DRG A42B - Knochenmark- oder Stammzellentnahme, autolog, Alter > 15 Jahre

Prä-MDC

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.23
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 2.8
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 1 (0.457)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 6 (0.327)
Verlegungsabschlag 0.457


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 157 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.6%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.01%
Anzahl Fälle: 151 (96.2%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 0.6%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 11'898.40 CHF

Median: 9'574.00 CHF

Standardabweichung: 7'925.95 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.60

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
C58 Bösartige Neubildung der Plazenta 1 0.64 %
C620 Bösartige Neubildung: Dystoper Hoden 1 0.64 %
C621 Bösartige Neubildung: Deszendierter Hoden 4 2.55 %
C629 Bösartige Neubildung: Hoden, nicht näher bezeichnet 3 1.91 %
C716 Bösartige Neubildung: Zerebellum 1 0.64 %
C810 Noduläres lymphozytenprädominantes Hodgkin-Lymphom 3 1.91 %
C811 Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom 6 3.82 %
C812 Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom 2 1.27 %
C817 Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms 3 1.91 %
C821 Follikuläres Lymphom Grad II 2 1.27 %
C824 Follikuläres Lymphom Grad IIIb 1 0.64 %
C825 Diffuses Follikelzentrumslymphom 1 0.64 %
C831 Mantelzell-Lymphom 9 5.73 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 31 19.75 %
C837 Burkitt-Lymphom 1 0.64 %
C838 Sonstige nicht follikuläre Lymphome 2 1.27 %
C844 Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert 2 1.27 %
C847 Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-negativ 1 0.64 %
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
C852 Mediastinales (thymisches) großzelliges B-Zell-Lymphom 2 1.27 %
C860 Extranodales NK/T-Zell-Lymphom, nasaler Typ 1 0.64 %
C862 T-Zell-Lymphom vom Enteropathie-Typ 1 0.64 %
C865 Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom 1 0.64 %
C9000 Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission 62 39.49 %
C9001 Multiples Myelom: In kompletter Remission 3 1.91 %
C9100 Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.64 %
C9200 Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.64 %
C9301 Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie: In kompletter Remission 1 0.64 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 1 0.64 %
E858 Sonstige Amyloidose 1 0.64 %
G3510 Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 2 1.27 %
G3520 Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.64 %
G3530 Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf: Ohne Angabe einer akuten Exazerbation oder Progression 1 0.64 %
M340 Progressive systemische Sklerose 1 0.64 %
S833 Riss des Kniegelenkknorpels, akut 1 0.64 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
D6958 Sonstige sekundäre Thrombozytopenien, nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 28 17.83 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 16 10.19 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 15 9.55 %
Z857 Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese 15 9.55 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 14 8.92 %
E876 Hypokaliämie 12 7.64 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 11 7.01 %
D630 Anämie bei Neubildungen {C00-D48} 10 6.37 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 10 6.37 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 6.37 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 10 6.37 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 9 5.73 %
D6110 Aplastische Anämie infolge zytostatischer Therapie 7 4.46 %
D7010 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase unter 4 Tage 7 4.46 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 7 4.46 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 4.46 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 3.82 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 6 3.82 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 6 3.82 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 6 3.82 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 5 3.18 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 5 3.18 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 5 3.18 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 5 3.18 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 5 3.18 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 5 3.18 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 2.55 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 4 2.55 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 4 2.55 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 4 2.55 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 4 2.55 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 4 2.55 %
E8339 Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase, nicht näher bezeichnet 4 2.55 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 4 2.55 %
N40 Prostatahyperplasie 4 2.55 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 4 2.55 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.91 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 3 1.91 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 3 1.91 %
G620 Arzneimittelinduzierte Polyneuropathie 3 1.91 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 3 1.91 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 3 1.91 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 3 1.91 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 3 1.91 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 3 1.91 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 3 1.91 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 3 1.91 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 3 1.91 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 3 1.91 %
Z864 Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese 3 1.91 %
Z903 Verlust von Teilen des Magens 3 1.91 %
Z9581 Vorhandensein eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 3 1.91 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.27 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 2 1.27 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 2 1.27 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
E1390 Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.27 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 2 1.27 %
E6691 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 2 1.27 %
E8359 Störungen des Kalziumstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 2 1.27 %
E86 Volumenmangel 2 1.27 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.27 %
G819 Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
J068 Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege 2 1.27 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 2 1.27 %
M4954 Wirbelkörperkompression bei anderenorts klassifizierten Krankheiten: Thorakalbereich 2 1.27 %
N081 Glomeruläre Krankheiten bei Neubildungen 2 1.27 %
N161 Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei Neubildungen 2 1.27 %
R073 Sonstige Brustschmerzen 2 1.27 %
R600 Umschriebenes Ödem 2 1.27 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 2 1.27 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.27 %
U603 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie C 2 1.27 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 2 1.27 %
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 2 1.27 %
Z853 Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese 2 1.27 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 2 1.27 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 2 1.27 %
Z967 Vorhandensein von anderen Knochen- und Sehnenimplantaten 2 1.27 %
A0471 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, mit sonstigen Organkomplikationen 1 0.64 %
A090 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs 1 0.64 %
A169 Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung 1 0.64 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.64 %
A490 Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.64 %
A491 Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.64 %
A600 Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren 1 0.64 %
B001 Dermatitis vesicularis durch Herpesviren 1 0.64 %
B181 Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus 1 0.64 %
B21 Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.64 %
B22 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] 1 0.64 %
B348 Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation 1 0.64 %
B351 Tinea unguium 1 0.64 %
B49 Nicht näher bezeichnete Mykose 1 0.64 %
B952 Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.64 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.64 %
B956 Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.64 %
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 1 0.64 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 1 0.64 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.64 %
C774 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität 1 0.64 %
C775 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten 1 0.64 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 1 0.64 %
C7988 Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.64 %
C824 Follikuläres Lymphom Grad IIIb 1 0.64 %
C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen 1 0.64 %
D134 Gutartige Neubildung: Leber 1 0.64 %
D320 Gutartige Neubildung: Hirnhäute 1 0.64 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 1 0.64 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
D560 Alpha-Thalassämie 1 0.64 %
D572 Doppelt heterozygote Sichelzellenkrankheiten 1 0.64 %
D598 Sonstige erworbene hämolytische Anämien 1 0.64 %
D619 Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
D62 Akute Blutungsanämie 1 0.64 %
D6834 Hämorrhagische Diathese durch Heparine 1 0.64 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 1 0.64 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.64 %
D7013 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 4 Tage bis unter 7 Tage 1 0.64 %
D7014 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie: Kritische Phase 7 Tage bis unter 10 Tage 1 0.64 %
D703 Sonstige Agranulozytose 1 0.64 %
D869 Sarkoidose, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
E059 Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
E1040 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.64 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.64 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.64 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.64 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.64 %
E6601 Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr: Body-Mass-Index [BMI] von 35 bis unter 40 1 0.64 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.64 %
E739 Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
E741 Störungen des Fruktosestoffwechsels 1 0.64 %
E781 Reine Hypertriglyzeridämie 1 0.64 %
E785 Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.64 %
E790 Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht 1 0.64 %
E858 Sonstige Amyloidose 1 0.64 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.64 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.64 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.64 %
E890 Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen 1 0.64 %
F058 Sonstige Formen des Delirs 1 0.64 %
F068 Sonstige näher bezeichnete organische psychische Störungen aufgrund einer Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns oder einer körperlichen Krankheit 1 0.64 %
F101 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Schädlicher Gebrauch 1 0.64 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 1 0.64 %
F112 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom 1 0.64 %
F121 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch 1 0.64 %
F142 Psychische und Verhaltensstörungen durch Kokain: Abhängigkeitssyndrom 1 0.64 %
F410 Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] 1 0.64 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 1 0.64 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.64 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.64 %
G404 Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome 1 0.64 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.64 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.64 %
G4739 Schlafapnoe, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
G478 Sonstige Schlafstörungen 1 0.64 %
G540 Läsionen des Plexus brachialis 1 0.64 %
G561 Sonstige Läsionen des N. medianus 1 0.64 %
G629 Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 1 0.64 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.64 %
G831 Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität 1 0.64 %
G936 Hirnödem 1 0.64 %
G948 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.64 %
H001 Chalazion 1 0.64 %
H010 Blepharitis 1 0.64 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.64 %
H534 Gesichtsfelddefekte 1 0.64 %
H603 Sonstige infektiöse Otitis externa 1 0.64 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.64 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 1 0.64 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 1 0.64 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.64 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 1 0.64 %
I2720 Pulmonale Hypertonie bei chronischer Thromboembolie 1 0.64 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 1 0.64 %
I341 Mitralklappenprolaps 1 0.64 %
I420 Dilatative Kardiomyopathie 1 0.64 %
I431 Kardiomyopathie bei Stoffwechselkrankheiten 1 0.64 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.64 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.64 %
I517 Kardiomegalie 1 0.64 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 1 0.64 %
I7022 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m 1 0.64 %
I801 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis 1 0.64 %
I8020 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der Beckenvenen 1 0.64 %
I822 Embolie und Thrombose der V. cava 1 0.64 %
I8288 Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen 1 0.64 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.64 %
I951 Orthostatische Hypotonie 1 0.64 %
I958 Sonstige Hypotonie 1 0.64 %
J029 Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.64 %
J304 Allergische Rhinopathie, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
J36 Peritonsillarabszess 1 0.64 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.64 %
J4492 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.64 %
J47 Bronchiektasen 1 0.64 %
J998 Krankheiten der Atemwege bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.64 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.64 %
K123 Orale Mukositis (ulzerativ) 1 0.64 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.64 %
K224 Dyskinesie des Ösophagus 1 0.64 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 1 0.64 %
K590 Obstipation 1 0.64 %
K778 Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.64 %
K860 Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis 1 0.64 %
K868 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas 1 0.64 %
L029 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
L304 Intertriginöses Ekzem 1 0.64 %
L580 Akute Radiodermatitis 1 0.64 %
L8914 Dekubitus 2. Grades: Kreuzbein 1 0.64 %
M1017 Bleigicht: Knöchel und Fuß 1 0.64 %
M542 Zervikalneuralgie 1 0.64 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.64 %
M5480 Sonstige Rückenschmerzen: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.64 %
M5485 Sonstige Rückenschmerzen: Thorakolumbalbereich 1 0.64 %
M5486 Sonstige Rückenschmerzen: Lumbalbereich 1 0.64 %
M7965 Schmerzen in den Extremitäten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.64 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.64 %
M8180 Sonstige Osteoporose: Mehrere Lokalisationen 1 0.64 %
M8950 Osteolyse: Mehrere Lokalisationen 1 0.64 %
M8988 Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten: Sonstige 1 0.64 %
M9085 Osteopathie bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.64 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.64 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 1 0.64 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.64 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.64 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.64 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 1 0.64 %
N3942 Dranginkontinenz 1 0.64 %
N601 Diffuse zystische Mastopathie 1 0.64 %
R042 Hämoptoe 1 0.64 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.64 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.64 %
R195 Sonstige Stuhlveränderungen 1 0.64 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.64 %
R224 Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten 1 0.64 %
R33 Harnverhaltung 1 0.64 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.64 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.64 %
R51 Kopfschmerz 1 0.64 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 1 0.64 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.64 %
R682 Mundtrockenheit, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
R739 Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
R798 Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie 1 0.64 %
S120 Fraktur des 1. Halswirbels 1 0.64 %
T806 Sonstige Serumreaktionen 1 0.64 %
T825 Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen 1 0.64 %
T887 Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge 1 0.64 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.64 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.64 %
U8031 Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Oxazolidinone oder Streptogramine oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz und ohne Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika 1 0.64 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 1 0.64 %
Y349 Nicht näher bezeichnetes Ereignis, Umstände unbestimmt 1 0.64 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 1 0.64 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.64 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.64 %
Z228 Keimträger sonstiger Infektionskrankheiten 1 0.64 %
Z2921 Systemische prophylaktische Chemotherapie 1 0.64 %
Z298 Sonstige näher bezeichnete prophylaktische Maßnahmen 1 0.64 %
Z5201 Stammzellenspender 1 0.64 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z856 Leukämie in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z872 Krankheiten der Haut und der Unterhaut in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z880 Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z888 Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese 1 0.64 %
Z902 Verlust der Lunge [Teile der Lunge] 1 0.64 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.64 %
Z9480 Zustand nach hämatopoetischer Stammzelltransplantation ohne gegenwärtige Immunsuppression 1 0.64 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 1 0.64 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.64 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 1 0.64 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 1 0.64 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
41.0A.21 Hämatopoetische Stammzellentnahme aus dem peripheren Blut, autolog 150 95.54 % 166
99.05.41 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 1 Konzentrat 16 10.19 % 16
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 12 7.64 % 12
99.04.21 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 1 TE bis 5 TE 9 5.73 % 9
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 8 5.10 % 8
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 7 4.46 % 7
41.0A.11 Hämatopoetische Stammzellentnahme aus dem Knochenmark, autolog 7 4.46 % 7
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 7 4.46 % 7
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 5 3.18 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 3 1.91 % 5
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 3 1.91 % 3
99.05.46 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 6 bis 8 Konzentrate 3 1.91 % 3
00.91.10 Autogenes Transplantat, ohne externe In-vitro-Aufbereitung 2 1.27 % 2
38.93.10 Perkutane Einlage und Wechsel eines Venenkatheters 2 1.27 % 2
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 2 1.27 % 2
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 2 1.27 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.27 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.64 % 1
00.91.11 Autogenes Transplantat, mit externer In-vitro-Aufbereitung 1 0.64 % 1
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 1 0.64 % 1
38.93.99 Venöse Katheterisation, sonstige 1 0.64 % 1
41.0C.31 Selektion und Depletion der hämatopoetischen Stammzellen mittels Antikörpern, Einsatz von 1 Set 1 0.64 % 1
80.16.11 Arthroskopische Arthrotomie des Kniegelenks, Entfernung freier Gelenkkörper 1 0.64 % 1
81.47.22 Knorpelglättung am Kniegelenk, arthroskopisch 1 0.64 % 1
81.47.28 Subchondrale Knocheneröffnung am Kniegelenk mit Einbringen eines azellulären Implantats, offen chirurgisch 1 0.64 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.64 % 1
87.03 Computertomographie des Schädels 1 0.64 % 1
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 1 0.64 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 0.64 % 1
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 1 0.64 % 1
89.0A.11 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 1 Mal während des Aufenthaltes 1 0.64 % 1
89.0A.12 Infektiologische Verlaufskontrolle eines hospitalisierten Patienten, 2 bis 3 Mal während des Aufenthaltes 1 0.64 % 1
89.37 Bestimmung der Vitalkapazität 1 0.64 % 1
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 1 0.64 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.64 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.64 % 1
92.09.10 Single Photon Emission Computed Tomography (SPECT), andere Lokalisationen 1 0.64 % 1
92.15 Lungen-Szintigraphie 1 0.64 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.64 % 1
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 1 0.64 % 1
99.00 Perioperative autologe Transfusion von Vollblut oder Blutkomponenten 1 0.64 % 1
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.64 % 1
99.04.22 Transfusion von bestrahlten Erythrozytenkonzentraten, 6 TE bis 10 TE 1 0.64 % 1
99.05.43 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 3 Konzentrate 1 0.64 % 1
99.05.44 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 4 Konzentrate 1 0.64 % 1
99.05.47 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 9 bis 11 Konzentrate 1 0.64 % 1
99.22.17 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 4 bis 6 Behandlungstage 1 0.64 % 1
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 1 0.64 % 1
99.28.12 Andere Immuntherapie, mit modifizierten Antikörpern 1 0.64 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.64 % 2
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.64 % 1
99.84.46 Einfache protektive Isolierung, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.64 % 1
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 1 0.64 % 1
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.64 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.64 % 1
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 1 0.64 % 1
99.B8.13 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.64 % 1