DRG B09A - Andere Eingriffe am Schädel bei bösartigen Neubildungen am Nervensystem

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.806
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 7.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.695)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 17 (0.205)
Verlegungsabschlag 0.186


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 68 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.09%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 65 (95.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.1%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 20'563.35 CHF

Median: 17'710.30 CHF

Standardabweichung: 10'787.75 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.66

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C696 Bösartige Neubildung: Orbita 4 5.88 %
C710 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 7 10.29 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 17 25.00 %
C712 Bösartige Neubildung: Temporallappen 5 7.35 %
C713 Bösartige Neubildung: Parietallappen 3 4.41 %
C714 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 1 1.47 %
C715 Bösartige Neubildung: Hirnventrikel 1 1.47 %
C716 Bösartige Neubildung: Zerebellum 1 1.47 %
C717 Bösartige Neubildung: Hirnstamm 4 5.88 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 18 26.47 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 4 5.88 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 1.47 %
D430 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Gehirn, supratentoriell 2 2.94 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 12 17.65 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 14.71 %
G936 Hirnödem 7 10.29 %
R470 Dysphasie und Aphasie 7 10.29 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 5 7.35 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 4 5.88 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 4 5.88 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 4 5.88 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 3 4.41 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 4.41 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 3 4.41 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 3 4.41 %
G408 Sonstige Epilepsien 3 4.41 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
G935 Compressio cerebri 3 4.41 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 3 4.41 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 3 4.41 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 2 2.94 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 2 2.94 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 2.94 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 2 2.94 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 2 2.94 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 2 2.94 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
G510 Fazialisparese 2 2.94 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.94 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 2 2.94 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 2 2.94 %
R42 Schwindel und Taumel 2 2.94 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 2.94 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 2 2.94 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 2.94 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 1.47 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.47 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 1.47 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 1.47 %
C781 Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums 1 1.47 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 1.47 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 1.47 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 1 1.47 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.47 %
E210 Primärer Hyperparathyreoidismus 1 1.47 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 1.47 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 1.47 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 1.47 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 1.47 %
F070 Organische Persönlichkeitsstörung 1 1.47 %
F078 Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns 1 1.47 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.47 %
F104 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom mit Delir 1 1.47 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 1 1.47 %
F220 Wahnhafte Störung 1 1.47 %
G407 Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle 1 1.47 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 1 1.47 %
G527 Krankheiten mehrerer Hirnnerven 1 1.47 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 1.47 %
G932 Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] 1 1.47 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.47 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 1 1.47 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.47 %
J3803 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 1.47 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 1.47 %
L562 Phototoxische Kontaktdermatitis 1 1.47 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 1.47 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
R061 Stridor 1 1.47 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 1.47 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 1 1.47 %
R202 Parästhesie der Haut 1 1.47 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 1 1.47 %
R278 Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen 1 1.47 %
R33 Harnverhaltung 1 1.47 %
R35 Polyurie 1 1.47 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.47 %
R400 Somnolenz 1 1.47 %
R413 Sonstige Amnesie 1 1.47 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 1 1.47 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 1.47 %
R51 Kopfschmerz 1 1.47 %
R628 Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung 1 1.47 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 1.47 %
S0633 Umschriebenes zerebrales Hämatom 1 1.47 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.47 %
U521 Frührehabilitations-Barthel-Index: -75 bis 30 Punkte 1 1.47 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 1.47 %
Z238 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten 1 1.47 %
Z278 Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten 1 1.47 %
Z860 Andere Neubildungen in der Eigenanamnese 1 1.47 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 1 1.47 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
01.13.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn 52 76.47 % 52
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 37 54.41 % 37
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 26 38.24 % 29
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 18 26.47 % 18
87.03 Computertomographie des Schädels 18 26.47 % 23
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 17 25.00 % 19
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 16 23.53 % 16
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 15 22.06 % 15
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 13 19.12 % 13
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 11 16.18 % 11
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 9 13.24 % 9
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 9 13.24 % 9
01.13.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn, sonstige 8 11.76 % 8
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 6 8.82 % 6
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 5 7.35 % 5
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 5 7.35 % 5
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 4 5.88 % 4
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 4 5.88 % 4
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4 5.88 % 4
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 3 4.41 % 3
16.23.11 Biopsie an Orbita, offen chirurgisch 3 4.41 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 4.41 % 3
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 4.41 % 3
88.38.41 Computertomographie des Beckens und des Iliosakralgelenkes 3 4.41 % 3
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 3 4.41 % 3
88.97.11 MRI-Spektroskopie 3 4.41 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 3 4.41 % 3
00.39 Computergesteuerte Chirurgie, sonstige 2 2.94 % 2
03.31 Lumbalpunktion 2 2.94 % 2
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 2 2.94 % 2
31.42.10 Laryngoskopie 2 2.94 % 2
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 2.94 % 2
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 2 2.94 % 2
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 2 2.94 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 2.94 % 2
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 2.94 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 2.94 % 2
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 2 2.94 % 2
00.31 Computergesteuerte Chirurgie mit CT/CTA 1 1.47 % 1
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 1 1.47 % 1
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 1 1.47 % 1
01.11.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an den Hirnhäuten 1 1.47 % 1
01.11.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an den Hirnhäuten, sonstige 1 1.47 % 1
16.23.12 Biopsie an Orbita, transnasal 1 1.47 % 1
16.92 Exzision einer Orbitaläsion 1 1.47 % 1
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 1 1.47 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 1.47 % 1
21.32 Exzision und lokale Destruktion einer anderen Läsion an der Nase 1 1.47 % 1
22.9X.24 Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen, endonasal, mit Teilentfernung der Lamina papyracea oder Schlitzung der Periorbita 1 1.47 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 1.47 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 1.47 % 1
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 1 1.47 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 1.47 % 1
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 1 1.47 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 1.47 % 1
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 1 1.47 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 1.47 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 1.47 % 1
88.71.13 Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse 1 1.47 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 1.47 % 1
88.92.10 MRI von Thorax, n.n.bez. 1 1.47 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 1.47 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 1.47 % 1
89.0A.13 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal während des Aufenthaltes 1 1.47 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 1.47 % 1
92.18.08 Ganzkörperszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik, sonstige 1 1.47 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 1.47 % 1
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 1 1.47 % 1
93.70.09 Logopädische Diagnostik, sonstige 1 1.47 % 1
93.8A.19 Palliativmedizinische Assessment, sonstige 1 1.47 % 1
93.92.13 Analgosedierung 1 1.47 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 1.47 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 1.47 % 1
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 1 1.47 % 1
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 1 1.47 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 1.47 % 1
99.B8.20 IMC-Komplexbehandlung im Kindesalter, 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1
99.C1.17 Pflege-Komplexbehandlung, 46 bis 50 Aufwandspunkte 1 1.47 % 1