DRG B63A - Demenz und andere chronische Störungen der Hirnfunktion mit äusserst schweren CC oder neurologische Komplexdiagnostik, mehr als ein Belegungstag

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.791
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 14
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 3 (0.437)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 29 (0.127)
Verlegungsabschlag 0.123


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 72 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 70 (97.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 19'452.00 CHF

Median: 15'949.95 CHF

Standardabweichung: 14'643.40 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.57

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
E512 Wernicke-Enzephalopathie 5 6.94 %
F012 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 1.39 %
F013 Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz 3 4.17 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 5 6.94 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 1.39 %
F069 Nicht näher bezeichnete organische psychische Störung aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 1.39 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 1.39 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 1.39 %
G300 Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn {F00.0} 3 4.17 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 8 11.11 %
G308 Sonstige Alzheimer-Krankheit {F00.2} 6 8.33 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 12 16.67 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 3 4.17 %
G9388 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns 1 1.39 %
G98 Sonstige Krankheiten des Nervensystems, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
I674 Hypertensive Enzephalopathie 1 1.39 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 11 15.28 %
R54 Senilität 8 11.11 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 17 23.61 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 17 23.61 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 15 20.83 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 14 19.44 %
E876 Hypokaliämie 14 19.44 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 13 18.06 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 12 16.67 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 12 16.67 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 15.28 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 11 15.28 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 11 15.28 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 10 13.89 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 13.89 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 9 12.50 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 9 12.50 %
E86 Volumenmangel 9 12.50 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 9 12.50 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 9 12.50 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 8 11.11 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 8 11.11 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 8 11.11 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 9.72 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 7 9.72 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 7 9.72 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 7 9.72 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 8.33 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 8.33 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 8.33 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 6 8.33 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 6 8.33 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 6 8.33 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 6 8.33 %
R33 Harnverhaltung 6 8.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 6.94 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 5 6.94 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 5 6.94 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 5 6.94 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 5 6.94 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 6.94 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 6.94 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 5 6.94 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 5 6.94 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 5 6.94 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 5 6.94 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 5 6.94 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 6.94 %
R42 Schwindel und Taumel 5 6.94 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 4 5.56 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 5.56 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 5.56 %
E875 Hyperkaliämie 4 5.56 %
F002 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, atypische oder gemischte Form {G30.8} 4 5.56 %
F051 Delir bei Demenz 4 5.56 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 4 5.56 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 4 5.56 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 4 5.56 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 4 5.56 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 4 5.56 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 4 5.56 %
N40 Prostatahyperplasie 4 5.56 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 4 5.56 %
R470 Dysphasie und Aphasie 4 5.56 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 4 5.56 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 4 5.56 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 4 5.56 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 4 5.56 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 5.56 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 4 5.56 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 3 4.17 %
B370 Candida-Stomatitis 3 4.17 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 3 4.17 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 3 4.17 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 4.17 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 4.17 %
F000 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit frühem Beginn (Typ 2) {G30.0} 3 4.17 %
F020 Demenz bei Pick-Krankheit {G31.0} 3 4.17 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 4.17 %
G328 Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 4.17 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 4.17 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 3 4.17 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 3 4.17 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 3 4.17 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 3 4.17 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 3 4.17 %
K296 Sonstige Gastritis 3 4.17 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 3 4.17 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 3 4.17 %
R15 Stuhlinkontinenz 3 4.17 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 3 4.17 %
R263 Immobilität 3 4.17 %
R400 Somnolenz 3 4.17 %
R482 Apraxie 3 4.17 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 4.17 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 3 4.17 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 3 4.17 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 3 4.17 %
Z748 Sonstige Probleme mit Bezug auf Pflegebedürftigkeit 3 4.17 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 3 4.17 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 3 4.17 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 3 4.17 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
B029 Zoster ohne Komplikation 2 2.78 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 2.78 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 2.78 %
C220 Leberzellkarzinom 2 2.78 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 2.78 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 2 2.78 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 2 2.78 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
D7018 Sonstige Verlaufsformen der arzneimittelinduzierten Agranulozytose und Neutropenie 2 2.78 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.78 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 2.78 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 2 2.78 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.78 %
F019 Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 2 2.78 %
F050 Delir ohne Demenz 2 2.78 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 2 2.78 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 2 2.78 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 2.78 %
G2588 Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen 2 2.78 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 2 2.78 %
G312 Degeneration des Nervensystems durch Alkohol 2 2.78 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 2.78 %
G403 Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome 2 2.78 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 2.78 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.78 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.78 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 2 2.78 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 2.78 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 2 2.78 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 2 2.78 %
I609 Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet 2 2.78 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 2 2.78 %
I64 Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 2.78 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 2.78 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.78 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 2 2.78 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 2.78 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 2 2.78 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 2 2.78 %
K521 Toxische Gastroenteritis und Kolitis 2 2.78 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 2.78 %
L984 Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.78 %
M1007 Idiopathische Gicht: Knöchel und Fuß 2 2.78 %
M545 Kreuzschmerz 2 2.78 %
M6250 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Mehrere Lokalisationen 2 2.78 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.78 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 2 2.78 %
N393 Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] 2 2.78 %
N990 Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen 2 2.78 %
R260 Ataktischer Gang 2 2.78 %
R292 Abnorme Reflexe 2 2.78 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 2 2.78 %
R413 Sonstige Amnesie 2 2.78 %
R441 Optische Halluzinationen 2 2.78 %
R454 Reizbarkeit und Wut 2 2.78 %
R471 Dysarthrie und Anarthrie 2 2.78 %
R51 Kopfschmerz 2 2.78 %
R64 Kachexie 2 2.78 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 2.78 %
R7788 Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine 2 2.78 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 2 2.78 %
S0005 Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut: Prellung 2 2.78 %
S010 Offene Wunde der behaarten Kopfhaut 2 2.78 %
S700 Prellung der Hüfte 2 2.78 %
S800 Prellung des Knies 2 2.78 %
U5041 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 31-42 Punkte 2 2.78 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 2 2.78 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 2 2.78 %
U5121 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 5-10 Punkte 2 2.78 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 2 2.78 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.78 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 2.78 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 2 2.78 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 1.39 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 1.39 %
B358 Sonstige Dermatophytosen 1 1.39 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.39 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 1.39 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.39 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.39 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 1.39 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 1.39 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 1.39 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 1.39 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 1.39 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.39 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 1.39 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.39 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 1.39 %
D122 Gutartige Neubildung: Colon ascendens 1 1.39 %
D123 Gutartige Neubildung: Colon transversum 1 1.39 %
D333 Gutartige Neubildung: Hirnnerven 1 1.39 %
D467 Sonstige myelodysplastische Syndrome 1 1.39 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 1.39 %
D538 Sonstige näher bezeichnete alimentäre Anämien 1 1.39 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.39 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 1.39 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.39 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
E040 Nichttoxische diffuse Struma 1 1.39 %
E041 Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten 1 1.39 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 1 1.39 %
E1041 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1061 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1073 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1150 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1161 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1181 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1391 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.39 %
E161 Sonstige Hypoglykämie 1 1.39 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.39 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.39 %
E59 Alimentärer Selenmangel 1 1.39 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 1.39 %
E612 Magnesiummangel 1 1.39 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.39 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.39 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 1 1.39 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 1 1.39 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 1.39 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
E881 Lipodystrophie, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 1.39 %
E90 Ernährungs- und Stoffwechselstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.39 %
F012 Subkortikale vaskuläre Demenz 1 1.39 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 1.39 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 1.39 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.39 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.39 %
F106 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Amnestisches Syndrom 1 1.39 %
F107 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung 1 1.39 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 1.39 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 1.39 %
F131 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Schädlicher Gebrauch 1 1.39 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.39 %
F328 Sonstige depressive Episoden 1 1.39 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 1 1.39 %
F341 Dysthymia 1 1.39 %
F459 Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
F500 Anorexia nervosa 1 1.39 %
F69 Nicht näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörung 1 1.39 %
G09 Folgen entzündlicher Krankheiten des Zentralnervensystems 1 1.39 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 1.39 %
G419 Status epilepticus, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
G4593 Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet: Komplette Rückbildung innerhalb von weniger als 1 Stunde 1 1.39 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 1 1.39 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 1.39 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 1.39 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 1 1.39 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 1.39 %
G573 Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis 1 1.39 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 1.39 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
G634 Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen {E40-E64} 1 1.39 %
G700 Myasthenia gravis 1 1.39 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 1.39 %
G9129 Normaldruckhydrozephalus, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 1.39 %
G92 Toxische Enzephalopathie 1 1.39 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.39 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 1.39 %
H168 Sonstige Formen der Keratitis 1 1.39 %
H353 Degeneration der Makula und des hinteren Poles 1 1.39 %
H544 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular 1 1.39 %
H545 Schwere Sehbeeinträchtigung, monokular 1 1.39 %
H549 Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) 1 1.39 %
H55 Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen 1 1.39 %
H581 Sehstörungen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.39 %
H814 Schwindel zentralen Ursprungs 1 1.39 %
H918 Sonstiger näher bezeichneter Hörverlust 1 1.39 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.39 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.39 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.39 %
I200 Instabile Angina pectoris 1 1.39 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.39 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.39 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 1 1.39 %
I279 Pulmonale Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
I328 Perikarditis bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.39 %
I342 Nichtrheumatische Mitralklappenstenose 1 1.39 %
I350 Aortenklappenstenose 1 1.39 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 1 1.39 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 1 1.39 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 1.39 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 1 1.39 %
I452 Bifaszikulärer Block 1 1.39 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.39 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 1.39 %
I499 Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
I5000 Primäre Rechtsherzinsuffizienz 1 1.39 %
I607 Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend 1 1.39 %
I614 Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn 1 1.39 %
I6201 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Subakut 1 1.39 %
I6202 Subdurale Blutung (nichttraumatisch): Chronisch 1 1.39 %
I633 Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien 1 1.39 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.39 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 1.39 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 1.39 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 1.39 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 1.39 %
I691 Folgen einer intrazerebralen Blutung 1 1.39 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 1.39 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 1.39 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 1 1.39 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.39 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 1.39 %
I81 Pfortaderthrombose 1 1.39 %
I831 Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung 1 1.39 %
J010 Akute Sinusitis maxillaris 1 1.39 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 1.39 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 1.39 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
J208 Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger 1 1.39 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.39 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.39 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
J840 Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände 1 1.39 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.39 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 1.39 %
J981 Lungenkollaps 1 1.39 %
K050 Akute Gingivitis 1 1.39 %
K221 Ösophagusulkus 1 1.39 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 1.39 %
K259 Ulcus ventriculi: Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation 1 1.39 %
K264 Ulcus duodeni: Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung 1 1.39 %
K299 Gastroduodenitis, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 1 1.39 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 1.39 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.39 %
K5720 Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess, ohne Angabe einer Blutung 1 1.39 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 1 1.39 %
K590 Obstipation 1 1.39 %
K610 Analabszess 1 1.39 %
K635 Polyp des Kolons 1 1.39 %
K649 Hämorrhoiden, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
K700 Alkoholische Fettleber 1 1.39 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 1 1.39 %
K719 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 1.39 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
K743 Primäre biliäre Zirrhose 1 1.39 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 1.39 %
K766 Portale Hypertonie 1 1.39 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 1.39 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 1.39 %
K920 Hämatemesis 1 1.39 %
K921 Meläna 1 1.39 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.39 %
L120 Bullöses Pemphigoid 1 1.39 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.39 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.39 %
L298 Sonstiger Pruritus 1 1.39 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.39 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 1.39 %
L500 Allergische Urtikaria 1 1.39 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 1.39 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.39 %
L8915 Dekubitus 2. Grades: Sitzbein 1 1.39 %
L8917 Dekubitus 2. Grades: Ferse 1 1.39 %
L8918 Dekubitus 2. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.39 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 1.39 %
L8925 Dekubitus 3. Grades: Sitzbein 1 1.39 %
L8927 Dekubitus 3. Grades: Ferse 1 1.39 %
L8928 Dekubitus 3. Grades: Sonstige Lokalisationen der unteren Extremität 1 1.39 %
L8997 Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet: Ferse 1 1.39 %
L930 Diskoider Lupus erythematodes 1 1.39 %
M0589 Sonstige seropositive chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.39 %
M0590 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 1.39 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.39 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.39 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.39 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 1.39 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 1.39 %
M171 Sonstige primäre Gonarthrose 1 1.39 %
M2551 Gelenkschmerz: Schulterregion 1 1.39 %
M2556 Gelenkschmerz: Unterschenkel 1 1.39 %
M353 Polymyalgia rheumatica 1 1.39 %
M4159 Sonstige sekundäre Skoliose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.39 %
M4780 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 1.39 %
M544 Lumboischialgie 1 1.39 %
M7918 Myalgie: Sonstige 1 1.39 %
M7988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes: Sonstige 1 1.39 %
M8088 Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.39 %
M8090 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Mehrere Lokalisationen 1 1.39 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 1.39 %
M8100 Postmenopausale Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 1.39 %
N12 Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet 1 1.39 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 1 1.39 %
N141 Nephropathie durch sonstige Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen 1 1.39 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 1.39 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 1.39 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 1.39 %
N300 Akute Zystitis 1 1.39 %
N308 Sonstige Zystitis 1 1.39 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
N321 Vesikointestinalfistel 1 1.39 %
N3942 Dranginkontinenz 1 1.39 %
N3948 Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.39 %
N410 Akute Prostatitis 1 1.39 %
N63 Nicht näher bezeichnete Knoten in der Mamma [Brustdrüse] 1 1.39 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 1.39 %
N898 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina 1 1.39 %
R010 Benigne und akzidentelle Herzgeräusche 1 1.39 %
R040 Epistaxis 1 1.39 %
R060 Dyspnoe 1 1.39 %
R0688 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung 1 1.39 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 1 1.39 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.39 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 1.39 %
R18 Aszites 1 1.39 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 1.39 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 1.39 %
R440 Akustische Halluzinationen 1 1.39 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.39 %
R468 Sonstige Symptome, die das äußere Erscheinungsbild und das Verhalten betreffen 1 1.39 %
R488 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen 1 1.39 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 1.39 %
R520 Akuter Schmerz 1 1.39 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 1.39 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.39 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.39 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 1.39 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 1 1.39 %
R659 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS], nicht näher bezeichnet 1 1.39 %
R680 Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur 1 1.39 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 1.39 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.39 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.39 %
R838 Abnorme Liquorbefunde: Sonstige abnorme Befunde 1 1.39 %
R908 Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems 1 1.39 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 1 1.39 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 1.39 %
S0268 Unterkieferfraktur: Corpus mandibulae, sonstige und nicht näher bezeichnete Teile 1 1.39 %
S060 Gehirnerschütterung 1 1.39 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 1.39 %
S202 Prellung des Thorax 1 1.39 %
S2203 Fraktur eines Brustwirbels: T5 und T6 1 1.39 %
S3289 Fraktur: Sonstige und multiple Teile des Beckens 1 1.39 %
S3738 Verletzung der Harnröhre: Sonstige Teile 1 1.39 %
S5081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes: Schürfwunde 1 1.39 %
S5180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes 1 1.39 %
S602 Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 1.39 %
S7201 Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär 1 1.39 %
S9082 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes: Blasenbildung (nichtthermisch) 1 1.39 %
T006 Oberflächliche Verletzungen mit Beteiligung mehrerer Regionen der oberen Extremität(en) und mehrerer Regionen der unteren Extremität(en) 1 1.39 %
T402 Vergiftung: Sonstige Opioide 1 1.39 %
T403 Vergiftung: Methadon 1 1.39 %
T407 Vergiftung: Cannabis (-Derivate) 1 1.39 %
T430 Vergiftung: Tri- und tetrazyklische Antidepressiva 1 1.39 %
T435 Vergiftung: Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika 1 1.39 %
T510 Toxische Wirkung: Äthanol 1 1.39 %
T793 Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.39 %
T7969 Traumatische Muskelischämie nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.39 %
T841 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen 1 1.39 %
T850 Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt 1 1.39 %
T8606 Chronische Graft-versus-Host-Krankheit, moderat 1 1.39 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 1.39 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 1 1.39 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 1.39 %
U5051 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 13-30 Punkte 1 1.39 %
U6911 Dauerhaft erworbene Blutgerinnungsstörung 1 1.39 %
U8020 Enterococcus faecalis mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 1.39 %
W929 Unfall durch künstliche Hitze 1 1.39 %
X849 Absichtliche Selbstbeschädigung 1 1.39 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 1.39 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 1.39 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 1.39 %
Z478 Sonstige näher bezeichnete orthopädische Nachbehandlung 1 1.39 %
Z480 Kontrolle von Verbänden und Nähten 1 1.39 %
Z515 Palliativbehandlung 1 1.39 %
Z758 Sonstige Probleme mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung 1 1.39 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 1.39 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 1 1.39 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 1 1.39 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 1.39 %
Z863 Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese 1 1.39 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 1.39 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 1.39 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.39 %
Z940 Zustand nach Nierentransplantation 1 1.39 %
Z9481 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation mit gegenwärtiger Immunsuppression 1 1.39 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 1.39 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.39 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 1.39 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 1.39 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 23 31.94 % 23
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 22 30.56 % 28
03.31 Lumbalpunktion 21 29.17 % 22
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 11 15.28 % 11
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 11 15.28 % 15
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 9 12.50 % 9
87.03 Computertomographie des Schädels 7 9.72 % 7
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 7 9.72 % 7
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 6 8.33 % 6
93.83 Ergotherapie 5 6.94 % 5
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 4 5.56 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 5.56 % 4
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 4 5.56 % 4
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 5.56 % 4
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 4.17 % 7
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 4.17 % 3
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 3 4.17 % 3
94.8X.50 Einleiten behördlicher Massnahmen, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 4.17 % 3
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 3 4.17 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 2 2.78 % 2
87.04.11 Computertomographie des Halses 2 2.78 % 3
88.72.24 Echokardiographie, transösophageal, mit Kontrastmittel 2 2.78 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 2.78 % 2
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 2 2.78 % 2
93.39.11 Lagerungsbehandlung, Wechseldruckmatratze 2 2.78 % 2
93.70.10 Logopädische Therapie, n.n.bez. 2 2.78 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 2.78 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.78 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 2.78 % 2
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 2 2.78 % 2
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 2 2.78 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 2.78 % 2
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 2 2.78 % 2
99.A7 Komplexdiagnostik des akuten Hirnschlags in Stroke Unit oder Stroke Center, bis maximal 24 Stunden 2 2.78 % 2
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 1.39 % 1
00.99.93 Elastographie 1 1.39 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 1.39 % 1
23.04 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne verschiedener Quadranten 1 1.39 % 1
34.91 Pleurale Punktion 1 1.39 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.39 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.39 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.39 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.39 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 1.39 % 1
45.41.15 Endoskopische Polypektomie Dickdarm 1 1.39 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 1 1.39 % 1
50.13.10 Transvenöse oder transarterielle [Nadel-] Biopsie an der Leber 1 1.39 % 1
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 1 1.39 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.39 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 1.39 % 1
86.53.11 Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 1.39 % 1
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 1 1.39 % 1
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 1 1.39 % 1
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 1 1.39 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 1.39 % 1
88.74.17 Endosonographie des Kolons 1 1.39 % 1
88.74.42 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, starre Endosonographie, ohne Drainage 1 1.39 % 1
88.75.99 Diagnostischer Ultraschall der Harnwege, sonstige 1 1.39 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 1.39 % 1
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 1 1.39 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 1.39 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 1.39 % 1
89.0A.41 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 3 bis 6 Behandlungstage 1 1.39 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.39 % 1
89.0A.44 Multimodale Ernährungstherapie, 21 und mehr Behandlungstage 1 1.39 % 1
89.13.09 Neurologische Untersuchung, sonstige 1 1.39 % 3
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 1.39 % 1
92.11.00 Positronenemissionstomographie des Gehirns 1 1.39 % 1
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 1 1.39 % 1
93.24 Training im Gebrauch einer Orthese oder Prothese 1 1.39 % 1
93.89.93 Geriatrische Akutrehabilitation, bis 6 Behandlungstage 1 1.39 % 1
93.89.A1 Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1 1.39 % 1
93.89.A9 Standardisiertes geriatrisches Assessment, sonstige 1 1.39 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 1.39 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.39 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 1.39 % 1
94.8X.31 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 1.39 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.39 % 1
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 1 1.39 % 1
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 1 1.39 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 1.39 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 1.39 % 1
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.39 % 1
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 1 1.39 % 1
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.39 % 1
99.84.28 Tröpfchenisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 1.39 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.C1.14 Pflege-Komplexbehandlung, 31 bis 35 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.C1.1B Pflege-Komplexbehandlung, 61 bis 65 Aufwandspunkte 1 1.39 % 1
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 1 1.39 % 1