DRG B05Z - Dekompression bei Karpal- oder Tarsaltunnelsyndrom

MDC 01 - Krankheiten und Störungen des Nervensystems

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 0.444
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.109)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 4 (0.103)
Verlegungsabschlag 0.109


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 376 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.5%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%
Anzahl Fälle: 352 (93.6%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.52%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.04%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 4'549.20 CHF

Median: 4'132.95 CHF

Standardabweichung: 2'418.35 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.65

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
G560 Karpaltunnel-Syndrom 319 84.84 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.27 %
G575 Tarsaltunnel-Syndrom 51 13.56 %
G576 Läsion des N. plantaris 2 0.53 %
I638 Sonstiger Hirninfarkt 1 0.27 %
M8904 Neurodystrophie [Algodystrophie]: Hand 1 0.27 %
S640 Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 80 21.28 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 51 13.56 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 44 11.70 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 39 10.37 %
M6584 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Hand 38 10.11 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 31 8.24 %
M6583 Sonstige Synovitis und Tenosynovitis: Unterarm 25 6.65 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 23 6.12 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 22 5.85 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 16 4.26 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 16 4.26 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 15 3.99 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 15 3.99 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 12 3.19 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 11 2.93 %
M654 Tendovaginitis stenosans [de Quervain] 11 2.93 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 11 2.93 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 10 2.66 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 9 2.39 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 9 2.39 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 8 2.13 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 8 2.13 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 7 1.86 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 7 1.86 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 7 1.86 %
F328 Sonstige depressive Episoden 6 1.60 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 6 1.60 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 6 1.60 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 6 1.60 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 6 1.60 %
M6594 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Hand 6 1.60 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 6 1.60 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 1.60 %
N40 Prostatahyperplasie 6 1.60 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 5 1.33 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 5 1.33 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 4 1.06 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 4 1.06 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 4 1.06 %
G359 Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet 4 1.06 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 4 1.06 %
M653 Schnellender Finger 4 1.06 %
M6784 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Hand 4 1.06 %
T921 Folgen einer Fraktur des Armes 4 1.06 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 3 0.80 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 3 0.80 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 3 0.80 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 3 0.80 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 3 0.80 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 3 0.80 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 3 0.80 %
G8212 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 3 0.80 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 3 0.80 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 3 0.80 %
G9580 Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL] 3 0.80 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 3 0.80 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 3 0.80 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 3 0.80 %
M159 Polyarthrose, nicht näher bezeichnet 3 0.80 %
M181 Sonstige primäre Rhizarthrose 3 0.80 %
M545 Kreuzschmerz 3 0.80 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 3 0.80 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 0.80 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 0.80 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 3 0.80 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 3 0.80 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 3 0.80 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 3 0.80 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 0.80 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 3 0.80 %
B91 Folgezustände der Poliomyelitis 2 0.53 %
D686 Sonstige Thrombophilien 2 0.53 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 0.53 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.53 %
E1440 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 0.53 %
E782 Gemischte Hyperlipidämie 2 0.53 %
E784 Sonstige Hyperlipidämien 2 0.53 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 2 0.53 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 2 0.53 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 2 0.53 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 2 0.53 %
G700 Myasthenia gravis 2 0.53 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
G8213 Spastische Paraparese und Paraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 2 0.53 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 2 0.53 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
I2510 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ohne hämodynamisch wirksame Stenosen 2 0.53 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 2 0.53 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 2 0.53 %
I2529 Alter Myokardinfarkt: Nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
I495 Sick-Sinus-Syndrom 2 0.53 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 0.53 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 2 0.53 %
I694 Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet 2 0.53 %
I739 Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 2 0.53 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 2 0.53 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.53 %
M2424 Krankheiten der Bänder: Hand 2 0.53 %
M353 Polymyalgia rheumatica 2 0.53 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 2 0.53 %
M5489 Sonstige Rückenschmerzen: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 0.53 %
M6593 Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet: Unterarm 2 0.53 %
M6744 Ganglion: Hand 2 0.53 %
M722 Fibromatose der Plantarfaszie [Ledderhose-Kontraktur] 2 0.53 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 0.53 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 0.53 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 0.53 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 2 0.53 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 2 0.53 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 2 0.53 %
R55 Synkope und Kollaps 2 0.53 %
T926 Folgen einer Zerquetschung oder einer traumatischen Amputation der oberen Extremität 2 0.53 %
T929 Folgen einer nicht näher bezeichneten Verletzung der oberen Extremität 2 0.53 %
Z435 Versorgung eines Zystostomas 2 0.53 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 2 0.53 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 2 0.53 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 2 0.53 %
Z992 Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz 2 0.53 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 2 0.53 %
A153 Lungentuberkulose, durch sonstige und nicht näher bezeichnete Untersuchungsverfahren gesichert 1 0.27 %
B07 Viruswarzen 1 0.27 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.27 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.27 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 1 0.27 %
C9190 Lymphatische Leukämie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.27 %
D172 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten 1 0.27 %
D480 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Knochen und Gelenkknorpel 1 0.27 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 1 0.27 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
D693 Idiopathische thrombozytopenische Purpura 1 0.27 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.27 %
E1072 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E1141 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.27 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.27 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.27 %
E611 Eisenmangel 1 0.27 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.27 %
E6602 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.27 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.27 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.27 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.27 %
E760 Mukopolysaccharidose, Typ I 1 0.27 %
E86 Volumenmangel 1 0.27 %
F009 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {G30.9} 1 0.27 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.27 %
F200 Paranoide Schizophrenie 1 0.27 %
F209 Schizophrenie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 1 0.27 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 0.27 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.27 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.27 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.27 %
F6031 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Borderline-Typ 1 0.27 %
G14 Postpolio-Syndrom 1 0.27 %
G2000 Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.27 %
G240 Arzneimittelinduzierte Dystonie 1 0.27 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.27 %
G309 Alzheimer-Krankheit, nicht näher bezeichnet {F00.9} 1 0.27 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.27 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.27 %
G409 Epilepsie, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.27 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
G500 Trigeminusneuralgie 1 0.27 %
G576 Läsion des N. plantaris 1 0.27 %
G808 Sonstige infantile Zerebralparese 1 0.27 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.27 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
G8242 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische komplette Querschnittlähmung 1 0.27 %
G8243 Spastische Tetraparese und Tetraplegie: Chronische inkomplette Querschnittlähmung 1 0.27 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 1 0.27 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 1 0.27 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.27 %
H355 Hereditäre Netzhautdystrophie 1 0.27 %
H408 Sonstiges Glaukom 1 0.27 %
H810 Ménière-Krankheit 1 0.27 %
H911 Presbyakusis 1 0.27 %
I1290 Hypertensive Nierenkrankheit ohne Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.27 %
I1310 Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.27 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.27 %
I255 Ischämische Kardiomyopathie 1 0.27 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.27 %
I440 Atrioventrikulärer Block 1. Grades 1 0.27 %
I442 Atrioventrikulärer Block 3. Grades 1 0.27 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 0.27 %
I517 Kardiomegalie 1 0.27 %
I650 Verschluss und Stenose der A. vertebralis 1 0.27 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.27 %
I698 Folgen sonstiger und nicht näher bezeichneter zerebrovaskulärer Krankheiten 1 0.27 %
I701 Atherosklerose der Nierenarterie 1 0.27 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.27 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 0.27 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 1 0.27 %
I721 Aneurysma und Dissektion einer Arterie der oberen Extremität 1 0.27 %
I723 Aneurysma und Dissektion der A. iliaca 1 0.27 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.27 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.27 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 1 0.27 %
I972 Lymphödem nach Mastektomie 1 0.27 %
J42 Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis 1 0.27 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.27 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.27 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.27 %
J451 Nichtallergisches Asthma bronchiale 1 0.27 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.27 %
K297 Gastritis, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.27 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.27 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
L0301 Phlegmone an Fingern 1 0.27 %
L910 Hypertrophe Narbe 1 0.27 %
M0689 Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.27 %
M0690 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen 1 0.27 %
M0694 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Hand 1 0.27 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.27 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.27 %
M151 Heberden-Knoten (mit Arthropathie) 1 0.27 %
M158 Sonstige Polyarthrose 1 0.27 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 0.27 %
M1991 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Schulterregion 1 0.27 %
M1999 Arthrose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.27 %
M200 Deformität eines oder mehrerer Finger 1 0.27 %
M205 Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) 1 0.27 %
M2537 Sonstige Instabilität eines Gelenkes: Knöchel und Fuß 1 0.27 %
M4312 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 1 0.27 %
M4316 Spondylolisthesis: Lumbalbereich 1 0.27 %
M4782 Sonstige Spondylose: Zervikalbereich 1 0.27 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.27 %
M512 Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung 1 0.27 %
M5382 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Zervikalbereich 1 0.27 %
M5386 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens: Lumbalbereich 1 0.27 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.27 %
M6254 Muskelschwund und -atrophie, anderenorts nicht klassifiziert: Hand 1 0.27 %
M670 Achillessehnenverkürzung (erworben) 1 0.27 %
M6743 Ganglion: Unterarm 1 0.27 %
M6787 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Synovialis und der Sehnen: Knöchel und Fuß 1 0.27 %
M773 Kalkaneussporn 1 0.27 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.27 %
M8109 Postmenopausale Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.27 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.27 %
M9688 Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.27 %
M9931 Knöcherne Stenose des Spinalkanals: Zervikalbereich 1 0.27 %
M9961 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Zervikalbereich 1 0.27 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.27 %
N181 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 1 0.27 %
N189 Chronische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
N210 Stein in der Harnblase 1 0.27 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.27 %
Q248 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens 1 0.27 %
R060 Dyspnoe 1 0.27 %
R074 Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet 1 0.27 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.27 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.27 %
R33 Harnverhaltung 1 0.27 %
R413 Sonstige Amnesie 1 0.27 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 1 0.27 %
R521 Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz 1 0.27 %
R522 Sonstiger chronischer Schmerz 1 0.27 %
R568 Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe 1 0.27 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.27 %
S5251 Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur 1 0.27 %
S641 Verletzung des N. medianus in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.27 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 0.27 %
T848 Sonstige Komplikationen durch orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.27 %
T8611 Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates 1 0.27 %
T886 Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung 1 0.27 %
T922 Folgen einer Fraktur in Höhe des Handgelenkes und der Hand 1 0.27 %
T923 Folgen einer Luxation, Verstauchung oder Zerrung der oberen Extremität 1 0.27 %
T924 Folgen einer Verletzung von Nerven der oberen Extremität 1 0.27 %
T925 Folgen einer Verletzung von Muskeln und Sehnen der oberen Extremität 1 0.27 %
T932 Folgen sonstiger Frakturen der unteren Extremität 1 0.27 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 0.27 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.27 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 1 0.27 %
Z514 Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
Z848 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese 1 0.27 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z873 Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z882 Allergie gegenüber Sulfonamiden in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z892 Verlust der oberen Extremität oberhalb des Handgelenkes, einseitig 1 0.27 %
Z910 Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z924 Größerer operativer Eingriff in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.27 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 1 0.27 %
Z930 Vorhandensein eines Tracheostomas 1 0.27 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 1 0.27 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 0.27 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 1 0.27 %
Z954 Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes 1 0.27 %
Z964 Vorhandensein von endokrinen Implantaten 1 0.27 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.27 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 308 81.91 % 309
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 69 18.35 % 69
04.44 Entlastung am Tarsaltunnel 53 14.10 % 53
80.73.20 Offene Synovektomie am Handgelenk 44 11.70 % 44
00.99.10 Reoperation 33 8.78 % 33
82.33 Sonstige Tenonektomie an der Hand 21 5.59 % 21
80.74.10 Synovektomie an Hand und Finger 19 5.05 % 19
04.43.10 Entlastung am Karpaltunnel, endoskopisch 12 3.19 % 12
93.54 Applikation einer Schiene 11 2.93 % 11
80.44.11 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel, Durchtrennung des Retinakulum flexorum 10 2.66 % 10
80.44.99 Durchtrennung von Gelenkkapsel, Ligament oder Knorpel an Hand und Fingern, sonstige 7 1.86 % 7
82.21 Exzision einer Läsion an einer Sehnenscheide der Hand 7 1.86 % 7
82.09.10 Sonstige Inzision an den Weichteilen der Hand, Sehnenfachspaltung an der Hand 5 1.33 % 6
93.39.99 Sonstige Physiotherapie, sonstige 5 1.33 % 5
93.83 Ergotherapie 5 1.33 % 5
04.43.00 Entlastung am Karpaltunnel, n.n.bez. 3 0.80 % 3
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 3 0.80 % 4
80.44.91 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel, Sonstige Operationen an sonstigen Bändern der Hand 3 0.80 % 3
81.92.32 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in peripheren Gelenken, zur Schmerztherapie, mit bildgebende Verfahren (BV) 3 0.80 % 3
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 3 0.80 % 3
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 3 0.80 % 4
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 0.53 % 2
04.81.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an periphere Nerven, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 2 0.53 % 3
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 2 0.53 % 2
77.84 Sonstige partielle Knochenresektion an Karpalia und Metakarpalia 2 0.53 % 2
80.73.10 Arthroskopische Synovektomie am Handgelenk 2 0.53 % 2
82.89.99 Sonstige plastische Operationen an der Hand, sonstige 2 0.53 % 2
82.91 Lösung von Adhäsionen an der Hand 2 0.53 % 2
87.03 Computertomographie des Schädels 2 0.53 % 2
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 2 0.53 % 2
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 2 0.53 % 2
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 0.53 % 2
89.38.14 Nächtliche Pulsoxymetrie 2 0.53 % 2
00.9A.27 (Teil-) resorbierbares Material, biologisch 1 0.27 % 1
38.33.12 Resektion der A. ulnaris mit Anastomose 1 0.27 % 1
38.83.19 Sonstiger chirurgischer Verschluss von sonstigen Arterien der oberen Extremität 1 0.27 % 1
57.0X.10 Transurethrale Drainage der Harnblase, Entfernung eines Harnsteins 1 0.27 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 0.27 % 1
77.57 Plastische Rekonstruktion bei Krallenzehe 1 0.27 % 1
77.58 Sonstige Resektion, Arthrodese und plastische Rekonstruktion an Zehen 1 0.27 % 2
77.68.10 Lokale Resektion von Knochenläsion oder -gewebe an Tarsalia 1 0.27 % 1
78.59.99 Innere Knochenfixation ohne Reposition der Fraktur an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.27 % 1
78.68.01 Knochenimplantatentfernung an Tarsalia und Metatarsalia, (intramedullärer) Draht, Schraube, Zuggurtung/Cerclage, winkelstabile) Platte, Fixateur externe, Ringfixateur, (Blount-)Klammern 1 0.27 % 1
79.32.10 Offene Reposition einer distalen Radiusfraktur mit innerer Knochenfixation 1 0.27 % 1
80.44.10 Durchtrennung von Gelenkskapsel, Ligament oder Knorpel, Durchtrennung der Bänder der Mittelhand 1 0.27 % 1
80.74.99 Synovektomie an Hand und Finger, sonstige 1 0.27 % 1
80.77.99 Synovektomie am Sprunggelenk, sonstige 1 0.27 % 1
80.84.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion an Hand und Finger, sonstige 1 0.27 % 1
81.92.09 Injektion einer therapeutischen Substanz in oder an Gelenke oder Ligamente, sonstige 1 0.27 % 1
81.92.41 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum an Ligamenta und Muskulatur, zur Schmerztherapie, ohne bildgebende Verfahren (BV) 1 0.27 % 1
82.01.10 Exploration an der Handsehnenscheide, Extensoren 1 0.27 % 1
82.99.20 Sonstige Operationen an Faszien der Hand 1 0.27 % 1
86.0A.06 Inzision an Haut und Subkutangewebe der Hand, ohne weitere Massnahmen 1 0.27 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 0.27 % 1
86.2A.16 Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an der Hand 1 0.27 % 1
86.31.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.27 % 1
86.32.1D Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Fuss 1 0.27 % 1
86.32.1E Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an anderer Lokalisation 1 0.27 % 1
86.89 Sonstige plastische Rekonstruktion an Haut und Subkutangewebe 1 0.27 % 1
86.B1.21 Entfernen von Nagel, Nagelbett oder Nagelfalz 1 0.27 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.27 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 1 0.27 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.27 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.27 % 1
88.94.10 MRI-Schultergelenk und Oberarme 1 0.27 % 1
88.94.11 MRI-Ellenbogengelenke und Vorderarme 1 0.27 % 1
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 1 0.27 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.27 % 1
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 1 0.27 % 1
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 1 0.27 % 1
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 1 0.27 % 1
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 1 0.27 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 0.27 % 1
89.22 Zystomanometrie 1 0.27 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.27 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.27 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.27 % 1
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 0.27 % 1
93.53 Applikation eines anderen Gipses 1 0.27 % 1
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 0.27 % 1
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 1 0.27 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.27 % 1
99.B6.25 Komplexbehandlung der Hand, bis 6 Behandlungstage 1 0.27 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.27 % 1