 1 0.38 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 0.38 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 1 0.38 %
S4211 Fraktur der Skapula: Korpus 1 0.38 %
S4214 Fraktur der Skapula: Cavitas glenoidalis und Collum scapulae 1 0.38 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.38 %
S7308 Luxation der Hüfte: Sonstige 1 0.38 %
T452 Vergiftung: Vitamine, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
T698 Sonstige näher bezeichnete Schäden durch niedrige Temperatur 1 0.38 %
T783 Angioneurotisches Ödem 1 0.38 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.38 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 0.38 %
U522 Frührehabilitations-Barthel-Index: -200 bis -76 Punkte 1 0.38 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.38 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.38 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 1 0.38 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.38 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.38 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.38 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.38 %
Z4501 Anpassung und Handhabung eines implantierten Kardiodefibrillators 1 0.38 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.38 %
Z63 Andere Kontaktanlässe mit Bezug auf den engeren Familienkreis 1 0.38 %
Z851 Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.38 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.38 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 0.38 %
Z947 Zustand nach Keratoplastik 1 0.38 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.38 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 0.38 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.38 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 0.38 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
99.BA.15 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mehr als 72 Stunden 261 99.24 % 261
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 130 49.43 % 147
87.03 Computertomographie des Schädels 101 38.40 % 154
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 71 27.00 % 80
87.04.11 Computertomographie des Halses 56 21.29 % 58
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 54 20.53 % 60
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 53 20.15 % 53
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 44 16.73 % 49
99.10.16 Tägliche Infusion mit thrombolytischer Substanz, bis 2 Behandlungstage 44 16.73 % 44
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 43 16.35 % 48
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 41 15.59 % 41
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 33 12.55 % 33
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 31 11.79 % 41
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 27 10.27 % 30
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 25 9.51 % 25
03.31 Lumbalpunktion 23 8.75 % 24
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 22 8.37 % 22
93.83 Ergotherapie 22 8.37 % 22
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 21 7.98 % 21
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 20 7.60 % 20
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 18 6.84 % 18
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 18 6.84 % 25
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 14 5.32 % 14
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 12 4.56 % 12
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 11 4.18 % 11
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 10 3.80 % 12
93.70.19 Logopädische Therapie, sonstige 10 3.80 % 10
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 8 3.04 % 8
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 6 2.28 % 6
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 6 2.28 % 6
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 5 1.90 % 5
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 5 1.90 % 5
88.72.29 Echokardiographie, transösophageal, sonstige 5 1.90 % 5
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 4 1.52 % 4
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 3 1.14 % 3
37.22 Linksherzkatheter 3 1.14 % 3
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 3 1.14 % 3
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 3 1.14 % 3
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 3 1.14 % 3
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 3 1.14 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 1.14 % 3
00.95.21 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2), 3 - 5 Behandlungen 2 0.76 % 2
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 2 0.76 % 2
45.23 Koloskopie 2 0.76 % 2
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 0.76 % 3
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 2 0.76 % 2
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 2 0.76 % 2
88.53 Angiokardiographie von Strukturen des linken Herzens 2 0.76 % 2
88.55 Koronare Arteriographie mit einem einzigen Katheter 2 0.76 % 2
88.56 Koronare Arteriographie mit zwei Kathetern 2 0.76 % 2
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 2 0.76 % 2
88.79.12 Ultraschallgelenkuntersuchung Schultergelenk 2 0.76 % 2
88.92.21 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, n.n.bez. 2 0.76 % 2
88.92.22 MRI von Herz und zentralen Gefäss in Ruhe, mit Kontrastmittel 2 0.76 % 2
88.92.24 MRI von Herz und zentralen Gefäss mit Belastung und Kontrastmittel 2 0.76 % 2
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 2 0.76 % 4
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 2 0.76 % 2
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 0.76 % 2
89.17.10 Polysomnographie 2 0.76 % 3
93.89.1J Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation, bis 6 Behandlungstage 2 0.76 % 2
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 2 0.76 % 2
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 2 0.76 % 2
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Hirnschlags in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 2 0.76 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 0.76 % 2
99.BA.13 Neurologische Komplexbehandlung des akuten Hirnschlags in Stroke Center (SC), mindestens 24 Stunden bis 48 Stunden 2 0.76 % 2
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 2 0.76 % 2
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 2 0.76 % 2
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 2 0.76 % 2
00.99.90 Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 1 0.38 % 1
08.52 Blepharorrhaphie 1 0.38 % 1
18.4 Naht eines Risses am äusseren Ohr 1 0.38 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.38 % 1
31.42.10 Laryngoskopie 1 0.38 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.38 % 1
37.23 Kombinierter Rechts- und Linksherzkatheter 1 0.38 % 1
39.9A.13 Entfernen eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.38 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.38 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 0.38 % 1
79.05 Geschlossene Reposition einer Femurfraktur ohne innere Knochenfixation 1 0.38 % 1
81.91 Gelenkspunktion 1 0.38 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.38 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 0.38 % 1
88.72.20 Echokardiographie, transösophageal, n.n.bez. 1 0.38 % 1
88.74.21 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, transabdominale Sonographie, mit Punktion 1 0.38 % 1
88.74.99 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, sonstige 1 0.38 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 0.38 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 0.38 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.38 % 1
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 1 0.38 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.38 % 1
89.0A.43 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.38 % 1
89.15.60 Neuro-psychologische und psychosoziale Diagnostik, einfach 1 0.38 % 1
89.15.81 Neuropsychologische Behandlung, 51 bis max. 120 Minuten 1 0.38 % 2
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 1 0.38 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.38 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.38 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.38 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.38 % 1
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 1 0.38 % 1
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 1 0.38 % 2
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.38 % 1
92.11.08 Sonstige zerebrale Szintigraphie 1 0.38 % 2
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 1 0.38 % 1
93.59.09 Sonstige Immobilisation, Kompression und Wundpflege, sonstige 1 0.38 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 0.38 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.38 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.38 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.38 % 1
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.38 % 1
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 1 0.38 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 0.38 % 1
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 1 0.38 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.38 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.38 % 1
99.A6.10 Neurologische Komplexdiagnostik, ohne weitere Massnahmen 1 0.38 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.38 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.38 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.38 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 0.38 % 1