DRG 902Z - Nicht ausgedehnte OR-Prozedur ohne Bezug zur Hauptdiagnose

MDC 99 - Fehler-DRGs und sonstige DRGs

Fallpauschalenkatalog
Kostengewicht 1.773
Durchschnittliche Verweildauer (Tage) 11.3
Erster Tag mit Abschlag (Abschlag pro Tag) 2 (0.498)
Erster Tag mit Zuschlag (Zuschlag pro Tag) 25 (0.099)
Verlegungsabschlag 0.132


Alle
Nur Inlier

Verteilungsgrafiken

Eine Unterteilung erfolgt durch den Versicherungstyp. Es werden nur Gruppen angezeigt, in denen mindestens 25 Fälle aus 4 verschiedenen Spitälern vorhanden sind.
Anzahl Fälle: 171 (100.0%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 24.12%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%
Anzahl Fälle: 167 (97.7%)

Anteil Fälle der DRG an Fällen der MDC derselben Datengrundlage: 25.89%
Anteil Fälle an Total der Kalkulationsdaten derselben Datengrundlage: 0.02%


Angepasste Gesamtkosten

Fallkosten nach Abzug der Kosten für Lehre und Forschung sowie nach Kostenbereinigung.

Durchschnitt: 16'367.90 CHF

Median: 11'492.00 CHF

Standardabweichung: 15'101.20 CHF

Homogenitätskoeffizient: 0.52

Dieser Streuungsindikator bewegt sich zwischen 0 und 1.
0 bedeutet eine grosse Heterogenität. 1 eine perfekte Homogenität.



Kodierung

ICD Hauptdiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.58 %
C130 Bösartige Neubildung: Regio postcricoidea 1 0.58 %
C153 Bösartige Neubildung: Ösophagus, oberes Drittel 1 0.58 %
C160 Bösartige Neubildung: Kardia 1 0.58 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 0.58 %
C187 Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum 1 0.58 %
C19 Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang 2 1.17 %
C20 Bösartige Neubildung des Rektums 1 0.58 %
C210 Bösartige Neubildung: Anus, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.58 %
C250 Bösartige Neubildung: Pankreaskopf 1 0.58 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.58 %
C494 Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens 1 0.58 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 1 0.58 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.58 %
C73 Bösartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.58 %
C786 Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums 3 1.75 %
D023 Carcinoma in situ: Sonstige Teile des Atmungssystems 1 0.58 %
D071 Carcinoma in situ: Vulva 1 0.58 %
D124 Gutartige Neubildung: Colon descendens 1 0.58 %
D1808 Hämangiom: Sonstige Lokalisationen 1 0.58 %
D191 Gutartige Neubildung: Mesotheliales Gewebe des Peritoneums 1 0.58 %
D213 Sonstige gutartige Neubildungen: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax 1 0.58 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.58 %
D351 Gutartige Neubildung: Nebenschilddrüse 1 0.58 %
D361 Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem 2 1.17 %
E1074 Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E1140 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 3 1.75 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E1491 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.58 %
E854 Organbegrenzte Amyloidose 3 1.75 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 1 0.58 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 1 0.58 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 3 1.75 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.58 %
G402 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen 1 0.58 %
G418 Sonstiger Status epilepticus 1 0.58 %
G4738 Sonstige Schlafapnoe 1 0.58 %
G510 Fazialisparese 3 1.75 %
G618 Sonstige Polyneuritiden 1 0.58 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.58 %
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 1 0.58 %
I483 Vorhofflattern, typisch 1 0.58 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 5 2.92 %
I634 Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien 1 0.58 %
I639 Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 6 3.51 %
I839 Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung 1 0.58 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.58 %
I871 Venenkompression 1 0.58 %
I8721 Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) mit Ulzeration 1 0.58 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.58 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 3 1.75 %
J157 Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae 1 0.58 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 3 1.75 %
J4400 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.58 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.58 %
J4403 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=70 % des Sollwertes 1 0.58 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.58 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.58 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.58 %
K222 Ösophagusverschluss 1 0.58 %
K566 Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion 1 0.58 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 2 1.17 %
K601 Chronische Analfissur 1 0.58 %
K610 Analabszess 2 1.17 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.58 %
K668 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums 1 0.58 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 1 0.58 %
K704 Alkoholisches Leberversagen 2 1.17 %
K712 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis 1 0.58 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.58 %
K8000 Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.58 %
K8020 Gallenblasenstein ohne Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.58 %
K861 Sonstige chronische Pankreatitis 1 0.58 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
K914 Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie 1 0.58 %
K921 Meläna 1 0.58 %
L024 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten 2 1.17 %
L0310 Phlegmone an der oberen Extremität 1 0.58 %
L138 Sonstige näher bezeichnete bullöse Dermatosen 1 0.58 %
L88 Pyoderma gangraenosum 1 0.58 %
L988 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut 1 0.58 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.58 %
M352 Behçet-Krankheit 1 0.58 %
M511 Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie {G55.1} 1 0.58 %
M545 Kreuzschmerz 1 0.58 %
M6208 Muskeldiastase: Sonstige 1 0.58 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.58 %
M7958 Verbliebener Fremdkörper im Weichteilgewebe: Sonstige 1 0.58 %
N10 Akute tubulointerstitielle Nephritis 3 1.75 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.58 %
N1793 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3 1 0.58 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.58 %
N201 Ureterstein 1 0.58 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 2 1.17 %
N764 Abszess der Vulva 2 1.17 %
N808 Sonstige Endometriose 1 0.58 %
N810 Urethrozele bei der Frau 1 0.58 %
N823 Fistel zwischen Vagina und Dickdarm 1 0.58 %
N941 Dyspareunie 1 0.58 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.58 %
Q213 Fallot-Tetralogie 1 0.58 %
Q273 Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße 2 1.17 %
Q2888 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems 1 0.58 %
R042 Hämoptoe 1 0.58 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.58 %
R103 Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches 4 2.34 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.58 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
R410 Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet 2 1.17 %
R634 Abnorme Gewichtsabnahme 1 0.58 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.58 %
S028 Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen 1 0.58 %
S0631 Umschriebene Hirnkontusion 1 0.58 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.58 %
S3203 Fraktur eines Lendenwirbels: L3 1 0.58 %
S700 Prellung der Hüfte 1 0.58 %
S7210 Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
S8084 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Oberflächlicher Fremdkörper (Splitter) 1 0.58 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 7 4.09 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
T856 Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.58 %
T888 Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
ICD Nebendiagnose Anzahl Fälle Anteil Fälle
Y849 Zwischenfälle durch medizinische Maßnahmen, nicht näher bezeichnet 32 18.71 %
I1090 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 26 15.20 %
N183 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 18 10.53 %
Y579 Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen 14 8.19 %
B962 Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 13 7.60 %
E559 Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet 13 7.60 %
X599 Sonstiger und nicht näher bezeichneter Unfall 12 7.02 %
E538 Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes 11 6.43 %
E440 Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung 10 5.85 %
E876 Hypokaliämie 10 5.85 %
I1000 Benigne essentielle Hypertonie: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 10 5.85 %
N390 Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet 10 5.85 %
Z921 Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese 10 5.85 %
Z955 Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik 10 5.85 %
N40 Prostatahyperplasie 9 5.26 %
E1190 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 8 4.68 %
I1100 Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 4.68 %
I1190 Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz: Ohne Angabe einer hypertensiven Krise 8 4.68 %
I480 Vorhofflimmern, paroxysmal 8 4.68 %
R33 Harnverhaltung 8 4.68 %
F102 Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom 7 4.09 %
I2519 Atherosklerotische Herzkrankheit: Nicht näher bezeichnet 7 4.09 %
I5001 Sekundäre Rechtsherzinsuffizienz 7 4.09 %
R18 Aszites 7 4.09 %
Z867 Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese 7 4.09 %
D508 Sonstige Eisenmangelanämien 6 3.51 %
E780 Reine Hypercholesterinämie 6 3.51 %
E86 Volumenmangel 6 3.51 %
E871 Hypoosmolalität und Hyponatriämie 6 3.51 %
I2728 Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie 6 3.51 %
I7020 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, ohne Beschwerden 6 3.51 %
J91 Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 6 3.51 %
T810 Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 6 3.51 %
Y828 Zwischenfälle durch medizintechnische Geräte und Produkte 6 3.51 %
D62 Akute Blutungsanämie 5 2.92 %
G632 Diabetische Polyneuropathie {E10-E14, vierte Stelle .4} 5 2.92 %
I482 Vorhofflimmern, permanent 5 2.92 %
I489 Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet 5 2.92 %
J9600 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 5 2.92 %
K590 Obstipation 5 2.92 %
M8199 Osteoporose, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 5 2.92 %
N492 Entzündliche Krankheiten des Skrotums 5 2.92 %
R268 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität 5 2.92 %
T835 Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt 5 2.92 %
U5102 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 24-30 Punkte 5 2.92 %
D509 Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet 4 2.34 %
D648 Sonstige näher bezeichnete Anämien 4 2.34 %
D6835 Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien 4 2.34 %
E789 Störung des Lipoproteinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet 4 2.34 %
E834 Störungen des Magnesiumstoffwechsels 4 2.34 %
E875 Hyperkaliämie 4 2.34 %
F03 Nicht näher bezeichnete Demenz 4 2.34 %
I2513 Atherosklerotische Herzkrankheit: Drei-Gefäß-Erkrankung 4 2.34 %
I340 Mitralklappeninsuffizienz 4 2.34 %
I481 Vorhofflimmern, persistierend 4 2.34 %
I5013 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung 4 2.34 %
I792 Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten 4 2.34 %
I951 Orthostatische Hypotonie 4 2.34 %
K641 Hämorrhoiden 2. Grades 4 2.34 %
L022 Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf 4 2.34 %
R51 Kopfschmerz 4 2.34 %
Z950 Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts 4 2.34 %
B966 Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 3 1.75 %
C672 Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand 3 1.75 %
D27 Gutartige Neubildung des Ovars 3 1.75 %
E1191 Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet 3 1.75 %
E441 Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.75 %
E46 Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung 3 1.75 %
E8338 Sonstige Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase 3 1.75 %
F321 Mittelgradige depressive Episode 3 1.75 %
F339 Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet 3 1.75 %
F412 Angst und depressive Störung, gemischt 3 1.75 %
G470 Ein- und Durchschlafstörungen 3 1.75 %
H650 Akute seröse Otitis media 3 1.75 %
I2511 Atherosklerotische Herzkrankheit: Ein-Gefäß-Erkrankung 3 1.75 %
I2512 Atherosklerotische Herzkrankheit: Zwei-Gefäß-Erkrankung 3 1.75 %
I5014 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden in Ruhe 3 1.75 %
I693 Folgen eines Hirninfarktes 3 1.75 %
I982 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung 3 1.75 %
J188 Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet 3 1.75 %
K295 Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet 3 1.75 %
K449 Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän 3 1.75 %
K703 Alkoholische Leberzirrhose 3 1.75 %
K766 Portale Hypertonie 3 1.75 %
N3188 Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase 3 1.75 %
N771 Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten 3 1.75 %
R040 Epistaxis 3 1.75 %
R298 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen 3 1.75 %
R31 Nicht näher bezeichnete Hämaturie 3 1.75 %
R451 Ruhelosigkeit und Erregung 3 1.75 %
R600 Umschriebenes Ödem 3 1.75 %
T814 Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 3 1.75 %
Z907 Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane 3 1.75 %
Z9588 Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten 3 1.75 %
Z988 Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen 3 1.75 %
B373 Kandidose der Vulva und der Vagina {N77.1} 2 1.17 %
B9590 Sonstige näher bezeichnete grampositive aerobe Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.17 %
B965 Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 2 1.17 %
C61 Bösartige Neubildung der Prostata 2 1.17 %
C770 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses 2 1.17 %
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 2 1.17 %
D500 Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) 2 1.17 %
D529 Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet 2 1.17 %
D638 Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten 2 1.17 %
D649 Anämie, nicht näher bezeichnet 2 1.17 %
D689 Koagulopathie, nicht näher bezeichnet 2 1.17 %
D6980 Hämorrhagische Diathese durch Thrombozytenaggregationshemmer 2 1.17 %
E032 Hypothyreose durch Arzneimittel oder andere exogene Substanzen 2 1.17 %
E038 Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose 2 1.17 %
E039 Hypothyreose, nicht näher bezeichnet 2 1.17 %
E063 Autoimmunthyreoiditis 2 1.17 %
E1160 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 2 1.17 %
F132 Psychische und Verhaltensstörungen durch Sedativa oder Hypnotika: Abhängigkeitssyndrom 2 1.17 %
F331 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode 2 1.17 %
G4731 Obstruktives Schlafapnoe-Syndrom 2 1.17 %
G560 Karpaltunnel-Syndrom 2 1.17 %
G832 Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität 2 1.17 %
H652 Chronische seröse Otitis media 2 1.17 %
H659 Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet 2 1.17 %
H700 Akute Mastoiditis 2 1.17 %
I2522 Alter Myokardinfarkt: 1 Jahr und länger zurückliegend 2 1.17 %
I352 Aortenklappenstenose mit Insuffizienz 2 1.17 %
I361 Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz 2 1.17 %
I422 Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie 2 1.17 %
I5012 Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei stärkerer Belastung 2 1.17 %
I652 Verschluss und Stenose der A. carotis 2 1.17 %
I7024 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration 2 1.17 %
I7029 Atherosklerose der Extremitätenarterien: Sonstige und nicht näher bezeichnet 2 1.17 %
I708 Atherosklerose sonstiger Arterien 2 1.17 %
I958 Sonstige Hypotonie 2 1.17 %
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 2 1.17 %
J320 Chronische Sinusitis maxillaris 2 1.17 %
J4401 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 1.17 %
J4481 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 2 1.17 %
J4482 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 2 1.17 %
J9611 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 2 1.17 %
K120 Rezidivierende orale Aphthen 2 1.17 %
K227 Barrett-Ösophagus 2 1.17 %
K589 Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe 2 1.17 %
K628 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums 2 1.17 %
K640 Hämorrhoiden 1. Grades 2 1.17 %
K660 Peritoneale Adhäsionen 2 1.17 %
K758 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten 2 1.17 %
K921 Meläna 2 1.17 %
K922 Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet 2 1.17 %
L8904 Dekubitus 1. Grades: Kreuzbein 2 1.17 %
M0599 Seropositive chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 2 1.17 %
M205 Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) 2 1.17 %
M316 Sonstige Riesenzellarteriitis 2 1.17 %
N130 Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion 2 1.17 %
N135 Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose 2 1.17 %
N1791 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1 2 1.17 %
N1792 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2 2 1.17 %
N182 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 2 1.17 %
N184 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 2 1.17 %
N201 Ureterstein 2 1.17 %
N202 Nierenstein und Ureterstein gleichzeitig 2 1.17 %
N320 Blasenhalsobstruktion 2 1.17 %
N359 Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet 2 1.17 %
N711 Chronische entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix 2 1.17 %
N760 Akute Kolpitis 2 1.17 %
N832 Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten 2 1.17 %
N950 Postmenopausenblutung 2 1.17 %
R139 Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie 2 1.17 %
R15 Stuhlinkontinenz 2 1.17 %
R161 Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.17 %
R470 Dysphasie und Aphasie 2 1.17 %
R5088 Sonstiges näher bezeichnetes Fieber 2 1.17 %
R53 Unwohlsein und Ermüdung 2 1.17 %
R590 Lymphknotenvergrößerung, umschrieben 2 1.17 %
R650 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen 2 1.17 %
R943 Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen 2 1.17 %
S001 Prellung des Augenlides und der Periokularregion 2 1.17 %
S011 Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion 2 1.17 %
S0185 Weichteilschaden II. Grades bei geschlossener Fraktur oder Luxation des Kopfes 2 1.17 %
S0670 Bewusstlosigkeit bei Schädel-Hirn-Trauma: Weniger als 30 Minuten 2 1.17 %
S400 Prellung der Schulter und des Oberarmes 2 1.17 %
S8081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels: Schürfwunde 2 1.17 %
T813 Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert 2 1.17 %
T830 Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) 2 1.17 %
U5011 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 69-84 Punkte 2 1.17 %
U5040 Schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 20-35 Punkte 2 1.17 %
U5111 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 11-29 Punkte 2 1.17 %
U6912 Temporäre Blutgerinnungsstörung 2 1.17 %
W499 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften unbelebter Objekte 2 1.17 %
Y69 Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung 2 1.17 %
Z208 Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten 2 1.17 %
Z302 Sterilisierung 2 1.17 %
Z466 Versorgen mit und Anpassen eines Gerätes im Harntrakt 2 1.17 %
Z488 Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff 2 1.17 %
Z850 Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese 2 1.17 %
Z854 Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese 2 1.17 %
Z855 Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese 2 1.17 %
Z871 Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese 2 1.17 %
Z894 Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig 2 1.17 %
Z922 Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese 2 1.17 %
Z926 Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese 2 1.17 %
Z931 Vorhandensein eines Gastrostomas 2 1.17 %
Z932 Vorhandensein eines Ileostomas 2 1.17 %
Z933 Vorhandensein eines Kolostomas 2 1.17 %
Z953 Vorhandensein einer xenogenen Herzklappe 2 1.17 %
Z960 Vorhandensein von urogenitalen Implantaten 2 1.17 %
Z978 Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel 2 1.17 %
A0470 Enterokolitis durch Clostridium difficile ohne Megakolon, ohne sonstige Organkomplikationen 1 0.58 %
A081 Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus] 1 0.58 %
A099 Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs 1 0.58 %
A418 Sonstige näher bezeichnete Sepsis 1 0.58 %
A419 Sepsis, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
A590 Trichomoniasis urogenitalis 1 0.58 %
A630 Anogenitale (venerische) Warzen 1 0.58 %
B022 Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems 1 0.58 %
B356 Tinea inguinalis [Tinea cruris] 1 0.58 %
B369 Oberflächliche Mykose, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
B370 Candida-Stomatitis 1 0.58 %
B372 Kandidose der Haut und der Nägel 1 0.58 %
B3781 Candida-Ösophagitis 1 0.58 %
B951 Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B9542 Streptokokken, Gruppe G, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B9548 Sonstige näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B9591 Sonstige näher bezeichnete grampositive anaerobe, nicht sporenbildende Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B960 Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B968 Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B978 Sonstige Viren als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
B980 Helicobacter pylori [H. pylori] als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind 1 0.58 %
C07 Bösartige Neubildung der Parotis 1 0.58 %
C139 Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
C180 Bösartige Neubildung: Zäkum 1 0.58 %
C181 Bösartige Neubildung: Appendix vermiformis 1 0.58 %
C220 Leberzellkarzinom 1 0.58 %
C439 Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
C443 Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.58 %
C444 Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses 1 0.58 %
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
C541 Bösartige Neubildung: Endometrium 1 0.58 %
C64 Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken 1 0.58 %
C670 Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae 1 0.58 %
C674 Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand 1 0.58 %
C676 Bösartige Neubildung: Ostium ureteris 1 0.58 %
C771 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrathorakale Lymphknoten 1 0.58 %
C772 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten 1 0.58 %
C778 Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen 1 0.58 %
C780 Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge 1 0.58 %
C787 Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge 1 0.58 %
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 1 0.58 %
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 1 0.58 %
C9110 Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission 1 0.58 %
D110 Gutartige Neubildung: Parotis 1 0.58 %
D120 Gutartige Neubildung: Zäkum 1 0.58 %
D126 Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
D171 Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes 1 0.58 %
D176 Gutartige Neubildung des Fettgewebes des Samenstrangs 1 0.58 %
D223 Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes 1 0.58 %
D224 Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses 1 0.58 %
D231 Sonstige gutartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus 1 0.58 %
D259 Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
D34 Gutartige Neubildung der Schilddrüse 1 0.58 %
D390 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Uterus 1 0.58 %
D410 Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere 1 0.58 %
D518 Sonstige Vitamin-B12-Mangelanämien 1 0.58 %
D528 Sonstige Folsäure-Mangelanämien 1 0.58 %
D561 Beta-Thalassämie 1 0.58 %
D578 Sonstige Sichelzellenkrankheiten 1 0.58 %
D66 Hereditärer Faktor-VIII-Mangel 1 0.58 %
D6823 Hereditärer Faktor-VII-Mangel 1 0.58 %
D6824 Hereditärer Faktor-X-Mangel 1 0.58 %
D684 Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren 1 0.58 %
D685 Primäre Thrombophilie 1 0.58 %
D688 Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien 1 0.58 %
D692 Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura 1 0.58 %
D6961 Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet: Nicht als transfusionsrefraktär bezeichnet 1 0.58 %
D7019 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
D90 Immunkompromittierung nach Bestrahlung, Chemotherapie und sonstigen immunsuppressiven Maßnahmen 1 0.58 %
E033 Postinfektiöse Hypothyreose 1 0.58 %
E058 Sonstige Hyperthyreose 1 0.58 %
E1090 Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E1172 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E1174 Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E1490 Nicht näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen: Nicht als entgleist bezeichnet 1 0.58 %
E211 Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
E222 Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin 1 0.58 %
E273 Arzneimittelinduzierte Nebennierenrindeninsuffizienz 1 0.58 %
E43 Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung 1 0.58 %
E60 Alimentärer Zinkmangel 1 0.58 %
E6680 Sonstige Adipositas: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.58 %
E6690 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 30 bis unter 35 1 0.58 %
E6692 Adipositas, nicht näher bezeichnet: Body-Mass-Index [BMI] von 40 und mehr 1 0.58 %
E783 Hyperchylomikronämie 1 0.58 %
E788 Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels 1 0.58 %
E8358 Sonstige Störungen des Kalziumstoffwechsels 1 0.58 %
E870 Hyperosmolalität und Hypernatriämie 1 0.58 %
E872 Azidose 1 0.58 %
E877 Flüssigkeitsüberschuss 1 0.58 %
E878 Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
F001 Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) {G30.1} 1 0.58 %
F011 Multiinfarkt-Demenz 1 0.58 %
F018 Sonstige vaskuläre Demenz 1 0.58 %
F051 Delir bei Demenz 1 0.58 %
F067 Leichte kognitive Störung 1 0.58 %
F113 Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Entzugssyndrom 1 0.58 %
F171 Psychische und Verhaltensstörungen durch Tabak: Schädlicher Gebrauch 1 0.58 %
F322 Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome 1 0.58 %
F329 Depressive Episode, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
F332 Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome 1 0.58 %
F411 Generalisierte Angststörung 1 0.58 %
F419 Angststörung, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
F430 Akute Belastungsreaktion 1 0.58 %
F432 Anpassungsstörungen 1 0.58 %
F4541 Chronische Schmerzstörung mit somatischen und psychischen Faktoren 1 0.58 %
F488 Sonstige neurotische Störungen 1 0.58 %
F551 Schädlicher Gebrauch von nichtabhängigkeitserzeugenden Substanzen: Laxanzien 1 0.58 %
F6030 Emotional instabile Persönlichkeitsstörung: Impulsiver Typ 1 0.58 %
F640 Transsexualismus 1 0.58 %
F738 Schwerste Intelligenzminderung: Sonstige Verhaltensstörung 1 0.58 %
F928 Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen 1 0.58 %
G122 Motoneuron-Krankheit 1 0.58 %
G2090 Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet: Ohne Wirkungsfluktuation 1 0.58 %
G250 Essentieller Tremor 1 0.58 %
G2581 Syndrom der unruhigen Beine [Restless-Legs-Syndrom] 1 0.58 %
G301 Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn {F00.1} 1 0.58 %
G401 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen 1 0.58 %
G408 Sonstige Epilepsien 1 0.58 %
G442 Spannungskopfschmerz 1 0.58 %
G510 Fazialisparese 1 0.58 %
G530 Neuralgie nach Zoster {B02.2} 1 0.58 %
G551 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Bandscheibenschäden {M50-M51} 1 0.58 %
G552 Kompression von Nervenwurzeln und Nervenplexus bei Spondylose {M47.-} 1 0.58 %
G562 Läsion des N. ulnaris 1 0.58 %
G572 Läsion des N. femoralis 1 0.58 %
G621 Alkohol-Polyneuropathie 1 0.58 %
G6288 Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien 1 0.58 %
G700 Myasthenia gravis 1 0.58 %
G7288 Sonstige näher bezeichnete Myopathien 1 0.58 %
G811 Spastische Hemiparese und Hemiplegie 1 0.58 %
G838 Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome 1 0.58 %
G98 Sonstige Krankheiten des Nervensystems, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
G990 Autonome Neuropathie bei endokrinen und Stoffwechselkrankheiten 1 0.58 %
H028 Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides 1 0.58 %
H109 Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
H114 Sonstige Gefäßkrankheiten und Zysten der Konjunktiva 1 0.58 %
H251 Cataracta nuclearis senilis 1 0.58 %
H268 Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen 1 0.58 %
H278 Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Linse 1 0.58 %
H409 Glaukom, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
H438 Sonstige Affektionen des Glaskörpers 1 0.58 %
H490 Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] 1 0.58 %
H538 Sonstige Sehstörungen 1 0.58 %
H540 Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular 1 0.58 %
H571 Augenschmerzen 1 0.58 %
H660 Akute eitrige Otitis media 1 0.58 %
H669 Otitis media, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
H698 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva 1 0.58 %
H730 Akute Myringitis 1 0.58 %
H811 Benigner paroxysmaler Schwindel 1 0.58 %
H900 Beidseitiger Hörverlust durch Schallleitungsstörung 1 0.58 %
H911 Presbyakusis 1 0.58 %
I1091 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet: Mit Angabe einer hypertensiven Krise 1 0.58 %
I250 Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben 1 0.58 %
I258 Sonstige Formen der chronischen ischämischen Herzkrankheit 1 0.58 %
I259 Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
I278 Sonstige näher bezeichnete pulmonale Herzkrankheiten 1 0.58 %
I358 Sonstige Aortenklappenkrankheiten 1 0.58 %
I471 Supraventrikuläre Tachykardie 1 0.58 %
I5019 Linksherzinsuffizienz: Nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
I509 Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
I608 Sonstige Subarachnoidalblutung 1 0.58 %
I6788 Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten 1 0.58 %
I700 Atherosklerose der Aorta 1 0.58 %
I773 Fibromuskuläre Dysplasie der Arterien 1 0.58 %
I780 Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie 1 0.58 %
I8028 Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten 1 0.58 %
I868 Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen 1 0.58 %
I890 Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
I959 Hypotonie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
I983 Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, mit Angabe einer Blutung 1 0.58 %
J069 Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
J100 Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.58 %
J101 Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen 1 0.58 %
J121 Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] 1 0.58 %
J13 Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae 1 0.58 %
J189 Pneumonie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
J209 Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
J330 Polyp der Nasenhöhle 1 0.58 %
J370 Chronische Laryngitis 1 0.58 %
J3801 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Einseitig, partiell 1 0.58 %
J3803 Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes: Beidseitig, partiell 1 0.58 %
J4402 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 >=50 % und <70 % des Sollwertes 1 0.58 %
J4411 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 >=35 % und <50 % des Sollwertes 1 0.58 %
J4419 Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
J4480 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.58 %
J4489 Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
J4490 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 <35 % des Sollwertes 1 0.58 %
J4499 Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet: FEV1 nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
J458 Mischformen des Asthma bronchiale 1 0.58 %
J459 Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
J703 Chronische arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten 1 0.58 %
J931 Sonstiger Spontanpneumothorax 1 0.58 %
J9601 Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ II [hyperkapnisch] 1 0.58 %
J9610 Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert: Typ I [hypoxisch] 1 0.58 %
J9690 Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet: Typ I [hypoxisch] 1 0.58 %
K0888 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates 1 0.58 %
K108 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer 1 0.58 %
K20 Ösophagitis 1 0.58 %
K210 Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis 1 0.58 %
K219 Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis 1 0.58 %
K253 Ulcus ventriculi: Akut, ohne Blutung oder Perforation 1 0.58 %
K291 Sonstige akute Gastritis 1 0.58 %
K294 Chronische atrophische Gastritis 1 0.58 %
K296 Sonstige Gastritis 1 0.58 %
K4000 Doppelseitige Hernia inguinalis mit Einklemmung, ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet 1 0.58 %
K528 Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis 1 0.58 %
K529 Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
K564 Sonstige Obturation des Darmes 1 0.58 %
K565 Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion 1 0.58 %
K5730 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung 1 0.58 %
K5731 Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess, mit Blutung 1 0.58 %
K592 Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
K622 Analprolaps 1 0.58 %
K623 Rektumprolaps 1 0.58 %
K633 Darmulkus 1 0.58 %
K643 Hämorrhoiden 4. Grades 1 0.58 %
K644 Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden 1 0.58 %
K650 Akute Peritonitis 1 0.58 %
K701 Alkoholische Hepatitis 1 0.58 %
K7272 Hepatische Enzephalopathie Grad 2 1 0.58 %
K7273 Hepatische Enzephalopathie Grad 3 1 0.58 %
K729 Leberversagen, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
K746 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber 1 0.58 %
K761 Chronische Stauungsleber 1 0.58 %
K767 Hepatorenales Syndrom 1 0.58 %
K768 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber 1 0.58 %
K8010 Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion 1 0.58 %
K909 Intestinale Malabsorption, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
K912 Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
K913 Postoperativer Darmverschluss 1 0.58 %
K9183 Insuffizienzen von Anastomosen und Nähten nach Operationen am sonstigen Verdauungstrakt 1 0.58 %
L244 Toxische Kontaktdermatitis durch Drogen oder Arzneimittel bei Hautkontakt 1 0.58 %
L270 Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel 1 0.58 %
L280 Lichen simplex chronicus [Vidal] 1 0.58 %
L299 Pruritus, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
L308 Sonstige näher bezeichnete Dermatitis 1 0.58 %
L570 Aktinische Keratose 1 0.58 %
L708 Sonstige Akne 1 0.58 %
L8905 Dekubitus 1. Grades: Sitzbein 1 0.58 %
L905 Narben und Fibrosen der Haut 1 0.58 %
L948 Sonstige näher bezeichnete lokalisierte Krankheiten des Bindegewebes 1 0.58 %
L987 Überschüssige und erschlaffte Haut und Unterhaut 1 0.58 %
M1009 Idiopathische Gicht: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.58 %
M1096 Gicht, nicht näher bezeichnet: Unterschenkel 1 0.58 %
M1126 Sonstige Chondrokalzinose: Unterschenkel 1 0.58 %
M146 Neuropathische Arthropathie 1 0.58 %
M160 Primäre Koxarthrose, beidseitig 1 0.58 %
M170 Primäre Gonarthrose, beidseitig 1 0.58 %
M204 Sonstige Hammerzehe(n) (erworben) 1 0.58 %
M328 Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes 1 0.58 %
M4185 Sonstige Formen der Skoliose: Thorakolumbalbereich 1 0.58 %
M4509 Spondylitis ankylosans: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.58 %
M4780 Sonstige Spondylose: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.58 %
M4786 Sonstige Spondylose: Lumbalbereich 1 0.58 %
M4856 Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert: Lumbalbereich 1 0.58 %
M531 Zervikobrachial-Syndrom 1 0.58 %
M544 Lumboischialgie 1 0.58 %
M5490 Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet: Mehrere Lokalisationen der Wirbelsäule 1 0.58 %
M6285 Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.58 %
M6507 Sehnenscheidenabszess: Knöchel und Fuß 1 0.58 %
M758 Sonstige Schulterläsionen 1 0.58 %
M774 Metatarsalgie 1 0.58 %
M775 Sonstige Enthesopathie des Fußes 1 0.58 %
M7966 Schmerzen in den Extremitäten: Unterschenkel 1 0.58 %
M7967 Schmerzen in den Extremitäten: Knöchel und Fuß 1 0.58 %
M7970 Fibromyalgie: Mehrere Lokalisationen 1 0.58 %
M8098 Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur: Sonstige 1 0.58 %
M8189 Sonstige Osteoporose: Nicht näher bezeichnete Lokalisation 1 0.58 %
M8667 Sonstige chronische Osteomyelitis: Knöchel und Fuß 1 0.58 %
M8895 Osteodystrophia deformans, nicht näher bezeichnet: Beckenregion und Oberschenkel 1 0.58 %
M9078 Knochenfraktur bei Neubildungen {C00-D48}: Sonstige 1 0.58 %
M9963 Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation: Lumbalbereich 1 0.58 %
N041 Nephrotisches Syndrom: Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen 1 0.58 %
N083 Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus {E10-E14, vierte Stelle .2} 1 0.58 %
N136 Pyonephrose 1 0.58 %
N1510 Nierenabszess 1 0.58 %
N1703 Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3 1 0.58 %
N1781 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 1 1 0.58 %
N1782 Sonstiges akutes Nierenversagen: Stadium 2 1 0.58 %
N1799 Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
N185 Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 1 0.58 %
N19 Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz 1 0.58 %
N200 Nierenstein 1 0.58 %
N228 Harnstein bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.58 %
N258 Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion 1 0.58 %
N280 Ischämie und Infarkt der Niere 1 0.58 %
N288 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters 1 0.58 %
N298 Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.58 %
N300 Akute Zystitis 1 0.58 %
N308 Sonstige Zystitis 1 0.58 %
N319 Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
N328 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase 1 0.58 %
N338 Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten 1 0.58 %
N411 Chronische Prostatitis 1 0.58 %
N412 Prostataabszess 1 0.58 %
N421 Kongestion und Blutung der Prostata 1 0.58 %
N485 Ulkus des Penis 1 0.58 %
N508 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane 1 0.58 %
N602 Fibroadenose der Mamma 1 0.58 %
N61 Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] 1 0.58 %
N648 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma 1 0.58 %
N700 Akute Salpingitis und Oophoritis 1 0.58 %
N765 Ulzeration der Vagina 1 0.58 %
N800 Endometriose des Uterus 1 0.58 %
N811 Zystozele 1 0.58 %
N812 Partialprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.58 %
N813 Totalprolaps des Uterus und der Vagina 1 0.58 %
N838 Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri 1 0.58 %
N840 Polyp des Corpus uteri 1 0.58 %
N841 Polyp der Cervix uteri 1 0.58 %
N851 Adenomatöse Hyperplasie des Endometriums 1 0.58 %
N870 Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri 1 0.58 %
N901 Mittelgradige Dysplasie der Vulva 1 0.58 %
N908 Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums 1 0.58 %
N991 Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen 1 0.58 %
N994 Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen 1 0.58 %
N998 Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen 1 0.58 %
O021 Missed abortion [Verhaltene Fehlgeburt] 1 0.58 %
O091 Schwangerschaftsdauer: 5 bis 13 vollendete Wochen 1 0.58 %
Q500 Angeborenes Fehlen des Ovars 1 0.58 %
Q523 Hymenalatresie 1 0.58 %
Q524 Sonstige angeborene Fehlbildungen der Vagina 1 0.58 %
Q639 Angeborene Fehlbildung der Niere, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
Q935 Sonstige Deletionen eines Chromosomenteils 1 0.58 %
Q938 Sonstige Deletionen der Autosomen 1 0.58 %
R000 Tachykardie, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
R030 Erhöhter Blutdruckwert ohne Diagnose eines Bluthochdrucks 1 0.58 %
R060 Dyspnoe 1 0.58 %
R091 Pleuritis 1 0.58 %
R101 Schmerzen im Bereich des Oberbauches 1 0.58 %
R104 Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen 1 0.58 %
R11 Übelkeit und Erbrechen 1 0.58 %
R130 Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme 1 0.58 %
R14 Flatulenz und verwandte Zustände 1 0.58 %
R160 Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
R17 Gelbsucht, nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
R190 Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken 1 0.58 %
R201 Hypästhesie der Haut 1 0.58 %
R202 Parästhesie der Haut 1 0.58 %
R262 Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
R295 Neurologischer Neglect 1 0.58 %
R296 Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
R300 Dysurie 1 0.58 %
R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz 1 0.58 %
R391 Sonstige Miktionsstörungen 1 0.58 %
R400 Somnolenz 1 0.58 %
R412 Retrograde Amnesie 1 0.58 %
R418 Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen 1 0.58 %
R42 Schwindel und Taumel 1 0.58 %
R438 Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Geruchs- und Geschmackssinnes 1 0.58 %
R5080 Fieber unbekannter Ursache 1 0.58 %
R652 Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] nichtinfektiöser Genese ohne Organkomplikationen 1 0.58 %
R700 Beschleunigte Blutkörperchensenkungsreaktion 1 0.58 %
R730 Abnormer Glukosetoleranztest 1 0.58 %
R740 Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] 1 0.58 %
R91 Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge 1 0.58 %
S0051 Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle: Schürfwunde 1 0.58 %
S0081 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Schürfwunde 1 0.58 %
S0085 Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes: Prellung 1 0.58 %
S0129 Offene Wunde: Sonstige und mehrere Teile der Nase 1 0.58 %
S0180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes 1 0.58 %
S021 Schädelbasisfraktur 1 0.58 %
S022 Nasenbeinfraktur 1 0.58 %
S023 Fraktur des Orbitabodens 1 0.58 %
S024 Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers 1 0.58 %
S050 Verletzung der Konjunktiva und Abrasio corneae ohne Angabe eines Fremdkörpers 1 0.58 %
S051 Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes 1 0.58 %
S060 Gehirnerschütterung 1 0.58 %
S0628 Sonstige diffuse Hirn- und Kleinhirnverletzungen 1 0.58 %
S0631 Umschriebene Hirnkontusion 1 0.58 %
S065 Traumatische subdurale Blutung 1 0.58 %
S066 Traumatische subarachnoidale Blutung 1 0.58 %
S1091 Oberflächliche Verletzung des Halses, Teil nicht näher bezeichnet: Schürfwunde 1 0.58 %
S2242 Rippenserienfraktur: Mit Beteiligung von zwei Rippen 1 0.58 %
S3204 Fraktur eines Lendenwirbels: L4 1 0.58 %
S323 Fraktur des Os ilium 1 0.58 %
S324 Fraktur des Acetabulums 1 0.58 %
S3728 Sonstige Verletzungen der Harnblase 1 0.58 %
S390 Verletzung von Muskeln und Sehnen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens 1 0.58 %
S500 Prellung des Ellenbogens 1 0.58 %
S6081 Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand: Schürfwunde 1 0.58 %
S610 Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels 1 0.58 %
S6180 Nicht näher bezeichnete offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand 1 0.58 %
S711 Offene Wunde des Oberschenkels 1 0.58 %
S800 Prellung des Knies 1 0.58 %
S911 Offene Wunde einer oder mehrerer Zehen ohne Schädigung des Nagels 1 0.58 %
T700 Barotrauma des Ohres 1 0.58 %
T811 Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
T818 Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert 1 0.58 %
T824 Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse 1 0.58 %
T838 Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt 1 0.58 %
T8578 Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate 1 0.58 %
T912 Folgen einer sonstigen Fraktur des Thorax und des Beckens 1 0.58 %
U5001 Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung: Motorischer FIM: 85-91 Punkte 1 0.58 %
U5010 Leichte motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 80-95 Punkte 1 0.58 %
U5020 Mittlere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 60-75 Punkte 1 0.58 %
U5030 Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 40-55 Punkte 1 0.58 %
U5050 Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung: Barthel-Index: 0-15 Punkte 1 0.58 %
U5101 Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung: Kognitiver FIM: 30-35 Punkte 1 0.58 %
U5112 Mittlere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 17-23 Punkte 1 0.58 %
U5122 Schwere kognitive Funktionseinschränkung: MMSE: 0-16 Punkte 1 0.58 %
U601 Klinische Kategorien der HIV-Krankheit: Kategorie A 1 0.58 %
U609 Klinische Kategorie der HIV-Krankheit nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
U613 Anzahl der T-Helferzellen bei HIV-Krankheit: Kategorie 3 1 0.58 %
U619 Anzahl der (CD4+-)T-Helferzellen nicht näher bezeichnet 1 0.58 %
U6900 Anderenorts klassifizierte, im Krankenhaus erworbene Pneumonie bei Patienten von 18 Jahren und älter 1 0.58 %
U6940 Rekurrente Infektion mit Clostridium difficile 1 0.58 %
U804 Escherichia, Klebsiella und Proteus mit Resistenz gegen Chinolone, Carbapeneme, Amikacin, oder mit nachgewiesener Resistenz gegen alle Beta-Laktam-Antibiotika [ESBL-Resistenz] 1 0.58 %
V99 Transportmittelunfall 1 0.58 %
W649 Unfall durch Exposition gegenüber mechanischen Kräften belebter Objekte 1 0.58 %
Z031 Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung 1 0.58 %
Z21 Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] 1 0.58 %
Z223 Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten 1 0.58 %
Z246 Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis 1 0.58 %
Z290 Isolierung als prophylaktische Maßnahme 1 0.58 %
Z391 Betreuung und Untersuchung der stillenden Mutter 1 0.58 %
Z432 Versorgung eines Ileostomas 1 0.58 %
Z4520 Anpassung und Handhabung eines operativ implantierten vaskulären Katheterverweilsystems 1 0.58 %
Z4588 Anpassung und Handhabung von sonstigen implantierten medizinischen Geräten 1 0.58 %
Z490 Vorbereitung auf die Dialyse 1 0.58 %
Z508 Sonstige Rehabilitationsmaßnahmen 1 0.58 %
Z53 Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden 1 0.58 %
Z59 Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage 1 0.58 %
Z60 Kontaktanlässe mit Bezug auf die soziale Umgebung 1 0.58 %
Z65 Kontaktanlässe mit Bezug auf andere psychosoziale Umstände 1 0.58 %
Z858 Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese 1 0.58 %
Z861 Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese 1 0.58 %
Z866 Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese 1 0.58 %
Z878 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese 1 0.58 %
Z881 Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese 1 0.58 %
Z883 Allergie gegenüber anderen Antiinfektiva in der Eigenanamnese 1 0.58 %
Z886 Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese 1 0.58 %
Z904 Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes 1 0.58 %
Z936 Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege 1 0.58 %
Z951 Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses 1 0.58 %
Z952 Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe 1 0.58 %
Z9688 Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten 1 0.58 %
Z980 Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose 1 0.58 %
Z993 Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl 1 0.58 %
Z998 Langzeitige Abhängigkeit von sonstigen unterstützenden Apparaten, medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln 1 0.58 %
CHOP Behandlung Anzahl Fälle Anteil Fälle Anzahl Nennungen
00.99.10 Reoperation 19 11.11 % 19
57.49.12 Sonstige transurethrale Resektion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 18 10.53 % 18
89.0A.32 Ernährungsberatung und -therapie 17 9.94 % 19
99.04.10 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 1 TE bis 5 TE 11 6.43 % 11
20.01 Myringotomie mit Paukenröhrcheneinlage 10 5.85 % 10
45.16 Ösophagogastroduodenoskopie [EGD] mit geschlossener Biopsie 10 5.85 % 10
57.32 Sonstige Zystoskopie 10 5.85 % 10
00.99.30 Lasertechnik 9 5.26 % 9
57.94 Einsetzen eines transurethralen Dauerkatheters 8 4.68 % 9
60.22 Transurethrale Prostatektomie, Elektroresektion und Elektrovaporisation von Prostatagewebe 7 4.09 % 7
88.97.17 MRI-Abdomen, Becken 7 4.09 % 7
89.82 Histopathologische Untersuchung 7 4.09 % 7
21.31.12 Destruktion einer endonasalen Läsion 6 3.51 % 6
38.21 Biopsie eines Blutgefässes 6 3.51 % 6
45.13.10 Ösophagogastroduodenoskopie 6 3.51 % 8
57.0X.99 Transurethrale Drainage der Harnblase, sonstige 6 3.51 % 6
59.8X.10 Ureter-Katheterisierung, Einlage, transurethral 6 3.51 % 6
85.21 Lokale Exzision einer Läsion an der Mamma 6 3.51 % 6
88.91.10 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm 6 3.51 % 7
54.91 Perkutane abdominale Drainage (Punktion) 5 2.92 % 8
56.0X.99 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, sonstige 5 2.92 % 5
59.8X.11 Ureter-Katheterisierung, Wechsel, transurethral 5 2.92 % 5
65.41 Salpingoovarektomie, laparoskopisch 5 2.92 % 5
87.41.99 Computertomographie des Thorax, sonstige 5 2.92 % 5
87.74 Retrograde Pyelographie 5 2.92 % 5
96.6 Enterale Infusion konzentrierter Nährstoffe 5 2.92 % 5
04.2X.33 Destruktion von Nerven des Rumpfes und Plexus lumbosacralis 4 2.34 % 4
45.23 Koloskopie 4 2.34 % 4
45.25 Geschlossene [endoskopische] Biopsie am Dickdarm 4 2.34 % 4
48.23 Starre Rektosigmoidoskopie 4 2.34 % 4
54.25 Peritoneallavage 4 2.34 % 4
57.0X.12 Transurethrale Drainage der Harnblase, Operative Ausräumung einer Harnblasentamponade 4 2.34 % 4
61.0X.99 Inzision und Drainage an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 4 2.34 % 4
68.23 Endometrium-Abtragung 4 2.34 % 4
69.09 Dilatation und Curettage am Uterus, sonstige 4 2.34 % 4
88.38.50 {CT}-Angiographie aller Gefässe 4 2.34 % 4
94.8X.40 Nachsorgeorganisation, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4 2.34 % 4
99.84.26 Tröpfchenisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 4 2.34 % 4
99.B7.11 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 60 bis 119 Aufwandspunkte 4 2.34 % 4
00.94.30 Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring, bis 4 Stunden 3 1.75 % 3
26.31.11 Partielle Parotidektomie mit intraoperatives Fazialismonitoring 3 1.75 % 3
40.21.10 Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefässe, zervikal, ohne Markierung 3 1.75 % 3
49.04 Sonstige Exzision am Perianalgewebe 3 1.75 % 3
56.0X.10 Transurethrales Entfernen einer Obstruktion von Ureter und Nierenbecken, Entfernung eines Harnsteins 3 1.75 % 3
71.3 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion an Vulva und Perineum 3 1.75 % 3
86.11 Biopsie an Haut und Subkutangewebe 3 1.75 % 3
86.42.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 3 1.75 % 3
87.03 Computertomographie des Schädels 3 1.75 % 4
88.01.10 Computertomographie gesamtes Abdomen 3 1.75 % 3
88.79.51 Ultraschallgesteuerte Intervention (z.B. bei Punktion/Biopsie/Aspiration) 3 1.75 % 4
88.97.10 MRI-Angiographie aller Gefässe 3 1.75 % 4
88.97.14 MRI-Übersicht und Teilstücke der Wirbelsäule 3 1.75 % 3
92.19.01 Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3 1.75 % 3
94.12 Psychiatrische Visite, n.n.bez. 3 1.75 % 3
94.8X.30 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 3 1.75 % 3
99.0A Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 3 1.75 % 26
99.84.25 Tröpfchenisolation, bis 6 Behandlungstage 3 1.75 % 3
00.99.40 Minimalinvasive Technik 2 1.17 % 2
00.9A.12 Einsatz eines zirkulären Klammernahtgerätes, über vorbestehende Körperöffnungen 2 1.17 % 2
03.31 Lumbalpunktion 2 1.17 % 2
04.43.99 Entlastung am Karpaltunnel, sonstige 2 1.17 % 2
13.41 Phakoemulsifikation und Aspiration eines Katarakts 2 1.17 % 2
21.31.10 Lokale Exzision einer endonasalen Läsion, Zugang endonasal 2 1.17 % 2
28.7X.10 Blutstillung nach Tonsillektomie 2 1.17 % 2
33.24.11 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit bronchoalveolärer Lavage 2 1.17 % 2
34.91 Pleurale Punktion 2 1.17 % 2
38.93.11 Implantation und Wechsel eines venösen Katheterverweilsystems für Langzeitanwendung 2 1.17 % 2
39.98 Blutstillung n.n.bez. 2 1.17 % 2
39.9A.11 Implantation oder Wechsel eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 2 1.17 % 2
40.23.10 Exzision eines axillären Lymphknotens, ohne Markierung 2 1.17 % 2
42.33.29 Endoskopische Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Ösophagus, sonstige Verfahren 2 1.17 % 2
45.41.15 Endoskopische Polypektomie Dickdarm 2 1.17 % 2
47.11 Inzidente Appendektomie, während einer Laparoskopie aus anderem Grund 2 1.17 % 2
47.19 Inzidente Appendektomie, sonstige 2 1.17 % 2
49.21 Anoskopie 2 1.17 % 2
49.39 Lokale Exzision oder Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe am Anus, sonstige 2 1.17 % 2
49.45 Ligatur von Hämorrhoiden 2 1.17 % 3
49.46.10 Exzision von Hämorrhoiden, Stapler-Hämorrhoidopexie 2 1.17 % 2
49.46.11 Exzision von Hämorrhoiden, Ligatur einer A. haemorrhoidalis 2 1.17 % 2
54.4X.99 Exzision oder Destruktion von Peritonealgewebe, sonstige 2 1.17 % 2
54.72 Sonstige Rekonstruktion an der Bauchwand 2 1.17 % 2
55.21 Nephroskopie 2 1.17 % 2
56.1X.11 Ureterale Meatotomie, transurethral 2 1.17 % 2
56.31 Ureteroskopie 2 1.17 % 2
57.49.11 Sonstige transurethrale Destruktion von Läsion oder Gewebe der Harnblase 2 1.17 % 2
57.95 Ersetzen eines transurethralen Dauerkatheters 2 1.17 % 2
60.95 Transurethrale Ballon-Dilatation einer prostatischen Urethra 2 1.17 % 2
61.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Skrotum, sonstige 2 1.17 % 2
63.3 Exzision von anderer Läsion oder Gewebe an Funiculus spermaticus und Epididymis 2 1.17 % 2
65.42 Salpingoovarektomie, offen chirurgisch 2 1.17 % 2
66.A2 Destruktion und Verschluss der Tubae uterinae, laparoskopisch 2 1.17 % 2
67.39 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Zervix, sonstige 2 1.17 % 2
68.29.15 Exzision oder Destruktion einer Uterusläsion, hysteroskopisch 2 1.17 % 2
70.24.99 Biopsie an der Vagina, sonstige 2 1.17 % 2
70.33.99 Lokale Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an der Vagina, sonstige 2 1.17 % 3
77.56 Plastische Rekonstruktion bei Hammerzehe 2 1.17 % 4
86.04.18 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 2 1.17 % 2
86.41.18 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Bauchregion und Leiste 2 1.17 % 2
86.81 Straffungsoperation am Gesicht 2 1.17 % 2
86.88.J3 Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumversiegelung, an Haut und Subkutangewebe 2 1.17 % 3
87.75 Perkutane Pyelographie 2 1.17 % 2
88.38.40 Computertomographie der Wirbelsäule 2 1.17 % 2
89.14.99 Elektroenzephalographie, sonstige 2 1.17 % 2
89.38.11 Plethysmographie zur Bestimmung der Lungenfunktion 2 1.17 % 2
93.38.90 Kombinierte Physiotherapie, ohne Auflistung der Komponenten, n.n.bez. 2 1.17 % 3
93.83 Ergotherapie 2 1.17 % 2
93.89.09 Rehabilitation, n.a.klass. 2 1.17 % 2
93.89.94 Geriatrische Akutrehabilitation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 1.17 % 2
93.89.A2 Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 2 1.17 % 2
93.A2.46 MMST, 21 und mehr Behandlungstage 2 1.17 % 2
94.8X.10 Sozialrechtliche Beratung, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.17 % 2
94.8X.20 Psychosoziale Beratung des Patienten, mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 2 1.17 % 2
94.8X.32 Psychosoziale Beratung des Patientensystems, mehr als 4 Stunden 2 1.17 % 2
94.8X.41 Nachsorgeorganisation, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 2 1.17 % 2
97.62 Entfernen eines Ureterostomie- oder Ureterkatheters 2 1.17 % 2
99.15 Parenterale Infusion konzentrierter Nährlösungen 2 1.17 % 2
99.28.05 Instillation von zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren, in die Harnblase 2 1.17 % 2
99.29.09 Injektion oder Infusion einer anderen therapeutischen oder prophylaktischen Substanz, sonstige 2 1.17 % 2
99.84.16 Kontaktisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 2 1.17 % 2
99.B7.10 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.17 % 2
99.B8.10 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 1 bis 59 Aufwandspunkte 2 1.17 % 2
99.B8.11 IMC-Komplexbehandlung des Erwachsenen, 60 bis 119 Aufwandspunkte 2 1.17 % 2
00.17 Infusion einer vasopressorischen Substanz 1 0.58 % 1
00.94.17 Monitoring des Nervus facialis im Rahmen einer anderen Operation 1 0.58 % 1
00.94.20 Monitoring mehrerer Nerven im Rahmen einer anderen Operation 1 0.58 % 1
00.95.20 Patientenschulung bei neu diagnostiziertem oder entgleistem Diabetes mellitus (Typ 1 oder Typ 2) bis 2 Behandlungen 1 0.58 % 1
00.99.50 Anwendung eines OP-Roboters 1 0.58 % 1
00.9A.14 Einsatz eines linearen Klammernahtgerätes, laparoskopisch oder thorakoskopisch 1 0.58 % 1
00.9A.25 Composite-Material 1 0.58 % 1
00.9A.51 Einsatz eines endoskopischen Nahtsystems 1 0.58 % 1
03.91.11 Injektion von Anästhetikum und Analgetikum in den Spinalkanal zur Schmerztherapie 1 0.58 % 1
04.07.43 Sonstige Exzision oder Avulsion von Nerven des Rumpfes und der unteren Extremität 1 0.58 % 1
04.49.12 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen an Nerven des Armes 1 0.58 % 1
04.49.14 Sonstige Dekompression oder Lösung von Adhäsionen am Plexus lumbosacralis, Leiste und Beckenboden 1 0.58 % 1
04.93.99 Entfernen der Elektrode(n) eines peripheren Neurostimulators, sonstige 1 0.58 % 1
04.95.31 Entfernen des Pulsgenerators eines peripheren Neurostimulators 1 0.58 % 1
08.11.20 Offene Biopsie am Augenlid 1 0.58 % 1
08.11.99 Biopsie am Augenlid, sonstige 1 0.58 % 1
08.52 Blepharorrhaphie 1 0.58 % 1
08.82 Versorgung einer Risswunde des Augenlids, den Lidrand umfassend, partielle Tiefe 1 0.58 % 1
08.83 Sonstige Versorgung einer Risswunde des Augenlids, partielle Tiefe 1 0.58 % 1
08.86 Rhytidektomie am Unterlid 1 0.58 % 1
08.99.10 Fixation von Gewichten am Augenlid 1 0.58 % 1
13.92 Kapsulotomie an der Linse 1 0.58 % 1
20.09.10 Sonstige Myringotomie ohne Paukenröhrcheneinlage 1 0.58 % 1
21.01 Stillung einer Epistaxis durch vordere Nasentamponade 1 0.58 % 1
21.02 Stillung einer Epistaxis durch hintere (und vordere) Nasentamponade 1 0.58 % 1
21.03 Stillung einer Epistaxis durch Kauterisation oder Verätzung (und Tamponade) 1 0.58 % 1
21.1 Inzision an der Nase 1 0.58 % 1
21.21 Rhinoskopie 1 0.58 % 1
21.22 Nasenbiopsie 1 0.58 % 1
21.81 Naht einer Risswunde an der Nase 1 0.58 % 1
23.12.12 Operative Entfernung tief zerstörter Zähne, 1 oder mehrere Zähne mehrerer Quadranten 1 0.58 % 1
27.23.99 Biopsie an der Lippe, sonstige 1 0.58 % 1
29.11 Pharyngoskopie 1 0.58 % 1
30.09.11 Dekortikation / Stripping einer Stimmlippe, ohne Thyreotomie 1 0.58 % 2
30.09.99 Sonstige Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe am Larynx, sonstige 1 0.58 % 1
31.69.42 Plastische Rekonstruktion einer Stimmlippe 1 0.58 % 1
33.24.14 Tracheobronchoskopie (flexibel) (starr) mit transbronchiale Nadelaspiration 1 0.58 % 1
34.04 Pleuraldrainage (einsetzen eines interkostalen Katheters zur Drainage) 1 0.58 % 1
34.3X.21 Resektion von Läsion oder Gewebe des Mediastinums, ohne Resektion an mediastinalen Organen 1 0.58 % 1
38.62 Sonstige Exzision von Gefässen an Kopf und Hals 1 0.58 % 1
38.95 Venöse Katheterisation für Hämodialyse 1 0.58 % 1
39.30.12 Anwendung eines Clipsystems an Blutgefässen 1 0.58 % 1
39.91.99 Freilegung eines Gefässes, sonstige 1 0.58 % 1
39.95.21 Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation 1 0.58 % 3
39.96 Ganzkörperperfusion 1 0.58 % 1
39.9A.12 Revision ohne Ersatz eines vollständig implantierbaren Katheterverweilsystems 1 0.58 % 1
41.31 Knochenmarkbiopsie 1 0.58 % 1
42.23 Sonstige Ösophagoskopie 1 0.58 % 1
42.92 Dilatation des Ösophagus 1 0.58 % 1
42.99.41 Schlingenligatur und Clipping am Ösophagus, endoskopisch 1 0.58 % 1
43.11 Perkutane [endoskopische] Gastrostomie [PEG] 1 0.58 % 1
43.19 Gastrostomie, sonstige 1 0.58 % 1
45.04 Perkutane [endoskopische] Jejunostomie [PEJ] 1 0.58 % 1
45.24 Flexible Sigmoidoskopie 1 0.58 % 1
45.43 Endoskopische Destruktion von anderer Läsion oder Gewebe im Dickdarm 1 0.58 % 1
46.99.20 Schlingenligatur und Clipping am Darm, endoskopisch 1 0.58 % 1
47.12 Inzidente Appendektomie, während einer Laparotomie aus anderem Grund 1 0.58 % 1
48.29.10 Chromoendoskopie an Rektum, Rektosigmoid und Perirektalgewebe 1 0.58 % 1
48.82 Exzision von Perirektalgewebe 1 0.58 % 1
49.03 Exzision von Marisken 1 0.58 % 1
49.46.00 Exzision von Hämorrhoiden, n.n.bez. 1 0.58 % 1
49.6 Exzision am Anus 1 0.58 % 1
50.11.11 Nadelbiopsie an der Leber, perkutan 1 0.58 % 1
52.11 Geschlossene [Aspirations-] [Nadel-] [perkutane] Biopsie am Pankreas 1 0.58 % 1
54.0X.10 Inzision an der Bauchwand, Extraperitoneale Drainage der Bauchwand 1 0.58 % 1
54.21.10 Laparoskopie, Diagnostische Laparoskopie 1 0.58 % 1
54.21.20 Laparoskopie, Zugangsweg für chirurgische (therapeutische) Interventionen 1 0.58 % 1
54.3X.19 Sonstige Exzision von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel 1 0.58 % 1
54.3X.99 Exzision oder Destruktion von Läsion oder Gewebe an Bauchwand oder Nabel, sonstige 1 0.58 % 1
54.52 Lösung von peritonealen Adhäsionen, offen chirurgisch 1 0.58 % 1
54.99.30 Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 1 0.58 % 1
54.99.41 Entfernung oder Verschluss einer kutaneoperitonealen Fistel (Katheterverweilsystem) 1 0.58 % 1
55.02.10 Nephrostomie, perkutan-transrenal 1 0.58 % 2
55.93 Ersetzen einer Nephrostomie-Kanüle 1 0.58 % 1
56.91 Dilatation des Ureterostiums 1 0.58 % 1
57.18 Sonstige suprapubische Zystostomie 1 0.58 % 1
57.33 Geschlossene [transurethrale] Biopsie der Harnblase 1 0.58 % 1
57.92 Dilatation am Harnblasenhals 1 0.58 % 1
58.1 Urethrale Meatotomie 1 0.58 % 1
58.47 Urethrale Meatoplastik 1 0.58 % 1
58.6 Dilatation der Urethra 1 0.58 % 1
60.21.12 Transurethrale laserinduzierte Prostatektomie ohne Kontakt beim Laser 1 0.58 % 1
61.19 Diagnostische Massnahmen an Skrotum und Tunica vaginalis testis, sonstige 1 0.58 % 2
64.19 Diagnostische Massnahmen am Penis, sonstige 1 0.58 % 1
64.96 Entfernen einer internen Penisprothese 1 0.58 % 1
66.42.21 Partielle Salpingektomie, laparoskopisch 1 0.58 % 1
67.12 Sonstige zervikale Biopsie 1 0.58 % 1
69.51 Aspirationscurettage am Uterus zur Beendigung einer Schwangerschaft 1 0.58 % 1
69.59 Aspirationscurettage am Uterus, sonstige 1 0.58 % 1
70.14 Sonstige Kolpotomie 1 0.58 % 2
70.21 Kolposkopie 1 0.58 % 1
70.29 Diagnostische Massnahmen an Vagina und Douglasraum, sonstige 1 0.58 % 2
71.79 Plastische Rekonstruktion an Vulva und Perineum, sonstige 1 0.58 % 1
76.72 Offene Reposition einer Jochbein- und Jochbogenfraktur 1 0.58 % 1
76.78.20 Geschlossene Reposition einer Orbitafraktur 1 0.58 % 1
76.92.10 Einführung von Implantaten für die Rekonstruktion mit Gesichtsepithesen 1 0.58 % 1
77.57 Plastische Rekonstruktion bei Krallenzehe 1 0.58 % 1
77.81.10 Sonstige partielle Knochenresektion an Skapula und Klavikula 1 0.58 % 1
77.91.11 Totale Resektion einer Rippe 1 0.58 % 1
77.99.99 Totale Knochenresektionen an anderen näher bezeichneten Knochen, ausser Gesichtsschädelknochen, sonstige 1 0.58 % 1
80.26.10 Diagnostische Arthroskopie des Knies 1 0.58 % 1
80.36.99 Gelenkbiopsie am Knie, sonstige 1 0.58 % 1
80.86.99 Sonstige lokale Exzision oder Destruktion einer Gelenksläsion am Knie, sonstige 1 0.58 % 1
80.88.20 Débridement am Metatarsophalangealgelenk 1 0.58 % 1
82.01.11 Exploration an der Handsehnenscheide, Flexoren 1 0.58 % 1
85.11 Geschlossene [perkutane] [Nadel-] Biopsie an der Mamma 1 0.58 % 1
85.99 Sonstige Operationen an der Mamma, sonstige 1 0.58 % 1
86.04.10 Inzision mit Drainage an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.58 % 2
86.05.19 Inzision mit Entfernen eines Fremdkörpers oder einer Vorrichtung von Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation 1 0.58 % 1
86.0A.0E Inzision an Haut und Subkutangewebe anderer Lokalisation, ohne weitere Massnahmen 1 0.58 % 1
86.2B.1E Débridement, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.58 % 1
86.2B.21 Débridement, grossflächig, am Kopf 1 0.58 % 1
86.2B.2E Débridement, grossflächig, an anderer Lokalisation 1 0.58 % 1
86.2C.31 Destruktion von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, durch Infrarotkoagulation und Kryotherapie, kleinflächig, am Kopf 1 0.58 % 1
86.32.11 Lokale Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.58 % 1
86.41.17 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, ohne primären Wundverschluss, an Brustwand und Rücken 1 0.58 % 1
86.42.11 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Kopf 1 0.58 % 1
86.42.12 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, am Hals 1 0.58 % 1
86.42.13 Radikale und grossflächige Exzision von Läsion oder Gewebe an Haut und Subkutangewebe, mit primärem Wundverschluss, an Schulter und Axilla 1 0.58 % 1
86.52.16 Primärnaht an Haut und Subkutangewebe der Hand 1 0.58 % 1
86.52.1D Primärnaht an Haut und Subkutangewebe des Fusses 1 0.58 % 1
86.53.11 Sekundärnaht an Haut und Subkutangewebe des Kopfes 1 0.58 % 1
86.7A.5E Transpositionsplastik (VY), kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.58 % 1
86.7A.7E Insellappenplastik, kleinflächig, an anderer Lokalisation 1 0.58 % 1
86.7A.9D Lokale Lappenplastik an Haut und Subkutangewebe, sonstige, am Fuss 1 0.58 % 1
86.83.1A Gewebereduktionsplastik am Bauch 1 0.58 % 1
87.04.11 Computertomographie des Halses 1 0.58 % 2
87.62 Magen-Darm-Passage 1 0.58 % 2
87.76.10 Zystographie 1 0.58 % 1
88.38.60 {CT}-gesteuerte Intervention 1 0.58 % 1
88.39.10 Intraoperatives Röntgen 1 0.58 % 1
88.41 Arteriographie der Zerebralarterien 1 0.58 % 1
88.72.11 Echokardiographie, transthorakal, in Ruhe 1 0.58 % 1
88.72.21 Echokardiographie, transösophageal, in Ruhe 1 0.58 % 1
88.73.20 Transbronchiale Endosonographie 1 0.58 % 1
88.74.41 Diagnostischer Ultraschall des Verdauungstrakts, starre Endosonographie, mit Punktion 1 0.58 % 1
88.79.41 Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane, transvaginal 1 0.58 % 1
88.79.73 Duplex-Sonographie der iliakalen bis poplitealen Venen 1 0.58 % 1
88.79.74 Duplex-Sonographie der tiefen Venen des Unterschenkels 1 0.58 % 1
88.79.75 Duplex-Sonographie des oberflächlichen Venensystems der unteren Extremität 1 0.58 % 1
88.91.99 Kernspintomographie von Gehirn und Hirnstamm, sonstige 1 0.58 % 1
88.92.10 MRI von Thorax, n.n.bez. 1 0.58 % 1
88.92.19 MRI von Thorax, sonstige 1 0.58 % 1
88.94.13 MRI-Hüfte und Oberschenkel 1 0.58 % 1
88.94.16 MRI-Fuss und Sprunggelenke, Fussgelenke 1 0.58 % 1
88.95 Kernspintomographie von Becken, Prostata und Harnblase 1 0.58 % 1
88.97.12 Ganzkörper-MRI 1 0.58 % 1
88.97.16 MRI-Hals 1 0.58 % 1
89.07.24 Teilweise Evaluation, ohne Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 0.58 % 2
89.07.34 Vollständige Evaluation, mit Aufnahme eines Patienten auf eine Warteliste zur Lebertransplantation 1 0.58 % 1
89.38.21 Messung des CO (Kohlenmonoxyd)- Gehaltes in der Ausatmungsluft 1 0.58 % 1
89.38.22 Vollständige Ergospirometrie 1 0.58 % 1
89.47 Kontrolle der Elektrodenimpedanz eines künstlichen Schrittmachers 1 0.58 % 1
89.48 Kontrolle der Volt- oder Ampèreschwelle eines künstlichen Schrittmachers 1 0.58 % 1
89.49 Kontrolle eines implantierbaren automatischen Kardioverter/Defibrillator-Systems (AICD) 1 0.58 % 1
89.54 Elektrokardiographische Überwachung 1 0.58 % 1
89.65 Messung der systemisch-arteriellen Blutgase 1 0.58 % 1
89.93 Interdisziplinäre (Tumor-)fallbesprechung (Tumorboard) 1 0.58 % 1
92.19.02 Andere Positronenemissionstomographie 1 0.58 % 1
92.19.06 Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes/Kopfes mit 18-F-DOPA 1 0.58 % 1
92.29.61 Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie, Fixationsvorrichtung, einfach 1 0.58 % 1
92.29.71 Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie, CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung 1 0.58 % 1
93.57.09 Applikation eines anderen Wundverbands, sonstige 1 0.58 % 1
93.57.13 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, bis 6 Behandlungstage 1 0.58 % 1
93.57.14 Kontinuierliche Sogbehandlung bei einer Vakuumversiegelung, 7 und mehr Behandlungstage 1 0.58 % 1
93.66 Osteopathische manipulative Behandlung zur Mobilisation von Gewebeflüssigkeit 1 0.58 % 1
93.89.93 Geriatrische Akutrehabilitation, bis 6 Behandlungstage 1 0.58 % 1
93.89.95 Geriatrische Akutrehabilitation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.58 % 1
93.89.96 Geriatrische Akutrehabilitation, 21 und mehr Behandlungstage 1 0.58 % 1
93.8A.12 Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1 0.58 % 1
93.92.12 Balancierte Anästhesie 1 0.58 % 3
93.95.51 Hyperbare Oxygenation, ohne Intensivüberwachung, bis 120 Minuten 1 0.58 % 1
93.9B Massnahmen zur Sicherung der grossen Atemwege zur Beatmung 1 0.58 % 1
93.A3.00 Akutschmerzbehandlung, n.n.bez. 1 0.58 % 1
93.A3.09 Akutschmerzbehandlung, sonstige 1 0.58 % 1
94.19 Psychiatrische Befragungen, Konsultationen und Untersuchungsverfahren, sonstige 1 0.58 % 1
94.8X.11 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.58 % 1
94.8X.12 Sozialrechtliche Beratung, mehr als 4 Stunden 1 0.58 % 1
94.8X.21 Psychosoziale Beratung des Patienten, mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 1 0.58 % 1
96.07 Einsetzen einer anderen (naso-) gastrischen Sonde 1 0.58 % 1
97.89 Sonstiges nicht-operatives Entfernen einer therapeutischen Vorrichtung, sonstige 1 0.58 % 3
99.04.11 Transfusion von Erythrozytenkonzentrat, 6 TE bis 10 TE 1 0.58 % 1
99.05.42 Transfusion von Thrombozytenkonzentraten, 2 Konzentrate 1 0.58 % 1
99.07.09 Transfusion von Plasma und Serum, sonstige 1 0.58 % 1
99.07.31 Transfusion von pathogeninaktiviertem frisch gefrorenem Plasma (piFFP/piFGP), 1 TE bis 5 TE 1 0.58 % 1
99.18 Injektion oder Infusion von Elektrolyten 1 0.58 % 1
99.22.16 Injektion einer antiinfektiösen Substanz, bis 3 Behandlungstage 1 0.58 % 1
99.22.1A Injektion einer antiinfektiösen Substanz, mindestens 14 bis 27 Behandlungstage 1 0.58 % 1
99.25.51 Nicht komplexe Chemotherapie 1 0.58 % 1
99.28.14 Andere Immuntherapie, Immunsuppression, intravenös 1 0.58 % 1
99.62 Sonstiger Elektroschock am Herzen 1 0.58 % 1
99.84.15 Kontaktisolation, bis 6 Behandlungstage 1 0.58 % 1
99.84.17 Kontaktisolation, mindestens 14 bis 20 Behandlungstage 1 0.58 % 1
99.84.18 Kontaktisolation, 21 und mehr Behandlungstage 1 0.58 % 1
99.84.36 Aerosolisolation, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.58 % 1
99.A6.11 Neurologische Komplexdiagnostik, mit neurometabolischer Labordiagnostik und/oder infektiologischer/autoimmunentzündlicher Labordiagnostik 1 0.58 % 1
99.B5.34 Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus, mindestens 7 bis 13 Behandlungstage 1 0.58 % 1
99.B7.13 Intensivmedizinische Komplexbehandlung, 185 bis 360 Aufwandspunkte 1 0.58 % 1
99.C1.10 Pflege-Komplexbehandlung, 11 bis 15 Aufwandspunkte 1 0.58 % 1