DRG A93A - Strahlentherapie, mehr als 8 Bestrahlungen mit komplexer OR-Prozedur oder IntK/IMCK > 184 Aufwandspunkte

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 7.149
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 35.9
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 10 (0.574)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 53 (0.194)
Verlegungspauschale Ja


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 79 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 76 (96.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.3%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 89'475.60 CHF

Median: 85'301.70 CHF

Standardabweichung: 40'405.20 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.69

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
B59 Pneumozystose {J17.3} 1 1.27 %
C021 Bösartige Neubildung: Zungenrand 1 1.27 %
C024 Bösartige Neubildung: Zungentonsille 1 1.27 %
C098 Bösartige Neubildung: Tonsille, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.27 %
C099 Bösartige Neubildung: Tonsille, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
C119 Bösartige Neubildung: Nasopharynx, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
C130 Bösartige Neubildung: Regio postcricoidea 2 2.53 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 3 3.80 %
C158 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend 2 2.53 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 1.27 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 1.27 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 1.27 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 2 2.53 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 1.27 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 7 8.86 %
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 2 2.53 %
C348 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 1 1.27 %
C381 Bösartige Neubildung: Vorderes Mediastinum 1 1.27 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.27 %
C530 Bösartige Neubildung: Endozervix 1 1.27 %
C710 Bösartige Neubildung: Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel 2 2.53 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 3 3.80 %
C712 Bösartige Neubildung: Temporallappen 2 2.53 %
C713 Bösartige Neubildung: Parietallappen 2 2.53 %
C716 Bösartige Neubildung: Zerebellum 1 1.27 %
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 4 5.06 %
C720 Bösartige Neubildung: Rückenmark 1 1.27 %
C753 Bösartige Neubildung: Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] 1 1.27 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 6 7.59 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 1 1.27 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 12 15.19 %
C831 Mantelzell-Lymphom 1 1.27 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 1.27 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 4 5.06 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 1 1.27 %
I7025 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän 1 1.27 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.27 %
K440 Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän 1 1.27 %
S1223 Fraktur des 5. Halswirbels 1 1.27 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 27 34.18 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 17 21.52 %
D62 Akute Blutungsanämie 16 20.25 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 16 20.25 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 18.99 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 13 16.46 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 13 16.46 %
G992 Myelopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 12 15.19 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 12 15.19 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 11 13.92 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 9 11.39 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 9 11.39 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 9 11.39 %
E876 Hypokaliämie 9 11.39 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 9 11.39 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 8 10.13 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 10.13 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 8 10.13 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 8 10.13 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 8 10.13 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 8 10.13 %
G936 Hirnödem 8 10.13 %
J690 Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes 8 10.13 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 8 10.13 %
B370 Candida-Stomatitis 7 8.86 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 7 8.86 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 7 8.86 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 7 8.86 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 7 8.86 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 8.86 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 7 8.86 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 7 8.86 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 6 7.59 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 6 7.59 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 6 7.59 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 6 7.59 %
E86 Volumenmangel 6 7.59 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 7.59 %
G8263 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T1-T6 6 7.59 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 6 7.59 %
N40 Prostatahyperplasie 6 7.59 %
R651 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen 6 7.59 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 6 7.59 %
Z923 Bestrahlung in der Eigenanamnese 6 7.59 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 6 7.59 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 5 6.33 %
C773 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität 5 6.33 %
C797 Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere 5 6.33 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 5 6.33 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 5 6.33 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 5 6.33 %
F432 Anpassungsstörungen 5 6.33 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 5 6.33 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 5 6.33 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 6.33 %
M4804 Spinal(kanal)stenose: Thorakalbereich 5 6.33 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 5 6.33 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 5 6.33 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 5 6.33 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 4 5.06 %
C794 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems 4 5.06 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 4 5.06 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 5.06 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 4 5.06 %
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 4 5.06 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 4 5.06 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 4 5.06 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 4 5.06 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 5.06 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 4 5.06 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 5.06 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 5.06 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 4 5.06 %
F328 Sonstige depressive Episoden 4 5.06 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 4 5.06 %
G8264 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T7-T10 4 5.06 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 4 5.06 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 4 5.06 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 5.06 %
K20 Ösophagitis 4 5.06 %
K590 Obstipation 4 5.06 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 4 5.06 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 4 5.06 %
R470 Dysphasie und Aphasie 4 5.06 %
R572 Septischer Schock 4 5.06 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 4 5.06 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 3 3.80 %
B957 Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 3.80 %
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 3 3.80 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 3 3.80 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 3 3.80 %
C782 Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura 3 3.80 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 3.80 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 3 3.80 %
D706 Sonstige Neutropenie 3 3.80 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 3 3.80 %
E872 Azidose 3 3.80 %
E875 Hyperkaliämie 3 3.80 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 3 3.80 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 3 3.80 %
G8201 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 3 3.80 %
G8221 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 3 3.80 %
G935 Compressio cerebri 3 3.80 %
H534 Gesichtsfelddefekte 3 3.80 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 3.80 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 3 3.80 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 3.80 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 3.80 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 3 3.80 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 3 3.80 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 3 3.80 %
K222 Ösophagusverschluss 3 3.80 %
K228 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus 3 3.80 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 3.80 %
M4806 Spinal(kanal)stenose: Lumbalbereich 3 3.80 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 3 3.80 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 3 3.80 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 3 3.80 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 3 3.80 %
R295 Neurologischer Neglect 3 3.80 %
R33 Harnverhaltung 3 3.80 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 3 3.80 %
T855 Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate 3 3.80 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 3 3.80 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 3.80 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 3 3.80 %
Z515 Palliativbehandlung 3 3.80 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 3 3.80 %
A4151 Sepsis: Escherichia coli [E. coli] 2 2.53 %
A46 Erysipel [Wundrose] 2 2.53 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 2 2.53 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 2 2.53 %
B3781 Candida-Ösophagitis 2 2.53 %
B3788 Kandidose an sonstigen Lokalisationen 2 2.53 %
C504 Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse 2 2.53 %
C679 Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 2 2.53 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 2 2.53 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 2.53 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 2 2.53 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 2 2.53 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 2 2.53 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 2 2.53 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 2 2.53 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 2 2.53 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 2 2.53 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 2 2.53 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 2 2.53 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 2 2.53 %
F067 Leichte kognitive Störung 2 2.53 %
F172 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Abhängigkeitssyndrom 2 2.53 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 2 2.53 %
G408 Sonstige Epilepsien 2 2.53 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 2 2.53 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 2 2.53 %
G479 Schlafstörung, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
G553 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens {M45-M46}, {M48.-}, {M53-M54} 2 2.53 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 2 2.53 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 2 2.53 %
G911 Hydrocephalus occlusus 2 2.53 %
G961 Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.53 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
H911 Presbyakusis 2 2.53 %
I1200 Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 2 2.53 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 2 2.53 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 2 2.53 %
I351 Aortenklappeninsuffizienz 2 2.53 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
I610 Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal 2 2.53 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 2 2.53 %
I712 Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur 2 2.53 %
I8720 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) ohne Ulzeration 2 2.53 %
I951 Orthostatische Hypotonie 2 2.53 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 2.53 %
J851 Abszess der Lunge mit Pneumonie 2 2.53 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 2 2.53 %
J9691 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ II [hyperkapnisch] 2 2.53 %
K3188 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums 2 2.53 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 2 2.53 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 2 2.53 %
L853 Xerosis cutis 2 2.53 %
M4950 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 2 2.53 %
M4952 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Zervikalbereich 2 2.53 %
M4956 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Lumbalbereich 2 2.53 %
M4959 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.53 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 2.53 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 2 2.53 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 2.53 %
R001 Bradykardie, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 2.53 %
R260 Ataktischer Gang 2 2.53 %
R270 Ataxie, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 2.53 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 2 2.53 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 2 2.53 %
R64 Kachexie 2 2.53 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 2.53 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 2 2.53 %
T842 Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen 2 2.53 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 2 2.53 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 2 2.53 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 2 2.53 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 2 2.53 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 2 2.53 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 2.53 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 2.53 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 2.53 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 2 2.53 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 2.53 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 2 2.53 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 2 2.53 %
A0479 Enterokolitis durch Clostridium difficile, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
A080 Enteritis durch Rotaviren 1 1.27 %
A4152 Sepsis: Pseudomonas 1 1.27 %
A4158 Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger 1 1.27 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 1.27 %
A492 Infektion durch Haemophilus influenzae nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 1.27 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 1.27 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 1 1.27 %
B008 Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren 1 1.27 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 1.27 %
B374 Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems 1 1.27 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 %
B963 Haemophilus und Moraxella als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 1.27 %
C022 Bösartige Neubildung: Zungenunterfläche 1 1.27 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 1.27 %
C154 Bösartige Neubildung: Ösophagus, mittleres Drittel 1 1.27 %
C155 Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel 1 1.27 %
C163 Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum 1 1.27 %
C210 Bösartige Neubildung: Anus, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
C221 Intrahepatisches Gallengangskarzinom 1 1.27 %
C320 Bösartige Neubildung: Glottis 1 1.27 %
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 1 1.27 %
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 1 1.27 %
C349 Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
C433 Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 1.27 %
C435 Bösartiges Melanom des Rumpfes 1 1.27 %
C450 Mesotheliom der Pleura 1 1.27 %
C490 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 1.27 %
C505 Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse 1 1.27 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 1.27 %
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 1 1.27 %
C751 Bösartige Neubildung: Hypophyse 1 1.27 %
C788 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane 1 1.27 %
C792 Sekundäre bösartige Neubildung der Haut 1 1.27 %
C7983 Sekundäre bösartige Neubildung des Perikards 1 1.27 %
C7984 Sonstige sekundäre bösartige Neubildung des Herzens 1 1.27 %
C800 Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet 1 1.27 %
D1801 Hämangiom: Haut und Unterhaut 1 1.27 %
D1803 Hämangiom: Hepatobiliäres System und Pankreas 1 1.27 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 1.27 %
D513 Sonstige alimentäre Vitamin-B12-Mangelanämie 1 1.27 %
D618 Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien 1 1.27 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
D6833 Hämorrhagische Diathese durch Cumarine (Vitamin-K-Antagonisten) 1 1.27 %
D6959 Sekundäre Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 1.27 %
D7011 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 10 Tage bis unter 20 Tage 1 1.27 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 1 1.27 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.27 %
E1111 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet 1 1.27 %
E1120 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.27 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 1.27 %
E1175 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet 1 1.27 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
E232 Diabetes insipidus 1 1.27 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 1.27 %
E512 Wernicke-Enzephalopathie 1 1.27 %
E6600 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 1.27 %
E6681 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.27 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 1.27 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 1.27 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
E880 Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
E883 Tumorlyse-Syndrom 1 1.27 %
E888 Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen 1 1.27 %
F028 Demenz bei anderenorts klassifizierten Krankheitsbildern 1 1.27 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 1.27 %
F04 Organisches amnestisches Syndrom, nicht durch Alkohol oder andere psychotrope Substanzen bedingt 1 1.27 %
F050 Delir ohne Demenz 1 1.27 %
F051 Delir bei Demenz 1 1.27 %
F059 Delir, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 1.27 %
F338 Sonstige rezidivierende depressive Störungen 1 1.27 %
F39 Nicht näher bezeichnete affektive Störung 1 1.27 %
F402 Spezifische (isolierte) Phobien 1 1.27 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 1.27 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 1.27 %
F439 Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
F54 Psychologische Faktoren oder Verhaltensfaktoren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.27 %
G130 Paraneoplastische Neuromyopathie und Neuropathie 1 1.27 %
G310 Umschriebene Hirnatrophie 1 1.27 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 1.27 %
G510 Fazialisparese 1 1.27 %
G538 Sonstige Krankheiten der Hirnnerven bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.27 %
G550 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.27 %
G552 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 1.27 %
G578 Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität 1 1.27 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
G731 Lambert-Eaton-Syndrom {C00-D48} 1 1.27 %
G810 Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie 1 1.27 %
G8200 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Akute komplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 1.27 %
G8209 Schlaffe Paraparese und Paraplegie: Nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
G8210 Spastische Paraparese und Paraplegie: Akute komplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 1.27 %
G8220 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Akute komplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 1.27 %
G8229 Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
G8251 Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet: Akute inkomplette Querschnittlähmung nichttraumatischer Genese 1 1.27 %
G8261 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: C4-C5 1 1.27 %
G8265 Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes: T11-L1 1 1.27 %
G830 Diparese und Diplegie der oberen Extremitäten 1 1.27 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 1 1.27 %
G8341 Inkomplettes Cauda- (equina-) Syndrom 1 1.27 %
G918 Sonstiger Hydrozephalus 1 1.27 %
G934 Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
G941 Hydrozephalus bei Neubildungen {C00-D48} 1 1.27 %
G9581 Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL] 1 1.27 %
H335 Sonstige Netzhautablösungen 1 1.27 %
H360 Retinopathia diabetica {E10-E14, vierte Stelle .3} 1 1.27 %
H498 Sonstiger Strabismus paralyticus 1 1.27 %
H532 Diplopie 1 1.27 %
H612 Zeruminalpfropf 1 1.27 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 1.27 %
H919 Hörverlust, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
I1001 Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.27 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.27 %
I1101 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 1.27 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 1.27 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 1.27 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 1.27 %
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 1.27 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 1.27 %
I421 Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie 1 1.27 %
I441 Atrioventrikulärer Block 2. Grades 1 1.27 %
I453 Trifaszikulärer Block 1 1.27 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 1.27 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 1.27 %
I494 Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie 1 1.27 %
I498 Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien 1 1.27 %
I5011 Linksherzinsuffizienz: Ohne Beschwerden 1 1.27 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 1 1.27 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
I517 Kardiomegalie 1 1.27 %
I631 Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien 1 1.27 %
I635 Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien 1 1.27 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 1 1.27 %
I660 Verschluss und Stenose der A. cerebri media 1 1.27 %
I6710 Zerebrales Aneurysma (erworben) 1 1.27 %
I672 Zerebrale Atherosklerose 1 1.27 %
I676 Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems 1 1.27 %
I7021 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke 200 m und mehr 1 1.27 %
I7023 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz 1 1.27 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
I709 Generalisierte und nicht näher bezeichnete Atherosklerose 1 1.27 %
I743 Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten 1 1.27 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.27 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 1.27 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 1.27 %
I8081 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis tiefer Gefäße der oberen Extremitäten 1 1.27 %
I821 Thrombophlebitis migrans 1 1.27 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 1.27 %
I871 Venenkompression 1 1.27 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
I952 Hypotonie durch Arzneimittel 1 1.27 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
I978 Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
J041 Akute Tracheitis 1 1.27 %
J108 Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 1.27 %
J173 Pneumonie bei parasitären Krankheiten 1 1.27 %
J178 Pneumonie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 1.27 %
J301 Allergische Rhinopathie durch Pollen 1 1.27 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 1 1.27 %
J387 Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes 1 1.27 %
J392 Sonstige Krankheiten des Rachenraumes 1 1.27 %
J411 Schleimig-eitrige chronische Bronchitis 1 1.27 %
J432 Zentrilobuläres Emphysem 1 1.27 %
J4409 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 1.27 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 1.27 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
J698 Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen 1 1.27 %
J704 Arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
J850 Gangrän und Nekrose der Lunge 1 1.27 %
J869 Pyothorax ohne Fistel 1 1.27 %
J90 Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
J9580 Iatrogener Pneumothorax 1 1.27 %
J9609 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
J980 Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
J981 Lungenkollaps 1 1.27 %
J982 Interstitielles Emphysem 1 1.27 %
J984 Sonstige Veränderungen der Lunge 1 1.27 %
K089 Krankheit der Zähne und des Zahnhalteapparates, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
K117 Störungen der Speichelsekretion 1 1.27 %
K1228 Sonstige Phlegmone und Abszess des Mundes 1 1.27 %
K140 Glossitis 1 1.27 %
K221 Ösophagusulkus 1 1.27 %
K226 Mallory-Weiss-Syndrom 1 1.27 %
K227 Barrett-Ösophagus 1 1.27 %
K250 Ulcus ventriculi: Akut, mit Blutung 1 1.27 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 1.27 %
K260 Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung 1 1.27 %
K296 Sonstige Gastritis 1 1.27 %
K298 Duodenitis 1 1.27 %
K519 Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 1.27 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
K560 Paralytischer Ileus 1 1.27 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 1.27 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 1.27 %
K602 Analfissur, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
K633 Darmulkus 1 1.27 %
K648 Sonstige Hämorrhoiden 1 1.27 %
K650 Akute Peritonitis 1 1.27 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 1 1.27 %
K720 Akutes und subakutes Leberversagen 1 1.27 %
K760 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
K769 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 1.27 %
L088 Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut 1 1.27 %
L089 Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
L111 Transitorische akantholytische Dermatose [Grover] 1 1.27 %
L209 Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
L233 Allergische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 1.27 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.27 %
L271 Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 1.27 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 1.27 %
L589 Radiodermatitis, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
L598 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung 1 1.27 %
L738 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haarfollikel 1 1.27 %
L858 Sonstige näher bezeichnete Epidermisverdickungen 1 1.27 %
L8910 Dekubitus 2. Grades: Kopf 1 1.27 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 1.27 %
L8919 Dekubitus 2. Grades: Sonstige und nicht näher bezeichnete Lokalisationen 1 1.27 %
L8924 Dekubitus 3. Grades: Kreuzbein 1 1.27 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 1.27 %
M0282 Sonstige reaktive Arthritiden: Oberarm 1 1.27 %
M0699 Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.27 %
M1002 Idiopathische Gicht: Oberarm 1 1.27 %
M1003 Idiopathische Gicht: Unterarm 1 1.27 %
M1099 Gicht, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.27 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 1.27 %
M161 Sonstige primäre Koxarthrose 1 1.27 %
M169 Koxarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
M179 Gonarthrose, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
M1901 Primäre Arthrose sonstiger Gelenke: Schulterregion 1 1.27 %
M4312 Spondylolisthesis: Zervikalbereich 1 1.27 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.27 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 1.27 %
M4802 Spinal(kanal)stenose: Zervikalbereich 1 1.27 %
M4803 Spinal(kanal)stenose: Zervikothorakalbereich 1 1.27 %
M4951 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Okzipito-Atlanto-Axialbereich 1 1.27 %
M4955 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakolumbalbereich 1 1.27 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 1.27 %
M5416 Radikulopathie: Lumbalbereich 1 1.27 %
M751 Läsionen der Rotatorenmanschette 1 1.27 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 1.27 %
M8445 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.27 %
M8448 Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige 1 1.27 %
M8885 Osteodystrophia deformans sonstiger Knochen: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.27 %
M8950 Osteolyse: Mehrere Lokalisationen 1 1.27 %
M8955 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.27 %
M8958 Osteolyse: Sonstige 1 1.27 %
M9075 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Beckenregion und Oberschenkel 1 1.27 %
N084 Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen endokrinen, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten 1 1.27 %
N133 Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose 1 1.27 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 1.27 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 1.27 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 1 1.27 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 1.27 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 1.27 %
N309 Zystitis, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 1.27 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 1.27 %
N410 Akute Prostatitis 1 1.27 %
N411 Chronische Prostatitis 1 1.27 %
N412 Prostataabszess 1 1.27 %
N47 Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose 1 1.27 %
N488 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis 1 1.27 %
N492 Entzündliche Krankheiten des Skrotums 1 1.27 %
N821 Sonstige Fisteln zwischen weiblichem Harn- und Genitaltrakt 1 1.27 %
N946 Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
Q828 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut 1 1.27 %
R011 Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
R042 Hämoptoe 1 1.27 %
R048 Blutung aus sonstigen Lokalisationen in den Atemwegen 1 1.27 %
R05 Husten 1 1.27 %
R060 Dyspnoe 1 1.27 %
R098 Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Kreislaufsystem und das Atmungssystem betreffen 1 1.27 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 1.27 %
R15 Stuhlinkontinenz 1 1.27 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 1.27 %
R202 Parästhesie der Haut 1 1.27 %
R253 Faszikulation 1 1.27 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 1.27 %
R35 Polyurie 1 1.27 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 1.27 %
R42 Schwindel und Taumel 1 1.27 %
R442 Sonstige Halluzinationen 1 1.27 %
R481 Agnosie 1 1.27 %
R55 Synkope und Kollaps 1 1.27 %
R571 Hypovolämischer Schock 1 1.27 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 1 1.27 %
R600 Umschriebenes Ödem 1 1.27 %
R601 Generalisiertes Ödem 1 1.27 %
R630 Anorexie 1 1.27 %
R638 Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen 1 1.27 %
R688 Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome 1 1.27 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 1.27 %
R748 Sonstige abnorme Serumenzymwerte 1 1.27 %
R749 Abnormer Wert nicht näher bezeichneter Serumenzyme 1 1.27 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 1.27 %
R835 Abnorme Liquorbefunde: Abnorme mikrobiologische Befunde 1 1.27 %
R933 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Teile des Verdauungstraktes 1 1.27 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 1 1.27 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 1.27 %
S0187 Weichteilschaden I. Grades bei offener Fraktur oder Luxation des Kopfes 1 1.27 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 1.27 %
S134 Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule 1 1.27 %
S2232 Fraktur einer sonstigen Rippe 1 1.27 %
S270 Traumatischer Pneumothorax 1 1.27 %
S5250 Distale Fraktur des Radius: Nicht näher bezeichnet 1 1.27 %
S528 Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes 1 1.27 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 1.27 %
T175 Fremdkörper im Bronchus 1 1.27 %
T181 Fremdkörper im Ösophagus 1 1.27 %
T2421 Verbrennung Grad 2b der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß 1 1.27 %
T3100 Verbrennungen von weniger als 10 % der Körperoberfläche: Weniger als 10 % oder nicht näher bezeichneter Anteil von Verbrennungen 3. Grades 1 1.27 %
T658 Toxische Wirkung sonstiger näher bezeichneter Substanzen 1 1.27 %
T812 Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 1.27 %
T847 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.27 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 1.27 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 1.27 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 1 1.27 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 1.27 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 1 1.27 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 1.27 %
U8030 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 1.27 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 1 1.27 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 1.27 %
Z431 Versorgung eines Gastrostomas 1 1.27 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 1 1.27 %
Z743 Probleme mit Bezug auf: Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung 1 1.27 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 1 1.27 %
Z874 Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese 1 1.27 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 1.27 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 1.27 %
Z900 Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses 1 1.27 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 1.27 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 1 1.27 %
Z935 Vorhandensein eines Zystostomas 1 1.27 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 1.27 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 1.27 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 1.27 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 1.27 %
Z962 Vorhandensein von Implantaten im Gehörorgan 1 1.27 %
Z9664 Vorhandensein einer Hüftgelenkprothese 1 1.27 %
Z9665 Vorhandensein einer Kniegelenkprothese 1 1.27 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 1 1.27 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 1 1.27 %
Z981 Zustand nach Arthrodese 1 1.27 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
92.29.65 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC) 40 50.63 % 77
92.29.81 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie 34 43.04 % 52
92.24.30 Teleradiotherapie mit Photonen, hochkomplexe Radiotherapie mit spezialisierter Ausstattung 33 41.77 % 526
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 32 40.51 % 46
92.29.62 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad 28 35.44 % 31
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 27 34.18 % 37
92.24.14 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 27 34.18 % 408
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 24 30.38 % 24
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 23 29.11 % 26
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 23 29.11 % 26
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 22 27.85 % 22
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 22 27.85 % 30
92.29.86 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung 20 25.32 % 26
00.99.20 Mikrochirurgische Technik 19 24.05 % 20
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 19 24.05 % 26
87.03 Computertomographie des Schädels 18 22.78 % 31
92.29.63 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, komplex 17 21.52 % 17
78.50.35 Osteosynthese durch Schrauben-Stabsystem an der Wirbelsäule 16 20.25 % 17
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 16 20.25 % 16
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 15 18.99 % 29
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 14 17.72 % 22
00.99.60 Anwendung eines Navigationssystems 13 16.46 % 13
03.09.91 Sonstige Dekompression des Spinalkanals 13 16.46 % 13
81.63.10 Spondylodese von 4 - 6 Wirbeln, dorsal 13 16.46 % 13
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 13 16.46 % 15
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 13 16.46 % 13
81.05 Thorakale und thorakolumbale Spondylodese, dorsaler Zugang 12 15.19 % 12
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 12 15.19 % 15
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 12 15.19 % 14
92.29.82 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern 12 15.19 % 12
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 12 15.19 % 12
03.09.26 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 11 13.92 % 11
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 11 13.92 % 15
92.24.13 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 11 13.92 % 85
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 10 12.66 % 18
92.29.74 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan 10 12.66 % 12
03.4X.11 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmarkhäuten und Knochen 9 11.39 % 9
92.29.64 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Behandlungshilfen 9 11.39 % 13
92.29.70 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, n.n.bez. 9 11.39 % 9
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 8 10.13 % 9
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 8 10.13 % 8
01.24.29 Kraniotomie der Kalotte als Zugang, sonstige 7 8.86 % 7
87.04.11 Computertomographie des Halses 7 8.86 % 7
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 7 8.86 % 8
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 7 8.86 % 7
92.29.69 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, sonstige 7 8.86 % 14
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 6 7.59 % 6
01.59.10 Sonstige Exzision von hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 6 7.59 % 7
01.59.11 Sonstige Exzision von nicht hirneigenem intrazerebralen Tumorgewebe am Gehirn 6 7.59 % 6
92.24.24 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, intensitätsmodulierte Radiotherapie 6 7.59 % 91
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 6 7.59 % 6
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 6 7.59 % 6
99.B7.14 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 361 bis 552 Aufwandspunkte 6 7.59 % 6
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 6 7.59 % 6
00.99.10 Reoperation 5 6.33 % 5
00.99.70 Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 5 6.33 % 6
01.24.21 Bohrlochtrepanation der Kalotte als Zugang 5 6.33 % 5
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 5 6.33 % 6
77.49.21 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Offene Knochenbiopsie 5 6.33 % 5
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 5 6.33 % 6
89.0A.22 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal 5 6.33 % 5
92.24.23 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, 3D-geplante Bestrahlung 5 6.33 % 61
92.29.89 Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 5 6.33 % 5
93.8A.3A Spezialisierte Palliative Care, 28 und mehr Behandlungstage 5 6.33 % 5
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 5 6.33 % 5
94.8X.42 Nachsorgeorganisation, mehr als 4 Stunden 5 6.33 % 5
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 4 5.06 % 4
01.13.10 Stereotaktische geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn 4 5.06 % 4
03.09.16 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 4 5.06 % 4
03.09.36 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 3 und mehr Segmente 4 5.06 % 4
33.22 Flexible Tracheobronchoskopie 4 5.06 % 4
87.04.10 Computertomographie des Gesichtsschädel, Nasennebenhöhlen, Oberkiefer, Unterkiefer, Zähne, Kiefergelenke und Schädelbasis 4 5.06 % 6
88.01.99 Computertomographie des Abdomens, sonstige 4 5.06 % 6
88.38.30 Computertomographie der Hüfte und des Oberschenkel 4 5.06 % 4
88.38.31 Computertomographie des Kniegelenks und der Unterschenkel 4 5.06 % 4
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 4 5.06 % 4
88.91.11 Funktionelle Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 4 5.06 % 4
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 4 5.06 % 4
92.24.22 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 4 5.06 % 39
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 5.06 % 4
99.07.21 Transfusion von frisch gefrorenem Plasma (qFFP/qFGP), 1 TE bis 5 TE 4 5.06 % 4
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 4 5.06 % 4
99.25.52 Mittelgradig komplexe und intensive Chemotherapie 4 5.06 % 8
00.9B.11 Intraoperative Randschnittkontrolle am Schnellschnitt 3 3.80 % 3
01.24.22 Stereotaktisch geführte Schädeleröffnung über die Kalotte als Zugang 3 3.80 % 3
03.09.24 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 1 Segment 3 3.80 % 3
03.31 Lumbalpunktion 3 3.80 % 4
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 3 3.80 % 4
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 3 3.80 % 3
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 3 3.80 % 3
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 3 3.80 % 3
41.31 Knochenmarkbiopsie 3 3.80 % 3
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 3 3.80 % 3
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 3 3.80 % 3
78.49.86 Verwendung von humaner, demineralisierter Knochenmatrix an der Wirbelsäule, ohne Anreicherung mit Knochenwachstumszellen 3 3.80 % 3
81.03 Sonstige zervikale Spondylodese mit dorsalem Zugang 3 3.80 % 3
81.63.20 Spondylodese von 7 - 8 Wirbeln, dorsal 3 3.80 % 3
81.65.10 Vertebroplastik, 1 Wirbelkörper 3 3.80 % 3
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 3 3.80 % 3
88.79.50 Intraoperativer Ultraschall 3 3.80 % 3
89.15.10 Somatosensibel evozierte Potentiale (SEP) 3 3.80 % 3
89.15.11 Motorisch evozierte Potentiale (MEP) 3 3.80 % 3
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 3 3.80 % 3
96.08 Einsetzen einer (naso-) intestinalen Sonde 3 3.80 % 3
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 3 3.80 % 3
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 3 3.80 % 3
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 3 3.80 % 3
99.28.13 Andere Immuntherapie, mit Immunmodulatoren 3 3.80 % 3
99.B7.12 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 120 bis 184 Aufwandspunkte 3 3.80 % 3
99.C1.12 Pflege-Komplexbehandlung, 21 bis 25 Aufwandspunkte 3 3.80 % 3
00.32 Computergesteuerte Chirurgie mit MR/MRA 2 2.53 % 2
00.35 Computergesteuerte Chirurgie mit mehreren Datenquellen 2 2.53 % 2
00.94.31 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, mehr als 4 bis 8 Stunden 2 2.53 % 2
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 2.53 % 2
01.14.99 Offene Biopsie am Gehirn, sonstige 2 2.53 % 2
01.23.99 Rekraniotomie, sonstige 2 2.53 % 3
02.34 Ventrikelshunt zu Bauchhöhle und Bauchorganen 2 2.53 % 2
03.09.25 Zugang zur Brustwirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 2 Segmente 2 2.53 % 2
03.09.35 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 2 Segmente 2 2.53 % 2
03.09.49 Inzision des Spinalkanals, Rückenmarks und Rückenmarkhäute, sonstige 2 2.53 % 2
04.19.10 Anwendung eines Endoskopiesystems bei Eingriffen am Nervensystem 2 2.53 % 2
33.24.13 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit (Exzisions-) Biopsie 2 2.53 % 3
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 2 2.53 % 2
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Ösophagus, sonstige Verfahren 2 2.53 % 3
44.13 Sonstige Gastroskopie 2 2.53 % 3
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 2 2.53 % 2
54.25 Peritoneallavage 2 2.53 % 2
78.69.61 Entfernung von Osteosynthesematerial an Wirbelsäule 2 2.53 % 2
81.08 Lumbale und lumbosakrale Spondylodese, dorsaler Zugang 2 2.53 % 2
81.52.21 Erstimplantation einer Monokopfprothese 2 2.53 % 2
81.64.10 Spondylodese von 9 oder mehr Wirbeln, dorsal 2 2.53 % 2
83.49.39 Sonstige Exzision von Weichteilen, Andere Lokalisation 2 2.53 % 2
87.41.11 Computertomographie des Herzens, nativ, in Ruhe 2 2.53 % 2
88.38.20 Computertomographie des Schultergelenkes und der Oberarme 2 2.53 % 2
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 2 2.53 % 2
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 2 2.53 % 2
88.74.12 Endosonographie des Ösophagus 2 2.53 % 2
88.97.15 MRI-Gesichtsschädel/Nasennebenhöhlen 2 2.53 % 5
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 2 2.53 % 2
89.15.20 Untersuchung der sensiblen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 2.53 % 3
89.15.21 Untersuchung der motorischen Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) 2 2.53 % 3
92.05.11 Myokardperfusionsszintigraphie in Ruhe 2 2.53 % 2
92.05.13 Myokardperfusionsszintigraphie mit pharmakologischer Belastung 2 2.53 % 2
92.05.14 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), Myokard 2 2.53 % 4
92.24.12 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, mehr als 2 Bestrahlungsfelder 2 2.53 % 10
92.24.21 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, ohne bildgestützte Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: 2 2.53 % 11
92.29.79 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, sonstige 2 2.53 % 2
92.39.21 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, zerebral, intensitätsmodulierte Bogenbestrahlung (IMAT) 2 2.53 % 23
92.39.31 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, extrazerebral, intensitätsmodulierte Bogenbestrahlung (IMAT) 2 2.53 % 15
93.8A.25 Palliativmedizinische Komplexbehandlung, bis 6 Behandlungstage 2 2.53 % 2
93.8A.26 Palliativmedizinische Komplexbehandlung, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 2.53 % 2
93.8A.37 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 2 2.53 % 2
93.8A.38 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 21 bis 27 Behandlungstage 2 2.53 % 2
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 2.53 % 2
97.03 Ersetzen von Sonde oder Enterostomievorrichtung im Dünndarm 2 2.53 % 4
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 2 2.53 % 2
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 2 2.53 % 2
99.22.18 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 2.53 % 2
99.25.54 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie: zwei Chemotherapien während eines stationären Aufenthalts 2 2.53 % 2
99.28.11 Andere Immuntherapie, mit nicht modifizierten Antikörpern 2 2.53 % 2
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 2 2.53 % 2
99.B7.15 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 553 bis 828 Aufwandspunkte 2 2.53 % 2
99.B8.14 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 361 bis 552 Aufwandspunkte 2 2.53 % 2
99.C1.1C Pflege-Komplexbehandlung, 66 und mehr Aufwandspunkte 2 2.53 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 1.27 % 1
00.40 Massnahme auf einem Gefäss 1 1.27 % 1
00.43 Massnahmen auf vier oder weiteren Gefässen 1 1.27 % 1
00.46 Einsetzen von zwei Gefässstents 1 1.27 % 1
00.4A.03 Einsetzen von 3 endovaskulären Coils 1 1.27 % 1
00.4B.26 PTKI an anderen abdominalen Venen 1 1.27 % 1
00.95.30 Patienten- und Angehörigenschulung zum Umgang mit einem Stoma, bis 2 Behandlungen 1 1.27 % 1
00.99.92 Intraoperative Anwendung der bildgebenden Verfahren 1 1.27 % 1
01.13.00 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn, n.n.bez. 1 1.27 % 1
01.13.99 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie am Gehirn, sonstige 1 1.27 % 1
01.14.10 Stereotaktische offene Biopsie am Gehirn 1 1.27 % 1
01.16.12 Monitoring der zerebralen Sauerstoffsättigung (PtiO2), nicht-invasiv 1 1.27 % 1
01.24.10 Sonstige Kraniotomie mit Dekompression 1 1.27 % 1
01.24.39 Zugang zur Schädelbasis, sonstige 1 1.27 % 1
01.24.99 Sonstige Kraniotomie, sonstige 1 1.27 % 1
01.39.10 Sonstige Inzision am Gehirn zur Entleerung eines intrazerebralen Hämatoms 1 1.27 % 1
01.39.40 Anlegen einer externen Drainage am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 1.27 % 1
01.39.41 Anlegen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 1.27 % 1
01.39.42 Entfernen eines Reservoirs am Liquorsystem (z.B. ventrikulär, zisternal, subdural) 1 1.27 % 1
01.51.99 Exzision von Läsion oder Gewebe an den Hirnhäuten, sonstige 1 1.27 % 1
01.6X.21 Exzision und Destruktion von sonstigem erkrankten Gewebe an der Kalotte 1 1.27 % 1
02.06.20 Rekonstruktion des Hirnschädels ohne Beteiligung des Gesichtsschädels, mit einfachem Implantat (Knochenzement, alloplastisches Material) 1 1.27 % 1
02.12.20 Sonstige Rekonstruktion an den Hirnhäuten mit Kranioplastik 1 1.27 % 1
02.2 Ventrikulostomie 1 1.27 % 1
03.09.13 Zugang zur Halswirbelsäule, ventral, 3 und mehr Segmente 1 1.27 % 1
03.09.14 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 1 Segment 1 1.27 % 1
03.09.15 Zugang zur Halswirbelsäule (durch Laminotomie oder Hemilaminektomie), dorsal, 2 Segmente 1 1.27 % 1
03.09.17 Zugang zum kraniozervikalen Übergang 1 1.27 % 1
03.09.22 Zugang zur Brustwirbelsäule, ventral, 2 Segmente 1 1.27 % 1
03.09.34 Zugang zur Lendenwirbelsäule (durch Laminotomie oder Flavektomie), dorsal, 1 Segment 1 1.27 % 1
03.1 Durchtrennung einer intraspinalen Nervenwurzel 1 1.27 % 1
03.4X.10 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmark (intramedullär) 1 1.27 % 1
03.4X.12 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an intraspinalen Nervenwurzeln und Ganglien 1 1.27 % 1
03.4X.19 Exzision oder Destruktion von Tumorgewebe an Rückenmark oder Rückenmarkhäuten, sonstige 1 1.27 % 1
03.53.20 Offene Reposition einer Wirbelfraktur 1 1.27 % 1
03.59.13 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, Spinale Duraplastik 1 1.27 % 1
03.59.99 Sonstige plastische Rekonstruktion und Operationen an Strukturen des Spinalkanals, sonstige 1 1.27 % 1
03.91.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal zur Schmerztherapie 1 1.27 % 1
03.92 Injektion einer anderen Substanz in den Spinalkanal 1 1.27 % 1
07.13.11 Offene Biopsie an der Hypophyse durch transfrontalen Zugang 1 1.27 % 1
16.21 Ophthalmoskopie 1 1.27 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 1.27 % 1
22.12 Offene Biopsie an einer Nasennebenhöhle 1 1.27 % 1
22.2X.11 Infundibulotomie mit Kieferhöhlenfensterung 1 1.27 % 1
23.02 Zahnextraktion mit Zange, 1 oder mehrere Zähne eines Quadranten 1 1.27 % 1
25.02 Offene Biopsie an der Zunge 1 1.27 % 1
25.2X.13 Partielle Glossektomie, transoraler Zugang, Rekonstruktion mit myokutanem Lappen 1 1.27 % 1
27.0 Drainage an Gesicht und Mundboden 1 1.27 % 1
29.31 Krikopharyngeale Myotomie 1 1.27 % 1
30.4X.23 Radikale Laryngektomie, mit Pharyngektomie und Schilddrüsenresektion, Rekonstruktion mit gestieltem regionalen Lappen 1 1.27 % 1
30.4X.25 Radikale Laryngektomie, mit Pharyngektomie und Schilddrüsenresektion, Rekonstruktion mit freiem mikrovaskulär-anastomosierten Transplantat 1 1.27 % 1
31.1 Temporäre Tracheostomie 1 1.27 % 1
31.29 Permanente Tracheostomie, sonstige 1 1.27 % 1
31.42.11 Tracheoskopie, flexibles Instrument 1 1.27 % 1
31.99.11 Einsetzen einer Stimmprothese, einzeitiger Eingriff 1 1.27 % 1
32.01.99 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an einem Bronchus, sonstige 1 1.27 % 1
32.51.31 Pneumonektomie, offen chirurgisch, erweitert 1 1.27 % 1
33.24.10 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürste zur Sekret oder Probenentnahme 1 1.27 % 1
33.24.12 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit Bürstenzytologie der Lunge 1 1.27 % 1
34.21.20 Transpleurale Thorakoskopie, Reeingriff 1 1.27 % 1
34.84 Sonstige plastische Rekonstruktion am Zwerchfell 1 1.27 % 1
36.11.22 Einfacher (aorto)koronarer Bypass, offen chirurgisch (Thorakotomie, Minithorakotomie, Sternotomie), mit autogener Arterie, A. mammaria interna (A. thoracica interna) 1 1.27 % 1
36.1C.11 Einfacher (aorto)koronarer Bypass 1 1.27 % 1
37.7A.11 Implantation einer transvenösen Ventrikelelektrode 1 1.27 % 1
37.7A.13 Implantation einer transvenösen Vorhofelektrode 1 1.27 % 1
37.8A.21 Implantation eines Zweikammer-Schrittmachers, ohne antitachykarde Stimulation 1 1.27 % 1
38.09.10 Inzision von tiefen Venen der unteren Extremität 1 1.27 % 1
38.1A Selektive Thrombolyse im Rahmen eines gefässchirurgischen Eingriffs 1 1.27 % 1
38.91 Arterielle Katheterisation 1 1.27 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 1.27 % 2
39.50.11 Angioplastik oder Atherektomie an sonstigem(n) Nicht-Herzkranzgefäss(en) mit einfacher Ballon 1 1.27 % 1
39.61.11 Konventionelle extrakorporelle Zirkulation (ECC) unter milder Hypothermie (32 - 35 °C) 1 1.27 % 1
39.63 Kardioplegie 1 1.27 % 1
39.64 Intraoperativer kardialer Schrittmacher 1 1.27 % 1
39.79.21 Coil-Embolisation oder -Verschluss von Gefässen der oberen Extremitäten 1 1.27 % 1
39.79.68 Selektive Embolisation mit Partikeln von spinalen Gefässen 1 1.27 % 1
39.90.10 Einsetzen von Gefässstent(s) in nicht-kardiale Gefässe, bare Stents 1 1.27 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 1.27 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 1.27 % 6
39.95.22 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen 1 1.27 % 13
39.95.32 Hämodialyse: Kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD), Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation: Mehr als 24 bis 72 Stunden 1 1.27 % 1
39.98 Blutstillung n.n.bez. 1 1.27 % 1
39.A2.11 Verwendung eines MRI-fähigen Herzschrittmachers oder Defibrillators 1 1.27 % 1
40.11.20 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie von Lymphknoten 1 1.27 % 1
40.41.11 Selektive (funktionelle) Neck dissection, lateral (Region II-IV) 1 1.27 % 1
40.41.20 Radikale Neck dissection (inkl. modifiziert) 1 1.27 % 1
42.24 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Ösophagus 1 1.27 % 1
42.33.20 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Ösophagus, Elektro-, Thermo- und Kryoablation 1 1.27 % 1
42.81.40 Einsetzen und Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese (permanenter Tubus) in den Ösophagus, endoskopisch 1 1.27 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 1.27 % 1
44.43.99 Endoskopische Blutstillung in Magen oder Duodenum, sonstige 1 1.27 % 1
44.64 Gastropexie 1 1.27 % 1
44.69 Sonstige Rekonstruktion am Magen, sonstige 1 1.27 % 1
44.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Magen, endoskopisch 1 1.27 % 1
44.99.30 Injektion am Magen, endoskopisch 1 1.27 % 1
45.23 Koloskopie 1 1.27 % 1
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 1 1.27 % 1
46.99.60 Einlegen oder Wechsel einer selbstexpandierenden Prothese am Darm, endoskopisch 1 1.27 % 1
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 1 1.27 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 1.27 % 1
50.11.12 Endosonographische Feinnadelbiopsie an der Leber 1 1.27 % 1
50.27.32 Lokale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Leber, durch Thermotherapie, perkutan 1 1.27 % 1
51.87.10 Endoskopische Einlage oder Wechsel von nicht selbstexpandierendem Stent in den Gallengang, 1 Stent 1 1.27 % 1
53.71.11 Operation einer Zwerchfellhernie, abdominaler Zugang, offen chirurgisch, ohne Implantation von Membranen und Netzen 1 1.27 % 1
54.21.30 Laparoskopie, Laparoskopie mit Drainage 1 1.27 % 1
54.24 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an einer intraabdominalen Raumforderung 1 1.27 % 1
54.64.99 Naht am Peritoneum, sonstige 1 1.27 % 1
57.17 Perkutane Zystostomie 1 1.27 % 1
57.32 Sonstige Zystoskopie 1 1.27 % 1
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 1 1.27 % 1
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 1 1.27 % 1
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 1 1.27 % 1
59.94 Ersetzen eines Zystostomie-Katheters 1 1.27 % 1
60.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Prostata 1 1.27 % 1
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 1 1.27 % 1
60.91 Perkutane Aspiration an der Prostata 1 1.27 % 1
65.13 Laparoskopische Biopsie am Ovar 1 1.27 % 1
65.79 Plastische Rekonstruktion am Ovar, sonstige 1 1.27 % 1
67.11 Endozervikale Biopsie 1 1.27 % 1
77.49.20 Knochenbiopsie an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, Knochenbiopsie an der Wirbelsäule, Perkutane (Nadel-) Biopsie 1 1.27 % 1
77.89.22 Sonstige partielle Knochenresektion an einem Wirbel, sonstige Teile 1 1.27 % 1
77.99.20 Totale Resektion eines Wirbelkörpers 1 1.27 % 1
78.49.21 Wirbelkörperersatz durch Implantat (z.B. bei Kyphose), 1 Wirbelkörper 1 1.27 % 1
78.49.81 Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen) an der Wirbelsäule 1 1.27 % 1
78.49.89 Knochentransplantation und Verwendung von Knochenersatzmaterial an der Wirbelsäule, sonstige 1 1.27 % 1
78.50.36 Osteosynthese durch ventrales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 1 1.27 % 1
78.50.37 Osteosynthese durch dorsales Schrauben-Plattensystem an der Wirbelsäule 1 1.27 % 1
78.50.39 Osteosyntheseverfahren an der Wirbelsäule, sonstige 1 1.27 % 1
80.51.11 Exzision zweier Disci intervertebrales, offen chirurgisch 1 1.27 % 1
81.01 Spondylodese an Atlas-Axis 1 1.27 % 1
81.02 Sonstige zervikale Spondylodese mit ventralem Zugang 1 1.27 % 1
81.33 Reoperation einer sonstigen zervikalen Spondylodese mit dorsalem Zugang 1 1.27 % 1
81.35 Reoperation einer thorakalen und thorakolumbalen Spondylodese, dorsaler Zugang 1 1.27 % 1
81.38 Reoperation einer lumbalen und lumbosakralen Spondylodese, dorsaler Zugang 1 1.27 % 1
81.62.12 Spondylodese von 2 Wirbeln, ventral, interkorporell 1 1.27 % 1
81.62.20 Spondylodese von 3 Wirbeln, dorsal 1 1.27 % 1
81.65.11 Vertebroplastik, 2 Wirbelkörper 1 1.27 % 1
81.65.13 Vertebroplastik, 4 und mehr Wirbelkörper 1 1.27 % 1
81.92.32 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in peripheren Gelenken, zur Schmerztherapie, mit bildgebende Verfahren (BV) 1 1.27 % 1
83.02.10 Myotomie, Kopf und Hals 1 1.27 % 1
83.21.11 Offene Biopsie an den Weichteilen 1 1.27 % 1
83.21.21 Offene Biopsie am Muskel 1 1.27 % 1
83.39.99 Exzision einer Läsion an anderen Weichteilen, sonstige 1 1.27 % 1
83.43.10 Entnahme eines myokutanen Lappens zur Transplantation 1 1.27 % 1
83.49.30 Sonstige Exzision von Weichteilen, Kopf und Hals 1 1.27 % 2
84.11 Zehenamputation 1 1.27 % 2
84.15 Sonstige Unterschenkel-Amputation 1 1.27 % 1
84.16 Knie-Exartikulation 1 1.27 % 1
84.49 Implantation oder Wechsel einer Tumorendoprothese 1 1.27 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 1.27 % 1
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 1.27 % 1
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 1 1.27 % 1
86.2A.1E Chirurgisches Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 1.27 % 1
86.2A.2E Chirurgisches Débridement, mittlerer Ausdehnung, an anderer Lokalisation 1 1.27 % 2
86.52.11 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 1.27 % 1
86.53.1E Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisationen 1 1.27 % 1
87.37.99 Sonstige Mammographie, sonstige 1 1.27 % 1
88.39.30 Interventionen unter Durchleuchtung 1 1.27 % 1
88.69 Phlebographie der Venen der oberen Extremitäten 1 1.27 % 1
88.71.11 Duplex-Sonographie der intrakraniellen Arterien 1 1.27 % 1
88.71.14 Duplex-Sonographie der supraaortalen extrakraniellen Arterien und Venen 1 1.27 % 1
88.72.14 Echokardiographie, transthorakal, mit Kontrastmittel 1 1.27 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 1.27 % 1
88.76.10 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) ohne Gefäss-Sonographie 1 1.27 % 1
88.76.11 Ultraschalluntersuchung ganzes Abdomen (Oberbauch und Unterbauch) mit Gefäss-Sonographie 1 1.27 % 1
88.79.81 Gefäss-Sonographischer Funktionstest 1 1.27 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 1.27 % 2
88.97.11 MRI-Spektroskopie 1 1.27 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 1.27 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 1.27 % 1
89.0A.19 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 8 Mal und mehr während des Aufenthaltes 1 1.27 % 1
89.0A.21 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal 1 1.27 % 1
89.0A.23 Toxikologische und pharmakologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 4 bis 7 Mal 1 1.27 % 1
89.0A.42 Multimodale Ernährungstherapie, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.27 % 1
89.17.10 Polysomnographie 1 1.27 % 1
89.17.11 Kardiorespiratorische Polygraphie 1 1.27 % 1
89.19.14 Nicht-invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik, Aufzeichnungsdauer von 72 bis unter 120 Stunden 1 1.27 % 1
89.24 Uroflowmessung 1 1.27 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 1.27 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 1.27 % 1
89.38.13 Kapnographie 1 1.27 % 1
89.38.25 Single Breath Test 1 1.27 % 1
89.45 Frequenzkontrolle eines künstlichen Schrittmachers 1 1.27 % 3
89.82 Histopathologische Untersuchung 1 1.27 % 2
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 1.27 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 1.27 % 2
92.19.08 Sonstige Szintigraphie anderer Lokalisationen 1 1.27 % 1
92.24.11 Teleradiotherapie mit Photonen, Linearbeschleuniger, mit bildgestützter Einstellung, bis zu 2 Bestrahlungsfelder 1 1.27 % 4
92.39.01 Andere Hochvoltstrahlentherapie, stereotaktische Bestrahlung, fraktioniert, zerebral, n.n.bez. 1 1.27 % 5
93.59.51 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.27 % 1
93.59.52 Komplexbehandlung bei Besiedlung oder Infektion mit multiresistenten Erregern, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 1.27 % 1
93.70.13 Adaptation der Sprach-, Sprech-, Schluck- oder Stimmfunktionen 1 1.27 % 1
93.83 Ergotherapie 1 1.27 % 1
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1 1.27 % 1
93.8A.36 Spezialisierte Palliative Care, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.27 % 1
93.92.10 Intravenöse Anästhesie 1 1.27 % 2
93.A0.09 Algesiologische Diagnostik, sonstige 1 1.27 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 1.27 % 1
93.A3.31 Komplexe Akutschmerzbehandlung, von mehr als 48 Std bis 6 Behandlungstage 1 1.27 % 1
94.38 Stützende Psychotherapie 1 1.27 % 1
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.27 % 1
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 1 1.27 % 1
94.8X.52 Einleiten behördlicher Massnahmen, mehr als 4 Stunden 1 1.27 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 1.27 % 1
96.35 Gastrische Gavage 1 1.27 % 1
97.01 Ersetzen von (naso-) gastrischer oder Ösophagostomie-Sonde 1 1.27 % 1
97.02 Ersetzen eines Gastrostomietubus 1 1.27 % 1
97.39 Nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung an Kopf und Hals, sonstige 1 1.27 % 1
98.02 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ösophagus ohne Inzision 1 1.27 % 1
98.11 Entfernen eines intraluminalen Fremdkörpers vom Ohr ohne Inzision 1 1.27 % 1
99.04.12 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 11 TE bis 15 TE 1 1.27 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 1.27 % 1
99.05.43 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 3 Konzentrate 1 1.27 % 1
99.05.45 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 5 Konzentrate 1 1.27 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 1.27 % 1
99.25.53 Hochgradig komplexe und intensive Chemotherapie 1 1.27 % 1
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 1.27 % 1
99.69 Konversion des Herzrhythmus, sonstige 1 1.27 % 1
99.71.12 Therapeutische Plasmapherese, Plasmaaustausch mit NaCl und Kolloiden (z.B. Albumin) 1 1.27 % 6
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 1.27 % 1
99.84.45 Einfache protektive Isolierung, bis 6 Behandlungstage 1 1.27 % 1
99.85 Hyperthermie zur Krebsbehandlung 1 1.27 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.B7.20 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur), 1 bis 196 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.B8.15 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 553 bis 828 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.C1.11 Pflege-Komplexbehandlung, 16 bis 20 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.C1.13 Pflege-Komplexbehandlung, 26 bis 30 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.C1.16 Pflege-Komplexbehandlung, 41 bis 45 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.C1.18 Pflege-Komplexbehandlung, 51 bis 55 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1
99.C1.1A Pflege-Komplexbehandlung, 56 bis 60 Aufwandspunkte 1 1.27 % 1